Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

NuvaRing verloren, Zeitpunkt unbekannt

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Fee-chen, 7 Dezember 2005.

Stichworte:
  1. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Moin!


    Heute morgen, nachdem ich auf der Toilette war, hatte ich auf einmal das dringende Bedürfnis (warum auch immer) den Sitz des Nuvaring zu kontrolllieren. Und was soll Ich sagen? Weg isser...
    Nur weiss ich leider nicht, seit wann.
    Meiner Freundin isses mal passiert, als sie das Tampon wechselte, also kurz nachdem sie den neuen eingesetzt hat. Sie musste dann im Schweinsgallopp einen neuen reinmachen, weil der ja nicht länger als 3 Stunden raus sein darf, und sie den Ring erst gesehen hat, als sie abgezogen hat.
    Ich hatte die letzte Blutung vom 19.11., der neue Ring kam am 23.11. rein, da hatte ich nur noch minimale Blutungen, bemerkt habe ich nicht, das er mit raus gekommen ist.

    Jetzt einen neuen rein zu machen halte ich nicht für gut, ich würde dann eher
    auf die neue Blutung warten und solange mit Gummi verhüten.


    Hat von euch schon mal jemand das gleiche Problem?

    Und wenn ja, was ist draus geworden? Die Chancen sind ja gegeben, schwanger zu sein....


    PS: Falls es geschnackelt hat, wäre es kein Weltuntergang, ich werde morgen 32 Jahre alt, habe schon eine 6-jährige und bin auch in einer festen Beziehung, aber mein absoluter Weihnachtswunsch wäre was anderes...
     
    #1
    Fee-chen, 7 Dezember 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also was anderes als auf die nächste Blutung warten (die allerdings auch erst in ein paar wochen kommen kann) und hoffen (oder auch nicht) dass nichts passiert is, kannst du nicht tun.

    dass der Ring rausrutscht erklärt sich für mich eigentlich nur so:
    1. er saß nicht richtig
    2. vielleicht "passt" er nicht richtig, weiß nich.

    kenn mich mit dem Ring nich aus.

    wünsch dir aber viel Glück und drück dir die Daumen dass es so ausgeht wie du es dir wünschst.

    meldest du dich wenn du weißt, ob was passiert is? :smile:
     
    #2
    f.MaTu, 7 Dezember 2005
  3. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Na klar!! :smile:
     
    #3
    Fee-chen, 7 Dezember 2005
  4. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    mhmm ich hab da jetzt nicht so die ahnung, aber evntl mal zum FA gehen. der kann evntl helfen, wegen der schwangerschaft oder so...
     
    #4
    a-girl, 7 Dezember 2005
  5. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Die sogenannte "Abbruchblutung", die normalerweise eintritt, wenn man die 7-tägige Pause macht ist bis jetzt nicht eingetroffen, es sind jetzt 4 Tage her, das ich das "Verschwinden" des Rings bemerkt habe.

    Normaler Weise müsste ich nächstes Wochenende die Regelblutung kriegen, ist das das auch nicht der Fall... ich habe mir schon mal einen SST hier deponiert.

    Und natürlich wird der FA besucht, erst Recht, wenn dann doch zwei Linien zu sehen sind.

    Dann haben wir allerdings auch für jeden in der Familie ein "Geschenk" gefunden, was garantiert einschlägt, wie eine Bombe...
    Aber erstmal abwarten! :smile:
     
    #5
    Fee-chen, 11 Dezember 2005
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    lol na das wär doch mal was :zwinker:
     
    #6
    f.MaTu, 11 Dezember 2005
  7. MaOaM
    MaOaM (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :tongue: Das hast du schön gesagt ...

    Da bin ich ja jetzt auch mal gespannt. :zwinker:
     
    #7
    MaOaM, 11 Dezember 2005
  8. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Hallo zusammen!


    Tja, ich war noch nie ein sehr geduldiger Mensch, deshalb habe ich mir gedacht, es ist jetzt ca. 10 Tage her, das eine evtl. Befruchtung stattgefunden hat, also nimm dir doch mal Blut ab und schick die Probe ins Labor, dann sollen die doch mal den HCG Wert bestimmen.
    Soweit so gut. Ergebnis lag bei unter 5 U/l, was ja "nicht schwanger" bedeutet. (Im Labor sagte man mir, Werte unter 5 könnte man nicht bestimmen ???)

    Ich war aber irgendwie doch verunsichert, habe mich deshalb (wenn auch nur schweren Herzens, denn Chefs sind da komisch, wenn es um die eigenen Leute geht!) meiner Chefin anvertraut, weil ich sehr empfindliche Brustwarzen habe und gestern auch gelbl. Flüssigkeit herausgekommen ist.

    Die meinte nun, das die Zeit vielleicht doch noch nicht ausreicht, da so ein Ei sich nicht an Zeiten hält und die Zeit bis zur Einnistung manchmal auch länger dauert als 6-8 Tage.

    Kann es zutreffend sein, das selbst im Blutserum noch nicht genug HCG ist, um als positiv erkannt zu werden??

    Ich weiss auch nicht, irgend etwas macht mich nervös, ich weiss selber nicht, warum. Vielleicht, weil ich mittlerweile den Gedanken an ein weiteres Kind gar nicht so schlecht finde?? Und mein Freund auch nicht?? Alles nur Einbildung?


    PS: Ich hör mich bestimmt an, wie eine 16-jährige, aber nicht wie 32, oder???
     
    #8
    Fee-chen, 14 Dezember 2005
  9. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    Was den HCG wert im Blut nach so kurzer zeit anbelangt weiss ich leider auch nicht.
    Warte einfach nochmal ein paar Tage ab und schick dann nochmal Blut ein, da machen ja schon 5 Tage ne menge aus.
    Nen test würde ich auch machen, wenn du an den termin deiner mens herankommst.
    Ich hatte das bei meinem zweiten sohn so ähnlich.
    Ich spürte das was nicht stimmt, aber der test war Negativ, 5 tage später wars klar, ich war schwanger.

    Berichte mal weiter.
    Und wenn ihr nichts dagegen habt und es jetzt nicht geklappt hat, dann lass doch den Ring einfach weg und setz ein Würmi an. :zwinker:
     
    #9
    Mummelbärchen, 14 Dezember 2005
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also, es kann durchaus sein dass du doch schwanger bist. du hast das Fehlen ja erst vor 7 Tagen bemerkt. nehmen wir an, der Ring is schon länger draußen, und es kam z.B. vor 10 tagen zur Befruchtung...dann kann es sein dass auch jetzt noch nich genug HCG gebildet wurde. also ruhig bleiben und warten.
    macht am 23.12 nen test, der müsste dann anzeigen.

    hat sich denn Blutungsmäßig was getan? da ich mal annehme dass der Ring mind. ne Woche drin war, sollte es eigentlich trotzdem zu ner (Schmier-) Blutung gekommen sein...
     
    #10
    f.MaTu, 14 Dezember 2005
  11. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Nö, keine Blutung, keine Schmierblutung, nichts.
    Nur extreme Kreislaufprobleme und durchgehend immer leichte Kopfschmerzen.
     
    #11
    Fee-chen, 14 Dezember 2005
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, komisch...ich dachte eigentlich dass es trotzdem zur blutung kommen müsste, auch wenn er nur ne Woche drin war. mh. weiß aber nich ob da wirklich ne Blutung kommt.

    och menno, is ja noch sooo lange hin bis zum 23...obwohl, wann hattet ihr denn das letzte mal sex bevor du das Fehlen des Ringes bemerkt hast? vielleicht kannste den test doch schon eher machen.
     
    #12
    f.MaTu, 14 Dezember 2005
  13. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Was den GV angeht, nun ja, wir sind da eher "aktiv", ich habs nicht im Kalender nachgehalten, aber so ca. 4-6 x/Woche kommt hin. Mal mehr, mal weniger.

    Aber ich glaube, ich kann Entwarnung geben, denn mein Bauch sagt mir im Moment ziemlich eindeutig, mit deutlichen Schmerzen, das kein Junior entstanden ist.

    Trotzdem Danke für die Ratschläge:smile:

    Fee-chen


    PS: Da das "ungewöhnliche" Weihnachtsgeschenk für die Familie flach fällt, wer weiss, dauert ja auch nicht mehr lange bis Ostern, gell???
     
    #13
    Fee-chen, 15 Dezember 2005
  14. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    naja, halt uns auf dem laufenden! :smile:
     
    #14
    f.MaTu, 15 Dezember 2005
  15. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    ...ich klicke mich hier einfach mal wieder rein, da ich mich ja melden sollte, wenn es was Neues gibt.

    Obwohl es noch nicht "akut" ist.

    Meine eigentliche Frage ist, ob es so kurz nach ausbleiben der Mens schon sinnvoll ist, einen Test zu machen, denn ich bin gerade mal einen Tag drüber.
    Reicht das HCG im Urin dann schon aus, um nachgewiesen zu werden? Oder soll ich doch lieber eine Serumbestimmung machen, was aber heissen würde ich muss noch bin Montag warten.:ratlos: Und das bei meiner Ungeduld... Ich mach einfach einen, oder?
     
    #15
    Fee-chen, 5 August 2006
  16. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wieso willste denn nen Test machen?
    könnte denn was passiert sein?
    wenn ja, wie lange is das her?
    19 Tage sollten zw. Verhütungsunfall und Test schon vergangen sein, da sonst im Falle einer Befruchtung u.U. noch nicht genügend hcg gebildet ist, um den Test anschlagen zu lassen.

    und wieso gräbst du für deine Frage einen uralten Thread von dir aus?
    der hat doch damit garnichtsmehr zu tun! :zwinker:
     
    #16
    f.MaTu, 5 August 2006
  17. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt, wollte ich mich in die Reihe der "Bin ich schwanger?" -Fragen nicht mit einreihen. :schuechte
    Ausserdem sollte ich mich doch melden, wenn es was "Neues" gibt:zwinker:

    Also: ich bin einen Tag "drüber".
    Letzte Mens: 09.07.
    Letzter GV: am Wochenede 21./22./23.07., ebenso vorher und auch nachher, aber das WE war wohl das entscheidende, denke ich.

    Bei einem Zyklus von 26 Tagen, hätte gestern die Regelblutung einsetzen müssen, was bis jetzt nicht geschah. Das Gefühl, das sie kommt (dieses typische Ziehen, Du weisst schon) habe ich seit ca. 8 Tagen.
     
    #17
    Fee-chen, 5 August 2006
  18. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    also verhütet ihr nichtmehr, oder wie?
    wenn es dein nat. Zyklus (also ohne Ring oder Pille oder sonstwas) ist, kannste ruhig testen.
    nimm aber morgenurin.
     
    #18
    f.MaTu, 5 August 2006
  19. Fee-chen
    Fee-chen (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Verheiratet
    Na dann mach ich das mal. Sollte er so sein, wie erhofft, schreibe ich auch einen neuen Beitrag, versprochen...:engel:

    Aber erstmal :herz: -lichen Dank.
     
    #19
    Fee-chen, 5 August 2006
  20. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ich drück dir die Daumen!!! :smile:

    weißt du denn, wann dein Eisprung war?
     
    #20
    f.MaTu, 5 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - NuvaRing verloren Zeitpunkt
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Oktober 2016
1 Antworten
Balea2009
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2013
32 Antworten
Olivenkomplex
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Juni 2008
37 Antworten