Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sex geht nie von Freundin aus! und dann wäre da noch ihre beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LOVE_BOY16, 26 April 2010.

  1. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Hallo,

    ich weiß nicht ob es ein bekanntes Problem ist aber ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll.

    Ich (22) bin jetzt seit 3,5 Jahren mit meiner Freundin(20) zusammen sein. Eigentlich könnte alles so schön sein, vertraue ihr und weiß das sie mich eigentlich liebt.

    Folgendes Problem: Seit nun schon fast 2 Jahren läuft es mit dem Sex nicht mehr sooo rosig, wir haben zwar Sex, aber ich glaube in den ganzen Jahren ging es vllt nur 5 mal von ihr aus. Laut ihrer Aussage hat Sex einen untergeordneten Wert. Ich dachte damals erst es läge daran, dass sie vor nem Jahr noch fülliger war....dem war aber nicht so, sie sieht super aus, aaaaber blockt mich ab oder kommt erst garnicht an.

    Sie meint immer zu mir "Du bekommst doch deinen Sex" hallo da gehören ja wohl zwei zu?!?!?! Jeder der mehr als 1 mal in der Woche sex hat ist entweder ne Schla*** oder nen sexgei*er Makka :frown: derzeit ist es so, dass wir uns am WE sehen und mal ne Nacht in der Woche... aber maximal 1 mal sex pro woche und der geht immer nur von mir aus... Heißt immer nur, "wir haben doch gerade erst vor zwei tagen gef***" Oder es kommen so Sprüche gehts dir immer nur darum? - "BÄM BÄM BÄM?????" Was ist das für eine Art und Weise???????????

    Habe schon soooo oft mit ihr darüber gesprochen, dass ich ja gerne mit ihr sex haben will, aber von ihr in der Hinsicht keine Aufmerksamkeit bekomme. Ihre beste Freundin ist ebenfalls nicht sooo glücklich und hat mir neulich nachts eine SMS geschrieben mit den Worten "ich weiß es ist unfair unseren partnern gegenüber aber ich würde jetzt soo gerne in deinen armen einschlafen" Meine Freundin weiß von alledem nichts und auch ihre Freundin wird sich hüten was zu sagen.

    Zudem kommt noch meine Ex (22), sie heiratet in 6 Wochen, will aber unbedingt nochmal mit mir Schlafen, warum keine Ahnung... sie scheidet aber gleich schon aus, dass mache ich nicht.

    Ja wie gesagt ich sehne mich nach Sex - eigentlich mit meiner Freundin, aber sie sieht es einfach nicht ein auch rücksicht auf mich zu nehmen für mich macht in einer Beziehung 50 % Liebe und 50 % Sex aus...

    Sie kennt meine Wünsche und Gedanken, dass sie auch von sich aus mal ankommen soll, und sie weiß auch das ich bereit wäre mit einer anderen ins Bett zu steigen... (zwar nicht unbedingt mit ihrer Freundin, wobei wir uns suuuuper gut verstehen und auf einer Wellenlinie sind.

    Mittlerweile bin ich so abgestumpft, dass ich ohne weiteres mit einer anderen ins Bett steigen könnte, weil sich bei ihr einfach nichts änder... ich will ja mit ihr aber warum kommt sie von sich aus nicht und es kann doch nicht normal sein das man mit 20ig nur einmal in der woche das verlangen nach sex hat?!?!?!?!

    Beantworte natürlich gerne weitere Fragen, auch per PN :smile:

    Danke schon mal im voraus, bin echt ratlos... sie gibt mir an Allem die Schuld und meint ich sei Sexgeil.
     
    #1
    LOVE_BOY16, 26 April 2010
  2. aiks
    Gast
    0
    Verführst du sie denn auch mal, machst du ihr Lust auf Sex oder wie schaut das bei euch aus?

    Gefällt ihr der Sex?

    Du schreibst hier immer von deinen Wünschen von deinen sexuellen Bedürfnissen, aber wenn deine Freundin nicht asexuell ist wird sie auch ihre sexuellen Bedürfnisse haben?

    Natürlich ist es leichter sexuellen Problemen in einer Beziehung auszuweichen und einfach fremdzugehen - aber dadurch machst du dich einfach nur beziehungsunfähig und zu einer moralisch fragwürdigen Person.


    Und Sätze wie

    machen sie sicher so heiss, dass sie es gar nicht mehr erwarten kann es dir richtig zu besorgen...
     
    #2
    aiks, 26 April 2010
  3. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Dieses Problem ist schon seit 2 Jahres mittlerweile Streitpunkt und NEIN sie sagt nichts... außer...

    "wenn wir dabei sind ist es ja schön und geil"

    aber sie kommt nie von mir aus, und andere geben mir die Aufmerksamkeit...
     
    #3
    LOVE_BOY16, 26 April 2010
  4. aiks
    Gast
    0
    Ja und wie soll es besser werden, wenn du sie unter diesen Druck setzt?

    Versetz dich mal in ihre Lage. Wie viel Lust hättest du mit jemanden zu schlafen, der dich die ganze Zeit danach fragt (so klingt es zumindest hier) und auch noch meint "na ich könnt genauso gut zu einer anderen gehen". Wär ich deine Freundin hätt ich dir schon längst den Nachttopf aufgesetzt.

    Sie ist doch keine Maschine oder dazu da dich zu befriedigen.

    Natürlich habt ihr beide ein Problem, an dem ihr beide schuld seid - aber du machst es mit deinem Verhalten nicht besser, sondern viel viel schlimmer. Zieh die Bremse, hau die anderen Frauen in den Topf und zeig deiner Freundin gegenüber wieder den Respekt und die Zärtlichkeit, die sie verdient hat. Nur auf so einem Weg kannst du ihr sexuelles Interesse wieder entfachen.

    Ja richtig gelesen, wenn du Sex willst, dann musst du sexuell interessant sein.

    Off-Topic:
    Und über das mit ihrer besten Freundin, will ich lieber mal gar nix sagen. Du weisst ja hoffentlich selber, wie saumäßig dein Verhalten ist.
     
    #4
    aiks, 26 April 2010
  5. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Zumindest ich kenne es, da ich selbst davon betroffen bin.....

    Das Gleich Problem hab ich auch mit meiner Frau. Ich aber habe mich damit abgefunden, unter anderem habe ich das Problem folgendermassen gelöst: Ich warte einfach, bis was von ihr kommt. Zumindest weiss ich dann, dass sie im Augenblick scharf auf mich ist. Besser als jedesmal anzukommen, denn wenn der sex von mir ausgeht, kommt in 99% aller Fälle ein "Heute nicht" oder "Hab Kopfschmerzen" zurück.:rolleyes:

    Ich nehme mal stark an, Deine Freundin hat weniger Bedürfnis an Sex als Du.

    Ähem...sie heiratet und möchte nochmal mit Dir ficken? Ihr Ehemann tut mir jetzt schon leid.....
    Ich sehe das anders: Ihr habt unterschiedliche sexuelle Bedürfnisse, und das stellt Eure Beziehung auf eine harte Probe. Ob sie sich wirklich null Gedanken um Deine Bedürfnisse macht - nun, wir kennen nur Deine Version.

    Da könnte man sich schon Gedanken machen, ob sie Dich überhaupt liebt??

    Falls dem so ist, würde ich Dir raten, die Beziehung zu beenden. Sie wird ja Deinen Bedürfnissen nicht gerecht, und innerlich scheinst Du Dich ja schon von ihr entfernt zu haben, wenn Du Gedanken an andere Frauen hegst.

    Was meinst Du, wie oft ich das schon zu hören bekommen hatte? Hier liegt aber wohl eher ein gesellschaftliches Klischeedenken zugrunde: Männer sind Schweine und denken nur an das Eine.:rolleyes:

    Aber das Bild rückt sich ganz schnell ins andere Licht, wenn Du Dich mal im Web auf einigen 'zweifelhaften' Seiten umsiehst....:link:
     
    #5
    User 48403, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Sie??? :ratlos: Ich denke wohl eher ER kann sie nicht genug lieben wenn er andere ficken würde. :ratlos:
     
    #6
    capricorn84, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Auch wieder wahr.....
     
    #7
    User 48403, 26 April 2010
  8. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    najaaa... aber wenn sie schon eh keine lust auf ihn hat UND dann auch nicht wirklich Probleme in der Beziehung sieht (zumindest steht hier weder was von Beschwerden noch von Lösungsvorschlägen ihrerseits) obwohl sie weiss, dass er sich gerne woanders Sex holen würde lässt das schon einen Schluss auf gewisse Gleichgültigkeit zu... zumindest für mich
     
    #8
    User 68775, 26 April 2010
  9. margon
    Sorgt für Gesprächsstoff
    136
    41
    0
    in einer Beziehung
    Hey,,, ich hab die andren Antworten jetz nicht gelesen! Aber du bist genau wie ich und musst zu dem Punkt kommen wo dir klar wird das Sex nicht das wichtigeste ist! Und DU sie nicht unter Druck setzen DARFST! das bringt gar nix! Versuch einfach mal weniger von dir kommen zu lassen...! Wenn ihr beieinander pennt dann einfach sie in deinen Armen einschlafen lassen ohne das du sex willst. Wenn nötig machs dir vorher selbst damit der "Druck" nicht so groß ist!

    Zeig ihr das DU auch anders kannst und nicht jede deiner Handlungen daraufhin abspielt das du mit ihr ficken willst!

    Glaub mir die kommt dann an, wenn sie sich wohl fühlt! Ich denke es ist einfach in ihrem Unterbewusstsein ein Druck der sie total hemmt!"
     
    #9
    margon, 26 April 2010
  10. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    @ radl_django:
    Stimme dir in allen Sachen zu, du hast es befgriffen worum es geht...


    Und wieder zum Thema:

    Das verlangt auch keiner von ihr! AAABER wie es schon gesagt wurde kommt es mir bei ihr so vor, als wenn ihr unsere Beziehung überhaupt nicht wichtig ist! Total Gleichgültig! Andere Typen hätten sie lengst betrogen!!! Ich suche seit Monaten das Gespräch mit ihr! Wir haben ettliche Gespräche hinter uns, aber sie ändert nichts! Was soll ich bitteschön ändern??? Ich liebe sie zwar und will auch mit ihr schlafen, aber wenn ich 2-4 mal die Woche ankomme und mit ihr schalfen will und sie mich dann abweist mit den Worten "Wir haben doch gerade erst vor 2 Tagen" oder "Schon wieder Beine breit machen?" ... da vergeht MIR jegliche Lust!!!!

    Ich rede ja mit ihr, aber sie merkt NICHTS!!!!! Warum setzt sie sich nicht dafür ein? Zum Sex gehören zwei! Und wenn ich keinen Sex habe, bzw es nur von mir aus ausgeht fehlt mir die Aufmerksamkeit von ihr. Will sie nicht verletzten aber ich sage ja man wird abgestumpft bei solchen Kommentaren ihrerseits!

    Andere Pärchen haben zich mal Sex und sind am Wochenende unterwegs. Sie schläft am Samstag um 22 Uhr neben mir aufm Sofa ein... Was ist denn das??? Sie legt ne totale Gleichgültigkeit an den Tag - Habe das Gefühl sie begreift es einfach nicht!!!!
     
    #10
    LOVE_BOY16, 26 April 2010
  11. alex-b-roxx
    0
    Jetzt mal ohne Witz....

    Das Problem in deiner Beziehung will ich jetzt mal nicht kommentieren. Das ist einfach so und nicht abänderbar. Frauen haben halt unter Umständen nicht so oft Lust auf Sex wie Kerle. Hab ich auch schon alles erlebt und diese Diskussionen nicht nur mit einer Frau geführt. Es bringt nix.

    Was mich an deinem Thema wirklich zwickt, ist die Tatsache, daß eine Frau, die kurz vor der Hochzeit ist, noch mal bekanntvögeln will. Hat die sie nicht mehr alle?

    Ich geb dir nen guten Tip. Lass die Frau auffliegen, denn sonst schreibt ihr zukünftiger Ehemann auch demnächst hier rein.
     
    #11
    alex-b-roxx, 26 April 2010
  12. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.271
    598
    8.050
    nicht angegeben
    Hm. Es gibt 2 Möglichkeiten, die mir einfallen:

    1. Ihr gefällt euer Sex nicht und deswegen vermeidet sie es, wenn's denn geht.

    2. Ihr habt ein unterschiedliches sexuelles Verlangen. Entweder ihr arrangiert euch (du kommst damit zu recht oder ihr lasst euch auf eine offene Beziehung ein) oder ihr macht Schluss, wenn dir der Sex innerhalb der Partnerschaft zu wichtig ist und ihr zu wenig wichtig ist.
     
    #12
    User 91095, 26 April 2010
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Und was soll sie ändern? Beine breit machen, obwohl sie keine Lust hat?


    Ihr habt scheinbar ein unterschiedliches sexuelles Bedürfnis. Daran ist sie nicht schuld, daran bist du nicht schuld. Arrangiert euch damit oder trennt euch - aber komm von dem Trip runter, dass du der arme vernachlässigte Mann bist, dem sein Recht auf Sex verweigert wird. Sie kann genau so wenig dafür, dass sie wenig Sex braucht, wie du, dass du mehr willst. 1x die Woche ist genau so normal wie 2x am Tag.

    Und ganz ehrlich: Wenn mein Kerl mich damit nerven würde und mir im gleichen Atemzug noch erzählt, dass er bereit wäre mit einer anderen ins Bett zu steigen, würde er nicht mehr die Gelegenheit kriegen sich von mir zu trennen..
     
    #13
    User 505, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also dein letzter Beitrag spricht echt dafür dass DU NULL Verständniss hast. Mein Gott wennst Sex willst und sie will aber nicht so oft dann mach schluss und fick ne andere.

    Stell dir vor es gibt Paare die haben nicht soviel Sex denen reichts auch 2x/Woche und fertig. Wenn sie keine Lust hat hast du das zu akzeptieren und wennst das nicht kannst dann geh!

    Mit nem Kerl wie dir würd ich auch nicht vögeln wollen.
     
    #14
    capricorn84, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Aus diesem Wortlaut geht hervor, dass Du mit der Situation gänzlich unzufrieden bist. De Facto gibt Dir diese Beziehung nichts mehr. Wenn die sexuellen Bedürfnisse so unterschiedlich sind und Du damit nicht klar kommst - da bleibt in der Tat nur noch die Trennung.

    Wie soll sie sich dafür einsetzen, wenn sie nun mal nicht so hohen Wert auf Sex legt? Insbesondere würde mich interessieren, wie der Sex abläuft, romatisch mit viel Vorspiel und Kuscheln, oder nur 0815-rein-raus?
    Nun, was das Ausleben von Fantasien und Vorlieben betrifft, dazu gehören in der Tat zwei, um ein eingespieltes Team zu sein.

    Jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Es ist nicht bei allen Pärchen so. Bei anderen arrangiert man sich und geht Kompromisse ein. Ich hab mich mit wenig Sex arrangiert und kann auch damit leben. Sex ist nicht DAS Wichtigste, aber ein dennoch wichtiger Punkt.

    Wenn sie Dir Deiner Ansicht nach nicht entgegen kommt - dann mach auf jeden Fall Schluss, BEVOR Du der Gelegenheit erliegst, Sex mit einer anderen zu haben.
    Für Eure Zukunft seh ich jedenfalls rabenschwarz.
     
    #15
    User 48403, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. aiks
    Gast
    0
    Glaubst du wirklich, dass ihr euer Sex gefällt, wenn sie von Beine breitmachen redet?

    Diese Bezeichnung erinnert mich sehr an das berühmte "an die Decke schauen". Für sie ist euer Sex anscheinend nichts Erstrebenswertes. Wie oft gehst du beim Sex auf ihre Bedürfnisse ein?

    Wie gestaltest du dich selber sexuell attraktiv? Und damit meine ich vorallem deine Verführung und dein Verhalten im sexuellen Bereich. Wärst du für sie sexuell attraktiv und wäre der Sex schön hättest du dieses Problem wohl nicht.

    Wobei ich dir trotzdem eindeutig zur Trennung rate, weil so wie du deine Freundin behandelst und sie niedermachst damit, dass du bald auch andere Frauen nehmen wirst, sowieso erstmal ein bissl reifer werden solltest, bevor du eine Beziehung eingehst.
     
    #16
    aiks, 26 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. celavie
    celavie (35)
    Sehr bekannt hier
    1.288
    198
    624
    Verheiratet
    OK: Hab ich den Großteil hier richtig Verstanden, dass ich meinen Freund nicht wirklich lieben kann, nur weil ich mir vorstellen kann (jederzeit) mit einem anderen Sex zu haben? Das ist doch Quatsch! Wirklich!

    Nun zu dir lieber TS:
    Ich kenne dein Dilemma und ja man kann es lösen:
    1. Wie schon erwäahnt habt ihr unterschiedliche sexulle Bedürfnisse, ihr könntet über eine offene Beziehung nachdenken (glaub mir, wenn du es darfst passiert es (fast) nie...)
    2. Oder ihr trennt euch.

    Bedenklich finde ich allerdings deine nächtlichen SMS mit ihrer Freundin. Das ist eine No-Go-Area! Don't do down THAT road!
     
    #17
    celavie, 26 April 2010
  18. Spinnenmann
    Benutzer gesperrt
    14
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich habe das Ganze halbwegs durchgelesen und ich kann dir dazu auch etwas sagen:

    Trenne dich! Lieber heute als Morgen.

    Was willst Du mit einer Partnerin mit der Du keinen Sex hast? (Das Gleiche gilt aber auch für die Frauen :zwinker:) Du magst eben total gerne Sex und deine Freundin möchte keinen Sex mit dir. So wie es mir scheint ist eure Beziehung total verklempt und gestört. Sollte man sich nicht gegenseitig ergänzen und aufeinander eingehen? Davon konnte ich leider nichts lesen.

    Wenn Du eben gerne Sex hast, dann suche dir eine Frau die auch gerne Sex hat. Eine Frau mit Sinn für Erotik. Oder Du führst die Beziehung so weiter und hast eben keinen Sex. Denn eine Lösung scheint es wohl nicht zu geben oder? :ratlos:

    In den meisten Fällen ist es so, dass die Frau den Mann nicht mehr so liebt und das Feuer kurz vor dem nass-werden ist, wenn sie keinen Sex mehr möchte. Es kann eben auch sein dass sie dich gar nicht mehr sexuell attraktiv findet und es dir nur nicht sagt, da sie dich nicht verletzen möchte. Wenn ihr vorher Sex viel Sex hattet, dann denke ich nicht, dass eine Frau mit 20 Jahren "plötzlich" keinen Sex mehr haben möchte bzw. diesen zu fast 90% einschränkt.
     
    #18
    Spinnenmann, 26 April 2010
  19. spaziergänger
    Sorgt für Gesprächsstoff
    155
    43
    14
    Single
    #19
    spaziergänger, 27 April 2010
  20. LOVE_BOY16
    LOVE_BOY16 (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    410
    103
    1
    Es ist kompliziert
    Wir hatten noch nie sooo viel Sex - es geht ja auch nicht um die Häufigkeit an sich, sondern darum das sie auch mal von sich ankommt. Sie weiß selber nicht warum sie nicht ankommt, aber da gibt es auch kein Mitleid. Sie fummelt ja noch nichtmal mit der Hand bei mir...

    Und jedesmal wenn ich mit ihr schlafe dann fühle ich mich als wenn ich es gegen ihren Willen machen, zwar macht sie auch mit wenn ich anfange, aber es geht immer nur von mir aus! Mir fehlt der Spass und die Leichtigkeit im Bett mit ihr!

    Die SMS kam nicht von mir. sondern von IHRER BESTEN FREUNDIN! Und nein es ist kein Treuetest.
     
    #20
    LOVE_BOY16, 27 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex geht nie
Chaiboom_212
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Januar 2013
4 Antworten
Pearl24
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2008
42 Antworten
Riddle
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 August 2007
9 Antworten
Test