Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ohne Kondom keine Ausdauer mehr

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sess-Lady, 28 November 2005.

  1. Sess-Lady
    Sess-Lady (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Verlobt
    Mein Freund kam letzten Sonntag zu mir und haben zum allererste mal OHNE Kondome zusammen geschlafen. :schuechte
    Schon beim Eindringen war es so ein seltsames Gefühl. Sein Schwanz fühlte sich viel härter an, als MIT Kondom.
    Tja. Aber als wir so richtig zur Sache kamen, war es schon wieder vorbei.
    Kaum war er drin, kam er schon zum Höhepunkt.
    Mit Kondom war es ganz anders. Er brauchte ziemlich lange, bis er kam.
    Das nimmt ihn alles ein wenig mit. Für ihn macht es keinen Spass mehr, wenn er so schnell kommt und mir auch nicht. :frown:
    Sollen wir einfach weiter üben, bis es klappt oder sollen wir wieder weiter mit Kondome zusammen schlafen?
     
    #1
    Sess-Lady, 28 November 2005
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Es wird für ihn eine völlig neue Erfahrung sein, dich SO RICHTIG zu spüren. Ihr solltet weiterüben (oder du befriedigst ihn schon vorher mal mit der Hand), denn so dolle ist das mit dem Kondomüberziehen beim Vorspiel ja auch wieder nicht...
     
    #2
    Chérie, 28 November 2005
  3. AshtrayGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ohne Kondom find ich's schöner. macht doch danach ne kurze pause und dann weiter, dann braucht er etwas länger.
    oder ihr macht gleich weiter, wenn er noch drin ist
    übung macht den meister :zwinker:
    viel erfolg
     
    #3
    AshtrayGirl, 28 November 2005
  4. Berlin_Lover
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Dieses Problem kommt mir nur zu bekannt vor! Ich habe an diesem Wochenende genau das gleiche erlebt! :grin:

    Habe das erste mal mit meiner Freundin ohne Kondom geschlafen. Das fühlte sich wesentlich intensiver an, als mit Kondon und war soooooooooooo viel schöner.

    Es ging auch bei mir wesentlich schneller. Zumindest das 1. Mal. Als wir kurze Zeit später einen 2. Versucht gestartet haben ging es schon wesentlich länger. Noch nicht so lange wie mit Kondom aber ich war für den Anfang schon zufrieden, ich hoffe meine Freundin auch :zwinker:

    Ich würde sagen üben, üben, üben... Es ist für den Mann auf alle Fälle ein krasser Unterschied ob mit oder ohne...

    Ihr Frauen fühlt euch halt einfach zu gut an :grin:
     
    #4
    Berlin_Lover, 28 November 2005
  5. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Kenn ich auch gut.... du solltest den Ratschlägen der anderen Folgen und ein bissl mit Hand (und Mund vielleicht :zwinker: ) vorarbeiten :schuechte Das wird ihm gefallen und die 2. Runde sehr viel länger machen :engel:
     
    #5
    Kenshin_01, 28 November 2005
  6. Onano15
    Onano15 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Also das Kondom an sich verhindert Reibung ,und sorgt so dafür ,dass man "länger kann" ... wirklich etwas dagegen tun kann man nicht ...

    Es gibt aber das sogenannte PC-Muskel Trainig ... wenn du danach googelst findeste sicher was ... er kann lernen ,wie er seinen Erregungszustand kontrollieren kann . Ich habs ausprobiert und es funzt ^^

    Ansonsten würd ich sagen ,einfach üben üben üben :smile:

    Mfg
     
    #6
    Onano15, 28 November 2005
  7. desh2003
    Gast
    0
    Beim Kondom hab ich immer das Gefühl, dass es das Blut zurückdrückt und man deshalb weniger spürt (natürlich ists dann auch weniger Reibung als normal).

    Zum "ich / mein Freund kommt zu früh"-Thread die Standardantwort (es ist wirklich der einfachste Weg, auch wenn es sich dumm anhört):

    10 mal hintereinander Sex (die 10 steht nur als Zahl für "ganz oft" hintereinander Sex. Aber das Zu-Früh-kommen legt sich mit der Regelmässigkeit.)

    Oder jeden Tag 3 mal hintereinander (wie gesagt, es legt sich mit der Regelmässigkeit).

    PS.: mit Hintereinander mein ich nicht Sofort-Hintereinander (da kann ruhig ne 1/4 Std. zwischen sein)
     
    #7
    desh2003, 28 November 2005
  8. laménto eróico
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also es lohnt sich auf alle fälle zu üben, weil da einfach viel weniger "stress" ensteht also mit gummi ( überziehen, platzen usw. )
    ich denk das gibt sich mit der zeit, weil obwohl alle sagen es ist kein unterschid zwischen mit und ohne, gibts da doch das gewisse etwas, weil deine Feuchtigkeit und die ganze hitze usw. spürt er mit ja garnicht und kann sein dass ihn das so angemacht hat...
     
    #8
    laménto eróico, 28 November 2005
  9. two_faces
    Gast
    0
    Würde mal sagen, das sein Penis jetzt natürlich empfindlicher ist.

    Ist, etwas übertrieben gesagt, so als wenn man nackt schwimmen geht.
    Man fühlt das Wasser dann ja auch ganz anders.
     
    #9
    two_faces, 28 November 2005
  10. Klapptoni
    Gast
    0
    Es wird ja relativ oft gesagt, dass es mit oder ohne vom Gefühl her gleich sein soll. Aber da hab ich jetzt ganz andere Erfahrungen gemacht :zwinker:

    Ohne Gummi fühlt sich der Sex für mich wirklich wahnsinnig intensiv an. Das fängt schon beim Eindringen an, ganz anders als mit Gummi. Und das "rein-raus-Spiel" ( :zwinker: ) fühlt sich auch viel intensiver an, wenn man die Vagina und die Feuchtigkeit direkt am kleinen Freund spürt. Uaaah! :gluecklic Ist aber denke ich bei jedem verschieden.

    Und das mit der stärkeren Erektion ohne Gummi ist bei mir auch so. Ist aber denke ich Kopfsache, mich turnt das Auspacken, Überziehen und das schwächere Gefühl beim Sex mit Gummi irgendwie ab. Was aber nicht heißt, dass ich drauf verzichte, wenns gebraucht wird :zwinker:

    Also, wie die Vorredner schon sagten: Üben üben üben! Dann klappt das auch!
     
    #10
    Klapptoni, 28 November 2005
  11. a_cdef
    a_cdef (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    93
    1
    vergeben und glücklich
    habe auch diese erfahrung gemacht

    allerdings in die umgekehrte richtung: ohne kondom ist es von der länge her normal (also ich kann den orgasmus so steuern dass ich komme wann immer ich will - wenige minuten beim quicky bis über eine stunde), nur mit kondom ist alles anders...

    wenn wir eines drübermachen (z.b. wenn meine freundin die regel hat oder wir gleich danach wohin müssen) komme ich quasi gar nicht mehr. das ist zwar kein echtes problem, ich muss halt dann viel intensiver denken wie geil das doch ist *ggg*

    mein tipp: eventuell einmal mit gerippten oder genoppten kondomen miteinander schlafen, dann wird dein kleiner kumpel sicher unempfindlicher gegenüber reizen!

    Miteinander schlafen ohne kondom ist halt um das 1000fache geiler!!!!!!
     
    #11
    a_cdef, 28 November 2005
  12. hemmerling
    hemmerling (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    0
    Single
    gibts denn keine Jungs hier,
    die nach dem Abspritzen im Mädel ( oder auch bei der SB, naja ) "sofort" weitermachen wollen und die Stösse NACH dem Abspritzen im Mädel als die EIGENTLICHE Lust empfinden (, auch wenn das Glied dann halt nicht so steif ist) ? :smile:
     
    #12
    hemmerling, 30 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ohne Kondom keine
lowgirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 November 2016
16 Antworten
fab_hofmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Juli 2016
24 Antworten
Mümmelmann
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 Februar 2016
16 Antworten