Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Orgasmus nach wenigen Sekunden

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von lausi76, 27 Mai 2006.

  1. lausi76
    Gast
    0
    Hallo Ihr,

    besonders eine Frage an die Männer unter Euch.

    Seit einigen Monaten bin ich jetzt mit meinem Freund zusammen. Seit Anfang an haben wir das Problem, dass er sofort kommt, wenn er in mich eingedrungen ist. Ich bin für Ihn die erste Sexualpartnerin und wir können auch über alles sprechen. Dieses Problem stellte soweit für mich auch keines dar, da wir danach einfach weitermachten und nach einigen Minuten es auch bei ihm wieder ging:zwinker: .
    In den letzten Tagen jedoch kommt er aber selbst beim zweiten mal sofort. Ich hatte ihm bisher jegliches Verständnis entgegengebracht, aber jetzt wissen wir beide nicht mehr weiter. Habt ihr auch solche Probleme oder hattet, dann schreibt mir bitte, wie wir es in den Griff bekommen können, denn so kann es halt keinen SEX mehr bei uns geben:flennen: Es wäre jammerschade, da wir uns wahnsinnig lieb haben.:herz:
    Danke an alle informativen Kommentare.
     
    #1
    lausi76, 27 Mai 2006
  2. User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.060
    133
    83
    nicht angegeben
    vll mal dickere Kondome nehmen ??? Außerdem beim Vorspiel schon mal kommen lassen, gaaaaaaaaaanz langsam stoßen UND die Hoffnung nicht aufgeben, nicht deprimieren lassen und vorallem : Immer schön weiter üben:smile:
     
    #2
    User 41942, 27 Mai 2006
  3. lausi76
    Gast
    0
    Ja, ja Kondome benutzen wir und wie schon geschrieben zum stoßen kommen wir gar nicht erst und selbst wenn er davor schon seinen Orgasmus hatte, dringt er wieder ein und passiert wieder sofort (5-20s)?
     
    #3
    lausi76, 27 Mai 2006
  4. desh2003
    Gast
    0
    Z.B. vorher blasen, Handarbeit, er kann selbst Hand anlegen oder mehr als 2 Runden...

    OK, bei Kondomen ist das ein bisschen stressig...
    Wenn du die erste Sexualpartnerin ist, ist das vielleicht eine sexuelle Eingewöhnungsphase (eventuell eine sehr späte, wenn er ungefähr so alt ist wie du).
     
    #4
    desh2003, 27 Mai 2006
  5. Chingy
    Chingy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Man kann es auch als eine Gabe sehen, Quickies zu machen. Denn wenn ich mal Quickies machen will, dauert das mindestens 5 Minuten... :flennen:


    Vielleicht soll er mal an was anderes denken, nicht nur, wie geil du bist etc :tongue: Benutz mal den Suchfunktion, dann findeste haufen Forum, wo Männer nach Rat fragen, wie sie ihren Orgi verzögern können!

    mfg chingy
     
    #5
    Chingy, 28 Mai 2006
  6. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Sekunde ... in der ersten Runde dringt er ein, nach etwa 30Sek. hat er eine Ejakulation bzw. Orgasmus. Anschließend geht ihr direkt in die zweite Runde, er dringt wieder ein und kommt erneut nach 20Sek.? Was genau meinst du denn damit, denn zur Ejakulation kann es ja nicht kommen ...

    Woran machst du das denn fest?
     
    #6
    User 8944, 29 Mai 2006
  7. Edition-Man
    Benutzer gesperrt
    189
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Doch!
    Es gibt nun Mal Mäner, die direkt beim Eindringen so stimmuliert werden daß sie kommen.
    Du steckst ihn rein spürst die Wärme und kommst, ist halt schwer zu beschreiben...
    So erging es mir so ca bis zum 20sten Lebensjahr...
    Danach wurde es im Laufe der Jahre immer weniger...
    Es ist nun Mal so, daß scheinbar Übung den Meister macht...
    Ich bin froh, daß ich so nicht mehr abgehe und mit meiner Freundin jetzt schönen Sex haben kann...
    Ich weiß aber wie es früher war und daß es sehr belastend sein kann.
    Was ich euch wirklich empfehle kann ist, daß ihr es net aufgibt!
    Versuche ihn vielleicht mal zu Reiten.
    Das hat mir damals sehr geholfen.
    Dann kann er sich hinlegen und nicht bewegen während du dich dann auf ihn hinsetzt und dich langsam auf ihn bewegst, dann kannst du gucken ob er dann länger kann....
    Anosnten kommst du nicht drumherum weiter mit ihm zu üben.

    Sag mal wie alt ist dein Freun wenn ich fragen darf?
     
    #7
    Edition-Man, 29 Mai 2006
  8. Delonnor
    Gast
    0
    Kann mich meinen Vorredner nur anschließen.
    Am Anfang ist es glaube ich bei jedem Mann so das er früh kommt, das Ganze hält dann auch an wenn er eine Zeit lang keinen Sex bekommt. Ich konnte es zunächst durch "Vor-Ejakulieren" in den Griff bekommen, habe also entweder selbst Hand angelegt oder anlegen lassen und orgasmushemmende Kondome genommen. Mit der Zeit gewöhnt man sich dran (an die Penetration)...es wurde immer besser.
    AUch bei euch denke ich wird das so, auch wenn es einen kleineren Rückschlag gegeben hat. Gib ihm Zeit! Ich bin mir auch sicher das du ihm dabei hilfst, in dem du ihm sagst das das ganze nicht so schlimm ist. Das schlimmste was er brauchen kann ist psychischer Druck.

    Grüße!
     
    #8
    Delonnor, 29 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Orgasmus wenigen Sekunden
Maxmueller21149
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 November 2016
14 Antworten
PAX1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Dezember 2016 um 21:02
9 Antworten
Magda1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Juni 2012
9 Antworten