Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #1

    Periode bleibt aus nach Pille danach

    Hallo,

    Ich hab eine dringende Frage an euch.
    Ich hatte letzte Woche Montag (30.1) sex, doch leider ist das Kondom gerissen. Ich nehme normalerweise die Pille aber hatte sie diesen Monat einmal erst 12 Stunden zu spät genommen. Direkt am nöchsten morgen sind wir in die Apotheke und hatte die Pille danach geholt (8 Stunden nach GV).
    Ich hatte keine Nebenwirkungen. Meine letzte normal Pille vom Zyklus nahm ich am Mittwoch noch ein.
    Nun hätte ich gestern normalerweise meine Periode bekommen sollen aber leider habe ich sie noch nicht, die Anzeichen die ich sonst kurz vor meiner Periode habe sind jedoch da und wenn ich mit dem Finger unten in die scheide rein fasse, ist immer ein klein bisschen Blut an meinen Fingern oder so eine Art brauner Schleim.
    Kann mir jemand sagen wie ich das zu deuten habe?
    Wäre um jede Hilfe sehr dankbar!!
     
  • Demetra
    Demetra (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.373
    108
    424
    Verheiratet
    5 Februar 2017
    #2
    In welcher Woche hattest Du denn die Pille zu spät genommen? Es kann gut sein, dass Du voll geschützt warst und Dir jetzt schlichtweg den vollen und unnötigen Hormoncocktail reingeballert hast. Kein Wunder, dass Dein Körper nicht reagiert, "wie er soll".

    Bitte beschäftige Dich mit der Packungsbeilage Deiner Pille. Sowas ist wichtig!
     
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #3
    Habe die Pille danach ein Tag bevor ich die letzte Pille aus der Packung genommen hab genommen.
     
  • User 144187
    Verbringt hier viel Zeit
    981
    118
    615
    in einer Beziehung
    5 Februar 2017
    #4
    Und an welchem Tag hast du die Pille "vergessen"? @Demetra stellt da nämlich schon die wichtigen Fragen, da kommt es echt drauf an. Das was du im Moment hast ist vermutlich eine Schmierblutung, das ist eine häufige Nebenwirkung der Pille-danach. Die ist nämlich eine richtige Hormonbombe und hat deinen Körper wohl etwas aus dem künstlichen Pillenzyklus geworfen. Auch wenn du in den nächsten Tagen noch eine "normale" Blutung bekommen solltest musst du um sicher zu gehen, dass du nicht schwanger bist 19 Tage nach dem kritischen Sex einen Schwangerschaftstest machen.
     
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #5
    Hatte die normale Pille relativ am Anfang vom Zyklus vergessen ... kann es aber nicht genau sagen wann das war.
     
  • Demetra
    Demetra (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.373
    108
    424
    Verheiratet
    5 Februar 2017
    #6
    Lies! Den! Beipackzettel! :zwinker: Dann sparst Du Dir das nächste Mal den Stress und das Geld.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #7
    Wie meinst du das?:smile: tut mir leid für die dumme Frage aber was soll ich da lesen ?
     
    • Witzig Witzig x 1
  • Demetra
    Demetra (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.373
    108
    424
    Verheiratet
    5 Februar 2017
    #8
    Lies sie. Jetzt. Danach weißt Du, ob Du und wann Du nach einem Vergesser geschützt oder ungeschützt bist.

    Die Pille und die Pille danach sind keine Smarties, bei denen man sich nicht informieren muss, wie sie wirken.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Kleiner Zauberer
    Sorgt für Gesprächsstoff
    28
    28
    3
    Single
    5 Februar 2017
    #9
    Genau für so Kommentare wie für deins (demetra) sollte es den dislike geben sry :kopfwand:
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • wild_rose
    Verbringt hier viel Zeit
    1.494
    88
    341
    in einer Beziehung
    5 Februar 2017
    #10
    Also folgendes:
    Wann du die Pille vergessen hast spielt bei der Wirksamkeit eine große Rolle.

    Die erste Woche ist kritisch, da geht die Wirksamkeit direkt verloren.
    In der zweiten Woche kein Problem, wenn danach kein Eimnahmefehler mehr passiert.
    Dritte Woche ist noch in Ordnung, du solltest dann aber nicht in die Pillenpause gehen, sondern das nächste Blister gleich im Anschluss nehmen, damit durchgehender Schutz gewährleistet ist.

    Die Pille danach ist ein ziemlicher Hormoncocktail, der erstmal alles durcheinander wirft. Kein Wunder, immerhin soll sie ja von jetzt auf gleich einem Einsparung verhindern.
    Ich würde nur deshalb bei einem verrutschen Zyklus und Schmierblutungen keine Sorgen machen, nach dem nächsten Blister sollte da alles wieder stimmen.

    Ich würde dir trotzdem nahelegen, die Packungsbeilage von Medikamenten die du nimmst auch zu lesen.
    Das gilt für die Pille genauso wie für Antibiotika und Hustensaft.

    Wenn danach noch Fragen sind kannst du sie ja trotzdem hier stellen
     
  • tomtomster
    tomtomster (48)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    28
    3
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2017
    #11
    Mein Mathelehrer hat früher immer gesagt:
    "Lies die Formel,
    Lies die Formel, Lies die Formel, Lies die Formel, Lies die Formel, Lies die Formel!"
    Verstanden habe ich es trotzdem nicht. Hätte er einfach gesagt teile A durch B, dann würde ich es heute wissen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 Februar 2017
    #12
    Wenn du in der ersten Einnahmewoche eine Pille vergisst ist der Zeitraum 7 Tage vorher und 7 Tage nachher relevant. Nicht 14 Tage später. Also wenn du erst 14 Tage später Sex hattest bzw. Kondompanne, dann war die Pille danach gar nicht nötig.
    Und wenn du 7 Tage vorher Sex hattest, war die Pille danach natürlich viel zu spät.

    Dass deine Blutung in der Pillenpause immer exakt am gleichen Tag einsetzt, kannst du vergessen. Dein Körper wird ja nicht maschinell gesteuert. Also natürlich kann die mal unterschiedlich kommen, sie kann auch ausbleiben ohne dass es was heißen muss. Auch das findest du im Beipackzettel zum Lesen.
    Sollte die Blutung nicht kommen (aber ist ja noch viel Zeit) und solltest du im kritischen Zeitraum vor bzw. nach dem Vergesser Sex gehabt haben, kannst du natürlich schwanger sein. Dann dürften aber die 19 Tage auch schon vorbei sein seitdem und du kannst schon testen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 4
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #13
    Meine Brüste sind Größer und härter und auch mein Bauch fühlt sich aufgeblähter an (immer wenn ich meine Periode bekomme) - nun weiß ich nicht ob das wirklich die Anzeichen sind das ich sie bekomme oder ob die Anzeichen da sind weil mein Körper dachte es kommt die Periode aber dann durch die Pille danach dies aber verschoben wird und so ... wisst ihr wie ich das mein?
    Danke aufjedenfall für eure Hilfe!!
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 Februar 2017
    #14
    hattest du jetzt Sex zur ungeschützten Zeit oder nicht?
    Wenn ja warum machst du dann keinen Test?
    Und wenn nein wie sollst du schwanger sein?
     
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #15
    Ich weiß leider nicht mehr genau wann ich meine Pille zu spät genommen hatte ... müsste relativ am Anfang gewesen sein, bin mir aber nicht sicher.
    Hatte am Montag Nacht sex (müsste laut meiner Infostand auch die Tage sein an denen ich eher unfruchtbar war) und Mittwoch habe ich die letzte Pille aus meiner Zyklus Packung genommen. Jedoch bereits am Dienstag direkt die Pille danach genommen. (Ohne Nebenwirkungen)
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 5 Februar 2017 ---
    Das Kondom ist bei sex gerissen ...
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    5 Februar 2017
    #16
    Zwischen dem vergessen und dem Sex lagen also 14 Tage?

    Eher unfruchtbar was ist Das bitte?? :ratlos:
     
  • Kaaaathrin
    Kaaaathrin (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    8
    1
    0
    Single
    5 Februar 2017
    #17
    War blöd ausgedrückt :smile: ich meinte die Wahrscheinlichkeit des Einsprungs ist gegen Ende von dem Zyklus ja eher gering

    Bin mir nicht sicher ob 14 Tage dazwischen langen ... kann ich leider echt nicht sagen
    Aber die Pille danach hab ich innerhalb von 8 Stunden nach dem sex genommen
     
  • User 144187
    Verbringt hier viel Zeit
    981
    118
    615
    in einer Beziehung
    5 Februar 2017
    #18
    "Ziemlich am Anfang" ist ziemlich blöd. Dann kannst du nämlich rückwirkend den Schutz verlieren. @krava hat das ja bereits schön aufgeschlüsselt - und das wären übrigens auch die Infos, die du in deinem Beipackzettel hättest finden können. Nehmt ihr denn eigentlich immer ein Kondom oder war das einmalig, weil du dachtest, dass du ungeschützt warst? Ich würde dir jedenfalls empfehlen einen Schwangerschaftstest zu machen um auf Nummer sicher zu gehen.
     
  • User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.130
    348
    4.447
    nicht angegeben
    5 Februar 2017
    #19
    Da du die Pille nimmst hast du keinen natürlich Zyklus mehr und solche Aussagen sind Quatsch :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 144187
    Verbringt hier viel Zeit
    981
    118
    615
    in einer Beziehung
    5 Februar 2017
    #20
    Hast du dich jemals damit beschäftigt, wie die Pille wirkt? Du hast keinen natürlichen Zyklus und somit auch keinen Eisprung, nie. Das ist ja der Sinn der Pille. Jetzt ist es aber so, dass bei einem kritischen Vergesser jederzeit ein Eisprung auftreten kann, das ist dann nicht von einem "Zyklus" abhängig, sondern von der Anzahl genommener Pillen.
    Dass du die Pille danach so schnell eingenommen hast ist super, aber wohl unnötig, weil der Eisprung (falls der Vergesser kritisch war) schon länger her war und die PD hauptsächlich diesen verhindert.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste