Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Sex und anwesende Haustiere?

  1. Sie dürfen überhaupt nicht ins Schlafzimmer

    12 Stimme(n)
    11,8%
  2. Für diese Zeit rausschmiss

    21 Stimme(n)
    20,6%
  3. Egal, stört mich nicht

    60 Stimme(n)
    58,8%
  4. hab keine würde aber...

    9 Stimme(n)
    8,8%
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 August 2008
    #1

    Sex während Eure Haustiere im Raum sind?!

    Hallo zusammen,

    hab neuerdings zwei Mietzi's. Sie dürfen in jeden Raum, das Schlafzimmer und die dortige Fensterbank sind ihr Platz zum pennen.

    Nun, ich find's komisch wenn mir meine süßen beim Sex zuhören/gucken :ratlos:

    Wie macht Ihr das mit Euren Haustieren? Allgemeines Tabu im Schlafzimmer, für die Zeit rausschmiss oder ignor?
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    9 August 2008
    #2
    Unsere Haustiere leben in einem Terrarium und ob die dann mal rausschauen wenn wir uns im Wohnzimmer vergnügen weiss ich nicht. Aber mich würde es auch nicht stören wenn da eine Katze rumlaufen würde. :zwinker: Ist nur ein Tier
     
  • bineng
    bineng (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #3
    Ich lasse die Katzen im Raum, ich weiß nicht ob Die es überhaupt zur Kenntnis nehmen was Frauchen gerade treibt aber es scheint Sie nicht sonderlich zu interessieren, Sie stören auch überhaupt nicht.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #4
    Meine Katzen dürfen nicht ins Schlafzimmer. Aber das hat andere Gründe.
    Wenn wir außerhalb des Schlafzimmers Sex haben, stören sie nicht weiter.
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #5
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • mil
    mil (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    1
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #6
    Wieso sollt ich die Mietzen rausschmeißen?
    Nönö, die können ruhig bleiben, stören ja nicht.

    Ok, die Alte (18 Jahre) kommt ab und an auch während des Bumsens und guckt einen vorwurfsvoll an: "Streichel mich! Jetzt!"
    Aber spätenstens wenn's ordentlich wackelt verzieht sie sich. ^^
     
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.226
    248
    682
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #7
    mein freund hat eine sehr nette katze, sie teilt gern....sie überlässt ihr herrchen mir,wenn ich da bin...aber nur außerhalb des gartens..im garten ist es ihr egal,was wir machen,ob wir knutschen,ob wir essen,sie muss dabei sein und am besten zwischen uns oder in der mitte sitzen..anders gehts nicht...
    nach oben (schlafzimmer,sein wohnzimemr und elternschlafzimmer) geht sie,wenn ich da bin,nie mit^^keine ahnung,normalerweise geht sie schon hoch....
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    9 August 2008
    #8
    Bisher hats die Katzen nciht gestört. Ich denke für die ist das weniger interessant als wir uns das von den Katzen vorstellen.
     
  • MySelf1984
    Gast
    0
    9 August 2008
    #9
    Unsere Kacker dürfen überall hin.
    Beim sex störrende sie eigentlich nicht, ffalls doch mal werden sie kurzerhand rausgeschmissen :smile:
     
  • Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    817
    103
    9
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #10
    Natürlich sind sie live dabei :zwinker:

    • Hund
    • Katze
    • Kater

    Schließlich wollen sie etwas für's Leben lernen :zwinker: - oder so :schuechte :cool1: :engel:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #11
    Der Kater meiner Ex ist einmal direkt aufs Bett gesprungen, als wir gerade miteinander schlafen wollten und hat mich beim Abrollen des Condoms gestört. War irgendwie doch recht unangenehm. Danach ging bei mir nix mehr.

    Ich würde also mal sagen, dass die Viecher mindestens ein paar Meter Sicherheitsabstand halten sollten.

    Off-Topic:
    Bitte mal nach Idiotenapostroph googlen :zwinker:
     
  • Kiya_17
    Kiya_17 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.209
    121
    1
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #12
    Die Katzen werden für die Zeit aus dem Zimmer verbannt *smile*
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.336
    898
    9.197
    Single
    9 August 2008
    #13
    Meine Kaninchen sind sehr oft bei unserem Sex dabei. :grin:
    Ich hab nur ein Zimmer, also ist Aussperren nicht möglich und ist von uns beiden aus auch gar nicht nötig.
    Ins Bett kommen sie beim Sex zwar nicht, aber wenn wir auf den Boden kommen, dann wundern sie sich schon manchmal, was wir da treiben. :grin:
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    9 August 2008
    #14
    Meine Ex hatte ne Katze, das hat mich aber weniger gestört. Warum auch, sie wird es ja nicht weiterzählen. :zwinker:
     
  • Whitecat
    Whitecat (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    88
    2
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #15
    *............
     
  • Kierke
    Kierke (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    7
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #16
    Unsere Katzen gehen von alleine. Wenn sie das mal nicht tun, dann schmeiße ich sie tatsächlich raus, denn eines unserer Prachtexemplare bringt es dann (aus Langeweile? ADS? ich weiß es echt nicht), sich nicht nur direkt daneben zu setzen und zu starren, sondern mitschmusen zu wollen.
    Bei aller Tierliebe - die geht mir auf die Nerven - also: RAUS!
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 August 2008
    #17
    Off-Topic:
    das sieht doch doof aus :tongue:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    9 August 2008
    #18
    Meine Katzen rennen auch schon mal im Schlafzimmer rum und dürfen ins Bett.
    Von daher haben wir uns dran gewöhnt und es stört uns auch nicht.
    Ist nur doof, wenn man grad vögelt und eine Katze sich schnurrend auf die Bettdecke legt :grin: dann gibts einen sanften Schubs und weiter gehts
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    9 August 2008
    #19
    Mein Hund hätte wohl nicht zusehen dürfen. :ratlos:
     
  • User 75688
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    103
    12
    nicht angegeben
    9 August 2008
    #20
    Eine Ex und ich haben mal in der Wohnung ihrer Schwester übernachtet; die kleine Muschi der Schwester hat uns beim Sex ständig bespringen wollen - war schon sehr lästig ...
    Da ich keine Haustiere habe, kommt es glücklicherweise aber sonst nicht vor.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste