Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pfeiffersches Drüsenfieber und Sex??

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Staatsfeind182, 23 August 2006.

  1. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Hallo..
    erst mal sorry, falls ich im flaschen Forum bin, aber eigentlich suche ich ja Aufklärung :zwinker:

    Hier mein (unser Problem)
    Meine Freundin hat heute gesagt bekommen, dass sie Pfeiffersches Drüsenfieber hat.
    Die jetzt nicht wissen, was das ist, können ja mal googlen.

    Meine Frage ist nun, ob sich das Fieber nur durch Küssen, also die Mundschleimhäute überträgt oder auch beim Sex?!

    Laut Internet ist es beim Sex wohl ziemlich selten, dass man sich ansteckt.

    Hat da jemand Erfahrungen mit gesammelt und kann mir helfen?

    Also jetzt schon mal meine Vermutung:
    Mit Gummi sollte es doch gehen, oder??^^


    Danke schon mal für eure Antowrten:smile:
     
    #1
    Staatsfeind182, 23 August 2006
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Mal abgesehen von einer evtl. Ansteckungsgefahr, ist der Körper beim Pfeifferschen Drüsenfieber doch extrem geschwächt oder nicht? Eine Freundin von mir hatte das mal und sie lag über 4 Wochen flach, war total schwach auf den Beinen. Ihr Arzt hat ihr Schonung und Bettruhe verordnet und die hat sie auch freiwillig eingehalten.
    Ist deine Freundin fit genug für Sex? Hat ihr der Arzt nicht Schonung verordnet? :ratlos:
    So gut kenne ich mich mit der Krankheit nicht aus, weiß auch nicht, in welcher Phase deine Freundin steckt.
     
    #2
    krava, 23 August 2006
  3. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Im Moment ist sie noch sehr schwach, ja.
    Aber laut Berichten kann es ja sein, dass man sich mehrere Wochen damit herumquälen muss.
    Das heißt jetzt nicht, dass man auch mehrere Wochen im Bett leigen muss. Meistens kann man sogar wieder nach ner Zeit arbeiten oder zur Schule gehen, weil es zwar noch da ist aber halt nicht so schlimm.

    Was deine Freundin mitgemacht hat, ist laut meinen Infos jetzt ein Aunahmefall. Ich habe von höchstens 2 Woche Bett liegen gehört. Aber anscheinend hängt das auch von der Stärke und wie der Körper das alles verarbeitet ab.

    Ein Kumpel von mir hat es zum Beispiel gar nicht gemerkt, dass er es hatte.
    Als er sich schlecht fühlte und zu Arzt ging ( Seine Freundin bekam 3 Tage vorher das Fieber) wurde ihm gesagt, dass er so viel knutschen kann, wie er will, weil er es schon längst hatte :zwinker:

    Im Moment ist sie noch sehr schwach, ja.
    Aber laut Berichten kann es ja sein, dass man sich mehrere Wochen damit herumquälen muss.
    Das heißt jetzt nicht, dass man auch mehrere Wochen im Bett leigen muss. Meistens kann man sogar wieder nach ner Zeit arbeiten oder zur Schule gehen, weil es zwar noch da ist aber halt nicht so schlimm.

    Was deine Freundin mitgemacht hat, ist laut meinen Infos jetzt ein Aunahmefall. Ich habe jetzt o von höchstens 2 Woche Bett gehört. Aber anscheinend hängt das auch von der Stärke aus und wie der Körper das alles verarbeitet.

    Ein Kumpel von mir hat es zum Beispiel gar nicht gemerkt, dass er es hatte.
    Als er sich schlecht fühlte und zu Arzt ging ( Seine Freundin bekam 3 Tage vorher das Fieber) wurde ihm gesagt, dass er so viel knutschen kann, wie er will, weil er es schon längst hatte :zwinker:
     
    #3
    Staatsfeind182, 23 August 2006
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.083
    Verliebt
    Dann solltet ihr wegen der Ansteckungsgefahr vielleicht am besten den Arzt fragen. Vor allem wegen dem Küssen.
     
    #4
    krava, 23 August 2006
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab die Antikörper im Blut, muss es also mal gehabt haben. Davon weiß ich aber nicht mal was. Also muss man wohl nicht immer so kaputt und fertig sein (war ich erst einmal, da war es aber ne Herzmuskelentzündung und kein Pf. Drüsenfieber, da wurde dann auch die Blutuntersuchung gemacht, wo rauskam, dass ichs schon längst überstanden hatte).

    Wie sich das überträgt, weiß ich aber auch nicht genau. Ich dachte immer, durch Sex genauso wie durchs küssen... :ratlos:
     
    #5
    SottoVoce, 23 August 2006
  6. Staatsfeind182
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    354
    103
    1
    vergeben und glücklich

    wegen dem küssen muss ich nicht zm arzt..da weiß ich dass es tabu ist (also auf den mund)
     
    #6
    Staatsfeind182, 23 August 2006
  7. SexyEyes
    SexyEyes (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also wo ich das mal hatte lief die ersten 2-3 wochen nix weil ich total schlapp war usw... danach haben wir dann wieder sex gehabt aber halt mit Kondom und er hat sich nicht angesteckt!!! Übrigends lag ich 6 wochen flach mit der scheiße :zwinker:
     
    #7
    SexyEyes, 23 August 2006
  8. GreenEyedSoul
    0
    Na da steht mir ja noch was bevor :geknickt:
     
    #8
    GreenEyedSoul, 23 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pfeiffersches Drüsenfieber Sex
Syven
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Juni 2014
3 Antworten
Daylight
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2007
25 Antworten