Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • beso
    beso (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #1

    Perfekter Start in den Sonntag

    Wollte gerne mal hören, wie ihr euch den perfekten Sonntagmorgen vorstellt.
    Durch Küsse und Hände des Partners geweckt werden? Oder lieber ungestört ausschlafen? Den anderen durch frischen Kaffeegeruch wecken?
    Wie "rücksichtsvoll" verhalten sich eure Partner? Was mögt ihr am liebsten?
    beso
     
  • lillakuh
    lillakuh (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    12 Juli 2004
    #2
    bei mir wars bisher schwer mich überhaupt ausm bett zu kriegen...
    aber der perfekte sonntag beginnt mit sex. am liebsten würd ich mich durch nen blowjob von meinem freund wecken lassen.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #3
    Hm..

    Wenn ich bei meinem Freund bin verläuft der Sonntag richtig unspektakulär..

    Ich wach auf, er ist meistens noch hunde müde... ich zwing mich wieder einzupennen.. er macht mal die Augen auf, ich frag ihn wann er aufstehen will und bla bla... na jo,... meistens steh ich dann öfters auf bzw. leg mich öfters noch mal hin..
    Mit dem Satz "Ich weck dich dann, wenn ich weg bin" krieg ich ihn meistens aus dem Bett... ne Runde Sex ist am Sonntag auch eher selten..
    (Fernbeziehung.. von ihm fahr ich Sonntags immer weg)

    Wenn er bei mir ist, fährt er meistens immer erst später.. und da steh ich früher auf als er und beschäftige mich mit kA was.. nach ner ZEit frag ich ihn, ob er nen Kaffee will.... an anderen Sonntagen da krabbel etc. ich ihn solang bis er genervt aufsteht oder bock auf poppen hat :smile:

    Er meinte mal zu mir, dass ich ihn ja mal während er schläft einen blasen kann usw.- ich frage mich nur, wie das gehen soll wenn er sich immer umdreht wenn ich mich ihm nähere *GG

    Meine Vorstellung von einem perfektem Sonntag:- Das ich morgens von der Wärme der Sonne geweckt werde, die Fenster auf sind.. ich IHN höre wie er in der Küche alles fallen lässt *FG also, aufjeden Fall das man hört das er frühstück macht und Kaffee :smile: das ich in Ruhe wach werden kann und mich auf das Frühstück freuen kann.. was net unebdingt im Bett zusich genommen werden muss, da danach noch eine kleine "Dankesrede" statt finden sollte :smile:

    vana
     
  • Cora
    Cora (59)
    Verbringt hier viel Zeit
    991
    103
    2
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #4
    Der perfekte Sonntagmorgen?....auf jeden Fall viel Zeit, und keine Termine, Verabredungen, Besuche usw.

    Am liebsten ausschlafen..meistens werden wir beide in etwa zur selben Zeit wach. Dann kommt er direkt rüber unter meine Decke, und wir dösen noch ein paar Minuten aneinandergekuschelt vor uns hin. Dann wird das kuscheln intensiever und geht zum Sex über. Anschließend noch ein bisschen schmusen und kuscheln, dann aufstehn. Während einer im Bad verschwindet fängt der anderer mit Frühstück vorbereiten an, und dann wird gewechselt. Danach wird lange und ausgiebig gefrühstückt, Radio läuft, und Zeitung dabei. Meistens kommen die Kinder erst dazu wenn wir fast fertig sind. Wie schön für uns..dürfen die zwei den Tisch abräumen.:grin:
     
  • madison
    madison (47)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #5
    da wir Sonntags viel Zeit haben, beginnt bei uns der Tag meistens mit Sex. Dann stehen wir gemütlich auf, frühstücken. Da wir beide auf Sex am Morgen stehen, harmonieren wir hier ganz gut.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #6
    Meistens wach ich vor ihm auf und kann dann auch meistens nicht mehr schlafen......wenn ich dann mit ihm kuscheln will und er dann wach wird, dann ist er meistens mürrisch und will lieber noch schlafen. Also steh ich dann auf, geh bisschen surfen, mach dann frühstück und irgendwann kommt er auch ausm Bett gekrabbelt. Sex am Morgen gibt es daher nur selten :frown:
     
  • Joe76
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #7
    Meist wache ich zuerst auf, weil mir der Magen knurrt und ich mal wohin muss. In der Zeit, wo der Kaffee durchläuft, geh ich Duschen und Zähneputzen. Dann mach ich Frühstück und deck den Tisch. Ich bemüh mich immer leise zu machen, aber das klappt meist nie. Wenn ich mit allem fertig bin, ist meine Freundin dann am Wachwerden. Dann lege ich mich noch mal dazu :gluecklic ..... nach ner halben Stunde stehen wir auf, mein Schatz verschwindet unter die Dusche und dann wird gefrühstückt.
     
  • Yogo Yogo
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #8
    da ich es liebe lange im bett liegen zu bleiben und es hasse frühstück zu machen ...find ich's klasse wenn man mich noch schlafen lässt und frühstück fertig is wenn ich aufsteh :zwinker: ... und man höre und staune.. ich krieg sonntags immer frühstück von meim schatz gemacht.... :smile: ...sex brauch ich am frühen morgen beim besten willen nicht...
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #9
    relativ lange schlafen, dann vom schatz geweckt werden.
    aber nicht etwa mit "ey, mach kaffee" :zwinker: sondern durch streicheln, küssen usw.
    dann vielleicht ein bisschen sex.

    danach gemütlich zusammen frühstücken, frische brötchen und kaffee.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #10
    Da ich die letzten 3 Sonntage nicht mit meinem Freund aufwachen konnte, wünsch ich mir erstmal das wiedermal *gg*

    Ansonsten : wenigstens mal bis 9h schlafen "dürfen", dann ein Sektfrühstück ans Bett, kuscheln/Sex, dann vielleicht noch einen Film/interessante Doku gucken/lesen....einfach faul sein :smile:
    eine Massage wär übrigens auch noch ganz nett :tongue:
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    12 Juli 2004
    #11
    Ich stimme orbitohnezucker zu...
    Da ich im Moment GAR KEIN Mädchen habe, würde für mich ein schöner Sonntag morgen sein wenn ich mit einem zusammen aufwache *g*

    Perfekt wäre es:
    Morgens um ca. 10.00 Uhr wache ich auf und sehe sie neben mir noch schlafen, dann aber macht sie die Augen auf und küsst mich. Dann kuscheln wir etwas und dann haben wir Sex (ich bin morgens immer so unglaublich scharf, das geht gar nicht klar, meistens mehr als nachts *g*).
    Danach gehen wir dann zusammen frühstücken (viieeel guter Kaffee) und danach gehen wir beide gemeinsam duschen, evtl. kommt es wieder zu Sex.

    Das wäre ein perfekter Sonntag-Morgen.

    PS: Ich hab noch nie mit nem Mädchen geduscht, ist das echt so schön wie man immer sagt? Wie läuft das bei euch ab wenn ihr gemeinsam duscht?
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    174
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #12
    Also für mich beginnt ein perfekter sonntag,indem man zärtlich vom freund geweckt wird,dann eine schöne runde sex und gemeinsames ausgiebiges frühstück :smile:
    Anschließend eine gemeinsame dusche - und ja gemeinsam duschen is geil!
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    12 Juli 2004
    #13
    ausschlafen, mein schatz bringt mir frühstück ans bett (macht er wirklich), wir essen, haben sex und kuscheln bis mittags... *hmmm* Sonntage sind einfach schön.
     
  • Kathi1980
    Verbringt hier viel Zeit
    1.304
    121
    0
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #14
    Mein perfekter Sonntag wäre, wenn mein Mann mal frei hätte (oft muss er am Wochenende arbeiten :mad: ). Naja, aber wenn er mal frei hat, schlafe ich gern mit ihm lange aus und kuschel im Bett. Dann zusammen frische Brötchen frühstücken, dann wieder ins Bett zum Sexeln.... :gluecklic Dann noch ein Stündchen nickern. Und wenn die Sonne scheint, rausgehen, Freibad oder so.
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    12 Juli 2004
    #15
    Also, wenn der Sonntagmorgen GANZ perfekt sein soll, dann wird das schon schwierig... *ggg* Hm, zu allererst wäre es unendlich wichtig, endlos lange Zeit zu haben. Dann würden wir gemütlich kuscheln, miteinander Sex haben, dann würde ich aufstehen und duschen gehen, und während das heiße Wasser mich langsam fit macht, hör ich ihn in der Küche hantieren und wenn ich aus der Dusche komme, ist der Frühstückstisch gedeckt und es riecht nach Kaffee. Während ich mich anziehe und die Toasts mache, geht er duschen, damit meine ganze Wohnung nach seinem Duschgel riecht. :drool: Dann frühstücken wir gemeinsam mit warmem, knusprigem Toast und duftendem Kaffee und weißer Nutella. :zwinker: Und irgendwann um 12 sind wir dann fertig.... :tongue:

    Ich bin aber schon sehr viel bescheidener und inzwischen schon überglücklich, wenn wir morgens überhaupt irgendwie nebeneinande aufwachen können, egal ob an einem Sonntag oder sonstwann und egal, was nach dem Aufwachen dann für ein Stress ausbricht und ob wir beide zu Arbeit müssen oder sowas...

    Das letzte Wochenende war allerdings fast perfekt! :gluecklic
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #16
    Ich hab eigentlich immer einen perfekten Sonntagmorgen :smile:
    Ich schlafe fast jedes WE bei meinem Freund und werd desöfteren mal mit einem leckeren Frühstück geweckt, dass er mir ans Bett bringt... dann wird erstmal richtig schön gekuschelt... und weiter gekuschelt... und nochmehr gekuschelt... und sowieso ganz viel gekuschelt. :zwinker: :verknallt
    Manchmal kriegen wir dann auch durchs Kuscheln Lust auf mehr und dann ... kann sich ja jeder denken.

    Aber damit wird leider auch bald Schluss sebn, weil mein Schatz wieder mit Fußball anfängt und dann jeden Sonntag morgen ein Spiel hat. :-(
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    12 Juli 2004
    #17
    :bandit:
     
  • Deacon Blues
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2004
    #18
    Ein perfekter Sonntag ? Also meiner sieht so aus:

    Aufstehen um sieben Uhr (ich kann nichts dafür, bin halt nunmal ein Frühaufsteher im Gegensatz zu meiner Frau) duschen, Leder anziehen und ab in die Garage. Rauf aufs Motorrad und dann in der Morgensonne zwei bis drei Stunden quer durch Odenwald, Taunus oder Spessart.
    Auf dem Rückweg frische Brötchen kaufen, dann wieder heim ins Bett.
    Was dort dann so alles passieren kann, kann sich jeder ausmalen. Dannach gemütlich lang Frühstücken bei guter Musik (Isaak Hayes kommt Sonntags morgens total gut).
    Anschließend Freunde treffen, durch die Stadt bummeln, in Café´s sitzen und das Treiben auf den Straßen beobachten, viel lachen und einfach die Seele baumeln lassen. Abends gepflegt essen gehen und dann den Tag zu zweit mit einem guten Wein und einem großen Bett ausklingen lassen. So macht das Leben spaß !!
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    13 Juli 2004
    #19
    alter schwede, wie aktiv für nen sonntag....

    klingt aber trotzdem gut, nimmst du mich mal mit? ich will auhc endlich mal wieder aufm motorrad sitzen, das vibrieren fühlen, die geilen motorgeräusche hören, den wind spüren...
    fast besser als sex... :link:
    was hast du für ein motorrad?
     
  • 13 Juli 2004
    #20
    Ich schlafe meistens Sonntags bei meiner Freundin. Da wir am Tag davor ziemlich aufwaren, schläft sie meist sehr lange, ich kann einfach nciht lange schlafen. Da stehe ich ganz leise auf, hau mich in meine Klamotten, schmeiss mich in mein Auto und fahre in die Stadt Brötchen und FAS holen. Dann bereite das Frühstück, auch für die ganze Familie, lese ein wenig Zeitung und gehe dann wieder zu meiner Freundin ins Bett. Ich kuschel mich ganz doll an meine Freundin, dadurch wacht sie meistens auf, da kuscheln wir noch eine halbe Stunde und stehen dann auf, sie geht duschen und dann wird gemeinsam gefrühstückt.
    Dann wird der ganzen Tag relaxt verbracht, Musik hören, im Internet surfen und wenn das Wetter mitspielt fahren wir dann noch irgendwo hin und hauen uns in die Natur.
    Sonntage sind so schön, die meisten können garnicht verstehen, warum ich immmer so fröhlich am Montagmorgen zur Schule komme!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste