Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Seit über 6 Monate kein Sex mehr - was kann ich noch machen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fisch17, 11 Januar 2008.

  1. Kellia
    Kellia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tut mir leid, das es aus ist, Fisch!
    Aber man hat es wirklich schon ziemlich deutlich kommen sehen,
    dieses Gespräch war ja wirklich ziemlich übel.
    Vor allem dieses "sieh es wie ein Vorstellungsgespräch",
    mal ehrlich, wollte sie überzeugt werden, oder was?
    In einer Beziehung muß man jedenfalls nicht immerzu seine Vorzüge anpreisen wie ein Autohändler! :kopfschue
     
    #41
    Kellia, 12 Januar 2008
  2. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    das ist mir schon auch komisch vorgekommen... früher hat sie meine positiven Seiten gesehen, aber jetzt ich weiß auch nicht.

    Hatte gestern jedenfalls nen tollen abend... musste aber sehr oft an sie denken, denn ich merke das sie mir fehlt und sie ein Teil von mir ist der mir ans Herz gewachsen ist.

    :cry:
     
    #42
    Fisch17, 13 Januar 2008
  3. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.355
    218
    332
    vergeben und glücklich
    Vielleicht hatte sie gemerkt, dass Du selber unzufrieden und unentschlossen bist... und wollte Dich so zwingen, über Dich selber nachzudenken.

    Naja, was sie wirklich wollte, weiss niemand, sie selber vielleicht auch nicht... :engel:

    :engel_alt:
     
    #43
    User 35148, 13 Januar 2008
  4. laura19at
    laura19at (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Tut mir sehr leid für dich :cry:
    Aber auch wenns jetzt arg klingt, lass Zeit verstreichen, geh aus, pflege Freundschaften.
    Ich hatte auch erst eine lange Beziehung (auch drei Jahre) und es ist schwer sich einzugestehen, dass es nicht mehr geht..aber auf Zwang hat auch keinen Sinn.
    Sie hat den REspekt zu dir verloren, so wie sie mit dir geredet hat. Jeder macht Fehler, aber ihre Art mit dir zu reden :ratlos: Das darfst dir nie wieder gefallen lassen. Dadurch lässt auch die sexuelle Anziehungskraft nach, wenn man mit dem Gegenüber umgehen kann wie man will. Sie erwartet sich jetz, dass du ihr nachrennst, tu das ja nicht (auch wenns schwer ist)
    DEn "Fehler" vor drei Jahren, mein Gott, sie übertreibt maßlos und es kommt einem vor, als würde sie nur Vorwände suchen, um ihren FRust an dir auszulassen.
    Ich wünsch dir alles Gute, irgendwas gutes hat Leid immer und die Sonne wird auch für dich wieder scheinen
     
    #44
    laura19at, 13 Januar 2008
  5. EmilyKlagemacht
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    14
    nicht angegeben
    Das tut mir auch leid für dich, denn es war ja immerhin eine lange Beziehung und auch wenn die Beziehung hinterher alles andere als optimal lief, denkt man dich gerne an die schönen Zeiten zurück und macht es sich dadurch nur noch schwerer Allerdings kannst du dich darauf verlassen, dass der Spruch "die Zeit heilt alle Wunden" wirklich stimmt. Ich glaube die beste Medizin ist jetzt wirklich Ablenken und Abwarten.
    Eigentlich wollte ich dir vorschlagen, dass du noch ein letztes Mal mit deiner Freundin sprichst und ihr dann evtl. ein Trennung auf Zeit vorschlägst, damit sie so bemerkt, was sie an dir hat. Als ich aber dann gelesen habe, wie sie schon wieder am Telefon war, war eigentlich schnell klar, dass das nicht das Richtige für euch gewesen wäre. Ich denke so ist es das Beste, es klang nicht so, als wäre noch viel zu retten gewesen. Alles gute!
     
    #45
    EmilyKlagemacht, 13 Januar 2008
  6. Uxona
    Uxona (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    Hm...

    Also ich habe mir jetzt alle Beiträge durchgelesen und muss sagen das es auf jeden fall die richtige Entscheidung war Schluss zu machen.

    Das ist echt kein Umgangston aber im prinzip wiederhole ich nur noch das was die anderen dir ja schon gesagt haben.

    Ich habe dich zumindest als einen sehr netten und sympatischen Mann kennen gelernt der sehr offen höflich und zuvorkommend ist und vor allem hast du Humor ^^ (auch wenns scheinbar ab und zu schief geht).

    Ich hoffe ich werde dir nachher bei unserem Gespräch zwar nciht helfen können den Liebeskummer gehört dazu aber vielleicht kann ich dich ablenken.

    Bis nachher viele liebe Grüße Uxi
     
    #46
    Uxona, 13 Januar 2008
  7. webfighter
    webfighter (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    101
    0
    Single

    Ich denke nicht dass nur euer Sexleben schaden genommen hat, sondern eure ganze Beziehung.

    So wie sie schreibt zeigt sie nicht mehr wirklich viel Interesse an EUCH ...

    Hmmm was tun sprach Zeus ...:

    Schienbar kann sie sehr schlecht verzeihen ... das macht die Sache um so komplizierter ... ich meine wir sind alles nur Menschen und machen nun mal Fehler, jedoch wenn man sich immernoch gern hat und sich liebt, verzeiht man diese (auch nicht jeden)

    Alles was ich dir raten kann ist: versuch einfach noch einmal PERSÖNLICH mit ihr darüber (nicht über euer Sexleben sondern über eure beziehung im allgemeinen) zu reden ... nicht per telefon oder chat, sondern wenn sie dir gegenübersitzt ... in einer ruhigen Minute ...
    Das Thema Sex würde ich persönlich ersteinmal ganz aussen vor lassen, auch wenn das für dich scheinbar nicht so einfach ist ...
    Stell dir einfach die Frage macht diese Beziehung noch sinn für euch ... liebt ihr euch überhaupt noch ... oder keift ihr euch permanent wegen dem einen oder diverser anderen themen an ...

    Also wie gesagt aus eurem chat herraus interpretiere ich nicht mehr wirklich viel Interesse von Ihrer seite (mag mich da auch gewaltig täuschen)!

    Drücke dir die Daumen, dass es wieder so wird wie es mal war bzw es ihr beide euch wünscht ...

    Edit: Oh sorry hab zu spät gelesen, dass sich das Thema schon erledigt hat ...
    Tut mir wirklich leid für dich ... aber ich denke im endeffekt wird es dir jetzt besser gehen ... vielleicht nicht im Moment, doch (auch wenns nen scheiß spruch ist und du den jetzt nicht hören willst, aber er stimmt einfach) die zeit heilt alle wunden ...

    Dennoch alles erdenklich gute für deine Zukunft ...
     
    #47
    webfighter, 13 Januar 2008
  8. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    Hi,
    danke Leute.

    Mir gehts heute morgen echt mieß, denn sie fehlt mir so wahnsinnig. Ich liebe sie so sehr und würde am liebsten zu ihr zurück, auch wenn ich weiß das es keinen Sinn mehr gibt :cry:
     
    #48
    Fisch17, 14 Januar 2008
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.403
    248
    657
    nicht angegeben
    Es tut mir leid für Dich, dass es vorbei ist. Aber Du hast meinen vollen Respekt, dass Du die Entscheidung, die Beziehung zu beenden, durchgezogen hast. Dazu gehört viel Kraft. Schon bereits anhand ihrer Ausdrucksweise war mir schon klar, dass sie keinen Bock auf Dich hat und manches als Vorwand genommen hat. Spätestens als sie noch mit nem anderen rumgeknutscht hat, war wohl alles klar.
    Sei nur froh, dass Du sie los bist, denn da war eh nix mehr zu retten. Und ne Zicke, die null Respekt hat, sowas brauchst Du wirklich nicht.
    Es gibt noch andere Mädels :smile:

    :knuddel:
     
    #49
    User 48403, 14 Januar 2008
  10. Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke, der Chatauszug vom Threadanfang sagt eine ganze Menge aus.
    Zum einen über sie - und deswegen solltest Du Dir bewußt werden, daß Du gerade die immer gleichen Liebeskummerphase abarbeitest und danach glücklicher sein wirst - zum anderen sagt es auch eine Menge über Dich aus.

    Ich denke, da ist vieles, was Du aus dieser Beziehung lernen kannst.
    Natürlich ist es schön, wenn man bemüht ist, dem Partner alles recht zu machen.
    Ich denke aber, daß zum einen das und zum anderen Deine selbstzerstrerische Art der Problembewältigung, einfach etwas zu intensiv ausgeprägt sind.
    Manchmal, schon weit vor so einem Gespräch, muß man mal mit der Faust auf den Tisch hauen und die Realität sprechen lassen, anstatt sich zu intensiv in den anderen hineinzufühlen.
     
    #50
    Novalis, 14 Januar 2008
  11. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    da geb ich dir zu 100% Recht. Am Anfang unserer Beziehung war ich über alles verliebt, ich war richtig blind und hab oft zuviel tolleriert. Immer versucht den anderen zu verstehen. Nach und nach hab ich dann auch meine Interessen in den Vordergrund gebracht und mich auch gewährt, allerdings war es da dann schon zu spät, denn Sie hat (fast) niemals etwas eingesehen, wenn sie im Unrecht war. Bei der kleinsten Diskussion war sie auf 180°

    Nunja, aber das wird mir nicht mehr passieren... aber wie du schon sagst kann auch ich viel aus der Beziehung lernen, was ich denke bereits schon einiges gelernt und daraus gewonnen zu haben meine.

    Nicht zu letzt dass ich diese Beziehung endlich beendet habe... Eine Freundin von mir sagte sogar (die keinen Nutzen daraus ziet :smile: )

    "Ich bin stolz auf dich, das du es endlich durchgezogen hast"

    Nunja, ich hoffe nun das es bald wieder aufwärts geht, auch wenn ich nach 2 Tagen noch keine Besserung sehe, was aber auch zuviel verlangt wäre.

    Nochmals vielen Dank an alle die hier ihr fundiertes Wissen zusammengetragen haben, mir ihr mitleid ausgesprochen haben und mir echt super Tipps gegeben haben und letztendlich die Kraft gegeben die Beziehung zu beenden.

    Jezt liegt es wohl an mir, das durchzuhalten, viel mit meinen Freunden zu unternehmen, abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen.

    Also nochmal ihr seit echt spitze.

    LG Fisch
     
    #51
    Fisch17, 14 Januar 2008
  12. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    Hi Leute,

    heute ist wohl das letzte in meiner Beziehung passiert. Ich hab ja bereits eine eigene Wohnung und sie hatte noch nicht fest bei mir gewohnt. Daher waren einige Klamotten sowie Waschsachen etc. bei mir. Sie hatte auch einen Schlüssel zu meiner Wohnung. Nun ratet mal was sie gemacht hat...
    Sie hat ihre Sachen geholt (heute als ich noch nicht da war) - sie hat allerdings nichts gesagt das sie vorbeikommt. Nunja Ihre Sachen sind jetzt jedenfalls weg und sie hat mir auch meine Schlüssel aufm Wohnzimmertisch hinterlassen und dazu noch einen Brief:

    Lieber (Ich),
    ich habe nicht gewollt, dass es so endet. Eigentlich wollte ich garnicht, dass unsere Beziehung endet. Nunja, es ist jetzt aber passiert. Ich wollte dir nur noch eines mit auf den Weg geben - etwas, das du mir einst erklärt hattest: Bleibe beim Streiten fair! Wie du mitbekommen hast (hoffe ich jedenfalls), habe ich dich bei unserem Telefonat und im ICQ (Chat) nicht beleidigt. Danke, dass du mich in dieser Hinsicht verändert hast. Allerdings warst du recht unfair, als du meintest, nur weil ich keinen Sex möchte, das mit mir etwas nicht stimme. Nicht jeder Mensch ist gleich. (Ex-Freundin)

    Was soll ich nur davon noch halten?
     
    #52
    Fisch17, 15 Januar 2008
  13. Akuma
    Akuma (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    Was ist das denn?!? :rolleyes:

    SIE sagt sie wollte nicht dass es so endet/überhaupt endet und sie macht DIR Vorwürfe deswegen? :eek: :kopfschue

    Du hast doch alles versucht persönlich und vernünftig mit ihr zu reden und an eurer Beziehung zu arbeiten. Sie war doch diejenige, die dich wie Dreck behandelt und alles abgeblockt hat....

    Für mich siehts so aus als kommt sie nicht damit klar, dass sie diejenige ist, die die Schuld am Scheitern der Beziehung trägt. Wobei das mehr als kindisch wäre.
    Lass dich nicht auf irgendwelche Diskussionen/Streits ein und sei froh, dass du sie los bist. Hast das Richtige getan.

    Alles Gute für die Zukunft :smile:
     
    #53
    Akuma, 15 Januar 2008
  14. brainforce
    brainforce (34)
    Beiträge füllen Bücher
    5.444
    248
    568
    nicht angegeben
    tja anscheinend erkennt deine Ex ihre Fehler nicht...:ratlos: sicher wart ihr nicht beide fehlerlos aber sie sollte mal ein wenig Selbstreflexion üben...:zwinker:

    In dem Text redet sie ihr eigenes Verhalten selbst schön, anscheinend ist sie davon überzeugt das sie richtig gehandelt hat - man sollte auch mal fähig sein Fehler bei sich selbst zu suchen - anscheinend ist ihr das unmöglich.:ratlos:

    Mit dieser Einstellung wird sie wohl noch öfter auf die Schnautze fallen - aber das sollte dir egal sein. Vielleicht lernt sie irgendwann daraus und hinterfragt ihr Verhalten kritischer...:ratlos:
     
    #54
    brainforce, 15 Januar 2008
  15. Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.691
    298
    1.814
    Verheiratet
    So und nun kommt was was dich nicht sonderlich trösten wird aber vieleicht hilft es dir darüber hinwegzukommen.
    Erstmal denke ich ist der Brief lediglich dazu da das sie nicht die böse ist für sich selbst oder auch für andere.
    Zweitens denke ich das ihr Verhallten gesteuert war von dem Ziel einen Streit zu provozieren.
    Ich denke es gibt bei ihr einen anderen aber sie selber hatte nicht den Mut schluß zu machen weil sie ja dann vor ihren Freunden/Familie dumm da stehen würde und alleine schon deshalb mußte sie dich gegenüber ihnen in die Rolle des "Bösen" drücken.

    sei froh das du sie los bist
     
    #55
    Stonic, 15 Januar 2008
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.404
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Das kann ich mal wieder nur unterschreiben !
    (Abgesehen davon, dass ich Schnauze ohne "t" schreiben würde :zwinker: )

    Ich hoffe, du merkst jetzt auch, dass sie ein "Machtspielchen" mit dir gespielt hat. Und versucht hat, dir das "Schuldpäckchen" zuzuschieben.

    Lass das in Zukunft nie wieder zu. (Und ich weiß, wovon ich rede ....)

    Viel Kraft und viel Glück wünsche ich dir !!!!
     
    #56
    waschbär2, 15 Januar 2008
  17. schokiladyyy
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    ich finde das auch nicht richtig, was sie gemacht hat... sei froh das du sie los bist... am anfang tut es zwar noch weh, aber nachher biste umso froher das du sie los bist! wirklich! so eine schreckschraube... unglaublich was sie mit dir abgezogen hat...

    und noch eins, sie hatte nicht nur mit dir ein "machtspiel" gespielt, sondern sie meint sie kann es immernoch tun..

    alles gute für deine zukunft!!!!!
     
    #57
    schokiladyyy, 15 Januar 2008
  18. einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.887
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dir jetzt auch noch "Bleibe fair!" zu schreiben - die hatse ja nicht mehr alle!

    Ich finde ihr Brief klingt nicht unbedingt danach, das auf ihrer Seite noch viele Gefühle da waren oder sind. Sie will dir auch am Scheitern die Schuld geben.

    Das sich-nicht-alles-gefallen-lassen kann man(n) als Lehre auf jeden fall behalten.

    Wünsch dir viel Kraft für die Verarbeitung und dann viel Spaß! :cool1:

    Off-Topic:
    Du könntest deinen Status hier auf "Single" ändern.
     
    #58
    einTil, 16 Januar 2008
  19. Fisch17
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    52
    93
    1
    Verheiratet
    da hast du auch vollkommen recht. Und heute gings mit dem Machtspiel weiter. Und zwar bin ich am Wochenende bei einer Freundin eingeladen die ihren 18. Geburtstag feiert... nunja meine Ex ist da auch eingeladen. Jetzt bin ich grad vom Schwimmen heimgekommen und habe einen entgangen Anruf meiner Ex und eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter.

    "ich hab gehört du bist auf (Freudins) Geburtstag eingeladen und ich hoffe für dich du kommst nicht. Tschüss"
    (das hat sie in einem Ton gesagt, der genauso hart ist als wir uns gestritten haben)

    Langsam glaube ich selber, dass sie sie nicht mehr alle hat. Was fällt der ein mir weiterhin in meinem Leben vorschriften zu machen obwohl wir nicht mehr zusammen sind? Ich kann´s selber nicht glauben...

    Ich hab dieser Freundin auch gesagt das unsere Beziehung in die Brüche ging und sie meinte das sie sich trotzdem freut wenn ich komme.

    Nunja bin ich eigentlich schon der Festen Überzeugung hinzugehen oder seht ihr das anderst?
     
    #59
    Fisch17, 16 Januar 2008
  20. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.355
    218
    332
    vergeben und glücklich
    Du musst ja an dem Abend nicht mit Deiner Ex zusammen hocken.
    Schreib ihr aber, dass Du hingehst.
    Wirst ja dann sehen, ob sie trotzdem auch kommt,
    oder ob sie dann "Terror" machen wird...
    Aber dann würde sie sich selber ein Bein stellen :engel:

    :engel_alt:
     
    #60
    User 35148, 16 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Seit Monate kein
L0veer_23
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 April 2015
5 Antworten
janina998
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2015
17 Antworten
Lisaaa1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Dezember 2014
20 Antworten