Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

schwanger oder Magenprobleme?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Brigitte00, 4 März 2008.

  1. Brigitte00
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!


    Ich habe vor ca. 4 Monaten mit der Pille aufgehört, seit dem habe ich sehr unregelmäßig meine Tage, beim letzen mal dauerte es 1,5 Monate, während der Pille ar es natürlich sehr regelmäig.

    Diesmal ist es schon fast zwei Monate her, also seit mitte Jänner.

    Nachdem mein Mann und ich Anfang februar sex hatten, spürte ich am nächsten Tag ein ziehen im Unterleib, dachte mir dabei nichts.
    Ich habe vor ca. einer Woche einen Schwangerschaftstest gemacht, negativ.

    Gestern wurde mir von der einen Minute auf die andere plötzlich, schwindlich, schlecht, und ich bekam sehr starke Bauchkrämpfe die kaum zum aushalten waren, so das ich schon fast ins Krankenhaus fahren wollte, dachte ich bekomme meine Tage, denn seit ich die Pille nicht mehr nehme, bekomme ich kurz davor Bauchkrämpfe, aber nicht so stark wie diesmal. Nach 2 Stunden war alles vorbei, vielleicht doch nur was falsches gegessen?
    Heute ist es weg, jedoch spüre ich rechts unten ein leichtes ziehen beim gehen, vielleicht auch nur ein Muskelkater von den krämpfen?
    Heute machte ich wieder einen Test, wieder negativ.

    In den letzen zwei Wochen, habe ich auch fast täglich Blähungen, und mein Bauch ist größer geworden, wobei ich schon sagen muss, das ich denke das ich mehr esse, aber keine außergewöhnlichen Sachen.
    Ansonsten habe ich keinerlei Anzeichen wie z.B. ziehen der Brüste oder ähnliches, wäre eine schwangerschaft, trotz 2 negativen Tests möglich, oder habe ich vielleicht doch nur etwas mit den magen?
    Hatte jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen?

    Danke für euere Antworten
    Brigitte
     
    #1
    Brigitte00, 4 März 2008
  2. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Deine Krämpfe klingen eher nach was falschem gegessen. Es liest sich genau so, wie wenn ich was milchzuckerhaltiges esse (bin laktose-intolerant) nur dass ich dann meistens noch Durchfall bekomme.

    Habt ihr nach dem Sex Anfang Februar nochmal Sex gehabt? Das Ziehen am nächsten Tag ist, denke ich, bedeutungslos, so schnell tut sich da nichts.

    Ein Test zeigt 19 Tage nach dem Sex korrekt an. Als kleiner Tip von mir: Kauf keine Frühtests, die sind unsicher (eigene Erfahrung) und von den Tests der Marke "Femtest" hört man auch immer wieder, dass die nicht sicher sind.
     
    #2
    User 69081, 4 März 2008
  3. Brigitte00
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Nein hatten wir nicht... daher is die warscheinlichkeit schon sehr gering , und deswegen denke ich auch das ich lang genug gewartet habe, mit dem Test, so das es schon was richtiges anzeigen müsste, insofern die Test überhaupt funktioniert haben.

    Habe auch 2 verschiedene Tests genommen, der von heute war etwas teuerer
    "sicherheit bereits ab dem 10. Tag nach der Empfängnis" steht auf der Verpackung
     
    #3
    Brigitte00, 4 März 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Der von heute war ein Frühtest. Die aus der Drogerie für ca 4€ sind absolut sicher, haben bei mir immer richtig angezeigt. Das was die sich billig macht ist, dass da kein Plastik drum ist sondern es ist nur der Teststreifen.

    Warte noch 2 Wochen ab, dann teste nochmal wenn deine Tage dann immer noch nicht da sind.

    Aber die Schwangerschaft wäre schon gewollt, oder?
     
    #4
    User 69081, 4 März 2008
  5. Brigitte00
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Der erste Test, war eben nur so ein streifen, der is nur in so einer Plastikverpackung, und ein einfacher Teststreifen.

    Im Drogeriemarkt kann ich das bei uns nicht mehr finden, sollte mal in einen anderen Drogeriemarkt gehen, als ich bisher war, daher waren beide Tests aus der Apotheke.

    Sind vermutlich nur alles blöde Zufälle, die ich mir zusammenreime :smile:

    Ja...
     
    #5
    Brigitte00, 4 März 2008
  6. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    kann mich da anschliessen..

    falls du nicht schwanger bist würde ich mich mal auf laktose intoleranz checken lassen..
     
    #6
    wiler, 4 März 2008
  7. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Den Test kann man auch machen, wenn man schwanger ist.

    Rossmann, dm und Schlecker haben die Tests auf jeden Fall

    Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass dein nächster Thread nicht aus dem Schwangerschaftsforum verschoben werden muss ;-)
     
    #7
    User 69081, 4 März 2008
  8. Brigitte00
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hab noch nie davon gehört, werd mal googeln :smile: und bei meinem Arzt nachfragen.

    Das ich meine Tage immer noch nicht habe, hat dann wohl damit zu zun das ich mit der Pille aufgehört habe, das es diesmal noch länger dauert, als letzes mal, wird wohl noch brauchen bis das wieder regelmäßig ist...

    danke :smile:
     
    #8
    Brigitte00, 4 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwanger Magenprobleme
lilablaurosarot
Aufklärung & Verhütung Forum
25 Oktober 2016
11 Antworten
Asuna:3
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Oktober 2016
9 Antworten
Linix
Aufklärung & Verhütung Forum
29 April 2011
9 Antworten