Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nicht schon wieder einen Zungenpiercing Thread *lol*

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Sess-Lady, 15 August 2006.

  1. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    Ja also!
    Ich habe ja schon ein paar Piercings und nun möchte ich mir ein ZP stechen lassen. Am Tag nach meinem 19. Geburtstag solls soweit sein! Eine Freundin von mir macht es auch dann!:tongue:
    Jetzt ist es aber so, dass meine Mutter voll dagegen ist und immer meckert, dass meine Zähne total kaputt gehen werden und sie nachher nicht mehr normal mit mir reden kann, weil ich lisbeln oder sonst so seltsam reden könnte.:rolleyes:
    Typisch Mütter!^^
    Jetzt droht sie mir sogar mit rausschmiss!:ratlos:
    Macht sie eh nicht! Ich kenne sie zu gut!
    Auf jedenfall bin ich schon lange volljährig gewesen und es ist ja mein Körper, meine Zunge und meine Zähne.
    Ja ich mache es! Koste was wolle!

    Jetzt zu meinen Fragen!
    Ich hörte von einigen, wie es nach den stechen ist, mit dem essen.
    Manche sagen, dass man nur Eiscreme essen darf und nur normales Wasser!:ratlos: Sonst nichts! Yoghurt und Eis tee auch nicht!
    Stimmt das?

    Und die Zunge schmerzt ca. 2-3 Wochen und ist auch so lange geschwollen?
    Stimmt das auch?

    Wie lange hält die Betäubung an, die man vor dem stechen bekommt?

    Soll ich es überhaupt wagen, trotz verbot meiner Mum?
     
    #1
    Sess-Lady, 15 August 2006
  2. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hey.

    Also Eiscreme essen ist jetzt nicht so vorteilhaft- keine Milchprodukte. Wasser kannste trinken^^ Aufs Rauchen und auf Alkohol solltest du erstmal n bisschen verzichten, aber auf Rauchen bezogen gibts ja zum Glück auch Chlorhexamed...

    Hm was hast du noch gefragt? 2-3 Wochen ne schmerzende Zunge find ich schon recht lang, meine Zunge tat vor allem beim Essen weh, richtig essen konnt ich nach ca. 1-2 Wochen, also zumindest ohne dass es so weh tat /unangenehm war.

    Die ersten Tage geht bzw. ging essen bei mir kaum bis gar nicht, nur Suppen, und da auch nicht alle (zum Beispiel von Tomatensuppe kann ich sehr abraten- die greift ziemlich an und das tut dann echt weh, und die Buchstabennudeln in der Buchstabensuppe waren auch n problem :zwinker: ).

    Ob dus lassen solltest oder nicht kann ich dir auch nicht sagen, dass musst du selbst entscheiden. In den ersten Tagen hab ich meine Entscheidung für ein Piercing bereut, weil ich einfach nix essen konnte, aber jetzt isses schon cool.
     
    #2
    Immortality, 15 August 2006
  3. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich denke mal ich bin die Richtige die grad hier rein schreibt :grin:

    ich hab hier auch schon einen Threat eräffnet es ging genau um das Thema.
    Meine Eltern haben es auh verboten und ich hab mir mein Piercing am 18Bday (Letzten Dnnerstag) stechen lassen.

    Zu deinen Fragen:

    Jetzt zu meinen Fragen!
    Ich hörte von einigen, wie es nach den stechen ist, mit dem essen.
    Manche sagen, dass man nur Eiscreme essen darf und nur normales Wasser! Sonst nichts! Yoghurt und Eis tee auch nicht!
    Stimmt das?

    Neeeein so ganz stimmt es nicht..

    Und die Zunge schmerzt ca. 2-3 Wochen und ist auch so lange geschwollen?

    Auch nich, das ist vercshieden von Typ zu Typ, kommt auch drauf an wie du es pflegst.


    Wie lange hält die Betäubung an, die man vor dem stechen bekommt?

    Also bei mir war es so dass ich kurz nachm Stechen Wasser zum spülen bekommen hab und da gings weg..

    Soll ich es überhaupt wagen, trotz verbot meiner Mum?
    Ja tu es, du willst es doch...
     
    #3
    User 53227, 15 August 2006
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also betäubt ist bei mir nichts worden. Ich hatte auch keine Probleme mit dem Essen, habe vorsichtig gegessen, aber nicht wirkliche Schmerzen dabei gehabt. Bei mir haben sich dir SChmerzen runter in den Hals gezogen, und leider hab ich mir schon recht am Anfang beim Husten das Loch größer gerissen. Nach mehreren Jahren hab ich mir mal beim Essen ein Stückchen Zahn ausgebissen.

    Wie das mit deiner Mutter ist, musst du wissen. Ich hab meine gar nicht gefragt, war auch erst 17 dabei.
     
    #4
    birdie, 15 August 2006
  5. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Verlobt
    Klar mach ich es!
    Jetzt sagt sie auch gar nichts mehr dazu! Sie sagt einfach nur, dass es ihr jetzt am Arsch vorbei geht!:tongue:

    Ja was kann man den sonst so essen?
     
    #5
    Sess-Lady, 15 August 2006
  6. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Ich muss sagen, ich halte mich nicht soooooooooooooooooooooooooooo sehr daran KEINE Milchprodukte zu essen. Ich halte schon mehr die Finger von Käse, Milch, Butter, aber nich von Aufläufen mit Sahne bzw. Käse-Sahne-Soße *zugeb:schuechte * Ich spül danach auch nich mehr immer mit Kamille oder lutsch Eiswürfel, denn selbst meine Piercerin hat gesagt, dass man das alles nicht zu sehr ernst nehmen sollte. Ist klar, die Zunge wird dick und es ziept evtl. manchmal etwas aber das geht alles wieder vorbei und bisher hatte ich keine Probleme damit.


    Ich wünsche dir viel Glück :smile2: Stechen tut mit Betäubung echt nich weh (nur komisches Druckgefühl), pass auf, dass du deine Zunge während der Betäubung imer schön vrn hälst :grin: Nich so wie ich, meine hat sich nach hinten gerollt, eben weil ich nichts mehr gespürt hab und plötzlich merkte ich einen kloß in der Halsgegend :grin: :schuechte Jaja...^^


    LG
    Finy:engel:
     
    #6
    User 53227, 15 August 2006
  7. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Das wichtigste ist wohl kein Rauchen und keine Säuren oder scharfe Nahrungsmittel. Der Rest ist relativ überflüssig und höchstens bei einigen erforderlich. Ich kenne Menschen die 24Stunden nach dem Stechen schon Akohol getrunken haben und da ist es auch in 1-2 Wochen verheilt. Das ist alles Typabhängig.
    Ist dein Körper eher ein Windelkacker der 4 Wochen zum verheilen einer Schnittwunde braucht? Dann lass am besten alles weg. Kann dein Körper Abnormalitäten gut verarbeiten dann wird dir auch der ein oder andere Schluck Alkohol nichts anhaben.
    Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen das Säuren das fieseste nach dem Stechen sind. Das brennt wie Feuer und hört teilweise garnicht mehr auf. Also erstmal besser auf frischgepresste Orangen verzichten :zwinker:

    Ob du es machen sollst oder nicht? Selbe Antwort wie bei Finy...wenn deine Mutter dagegen ist fänd ich es äußerst Respektlos!
     
    #7
    DerRabauke, 16 August 2006
  8. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Verlobt
    Ich werde 19 Jahre alt!!!! Bitte lesen!!! Und meine Mutter sagt jetzt gar nichts mehr!:tongue: Sie meckert einfach nur, warum ich nicht bis zu den Ferien warten kann und warum es jetzt sein muss.:grin:
    Sie weiss meine Gründe und hält jetzt die Klappe:smile:

    Ich trinke so oder so keinen Alkohol und rauchen tu ich auch nicht. Ist mir zu eklig.
    Auf Orangensaft muss ich wohl oder übel verzichten:geknickt:
    und auf alles was man so gerne isst.:flennen:

    Meine Freundin und ich sehen uns schon nach dem stechen!:tongue: Das wird ja ulkig. Vorallem in der Schule!:grin:
     
    #8
    Sess-Lady, 16 August 2006
  9. User 53227
    User 53227 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    629
    103
    12
    nicht angegeben
    Das mit dem Alkohol kannste laut sagen:
    Am Freitag hab ich mit Freunden Bday nachgefeiert, einen Tag nachm Stechen. Tequilla und Wodka haben mir nichts ausgemacht und auch beim Heilungsprozess hats net gestört zumindest merk ich nichts davon...
    Auf Bier solltest du verzichten..Da soll irgendwas komisches drin sein^^
     
    #9
    User 53227, 16 August 2006
  10. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Betäubung?
    Bei mir gabs keine Betäubung, das soll nicht so gut sein im Mundraum, außerdem schmerzt der Stich nicht, sondern eher hinterher.

    Das würde ich an deiner Stelle lieber sein lassen. Denn wenn du Pech hast, kannst du drei Tage nicht gescheit sprechen und außerdem hast du vielleicht Schmerzen und das macht sich nunmal nicht so gut in der Schule.
     
    #10
    LadyMetis, 16 August 2006
  11. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Wie? Wegen einem Piercing nicht in die Schule gehen oder was?
     
    #11
    DerRabauke, 16 August 2006
  12. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Verlobt
    Wir beide sind sowiso immer unter uns!
    Und wir sind ja nicht die einzigen dort, wo ZP haben. Laut ihrer Aussagen, sind sie auch nach dem stechen wieder zur Schule gegangen.
     
    #12
    Sess-Lady, 16 August 2006
  13. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Natürlich geht man da zur Schule. Was soll einen denn bitte daran hindern? :ratlos:
     
    #13
    DerRabauke, 16 August 2006
  14. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Verlobt
    Wer weiss? Vielleicht der liebe Gott!?:tongue:
     
    #14
    Sess-Lady, 16 August 2006
  15. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Nä...der ist doch lieb! :cool1:
     
    #15
    DerRabauke, 16 August 2006
  16. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Also ich kann jetzt bloß mal von der Lippe reden .. aber is immerhin Mundraum.

    Wurd net betäubt. Ok wie auch, hat mir n Kumpel gestochen.
    Aber ganz ehrlich.. ich hab mich an gar nix gehalten...
    Ne halbe Std. später hab ich wieder geraucht, zwei drei Stunden später wieder Bier getrunken und mir am gleichen Abend noch ordentlich die Kante gegeben, da kam auch das Mettbrötchen, dass ich noch gegessen hab (das musste ich kleinbröseln *g*) dann im Laufe der Nacht wieder raus.

    Geschadet hats offensichtlich nicht, ist klasse verheilt.

    Allerdings würd eich das nicht zur Nachahmung empfehlen. Im Prinzip wars leichtsinnig.. aber ich konnte nicht widerstehen und hatte dann wohl auch Glück.
     
    #16
    User 12616, 16 August 2006
  17. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Zur Schule: ich hab fast ne Woche leicht gelispelt. Bin total ausgelacht worden.
     
    #17
    birdie, 16 August 2006
  18. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    699
    101
    0
    Verlobt
    Ja das glaube ich dir gerne.
    Wir haben auch ein wenig schiss vom lisbeln in der Schule und wir denken auch, dass wir am anfang ein bisschen spucken werden.:schuechte
     
    #18
    Sess-Lady, 16 August 2006
  19. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Wenn ich dir einen kleinen Rat geben darf: Wenn du dich stechen lassen warst, fahre nicht alleine mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Man neigt, falls betäubt wurde, oft dazu einfach zu sabbern weil das Schlucken anfangs irgendwie gehemmt zu sein scheint. Könnte recht peinlich werden wenn dir der Sabber im vollen Bus aus dem Mund läuft :zwinker:
     
    #19
    DerRabauke, 16 August 2006
  20. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Ich hatte damals zwar keine Schule, aber ich hab es trotzdem vor einem Wochenende stechen lassen.
    Mag sein dass es bei dir kein Problem war, da scheinen manche Leute eben unterschiedlich darauf zu reagieren. Ich jedenfalls hatte drei Tage lang höllische Schmerzen, auch mit Schmerzmittel und aus diesem Grund konnte ich kaum sprechen.
    ich wollte ihr einfach die peinlichkeit ersparen, wenn sie in der Klasse von nem Lehrer aufgefordert wird zu antworten und sie kanns nicht.
    Mag ja sein, dass ihr das cool findet, dann in dem Moment vielleicht noch anzugeben dass es am Piercing liegt.
    Ich fands damals einfach ätzend die Tage danach und hätte es fast wieder raus gemacht.
     
    #20
    LadyMetis, 17 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon Zungenpiercing Thread
sumsilein
Lifestyle & Sport Forum
4 Dezember 2016 um 20:48
59 Antworten
celavie
Lifestyle & Sport Forum
30 Januar 2016
7 Antworten
Salmo Trutta Fario
Lifestyle & Sport Forum
22 August 2015
1 Antworten