Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Pille in der ersten Woche vergessen - hatte in der Woche davor Sex

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Loveheart, 18 Oktober 2009.

  1. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    Ich nehme regelmäßig meine Pille um 22 Uhr ein. Hatte letzte Woche Samstag und Sonntag Sex ohne Kondom, habe dann letzte Woche Sonntag meine Tage bekommen. Am Montag habe ich dann eine neue Pillenpackung angefangen und die Pille am Dienstag (nachgeholt Mittwoch um 7 Uhr), Donnerstag (nachgeholt Freitag um 9 Uhr), Freitag (nachgeholt am Samstag um 9 Uhr) und Samstag (nachgeholt Sonntag um 11 Uhr) vergessen einzunehmen. Die vergessene Einnahme von Dienstag, Donnerstag und Freitag dürfte laut der Pillenpackung kein Problem sein, weil ich die Einnahme ja innerhalb der 12 Stunden nachgeholt habe.
    Aber was ist denn jetzt mit Samstag? Am Samstagmorgen habe ich ja die Einnahme nachgeholt, dann aber abends die Einnahme vergessen und heute Morgen nachgeholt, jedoch über 12 Stunden später (von 22 Uhr aus gehen).
    Laut Pillenpackung soll man den Arzt befragen, wenn man in der Woche davor Sex hatte, im Internet stand, dass zwischen den Einnahmen nicht mehr als 36 Stunden liegen dürfen (liegt ja eigentlich nicht, weil ich die vergessene Einnahme nachgeholt hatte).
    Aber ich bin seit Dienstag im Urlaub (habe deswegen auch die Pille vergessen einzunehmen, normalerweise sehe ich die Verpackung immer vor dem Einschlafen und denke dran, hier habe ich aber kein Nachttisch) und kann, weil ich im Urlaub bin, auch die nächste Zeit nicht zum Arzt.

    Was meint ihr, besteht die Gefahr, dass ich schwanger sein könnte? Was kann ich jetzt am besten tun?
     
    #1
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich blick nicht ganz durch.

    Den Sex hattest du also während der PIllenpause?
    Sonntag hast du deine Tage bekommen und Montag einen neuen Streifen angefangen? Waren da die 7 Tage Pause schon rum oder hast du früher wieder angefangen?

    Grundsätzlich musst du dich nach deiner tatsächlichen Einnahmezeit richten und nicht nach deiner eigentlichen. Wenn du also eine Pille um 22 Uhr vergisst, sie am nächsten Tag um 9 Uhr nachnimmst, dann gilt die Karenzzeit für diesen Tag ab 9 Uhr. Also hast du ab 9 Uhr dann wieder 36 Stunden Zeit für die nächste Pille, wobei ich das weiß Gott nicht jeden Tag ausreizen würde (allein schon, weil es dann vermutlich zu Schmierblutungen kommt).

    Ich versteh deine Text bzw. dessen INhalt nicht ganz.
    Ob du irgendwann mal über der Karenzzeit warst, das kannst du ja selbst beurteilen.
    Auf jeden Fall scheint es da ein ziemliches Chaos gegeben zu haben. Etwas seltsam, dass du nach einem Vergesser nicht gelernt hast und dir irgendwelche ERinnerungszettelchen oder Handyerinnerungen oder ähnliches gemacht hast. KLar sind die Umstände im Urlaub meist anders als Zuhause, aber es muss nicht sein, dass man deswegen mehrere Tage hintereinander die Pille vergisst.

    Ein ARztbesuch bringt jetzt ohnehin nichts mehr. Du könntest ihm ja wohl nicht mal genau schildern, was eigentlich passiert ist (wenn überhaupt was passiert ist).

    An deiner Stelle würde ich eine Schwangerschaft aufgrund des ganzen Pillenchaos nicht ausschließen und 19 Tage nach dem letzten GV einen Test machen.
     
    #2
    krava, 18 Oktober 2009
  3. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    In meiner Pillenverpackung sind 24 Pillen mit Hormonen und 4 ohne. Die 4 Ohne sind die Pillenpause. Wenn ich die 4 Pillen ohne Hormone nehme, bekomme ich normalerweise immer am 2. oder 3. Tag von den Pillen ohne Hormone die Tage.
    Am Sonntag war der 4. Tag der Pille ohne Hormone, deshalb musste ich am Montag, den nächsten Tag, eine neue Packung anfangen. Hatte dann aber auch noch ein paar Tage meine Tage, während ich die Pille mit Hormonen eingenommen habe.
     
    #3
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ach so okay. Ist die Yaz dann oder?

    Na wie gesagt, eine Schwangerschaft würde ich nach deiner Schilderung nicht ganz ausschileßen. Spermien können theoretisch einige Tage in deinem Körper überleben, wobei die Wahrscheinlichkeit sicher mit jedem Tag abnimmt.
     
    #4
    krava, 18 Oktober 2009
  5. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich nehme die Yaz.

    Habe auch schon beim Zyklus geschaut, vor der Regelblutung ist es unwahrscheinlich, dass man schwanger wird, und während der Blutung auch. Dann müssten die Spermien doch theoretisch nach meiner Blutung schon gestorben sein, oder?
     
    #5
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Alles, was du über einen natürlichen Zyklus gefunden hast, kannst du getrost vergessen. Mit der Pille hast du nämlich keinen. Da kannst du immer schwanger werden, wenn du einen Einnahmefehler machst. Fruchtbare oder unfruchtbare Tage gibts da nicht. Unfruchtbar bist du normalerweise immer, es sei denn, du machst mit der PIlle was falsch.

    Spermien wandern ja Richtung Eileiter und da haben sie mit einer Blutung dann auch wenig Kontakt. Und du hattest ja erst Sex und hast danach dann die Blutung bekommen.

    Alle Spekulation nützt letztlich aber gar nichts.
    100%ige Gewissheit bringt nur ein Test!
     
    #6
    krava, 18 Oktober 2009
  7. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Okay, dann werde ich mal sehen, ob ich hier im Ausland einen Test finde. Nach welcher Zeit zeigt der Test denn eine Schwangerschaft an, also wann muss ich ihn beuntzen?
     
    #7
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Hab ich doch schon geschrieben: 19 Tage nach deinem letzten GV.

    Schwangerschaftstests dürfte es in jedem Land geben.
     
    #8
    krava, 18 Oktober 2009
  9. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Dankeschön :smile2:
     
    #9
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  10. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das richtig verstanden habe und diese Yaz-Pille auch eine Karenzzeit von 12 Stunden hat, dürfte doch gar nichts schief gegangen sein oder?

    Mo 22 Uhr
    Mi 7 Uhr (seit der letzten 33 Stunden)
    Mi 22 Uhr (seit der letzten 15 Stunden)
    Fr 9 Uhr (seit der letzten 35 Stunden)
    Sa 9 Uhr (seit der letzten 24 Stunden)
    So 11 Uhr (seit der letzten 26 Stunden)

    Maximal dürfen 36 Stunden zwischen den Pillen liegen. Okay, teils extrem ausgereizt dieses Zeitfenster, aber 35 Stunden sind keine 36 Stunden. Also dürfte nach der Rechnung doch gar nichts passiert sein?
     
    #10
    darkangel001, 18 Oktober 2009
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Theoretisch ja, aber bei so viel Chaos...
    Zumindest ich würde mich da wohl nicht mehr 100%ig auf meinen Pillenschutz verlassen. Und ein SST kostet ja keine 5 Euro. :zwinker:
     
    #11
    krava, 18 Oktober 2009
  12. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    zB bei den Angaben, wie lang Lebensmittel noch haltbar sind, wird doch auch meistens das Datum um 1-2 Tage runtergesetzt, aber einen Tag nach dem Ablaufdatum kann man das ja trotzdem noch essen. Das als Beispiel. Kann es dann nicht auch sein, dass sie die Karenzzeit etwas runtergesetzt haben und diese eigentlich bei 1-2 Stunden später liegt? Entschuldigung, ich bin nicht so gut im Erklären (wie man vll am Anfang des Threads sieht), aber versteht ihr, was ich damit meine?

    Und andererseits, wenn ich jetzt die Pille regelmäßig wieder einnehme, also um 22 Uhr, kann das noch irgendetwas verhindern, falls da schon irgednetwas entstanden sein sollte?

    Und noch eine Frage, man kann ja glaube ich in den ersten 3 Monaten Abtreiben, muss der Arzt (der ja eigentlich Schweigepflicht hat) dann den Eltern etwas sagen? Weil ich bin noch minderjährig und das wäre dann ja eine Operation. Und ein Kind möchte ich in dem Alter auf keinen Fall, das steht fest (übrigens auch später nicht).
     
    #12
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  13. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja ich versteh was du meinst.
    Klar kannst du einen Joghurt, der über dem Verfalldatum ist noch essen. Aber wenn er dann doch verdorben ist und du dich anschließend übergeben musst, kannst du dich nicht beim Hersteller beschweren.
    Bei der Pille ists genauso: Die Karenzzeit ist eben 12 Stunden - dafür garantieren die Hersteller eine Wirksamkeit. Natürlich wird nicht jede Frau, die mal 1 oder 2 Stunden drüber liegt schwanger, aber die die dann doch schwanger wird, kann sich nicht beim Pillenhersteller beschweren!!!
    Nein. Gott sei Dank nicht. Sonst könnte die Weiternahme der Pille, wenn man noch nicht weiß, dass man schwanger ist ja zu einem Abgang führen. :eek:

    P.S. Mach dir über eine Abtreibung doch bitte erst dann Gedanken, wenn du definitiv weißt, dass du schwanger bist. Allzu groß dürften deine Chancen nicht stehen und es bringt dir sicherlich nichts, wenn du dich die nächsten 3 Wochen verrückt machst.
     
    #13
    krava, 18 Oktober 2009
  14. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Ok danke erstmal für die Antworten. Werde mir dann mal einen Schwangerschaftstest besorgen und ihn in einer Woche durchführen.
     
    #14
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  15. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also wenn dein letzter GV vor einer Woche war, dann musst du mit dem Test noch 2 Wochen warten.
     
    #15
    krava, 18 Oktober 2009
  16. Loveheart
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Muss man den Test nicht 2 Wochen nach dem GV durchführen? Dann habe ich das wohl falsch verstanden. Darf man den Test während der Tage durchführen oder beeinträchtigt das das Ergebnis? Sonst kann ich doch auch genausogut meine Tage noch abwarten und den Test dann danach machen.
     
    #16
    Loveheart, 18 Oktober 2009
  17. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Den Test kannst du 19 Tage nach dem kritischen Verkehr (in deinem Fall letzten Sonntag) machen.

    Und deine Tage sagen NICHTS über schwanger/nicht schwanger aus, weil du unter der Pille nur einen künstlichen Zyklus hast.
     
    #17
    squibs, 19 Oktober 2009
  18. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    19 Tage nach dem GV, jetzt zum dritten Mal. Frühtests sind zu unsicher und wenn die negativ anzeigen, dann muss man vorsichtshalber noch mal testen. Das Geld kann man sich also gleich sparen.

    Du kannst den Test auch während deiner Tage machen. Auf das Ergebnis hat das keinen Einfluss. Deine Tage sagen nichts über schwanger oder nichtschwanger aus. Das ist lediglich eine Hormonentzungsblutung. Sie sind sicherlich ein gutes Zeichen, aber kein 100%iges.
     
    #18
    krava, 19 Oktober 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Pille ersten Woche
tralala
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
22 Antworten
Sunnymaus123
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juni 2013
5 Antworten
svenjacaroline
Aufklärung & Verhütung Forum
29 September 2012
4 Antworten