Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

rollenspiel wie vorgehen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von wildkätzchen, 8 Januar 2007.

  1. wildkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen!

    ich möchte meinen freund gerne mal mit einem rollenspiel überraschen. er steht auf so sachen und ich probiere auch immer gerne was neues aus und überrasche ihn sehr gerne.
    vorallem steht er auf krankenschwester..
    aber ich würde ihn auch gerne noch mit weiteren rollen überraschen.

    jetzt zu meinem anliegen. ich weiss einfach nicht wie vorgehen, wie ich das ganze gestalten könnte. könnt ihr mir einige tips geben?
    wäre euch sehr dankbar!!

    lg mel

    hat niemand einige gute tips?:geknickt:
     
    #1
    wildkätzchen, 8 Januar 2007
  2. girlofring
    girlofring (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    dazu würde ich auch gerne mal ein paar Tipps hören... sowas würd ich auch als abwechslung mit meinem partner in erwägung ziehen :smile:
     
    #2
    girlofring, 8 Januar 2007
  3. Sargil
    Sargil (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Single
    Was heißt überraschen, das tust du nur wenn du im Krankenschwesterkostüm reinkommst und fragst "Na wie gehts uns denn heute?" hehe.
    Finde die Rolle garnicht mal so schwer, wenn man überlegt was eine Krankenschwester normalerweise macht. Mit ein paar einfachen Handschellen, lässt sich auch ein bewegungseingeschränkter und recht "wehrloser" Patient simulieren.
    Und sonst geht die Arbeit der Krankenschwester doch von Kissen aufschütteln bis Intimwäsche *g
    Also da kann man doch echt kreativ sein in der Rolle :zwinker: Beim Kontrollgang und ein wenig Untersuchung weil ihm da und da was wehtut (er muss ja natürlich mitspielen) kann man da doch gut Körperkontakt aufbauen und irgendwann mal aus versehen an gewisse erogene Zonen stoßen :engel:

    Ansonsten gibts doch noch typische Sachen wie Chef/Sekretärin oder aus dem Versicherungsvertreter kann man auch einen Vertreter für Sexartikel machen, die dann natürlich auch vorgeführt werden müssen.
     
    #3
    Sargil, 8 Januar 2007
  4. wildkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    klingt schon mal gut! danke viel mals!!

    ich habe einfach angst das ich nicht mehr weiter weiss wie ich weiter vorgehen soll..
    darum versuche ich es mir immer im kopf vorzustellen aber ich habe einfach zuwenig ideen.
    vorallem zur kankenschwester.
    das einzige an dem es mir nicht an ideen fehlt wäre bei sklave und herrin oder umgekehrt.
    hast du noch mehr tips auf lager?
    auch zu anderen rollen?
    *liebschauen*
     
    #4
    wildkätzchen, 8 Januar 2007
  5. andreas79
    andreas79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Krankenschwester und Patient ist doch eh fast das selbe wie Herrin und Sklave... :smile: Ans Bett fesseln und rumkommandieren ist da eigentlich immer drin, weil der Patient sich ja schonen muß und außerdem bist Du ja dann die Expertin was die - ähm - Behandlung angeht.

    Fieberthermometer hat doch eh jeder daheim (wo das dann hinommt bleibt Euch überlassen). Wie wäre es mit Latexhandschuhen (Apotheke)? Oh, und aus eigener Erfahrung kann ich nur bestätigen daß diese Kostümchen sowas von Sexy sind! Meine Freundin hat eines aus Lack (abwaschbar - wie praktisch), das is echt ne feine Sache und sehr sehr hübsch anzuschauen *g*

    Was wollt ihr denn prinzipiell in Eure Spielchen einbauen (und was nicht)?
     
    #5
    andreas79, 8 Januar 2007
  6. wildkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe da keine grenzen bin immer offen für neues und er auch!

    erzählst du mir mal einwenig wie ihr es so macht/vorgeht?

    ich finde es intressant erfahrungen auszutauschen!
    kann man immer was dazu lernen!

    und danke für die ideen ich kann mir schon langsam was in meinen gedanken zusammen stellen!

    ich hab da noch was zu ergänzen

    also in meinen gedanken bin ich nur immer so weit gekommen.
    dass ich ihn im wohnzimmer platziere und vom ihm verlange kurz zuwarten, dann zieh ich mich in sein zimmer zurück und ziehe das kostüm an. danach gehe ich zu ihm und sage, das er nun an der reihe wäre.. aber dann bleibe ich stecken!
    natürlich kann es auch einen anderen anfang haben!
     
    #6
    wildkätzchen, 8 Januar 2007
  7. andreas79
    andreas79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Der Anfang ist doch schon mal nicht schlecht... :smile:

    Was man dann genau macht hängt wohl aber doch recht stark von den jeweiligen Neigungen ab. Man kann sich genau so damit begnügen, daß man (Frau) sich im Wesentlichen in Schale wirft und sich entsprechend kleidet - der Rest, was auch immer, spielt sich dann in der Phantasie ab. Am anderen Ende der Fahnenstange sind dann Spielchen, die eher im BDSM-Bereich anzusiedeln wären.

    Für manche wäre es eine fürchterliche Vorstellung, ein paar Stunden mehr oder weniger alleine gelassen gefesselt im Bett zu verbringen, die viel beschäftigte Krankenschwester hat ja schließlich nicht den ganzen Tag Zeit. Für andere Zeitgenossen ist das eine sehr genussvolle Sache. Einigen Menschen wird schon beim Gedanken an den Geruch von Desinfektionsmittel regelrecht schlecht, für andere gehört das zwingend zum Spiel, manchmal auch deswegen, weil da Sachen praktiziert werden, für die ein Desinfektionsmittel tatsächlich Pflicht ist.

    Ob bei Euch nun eher bei Latexhandschuhen und ein paar feuchten Gedanken an die strengen, unangenehmen Seiten, die eine Krankenschwester so aufbieten kann Schluß ist oder ob es, in welcher Form auch immer, darüber hinaus gehen soll/kann/darf, weis ich natürlich nicht. Und ehrlich gesagt ist das hier sicherlich nicht das richtige Forum für solche Sachen (bei Interesse -> PN). Das kann dann durchaus in dem Enden, was Erwachsene als Doktorspielchen bezeichnen ;-)

    Wenn Du viel Geduld hast, findest Du mit Hilfe von Google oder in einschlägigen Story-Archiven (z.B. Asstr) geschichten oder Seiten mit netten - oder weniger netten - Anregungen. Wenn Du/Ihr Interesse habt, solche Spielchen etwas weiter zu treiben als bis zu dem Punkt das man eh nach fünf/zehn/zwanzig Minuten wilden Sex hat, dann solltet ihr Euch auch durchaus mal die Zeit nehmen Euch ein wenig über BDSM zu informieren. Es gibt einige fast schon liebevoll gestaltete Internetseiten, die neben den harten, schmerzhaften ;-) Fakten auch nachdenkliches darüber zu bieten haben, warum Menschen im Rahmen ihrer Sexualität überhaupt auf solche Gedanken kommen.

    Letztlich ist das Spiel Krankenschwester/Patient ein Spiel der selben Bauart wie Chef/Sekretärin oder Herrin/Sklave - es geht wohl immer, manchmal mehr oder weniger, um Dominanz und Unterwerfung. Wie ausgeprägt man das dann umsetzt bleibt jedem selbst überlassen, soviel ist klar.

    Leider halte ich persönlich ein solches Spiel ohne Elemente aus diesen etwas härteren Bereichen für schwierig, wenn man nicht möchte, das schnell Langeweile einkehrt. Themen wie Chef/Sekretärin lassen sich in recht harmloser Weise beliebig und vor allem beliebig realitätsnah ausbauen, aber bei ner Krankenschwester ist das doch etwas komplizierter :smile:
     
    #7
    andreas79, 9 Januar 2007
  8. wildkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also all zu sehr in das "harte" ausführen so mit gewissen instrumenten will ich eigentlich nicht. bin nicht so fan von solchen instrumenten.
    darum find ich es sehr schwierig zum mich in die krankenschwester hinein versetzen weil es nicht so viele möglichkeiten gibt..
    doch mein freund steht halt voll auf diese verkleidung.
    er sagt immer er würde gerne mal ne krankenschwester so richtig durchf*****...

    ich habe mir dann zu dem anfang überlegt ob ich ihn dann einfach fragen soll was ihm den schmerzen macht und schauen was für eine antwort er gibt..?

    aber ich bin natürlich auch offen auf andere verkleidungen um ihn damit zu überraschen und wäre sehr dankbar auf weitere vorschläge wie chef/sekrettärin usw.
     
    #8
    wildkätzchen, 9 Januar 2007
  9. andreas79
    andreas79 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, wenn er hautpsächlich auf die Verkleidung steht, dann empfehle ich Dir/Euch, mal nach ein paar sexy Kostümchen ausschau zu halten. Im Web gibts Unmengen von Angeboten, vergleichen lohnt sich zumeist. Oder ihr findet in Eurer Stadt einen Laden wo Du (oder ihr beide) mal hingehen könnt um diverse Sachen anzuprobieren. Falls das von Interesse ist, würde ich Euch wärmstens empfehlen, eben nicht in einen der typischen Sexshops zu gehen, sondern nach Läden ausschau zu halten, die in einschlägigen BDSM- oder Gothic-Kreisen empfohlen werden. Dort findet man typischwerweise eine große Auswahl an Lack, Leder und Latex-Sachen, und auch das ein oder andere für eine werdende Krankenschwester sollte sich finden lassen. Außerdem sind solche ordentlich geführten Läden immer für eine Inspiration gut :smile:

    An Spielereien bietet sich neben den schon unlängst erwähnten Latexhandschuhen natürlich sowas wie eine ausgiebige Leibesvisitation an. Das er dazu die Frage, ob ihm was weh tut, mit "Ja" beantworten sollte, ist doch eigentlich klar. Der Rest sollte sich dann schon entwickeln. Manche mögen auch "peinliche Befragungen" (wann hatten sie das letzte mal Schmerzen/Sehschwierigkeiten/Sex/Stuhlgang/Sodbrennen/...). Oder wie wäre es mit einer Intimrasur aus "hygienischen" Gründen und anschließendem Test der Erektions- und Ejakulationsfähigkeiten?

    Zum Thema Chef/Sekretärin fällt mir - wie so oft - nur einiges ein, was mehr oder weniger Richtung BDSM geht. Außerdem wärs bei mir eher Chefin/Sekretär ;-) bzw. Chefin/Angestellter. Und die Chefin dann entsprechend mit strengem Blick, entsprechender Frisur, kurzem Rock, hochhackigen Schuhen. Korsett/Korsage ist bei mir prinzipiell auch nie verkehrt (macht nicht nur eine gute Figur sondern sieht auch als Kleidungsstück - sogar drunter - gut aus). Und vielleicht ner kleinen Klatsche, falls der Angestellte nicht spurt?

    Prinzipiell würd ich nach wie vor empfehlen, mal nach ein paar geschichten zu suchen, um sich Anregungen und Ideen zu holen. Das sind dann zwar keine Kochrezepte, aber zumindest kann man sich dann anhand der Stories überlegen, was einem selbst gefallen würde und was weniger.

    Liebe Grüße!
     
    #9
    andreas79, 9 Januar 2007
  10. *Marina*
    *Marina* (30)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, das wichtigste ist, dass ihr euch selbst nicht zu ernst nehmen dürft!

    Sonst könnt ihr nie aus euch raus, um euch in einen 'anderen Charakter' zu schlüpfen. Daher: Gebt euch auch mal hier und da einen Ruck, auch wenn ihr euch vlt. albern oder so vorkommt. Lasst euch auch mal zu etwas verleiten, was ihr normalerweise nicht tun würdet. Seit frech!
    Dann wird's bestimmt ein richtig schöner Abend...

    LG :smile:
     
    #10
    *Marina*, 9 Januar 2007
  11. wildkätzchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    geschichten über solche themen lese ich scho länger. aber damals war mein interesse immer so das ich eher in der devote rolle sein wollte.
    aber da ich ihm gerne mal ne freude machen will und ihn mal dazu anspornen das er sich auch mehr bei mir getraut muss ich ihm das mal so richtig vorführen wie das geht:zwinker:

    ich werde es glaube ich einfach mal versuchen ich habe jetzt so einige gedanken wie ich am besten vorgehen könnte!
    das wird schon irgendwie klappen und sonst wird es dann halt ein amüsanter abend!
     
    #11
    wildkätzchen, 9 Januar 2007
  12. Balletgirl
    Balletgirl (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    93
    1
    Verliebt
    hm...dazu müsste man erstmal wissen, ob du eher die dominante rolle übernimmst oder er..

    wie wärs mit Sklavenspielchen/Bettfesseln oder so?
    oder etwas harmloser: du legst dich als Fruchtbombe (mit Erdbeeren, Schlagsahne,... dekoriert) auf den Tisch und er darf dich dann vernaschen. Viel Spaß!:grin:
     
    #12
    Balletgirl, 16 Februar 2007
  13. Winterfan
    Winterfan (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    nicht angegeben
    Ich, wir überlegen ja auch mal ein Rollenspiel zu planen.

    Dabei ist wirklich das Problem, das man nicht gleicht Sex hat aber auch nicht anfängt zu lachen.

    Ich glaube man sollte wirklich in die Rollen schlüpfen. Dabei helfen vielleicht Masken. Schau mal bei Ei*.de dort gibts so klimperkram echt günstig.
     
    #13
    Winterfan, 16 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - rollenspiel vorgehen
Secret Passion
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 August 2016
12 Antworten
Stephanie3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
22 Antworten
Peachi
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Oktober 2013
5 Antworten