Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schmerzen beim Sex nach Pilzbehandlung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Blacky21, 13 Februar 2007.

  1. Blacky21
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Fange also gleich mal an. Ich hatte vor ein paar Wochen eine echt üble Pilzinfektion. Zur FÄ gerannt und Dir hat mir gleich zweimal Kadefungin 3 verschrieben. Hat auch alles geklappt. Pilz ist weg..also laut Ärztin.

    Trotzdem empfinde ich einen wahnsinnigen Schmerz wenn mein Freund in mich eindringt. Das ist so als wenn man Schmiergelpapier einführt. Letztens kamen mir sogar die Tränen. Später haben wir es dann nochmal probiert und es tat anfangs weh...später ging es dann. Aber so ein gewisser Schmerz ist immer da.

    Meine FÄ ist gerade im Urlaub und ich möchte jetzt nicht zum anderen rennen der mir gleich wieder die chemische Keule verpasst weil er oder sie annimmt die Sache ist noch nicht ganz weg.

    Kann das an den Nebenwirkungen von KadeFungin liegen ...also quasi das der Scheideneingang so furchtbar empfindlich ist?
    Ich hatte nicht mal beim ersten Mal solche Schmerzen...eigentlich noch nie. kommt aber auch nur beim Sex. Nicht bei Tampons oder sonst was :zwinker:

    Ist auch nichts mehr gerötet, es ist kein Juckreiz vorhanden...nichts...
     
    #1
    Blacky21, 13 Februar 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich könnte mir vorstellen, dass du einfach ein bisschen wund bist, durch den Pilz und durch die Behandlung.
    Vielleicht wartet ihr noch ein bisschen mit dem Sex oder ihr nehmt Gleitgel zur Hilfe, dann flutscht es vielleicht besser.
    Hat sich dein Freund denn auch mitbehandeln lassen oder habt ihr Kondome benutzt?
     
    #2
    krava, 13 Februar 2007
  3. Blacky21
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Wir benutzen Kondome und Pille....habe ihn auch immer sofort zum Hände waschen geschickt...halt aus Angst das da doch noch was ist und er sich ansteckt.

    In der Packungsbeilage steht ja auch was von gereizter Haut...vielleicht ist ja alles so spröde geworden und die ganze Angelegenheit da unten wurde ja auch nicht gedehnt oder so...vielleicht muss man sich wieder dran gewöhnen?
     
    #3
    Blacky21, 13 Februar 2007
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Okay dann hat er sich auch nicht mitangesteckt.

    Und wegen den Schmerzen wie gesagt, wahrscheinlich noch eine Art Überreizung. Achtet darauf, dass du feucht genug bist, ansonsten Gleitgel. Und wenns weiterhin weh tut, dann einfach noch ein paar Tage warten, bis sich deine Scheide wieder vollständig erholt hat.
     
    #4
    krava, 13 Februar 2007
  5. Blacky21
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Antworten...werde jetzt eh zwei Wochen warten müsen bis ich meinen Schatz wiedersehe...

    Hab einfach nur Angst davor das sowas nie wieder weg geht :schuechte
     
    #5
    Blacky21, 13 Februar 2007
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Ich denke auch, dass du ein wenig entzündet bist. Wenn man eine Pilzinfektion hat, dann bleibt das eben nicht selten aus, dass eszu Rötungen, Anschwellungen und Entzündungen kommt. Du schreibst ja selbst, dass es sogar so übel war, dass du 2 Packungen genommen hast.

    Ich kann mir also demnach gut vorstellen, dass wenn du nicht feucht genug bist, dass es halt wehtut. Das Gleitmittel auf einem Kondom ist ja auch nur begrenzt.

    Ich schlage auch vor, dass du dich erstmal ein wenig mit dem Sex zurückhalten solltest, bis du eben keinerlei Schmerzen mehr hast. Wie ist es denn, wenn du deinen Scheideneingang berührst? Merkst du dann einen Schmerz?

    Warte ab, und wenn deine Schmerzen noch längere Zeit einhalten sollten, und deine FÄ dann aus dem Urlaub zurück ist, dann stell dich lieber nochmal bei ihr vor. Das ist ja auch kein Zustand, dass du beim Sex Schmerzen hast.


    Was meinst du? Die Schmerzen? Den Pilz? Einen Pilz zu haben ist nichts Ungewöhnliches. Ich bin auch super anfällig dafür. Ich brauche nur auf eine fremde, öffentliche Toilette gehen. Bisher lebe ich noch und ist auch alles wieder weggegangen. Wie wäre es, wenn du dir Milchsäure-Zäpfchen kaufst, um deine Scheidenflora wieder herzustellen? Die sind völlig unbedenklich. Denk mal darüber nach!

    LG
     
    #6
    Lysanne, 13 Februar 2007
  7. B*WitchedX
    B*WitchedX (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.089
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich hab nach nem grade überstandenen Pilz auch immer ziemliche Probleme beim sex, weil bei mir dann immer noch alles ziemlich entzündet und wund ist, dass dauert dann halt noch zusätzlich einige Tage bis sich da alles wieder eingerenkt hat. Deshalb nach ner Pilzinfektion nix überstürzen und denken, bloß weil alle Pillen weg sind is alles wieder beim alten, sondern lieber mal n bisschen länger auf Sex verzichten, sonst rubbelt ihr da nur immer alles wieder wund und das ist ja auch nicht der Sinn der Sache oder???
     
    #7
    B*WitchedX, 13 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schmerzen beim Sex
Ti jara
Aufklärung & Verhütung Forum
21 Juli 2015
14 Antworten
Tiger96
Aufklärung & Verhütung Forum
9 März 2014
80 Antworten
Erik Butters
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Januar 2013
11 Antworten