Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausileinchen
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #1

    scheide "pocht" nach dem sex

    hey leute mein titel sacht es ja schon.. wodran liegt das und wie kann ich das ändern??

    wäre froh über schnelle antworten:smile2:

    greez
    mausi
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #2
    Ich weiß ja nicht genau, was du mit "pochen" genau meinst, aber die Scheide ist natürlich beim und auch noch nach dem Sex sehr gut durchblutet, so dass es vielleicht der Puls ist, den du spürst.
    Oder, wenn es nach dem Orgasmus ist, könnten es noch Muskelkontraktionen sein.

    Oder fühlt es sich anders an?
     
  • MiniMe
    MiniMe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #3
    Ich ordne das bei mir immer den letzten Auswirkungen vom Orgasmus zu.
    Denke nich, dass man was dagegen machen kann.

    Stört dich das so sehr?
     
  • Mausileinchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #4
    hm jah ich weiß es nicht es ist ja auch nicht lange.. aebr die scheide tut dann auch immer ein wenig weh also ist gereizt.. kann das sein??

    un dich spüre nicht so sonderlich viel immoment beim sex.. am anfang ja also als ich mit meinem freund das erste mal geschlafen habe ..ja baer nun nicht mehr..
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    15 Januar 2008
    #5
    Was verstehst du denn unter Pochen? Empfindest du es unangenehm oder hast gar Schmerzen?

    Bei mir pocht's auch öfters...allerdings nach einem oder mehrere Orgasmen und das kann dann noch Stunden später andauern, was mir aber durchaus gut gefällt.
     
  • Mausileinchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #6
    also es ist schon ein wenig unangenehm.. das ist es ja..
     
  • a_cdef
    a_cdef (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    1
    vergeben und glücklich
    15 Januar 2008
    #7

    Also ich kenne das von meiner Freundin, wenn sie extrem stark gekommen ist (oft erst nach dem 2. oder 3. Orgasmus hintereinander). Wir finden das eher witzig.... bei meiner Freundin tut da nichts weh. Vor ein paar Tagen hat die Scheide ca. 20 mal in 10 Minuten nach dem Sex gepocht....
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    16 Januar 2008
    #8
    Vermutlich kommt es durch die stärkere Durchblutung bei Erregung.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    16 Januar 2008
    #9
    Mh, ich finde dieses pochen ganz angenehm und habe noch nie darüber nachgedacht, wie ich es verhindern könnte...

    Dass deine Scheide gereizt ist kann durchaus vorkommen. Zum Beispiel bei zu hartem und/oder langem Sex, oder auch, wenn die Feuchtigkeit nicht ausreicht. Bei letzterem kann Gleitgel helfen oder etwas Speichel.
    Wenn du beim Sex selbst nicht sonderlich viel spürst könnt ihr ja mal verschiedene Stellungen ausprobieren, das hilft manchmal wunder ;-).
     
  • desh2003
    Gast
    0
    16 Januar 2008
    #10
    Sind mit dem Pochen Kontraktionen gemeint (...oder eher der gefühlte Puls)?
     
  • a_cdef
    a_cdef (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    99
    93
    1
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2008
    #11
    Bei meiner Freundin sind es starke Muskelkontraktionen
     
  • Murdoc
    Murdoc (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    16 Januar 2008
    #12
    Das Pochen hatte meine Freundin damals auch gespürt, jedoch nur, wenn der Sex ihrermaßen nach etwas zu lang war aber es ihr dennoch Spaß gemacht hat. Sie ging danach immer im schönen warmen Wasser baden und dann ist das Pochen auch verschwunden gewesen. Wenn sie das davor gemacht hat, war es trotzdem noch vorhanden. Jeder reagiert da unterschiedlich. Gehe mal davon aus, dass die ausgeprägte Becken- und Vaginalmuskulatur da ein entscheidendes Röllchen spielt, wenn die Scheide überreizt wird.
     
  • Saxonette
    Saxonette (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    592
    113
    26
    nicht angegeben
    17 Januar 2008
    #13
    nach einem Orgasmus spüre ich hinterher auch immer ein "pochen" bzw. einige Zuckungen. Ich denke dass sind nachwirkungen vom Orggasmus und mir erscheinen Sie eher angenehm.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste