Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Schwanger trotz Taschentuch????

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Schlomo, 21 Januar 2005.

  1. Schlomo
    Gast
    0
    Hallo!
    Ich habe ein paar Fragen rund ums Thema Verhütung und bitte euch meine Fragen nich als "lächerlich" zu sehen.

    also:Ich war vor zwei wochen bei meiner freundin und habe dort bei ihr Petting gemacht und bin dann in meiner boxershort gekommen. ich habe zwar di short gewechselt und aber, nach zwei stunden habe ich sie nochmals mit meinen finger stimuliert und war aber zuvor in meiner short, falls noch sperma da war, ist das eingetrocknet?
    besteht da gefahr?

    dann war meine freundin am Mittwoch bei mir und wir hatten wieder Petting und sie hatte nichts mehr an und ich nur meine boxershort. als sie sich auf mich setzte hatte ich angst das schon der Lusttropfen kam, wie merk ich das er kam?
    ich kam nach ca 20-30 Minuten wieder in meiner short und sie wischte sich mein Sperma mit einem Taschentuch ab und griff danach ihren Slip an und ging dann Händewaschen. besteht da die Gefahr das sie schwanger wurde? irgendwie?
    ist es sicher das nach dem abwischen mit einem Taschentuch keine Spermien mehr da sind?


    deshalb meine zwei fragen:
    Überleben es spermien länger als zwei stunden in einer hose??
    und
    sind noch spermien nach abwischen mit einem taschentuch, von der hand, noch vorhanden?
    besteht gefahr wann man nach abwischen mit den spermien einen slip angreift?

    und wann merken frauen das sie die regel bekommen?
    1 woche vorher?
    beeinflußt eine klimaveränderung die regel und noch eine letzte frage:
    wenn eine frau kurz vor dem eisprung ein anderes klima bekommt (z.b.: sie fährt in die berge skifahren), verzögert sicher da der eisprung?
    und auch die regel?



    schreibt mir bitte, bitte bitte zu diesem thema!

    schlomo

    P.S.: ich finde diese page voll cool! *g*
     
    #1
    Schlomo, 21 Januar 2005
  2. User 18168
    User 18168 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    1.728
    348
    1.756
    nicht angegeben
    dein beitrag passt nicht zu deinem status.. und was soll das 7.1.? was war da??
     
    #2
    User 18168, 21 Januar 2005
  3. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hmm, wenn man mal von deinem Status ausgeht, "verlobt", könnte man eigentlich meinen, dass du sowas wissen solltest. Na ja.

    @topic: Ich glaube nicht, dass sie so schwanger werden kann. Außer du hast mit deinen fingern im Sperma rumgespielt, sodass es in die Scheide gelangen kann. Im übrigen ist "frei" Umgebung, sprich außerhalb der Scheide eher tödlich für Spermien.

    Im übrigen verstehe ich das nicht so ganz, wenn du in der Short gekommen bist, warum putzt sie dann das Sperma ab??

    Gefahr besteht nur, wenn wirklich Sperma in die Scheide gelangt.

    Hoffe konnte dir ein wenig helfen.
     
    #3
    ToreadorDaniel, 21 Januar 2005
  4. Lhuna
    Lhuna (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    Verlobt
    Es reicht auch schon aus, wenn Spermien nur in die Nähe der Scheide gelangen, d.h. am Eingang oder die unmittelbare Umgebung. Auch wenn sie dort nicht sehr lange überleben könnten, eins könnte es doch schaffen.

    @ Schlomo
    Nimmt deine Freundin denn die Pille nicht?
     
    #4
    Lhuna, 21 Januar 2005
  5. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Also an der Luft und damit in deinen Hosen überleben SPermien nur ein paar Minuten, da sollte also nix passiert sein.

    Wegen dem Lusttropfen das merkst du selber net, du siehst zwar vielleicht das Flüssigkeit aus deinem Penis tritt, aber das kann auch anfänglich "Gleitflüssigkeit" sein, die noch keine Spermien enthält. Wohingegen es 2-3 Minuten später wirklich Tropfen mit Sperma sein können. Darauf würd ich mich also net verlassen.

    Zu der Frage mit dem Tempo, hat sie sich IN den Slip gefast also sprich sich befriedigt oder nur das DIng zurechtgezogen? Bei ersterem wäre natürlich ne gewisse Gefahr vorhanden, bei zweiterem eher überhaupt nicht.

    Zu der Frage mit der Periode das ist von Frau zu Frau verschieden, manche haben 1-3 Tage vorher ein leichtes Ziehen im Unterleib, anderen ist übel, wieder andere merken es erst dann wenn sie da ist, usw.

    Und ja Klimawechsel, Streß und auch bei Jungen Frauen (wozu deine Freundin denke ich gehört oder?) haben ab und an mal Zyklusschwankungen, sprich der ES verschiebt sich und damit auch die Periode.
    Das ist vollkommen normal, einen Bilderbuchzyklus von 28 Tagen wie ihn uns die Lehrbücher vormachen gibts recht selten, und das der dann bei Teenies noch gleichmäsig ist ist umso seltener.

    Kat
     
    #5
    Sylphinja, 22 Januar 2005
  6. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    wenn das sperma eingetrocknet ist, sind die spermien doch abgestorben.
    und das durch die hose mit dem lufttropfen habe ich mich auch mal gefragt. aber ist es nicht so,dass sie an der lust innerhalb kurzer zeit absterben?!
     
    #6
    *fechti*, 22 Januar 2005
  7. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    @Fechti bei den Hosen kommts aber drauf an was das fürn Stoff ist.

    Sprich wenn du Baumwollsachen an hast, dann ist die Chance das da was durchgeht im allgemeinen geringer. Bei künstlichen Phasen kann das aber sehr fix gehen, da dort die Spermien ebenso wie alle anderen Flüssikeiten sehr schnell durchgehen und nicht aufgesaugt werden vom Stoff.

    Kat
     
    #7
    Sylphinja, 22 Januar 2005
  8. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    oh! aber sterben die nicht an der luft schnell ab?
     
    #8
    *fechti*, 22 Januar 2005
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja tun sie...
     
    #9
    Beastie, 22 Januar 2005
  10. Sylphinja
    Sylphinja (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.817
    123
    7
    vergeben und glücklich
    Ja innerhalb von 2-5 Min, aber was ist wenn in der Zeit was in oder an die Scheide gelangt? klar sind die Chancen gering, aber eben net 0.

    Kat
     
    #10
    Sylphinja, 22 Januar 2005
  11. Schlomo
    Gast
    0
    jetzt hätt ich trotzdem noch ein paar fragen:

    gibt es eine ungefähre zeit wie lange sich der eisprung und die regel verschieben wenn man einen klimawechsel (Berge) oder krank ist?


    stimmte es das spermien nicht länger als 20-30 minuten in der hose befruchutngsfähig sind?

    BITTE BITTE BITTE schreibt mir zu diesem thema!

    danke

    schlomo
     
    #11
    Schlomo, 23 Januar 2005
  12. muRmLtieR
    Gast
    0
    1234
     
    #12
    muRmLtieR, 23 Januar 2005
  13. AustrianGirl
    0
    ich glaube nicht, dass einmal skifahren oder so den eisprung beeinträchtigt...
    aber wenn man krank ist, kann das schon sein; bei stress kann sich die periode auch verschieben...
     
    #13
    AustrianGirl, 23 Januar 2005
  14. Paulkathi
    Paulkathi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    Single
    sie sollte mal die Pille nehmen! man man man....

    und wenn ihr glaubt sie könnte schwanger sein dann macht einen test!

    so einfach ist die kiste.... auch wenn die wahrscheinlichkeit ja fast gleich null ist
     
    #14
    Paulkathi, 24 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Schwanger trotz Taschentuch
bibi1234
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Januar 2016
6 Antworten
Mandala
Aufklärung & Verhütung Forum
9 Januar 2016
6 Antworten