Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sauberhalten... Ist es denn so schwer?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Callapuno, 25 Januar 2007.

  1. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    Da ich gelesen habe, dass sich meine Freundin hier auch schon ausgetobt hat, mach ich das doch jetzt auch mal.

    Also die sache sieht so aus:
    Wir leben schon seid 2 Jahren wie die kletten zusammen und so langsam aber sicher will ich mich von ihr trennen weil:

    Wir wohnten vor ca. 2 Monaten noch bei meiner Oma im Haus und leider waren wir zu dieser Zeit Arbeitslos :cry:
    Ich habe immer alles für Sie gemacht (durch die gegend gefahren, gekocht etcpp.) Die einzige winzige kleinigkeit was ich von ihr verlang habe war einfach nur sich 5 Minuten am Tag hinzustellen und den kleinkrams was so im täglichen Leben so anfällt wegzuräumen. Leider hat Sie das nicht hinbekommen.

    Nun sind wir seid 15.12.06 in eine andere Wohnung gezogen (Sie hat es mir hoch und heilig versprochen das Sie sich ändert).

    Nun Wohnen wir scho 1nen Monat und paar Tage hier und es ist noch schlimmer geworden... nur noch krach den ganzen Tag... weil ich es einfach nicht einsehe ihren ganzen scheiss hinterher zu räumen wie eine Putzfrau... Nach 2 Wochen habe ich gesagt, dass Sie nix mehr für mich machen brauch... aber dafür ihren dreck DIREKT wegmachen soll... Sie wundert sich dann, wenn Sie es nicht macht das ich Aggresiv ihr gegenüber bin... vorgestern hat Sie sogar die Polizei geholt, weil ich wo ich Arbeiten gegangen bin mein Zimmer abgeschlossen habe (wir haben getrennte zimmer deswegen (s.o.)). Na ja die Polizei war dann da, hat die Situation gesehen, mir recht gegeben und ist wieder gegangen...

    Nun zu meiner eigentlichen Frage:

    Würdet ihr das so dulden / durchmachen wollen?
    Ohne scheiss... ich komm mir richtig ausgenutzt vor :flennen:

    Aber das geilste kommt jetzt noch
    Da ich mir das lange genug angeguggt habe, habe ich ALLES was ich für Sie die ganze zeit gemacht habe nicht mehr gemacht, nicht mehr rumgefahren, eingekauft etcpp. und nun sagt "SIE" das Sie sich Trennen wolle... und ich kann das einfach nicht mehr verstehen...

    Ich muss nu auch aufhören... denn so mehr ich darüber nachdenken muss könnte ich heulen und kotzen...

    Machts gut ihr Lieben
    Timo
     
    #1
    Callapuno, 25 Januar 2007
  2. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich weiss, das ich immer eine sehr "komische" Meinung habe, aber kann es nicht sein, das du es einfach ein wenig dramatisierst?

    Klar, da muss ich dir zustimmen, das jeder seinen Dreck weg räumen muss, aber wenn SIE die Polizei holt, weil du so Agressiv bist, das ist doch keine Art und Weise?!:angryfire

    Und das die Polizei dir Recht gibt, dir als Mann, wenn sich eine Frau bedroht fühlt, das glaubst doch selber nicht???

    Ich würde eure Zustände als nicht tragbar sehen und würde mich einfach trennen? Ihr habt ja nicht mal ein gemeinsames Schlafzimmer, was soll das denn?
     
    #2
    elly, 25 Januar 2007
  3. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Sie hat die Polizei gerufen, weil er sich eingeschlossen hat in SEIN Zimmer. Ich denke er meint mit "aggresiv" einfach, dass er dann nichtmehr so gut auf sie zu sprechen ist.

    @TS: Kann deine Situation verstehen und würde es auch unhaltbar finden, wenn meine Freundin so garnicht aufräumen würde (nen bisschen unordnung hat ja jeder mal, da ist ja kein Problem). Dass ihr allerdings von Trennung redet, ist für mich etwas sehr hart ... setzt euch zusammen und beredet eure Probleme nocheinmal. Klar ist Aufräumen nix, was großartig Spaß macht, aber es ist nunmal in einem Haushalt (gemeinsam oder nicht, ist dabei egal) notwendig.
     
    #3
    Mephorium, 25 Januar 2007
  4. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Beim besten willen...
    Ich dramatisiere echt NULL!
    Das ist wirklich wahr.
    und das mit Aggresiv ist das was auch Mephorium sagte, dass sie dann nicht angelatscht kommt und so nach dem motto... kommt nicht wieder vor bla bla entschuldige blabla...
    immer das selbe gelaber aber passieren tut nix :kopfschue
     
    #4
    Callapuno, 25 Januar 2007
  5. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    Ich habe das so verstanden, er ist arbeiten gegangen und hat in der Zeit sein Zimmer abgeschlossen.

    @TS:
    Ich weiß ja nicht, wie es jetzt bei deiner Freundin mit arbeiten aussieht, aber zumindest in der Zeit als sie arbeitslos war hätte sie ja genug Zeit gehabt zum putzen :rolleyes:
    Ich kann verstehen, dass du so langsam auf 180 bist. Hausarbeit sollte, wenn beide Partner arbeiten gehen, dann auch gleichmäßig aufgeteilt werden. Wenn sie nur die Füße hochlegt und er ständig die Putzfrau spielen muss, würde ich auch irgendwann ausrasten an seiner Stelle!
     
    #5
    gemini, 25 Januar 2007
  6. elly
    elly (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    348
    103
    2
    in einer Beziehung
    Wenns so schlimm ist, dann mach halt Schluß? Wenn Ihr nur noch darüber streitet, hat das doch keinen Sinn mehr, oder?

    ...da steht, wo er arbeiten war, hat er das Zimmer abgechlossen...wo steht da das er sich eingeschlossen hat in SEINEM ZIMMER????
    Hauptsache Elly eins reinwürgen...:grin: :smile:
     
    #6
    elly, 25 Januar 2007
  7. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    und wo steht das sie die polizei rief weil sie sich bedroht fühlte?

    rede mit ihr und mach ihr klar das es so nicht weitergeht. und wenns nicht anders geht zieh aus oder wirf sie raus, je nachdem.
     
    #7
    Reliant, 25 Januar 2007
  8. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    113
    60
    nicht angegeben
    ich hab das auch so verstanden das er arbeiten gegangen ist, und währenddessen die tür SEINES zimmers verschlossen hat, vermutlich um zu verhindern das die freundin dort kein chaos anrichtet während seiner abwesenheit. und wenn ich das richtig verstanden habe und es wirklich so war, dann muss ich sagen hat deine freundin ein an der klatsche, sorry :ratlos: deswegen ruf ich doch nicht die polizei :kopfschue

    naja das klingt schon ziemlich heikel... mich würds an deiner stelle auch ankotzen, behiezungen sind ja ein geben und nehmen, aber sie scheint ja nur zu nehmen: deine dienste und putzkraft... sie sollte dich und deine meinung, etwas ordnung zu halten, akzeptieren und respektieren! ich meine, wenn du ihr das schon so oft gesagt hast, dann scheint sie es ja echt einen scheiß zu interessieren was dir gefällt und was nicht ... sie soll ja nicht ihre persönlichkeit ändern, nur ein wenig ordnung halten...

    aber trotzdem mal die frage: wie "schlimm" ist denn ihre unordnung? was genau lässt sie denn liegen? das müsste man natürlich noch unterscheiden. vielleicht bist du ja auch ein überextremer saubermann fetischist und meinst mit unordnung eine liegengelassene zeitschrift oder ein aufgeschlagenes buch :tongue: oder sind es essensreste und benutzte unterwäsche die sie offen liegen lässt? das würd ich jetzt gern wissen, um das besser einschätzen zu können.
     
    #8
    nachbarin88, 25 Januar 2007
  9. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich rede mit ihr und zwar jeden tag...
    jeden tag aufs neue kommt es zu einer eskallation...
    Wir arbeiten in moment beide...
    es geht auch nur darum das sie nix dran ändert...
    Sie geht Baden und lässt die klamotten liegen...
    Sie macht sich was zu essen und macht die krümel und verpüackungen nicht weg...
    sie kommt in mein zimmer und isst dort was und lisst den teller liegen...
    Sie regt sich auf weil ich Nacht und sie Früh-Schicht hat...
    usw usw...
    Trennen is nicht so leicht...
    Ausziehen is auch nicht so leicht :wuerg:...
    Die wohnung kostet 450€ Warm und keiner von und könnte sie sich alleine Leisten...
    Ihre Eltern wohnen 450KM weit weg...
    Sie denkt weil ihre Eltern jetzt weg sind bin ich so geworden...
    Sie denkt weil ihre Eltern jetzt weg sind unterdrücke ich sie :eek:
    aber was sie nicht weiß... das Sie selbst dran schuld ist...
    Ich sag ihr immer...
    wenn du nur das machen würdest... währe ich auch nicht immer so aggro mit meinem Ton ihr gegenüber...

    Bin ich nu falsch gepolt oder SIe?
     
    #9
    Callapuno, 25 Januar 2007
  10. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Steinigt mich ruhig, wenn ich jetzt mal Partei für die Freundin ergreife - aber shconmal dran gedacht, dass es Menschen gibt, die Ordnung einfach nicht halten KÖNNEN?

    Ich kanns nämlich auch nicht. Es tut mir auch immer total Leid und ich bin voll zerknirscht und entschuldige mich und es ist mir total peinlich - aber das nächste Mal sieht es wieder aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich SEHE das Chaos nicht mal - erst wenn es mir über dem Kopf zusammenschlagen droht und ich über ungefähr 10 große Dinge drübersteigen oder -balancieren muss, wenn ich vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer will. Dann fällt mir auf - hoppla, ist ja schon wieder unordentlich.

    Kleinigkeiten sehe ich nicht. Ich lege einfach immer alles dahin, wo ich es gerade nicht mehr brauche und dann vergesse ich es und sehe es auch einfach nicht mehr... Da könnte mein Freund mir mit sonstnochwas drohen, ich könnte es trotzdem nicht und wäre nur noch unglücklicher, dass ichs eben nunmal nicht kann. :schuechte

    Wenn Deine Freundin auch so ist, braucht sie eher Unterstützung und Hilfe als Vorwürfe und Druck! Denn mit Druck klappt es bei mir noch viel weniger, als wenn jemand sagt "Hey, komm, so schlimm ist es nicht, machen wir gemeinsam Ordnung, ja?" und mich in den Arm nimmt...
     
    #10
    SottoVoce, 25 Januar 2007
  11. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Haben wir uns halt beide vertan ... aus deinen Smileys ziehe ich mal den Schluss, dass du dich jetzt nicht wirklich von mir angegriffen gefüht hast. In letzter Zeit passiert das hier so häufig, wenn man mal seine eigene Meinung einer anderen gegenüberstellt.

    Wir sind quit ^^
     
    #11
    Mephorium, 25 Januar 2007
  12. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Alles zeitung nich innne tonne sondern aufn tisch...
    Teller nicht spülen sondern 2 wochen stehen lassen bis es mich ankotzt...
    Verpackungen werden stehengelassen...
    Essen wird stehen gelassen und nicht in den Kühlschrank geräumt
    usw usw

    Wenn es in IHREM zimmer währe, waähre es mir sowas von kakk egal...
    Aber nein... es muss in den gemeinschaftsräumen sein...
    :wuerg: :wuerg: :wuerg: :wuerg: :wuerg: :wuerg:
     
    #12
    Callapuno, 25 Januar 2007
  13. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Statt mit ihr nur zu schimpfen und zu meckern, versuch doch einfach mal mit ihr gemeinsam einen Haushaltsplan aufzustellen. Ihr geht Tag für Tag durch, was da gemacht werden könnte und wer das von euch beiden macht.

    ZB

    Einer wäscht ab, der andere trocknet ab.

    Montag: Bad komplett putzen (du), Staubsaugen und Staubwischen (sie) usw. usf.

    Wenn der Plan klappt, dann macht ihr euch am WE einen schönen Tag, geht ins Kino, Therme oder sonst wohin.

    Aber wenn du diesen Lösungsvorschlag nicht mal probieren willst, dann mach halt Schluss.

    Und sonst muss ich noch SottoVoce Recht geben. Es gibt Menschen, denen fällt es ungemein schwer selbst die kleinste Ordnung zu halten. Ich seh auch nicht, wenn mal wieder dringend aufgeräumt werden müsste. Außerdem macht alleine aufräumen sowieso keinen Spaß und da mach ich dann lieber andere Dinge. Bei mir dauert es teilweise 3, 4 Wochen bis mir meine Unordnung über den Kopf wächst. Und wenn einer in der Partnerschaft so ist und dem anderen fällt Ordnung halten leichter, dann muss dieser, dem es leicht fällt, nun mal den anderen unterstützen und motivieren.
     
    #13
    User 37900, 25 Januar 2007
  14. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Denkst du das ich das noch nicht probiert habe?
    Ich kann erst garkeinen machen weil Sie mir von vornherein scho sagt das sie das nicht macht...
    und mir dann die mühe machen bringt mir auch nix ^^
    dann würde sie rumheulen so nach dem motto...
    ey ich mach das das das und du das das das ich will das das das und blablablablabla Streit... sie geht in ihr zimmer und ruhe is...

    Na ja
     
    #14
    Callapuno, 25 Januar 2007
  15. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Mhm wenn da keinerlei kompromissbereitschaft da ist, sehe ich den Sinn auch nicht so ganz zusammen zu leben/ eine Beziehung zu führen... wenn es schon bei so Kleinigkeiten wie aufräumen ist, wie ists dann, wenn mal an einer wirklich wichtigen Stelle ein Kompromiss von nöten ist...
     
    #15
    Mephorium, 25 Januar 2007
  16. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    stell ne putzfrau an die sie zahlt.
     
    #16
    Reliant, 25 Januar 2007
  17. nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    113
    60
    nicht angegeben
    das mit dem haushaltsplan ist eine gute idee. allerdings denke ich nicht das es was bringt, da er ja bereits sagte er hat schon x-mal mit ihr geredet... dann würds das wohl auch nicht bringen, aber ein versuch ist es wert. (sofern du meinst das ihr noch einen versuch wert seid!)

    mmhh, also das versteh ich gar nich :what: ich kenne euch beide zwar nicht, und weiß daher auch nich wer sich von euch beiden wie sehr verändert hat oder weswegen auch immer sich so oder so verhält, aber die begründung selber ist sehr seltsam :cry: was haben ihre eltern mit deinem verhalten zu tun?! geschweige denn mit unterdrückung... hat sie pharaneua oder sowas? (ich weiß nich wie man das schreibt)
     
    #17
    nachbarin88, 25 Januar 2007
  18. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Woher soll ich wissen, dass du das schon probiert hast, wenn du es nicht erwähnst? :ratlos:

    Wie ich das so rauslese, wolltest DU einen Plan machen. Ich meine, dass IHR das ZUSAMMEN machen solltet. Dann kann jeder seine Wünsche, was er gern machen möchte einbringen. Dir fällt es anscheinend leichter Ordnung zu halten. Dann lass sie die Dinge machen, die sie gerne machen möchte und du machst halt erstmal den Rest.

    Wie läuft bei euch eigentlich ein Gespräch ab? Einer macht immer Vorwürfe und dann eskaliert das?
     
    #18
    User 37900, 25 Januar 2007
  19. Callapuno
    Callapuno (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    8
    86
    0
    in einer Beziehung
    Sie: Wieso hast du mich nicht abgeholt?
    Ich: Weil ich dich darum gebeten habe das und das zu machen
    Sie: hab ich doch gemacht
    Ich: Ey... willste mich verarschen... sieht genau so aus wie vorher
    Sie: dann machs doch alleine
    Ich: Leck mich... und geh in mein Zimmer...
    Sie: kommt mir hinterher mekkert wieder rum... dir kann mans nicht rechtmachen
    Ich: Kann man schon aber nicht wenn man es nicht probiert...

    So ist das tägliche ritual...
     
    #19
    Callapuno, 25 Januar 2007
  20. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    was ich so aus seinen Posts rauslese, hat sie gar kein Interesse daran sich auch mal in den Haushalt einzubringen. Sie macht NIX, nichtmal das was ihr Spaß macht. Gibt's da überhaupt was? :ratlos:
    Es mag ja auch Menschen geben, die es nicht so mit der Ordnung haben, aber dann macht man ja zumindest mal Anstalten sein Verhalten zu verbessern.
     
    #20
    gemini, 25 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sauberhalten denn schwer
GammaRay
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2016
8 Antworten
tiempo
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2016
9 Antworten