Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nanna00
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 Februar 2006
    #1

    Pille und Magnesium/Calcium

    Hallo,
    kann ich ohne Probleme Magnesium und Calcium Brause oder schlucktabletten nehmen ohne die Wirkung der Pille zu beeinflussen?
    Denke und gruss nanna
     
  • envy.
    Meistens hier zu finden
    1.765
    133
    29
    nicht angegeben
    18 Februar 2006
    #2
    Selbstverständlich. Du kannst ja auch ohne weiteres Vitamine zu dir nehmen, und beeinflusst auch nicht die Wirkung der Pille damit.
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    18 Februar 2006
    #3
    Solange Du sie nicht überdosierst (Magnesium in hohen Dosen wirkt abführend :zwinker: !! ), hat das keinen Einfluß auf die Wirksamkeit der Pille.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    18 Februar 2006
    #4
    Da müsstest Du aber schon wirklich größere Mengen Magnesium weit über dem pysiologischen Bedarf mampfen, um damit eine abführende Wirkung zu erzielen, die die Pillenwirkung gefährden könnte... :zwinker:
    Im Normalfall ist es also absolut problemlos. Sonst gäbe es auch viele Lebensmittel, mit denen es Probleme gäbe...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste