Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Nur noch mit Vibrator? :-(

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Shakky86, 21 Februar 2009.

  1. Shakky86
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,
    wir haben uns vor ca nem halben Jahr einen Vibrator gekauft und es ist soweit alles super. Ich komme auch viel schneller (es hat manchmal bis zu 35 min gedauert).
    Jetzt hat mein Freund schon mehrmals (im Urlaub hatten wir den Vib nicht dabei) probiert, mich so zum Orgasmus zu bringen... Er gibt sich wirklich Mühe und ich bin auch immer kurz davor... aber es klappt einfach nicht. Gestern hat er es fast eine Stunde probiert,
    Es ist sehr frustrierend! Kann ich jetzt nur noch mit Vibrator kommen? Was könnte man dagegen tun?
    Bin dankbar für jeden Tip!
    LG Shaggy
     
    #1
    Shakky86, 21 Februar 2009
  2. Summerdream242
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Shaggy,

    ich weiss aus eigener Erfahrung das ein guter Vibrator "süchtig" machen kann :grin:

    Ich hatte das vorher auch, das ich fast nichts gespürt hatte als ich mit meinem damaligen Partner zusammen war.
    Aber das hatte wohl nur mit ihm und mir selbst was zu tun....

    Jetzt wo ich mit meinem neuen Freund zusammen bin, klappt es wirklich ganz super.Er ist sehr einfühlsam und weiss genau was ich möchte und will (wir haben aber auch sehr intensiv über unsere Wünsche gesprochen) :zwinker:
    Aber wir bauen ihn trotzdem sehr gerne ins Liebesspiel mit ein und es ist sehr erregend für beide...

    Hast du deinem Freund ganz genau gesagt wie er dich stimulieren soll???
    Wenn nicht, tu das bitte und sei zu ihm mehr als ehrlich:smile:
    Er wird es dir danken und du wirst auch zufriedener sein...

    Die Klitoris gewöhnt sich wirklich sehr schnell an die krasse Vibration.
    Mein Tipp an dich und alle die damit Schwierigkeiten haben:
    Legt öfter eine Pause ein und versucht wirklich sehr entspannt beim Sex zu sein :smile:

    Gerne kannst du mir auch eine PN schreiben.

    Liebe Grüsse von Summerdream
     
    #2
    Summerdream242, 21 Februar 2009
  3. kätzchen91
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich habe genau das gleiche problem bei der sb :ratlos:
    ich bin mir nicht ganz sicher aber glaubst du man kann durch Vibrator/orgasmus entzug sich zwangsweise wieder umgewöhnen:ratlos: ??

    ein bisschen ärgerlich das ganze aber andererseits sollte man froh sein das wünderschöne gefühl orgasmus überhaupt erleben zu dürfen.
    trotzdem bin ich mir sicher dass es irgentwann auch ohne elektronische hilfsmittelchen klappt:tongue: hat ja vorher auch funktioniert
    nur nicht unter druck setzten,einfach entspannt sein, man muss ja nicht immer einen höhepunkt erleben, den sex einfach genießen... ist doch auch schön und irgentwann wirds ganz sicher wieder klappen.

    viel glück und viel erfolg:zwinker: :engel:
     
    #3
    kätzchen91, 22 Februar 2009
  4. Wildcat1408
    Verbringt hier viel Zeit
    58
    91
    0
    Verliebt
    Ich hab auch so ein Problem mit dem Kommen .... bei meinem Ex war alles super und ich bin immer gekommen ....

    Und nun bei meinem neuen .... da komm ich gar nicht ... vllt liegt es auch daran, dass er so schnell kommt .... ein einziges Mal bei der Reiterstellung wär ich beinah gekommen ... aber das wars auch schon .... :kopfschue
     
    #4
    Wildcat1408, 22 Februar 2009
  5. Beelion
    Beelion (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    103
    1
    Single
    ist das nicht einfach ne gewohnheitssache...?
    wenn er nicht zu schnell kommt und man gedanklich nicht so sicher ist das es nicht klappt müsste das doch gehen...?

    viel glück/spaß :smile:
     
    #5
    Beelion, 23 Februar 2009
  6. JennyLia
    Gast
    0
    Hmm,das problem hatte ich früher auch,früher hat es nie jemand geschafft mich zum orgasmus zu bringen,ausser wenn ich selbst oben sass oder mein vibi. aber vll müsst ihr euch erstmal einspielen.ich habe schon mit dem gedanken gespielt das ich vll gar nciht kommen kann bei einem mann.aber mein feund hat mich da auf ein neues belehrt.mit viel zeit und so hat auch er es geschafft mich zum kommen und noch viel mehr zu bringen ;o) es klappt auch nicht immer aber sehr oft.gebt euch zeit.versucht mal neue sachen etc aus.und versuch dich voll und ganz fallen zu lassen,das war denke ich bei mir auch ein sehr grosser punkt warum es niemals geklappt hat.doch jetzt,der sex mit meinem freund empfinde ich einfach als anders,intensiver,gefühlsvoller etc. lass den vibi einfach mal ganz wech und probiert es so aus.iwann wird es schon klappen.
    viel erfolg:zwinker:
     
    #6
    JennyLia, 23 Februar 2009
  7. Shakky86
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Danke Euch allen für die Antworten!!!
    Beim Sex kann ich, denke ich, sowieso nicht kommen. (wir sind schon seid 5 jahren zusammen)
    Nur wenn mein Freund mich oral oder mit den fingern befriedigt, klappt es. Zumindest in der Zeit, als wir noch keinen Vibrator hatten.
    Komisch, dass es jetzt nicht mehr klappt, weil er eigentlich nichts anderes macht.
    Find es auch schwierig ihm zu sagen, wie oder was er machen soll. Er denkt immer gleich, ich wollte ihn kritisieren. Ausserdem, wie beschreibt man das vernünftig? :smile:
    Naja, werden den Vibrator wohl mal weglassen und weiter probieren.
    Ist halt nur so frustrierend, wenn es nicht klappt (sehen uns auch nur am Wochenende)

    LG Shaggy
     
    #7
    Shakky86, 23 Februar 2009
  8. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn ihr an der Einstellung was ändert, und Sex auch ohne Orgasmus akzeptieren und schätzen lernt, dann seid ihr schonmal nen gutes Stück weiter.
     
    #8
    einTil, 23 Februar 2009
  9. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ich hatte auch schon irgendwann mal das Gefühl, dass ich nur noch mit dem Vibrator kommen kann.

    Allerdings hat mein Freund dann z.B. beim lecken den Vibrator weiter unten benutzt während er die Klitoris geleckt hat. Der Vib war nicht unbedingt stark eingestellt. Aber dadurch hatte ich dann wieder das Gefühl, dass ich durch beides gemeinsam komme und nicht nur durch den Vibrator.
    Jetzt benutzen wir den Vibrator kaum noch. Und das mit dem Kommen klappt auch so.

    Jetzt weiß ich nicht, ob das jetzt einfach so wieder kam oder einfach durch die Umgewöhnung. Ist ja auch irgendwie eine Kopfsache.
     
    #9
    User 48753, 23 Februar 2009
  10. User 80709
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    0
    nicht angegeben
    he meine liebe.
    das gefühl kenn ich nur zu gut.

    mein liebster versucht auch alles mich zum kommen zu bringen aber mit meinem vibro gehts am schnellsten und am besten.
    traurig aber wahr.

    ich will meinen vibro auch bald mit einbeziehen wenn wir sex haben.
    versuchs doch auch mal. :smile:

    liebste grüße
     
    #10
    User 80709, 25 Februar 2009
  11. Gardinchen
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Das ist auch etwas wo ich mir schon oft Gedanken gemacht habe.

    Da es bei mir nur klitoral funktioniert hab ich mir schon vor einiger Zeit einen Mini-Vib zugelegt. Das Teil vermag die Klitoris recht heftig in Schwingungen zu versetzten, deshalb wird er nie längere Zeit direkt eingesetzt :zwinker: .

    Es bringt mir nichts möglichst schnell auf den Höhepunkt zuzujagen, dann wird sich die Klitoris sicher schnell daran gewöhnen und es klappt nicht mehr ohne Vib.

    Verzichten möchte ich darauf aber nicht, dafür ist es einfach zu :drool: :zwinker: .
    Deshalb hab ich irgendwann mal folgendes ausprobiert und für gut befunden:
    -Den Vib immer nur kurz dranhalten, wieder wegnehmen usw denn es geht ja auch um das Geniessen :engel:, bis man es dann halt irgendwann zum Ende bringt :grin: .
    -Den Vib kurz davor wegnehmen (auch wenns schwerfällt :cry: ) und das ganze mit den Fingern zum Ende bringen :grin:, dabei vielleicht die Einsatzzeit des Vib soweit wie möglich zu verkürzen :zwinker: .

    Soviel als Anregung für die Lösung des Problems :zwinker:
     
    #11
    Gardinchen, 26 Februar 2009
  12. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.398
    398
    3.883
    Verheiratet
    Ich kenne das, wenn ich jeden Tag mit meinem Vibrator "spiele", spüre ich irgendwann beim OV und beim normalen Fingern nicht mehr genug.

    Deshalb versuche ich jetzt wieder, da ein bisschen von wegzukommen - damit das da nicht völlig abstumpft. Vielleicht wäre es eine Idee, den Vib über der Kleidung zu benutzen oder mit schwächeren Batterien - damit man nicht an so starke Vibrationen gewöhnt.

    Zum Thema Orgasmus beim Sex: Rein vaginal kommen die meisten nicht. Ich nehme beim Sex einfach meine eigene Hand dazu, die weiß am Besten, wo der entscheidende Punkt ist, und gegen Ende kommt es bei mir eher auf gleichmäßige Bewegungen an - die kann ich eben besser einschätzen, als mein Freund.

    Ich finde sowas alles nicht so dramatisch, man sollte halt gucken, dass man sich nicht durch zu starke elektronische Geräte völlig abhärtet, auch mal ein paar Tage Pause einlegen. Bei mir ist nach einer Woche ohne Vib alles wieder so wie vorher :smile:
     
    #12
    User 20579, 26 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nur noch Vibrator
Äffchen
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
26 Juni 2016
90 Antworten
Mr.Chainsaw
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 Dezember 2013
1 Antworten
laraforyou
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 April 2013
12 Antworten