Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille absetzen - Frauenarzttermin noch so weit weg

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von User 66223, 19 Mai 2009.

  1. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Hallo zusammen,

    Ich hab mich jetzt dazu entschlossen auf eine andere Verhütungsmethode umzusteigen. Die Pille nervt mich einfach nur noch, ich hab ständig Stimmungsschwankungen und meine Lust ist so gut wie auf 0 :cry:

    Jetzt hätte ich noch Pille bis September, habe den Termin beim Frauenarzt Anfang Oktober, aber ich will die Pille bis dahin nicht mehr nehmen...

    Ist es sinnvoll die Pille jetzt einfach nicht mehr zu nehmen wenn ich den jetzigen Blister zu Ende genommen habe oder sollte ich sie doch noch bis zum Termin nehmen?

    Mich stört es schon so dass ich keine Lust mehr habe, ich mag mich selber nicht mehr dafür....
     
    #1
    User 66223, 19 Mai 2009
  2. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Kannst du nicht einen früheren Termin beim FA bekommen, um neue Verhütungsmethoden oder einen Pillenwechsel zu besprechen?
     
    #2
    Chérie, 19 Mai 2009
  3. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Eben nicht, ich hab extra nochmals nachgefragt... Und den Frauenarzt will ich nicht unbedingt wechseln....
     
    #3
    User 66223, 19 Mai 2009
  4. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Das ist ja doof.

    Ich würde die Pille wahrscheinlich schon aus dem Grund weiternehmen, weil ich sie ja nunmal schon gekauft und bezahlt habe. :grin:
    Ich weiß ja nicht, wie es bei dir sextechnisch aussieht ("keine Angabe"), aber wenn du kein Problem mit Kondomen hast spricht doch nichts dagegen, sie sofort abzusetzen.
     
    #4
    Chérie, 19 Mai 2009
  5. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wieso brauchst du das yes von deinem FA, wenn du die(se) Pille nich mehr nehmen willst? :ratlos:

    hör einfach auf und verkauf den rest
     
    #5
    Beastie, 19 Mai 2009
  6. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich dachte da daran weil ich meine Tage ohne Pille sehr sehr unregelmäßig bekomme und ich vorhabe die Spirale zu verwenden und die muss dann ja bei der Blutung eingesetzt werden oder nicht?
     
    #6
    User 66223, 19 Mai 2009
  7. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    achso, ja das stimmt.

    ich glaub, das wär mir egal. wenn du dich damit nicht gut fühlst und es dir zu schaffen macht, würde ich aufhören
    und mir ggf noch ne andere FÄ suchen, die mir eine einsetzt :engel: und mich früher drann nimmt
     
    #7
    Beastie, 19 Mai 2009
  8. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit Themenstarter
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Das Problem ist, dass bei uns die meisten (mit wirklich gutem Ruf) Frauenärtze alle erst Termine in ein paar Monaten frei haben...Außerdem haben auch viele einen Aufnahmestop für einige Zeit, also noch ein Problem...

    Ich glaube ich setze sie jetzt ab und schau dann wie es mir weg, wenn ich Glück habe bekomm ich meine Tage ja doch wieder bis dorthin und ansonsten müssen wir halt den Termin verschieben bzw. wird sie mich sicher dazwischen reinnehmen wenn's ums Einsetzen geht...
     
    #8
    User 66223, 19 Mai 2009
  9. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Setz sie erstmal ab und schau wie sich dein Zyklus entwickelt.
    Dass er evtl. erstmal sehr unregelmäßig ist, ist normal und wenn du dich schließlich für die Spirale entscheiden solltest, dann kannst du dich immer noch mit deinem FA besprechen, falls du unregelmäßige BLutungen hast.

    Auch wenns nur als Witz gemeint ist - Pillenweitergabe-Angebote sind bei uns nicht erwünscht.
     
    #9
    krava, 19 Mai 2009
  10. User 84654
    User 84654 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    20
    Verheiratet
    Als ich die Pille abgesetzt habe, habe ich das auch vorzeitig getan, obwohl ich noch Packungen übrig hatte. Erst wollte ich die Packungen noch aufbrauchen, aber ich habe es dann einfach nicht mehr ausgehalten und habe dann doch schon vorzeitig die Pille abgesetzt, ohne alle übrigen Blister zu nehmen.

    Du könntest ja nach Absetzen der Pille deinen Zyklus sympto-thermal beobachten, dann bekommst du einen Überblick über die Vorgänge in deinem Körper und wirst außerdem von deiner möglicherweise unregelmäßigen Blutung nicht überrascht.

    Wenn du dann die Spirale einsetzen lassen möchtest, geht das auch unabhängig von der Blutung. Es könnte nur sein, dass es dann schmerzhafter ist. Während der Blutung ist der Muttermund nämlich schon leicht geöffnet und muss nicht mehr ganz so weit aufgedehnt werden. Aber das Einsetzen ist prinzipiell auch an anderen Zyklustagen möglich.

    Notfalls könnte man dann immer noch die Blutung mit Hilfe von Medikamenten auslösen, falls es unbedingt sein muss.
     
    #10
    User 84654, 19 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille absetzen Frauenarzttermin
Mairuccia
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Oktober 2016
4 Antworten
lowgirl
Aufklärung & Verhütung Forum
23 August 2016
9 Antworten
Bubu.
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Juli 2016
5 Antworten