Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sexuelle Erfahrung mit Geschwister?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Meisje, 21 November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meisje
    Gast
    0
    Hoi ihr Lieben,

    habe grad einen anderen Trhead gelesen worin es um die Aufklärung der Geschwister ging. Da würde mich jetzt mal interessieren wer sexuellen "Kontakt" mit seinen Geschwistern hatte?!

    Also mit meinem vier Jahre älteren Bruder hatte ich mit 13 oder so ein bisschen rumgefummelt .. fands auch ganz gut .. klingt vielleicht pervers aebr damals fand ich nix dabei ... Was meint ihr dazu?

    Wie ist es dazu gekommen?
    Was habt ihr gemacht?
    Wie wars danach?


    usw.

    Bin gespannt wie'n Flitzebogen - liebe Grüsslis vom Meisje :engel:
     
    #1
    Meisje, 21 November 2003
  2. Collo
    Gast
    0
    :eek: :eek: :eek:
    Also bitte ernsthaft??
    Nee ich habe meinem Stiefbruder zwar den Kopf auf die Schulter gelegt und er den Arm um mich beim Fernseh gucken, aber sexuelle Hintergründe waren da nicht im Spiel. Das war einfach "Hab Dich lieb und zeig es Dir" aber im geschwisterlichen Sinne.
    Obwohl wir rein gesetzlich gedurft hätten wenn wir wollten.

    Also ich kenne auch kein Mädel, was jemals was mit ihrem Bruder gehabt hätte, nee. Das habe ich ja noch nie gehört *staunimmernoch*
     
    #2
    Collo, 21 November 2003
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ne, hätt auch irgendwie net ganz funktioniert - erstens handelt es sich beim meiner Schwester um ne Frau (ach neeeee *gg*) und zweitens is sie 16 Jahre älter als ich *lol*.
    Und ansonsten hab ich von Freunden oder Bekannten, die Geschwister haben auch nur gehört, dass höchstens mal gespannert wurde (also die Brüder haben den Schwestern nachgespannert *g*) - aber da auch eher aus Interesse, wie ne Frau so aussieht und net aus sexuellen Hintergründen. Und das find ich auch eigentlich sehr glaubhaft.
     
    #3
    Teufelsbraut, 21 November 2003
  4. CreamPeach
    Gast
    0
    bin ein einzelkind :smile:) ich glaube auch nicht, daß fummelei unter geschwistern gang und gebe ist. es iss ganz einfach ein tabu- zu recht.
     
    #4
    CreamPeach, 21 November 2003
  5. Meisje
    Gast
    0
    Bitte nicht falsch verstehen! War nur 1 oder 2 x bissel anfassen und mit Klamotten ...
     
    #5
    Meisje, 21 November 2003
  6. CoMa45
    Gast
    0
    Also was ich mit meinem 2 Jahre älteren Bruder erlebt hab war nicht grad ne sexuelle Erfahrung ! Nee eher lustig im Nachhinein!
    Er war damals 13 und wollte mal das küssen ausprobieren! Was liegt da nah als Opfer? Na klar die kleine Schwester!Also versuchte er mich zu küssen! ich lief schreiend zu meiner Mutter : Mama D.... iss ein Schwein! Der hat mir die Zunge in den Mund gesteckt." Ich fand es einfach nur seeeehr eklig!
    Na das hat sich ja mittlerweile gründlich geändert!Lach!

    Sexuelle Erfahrungen mit Geschwistern mußte ich nicht erleben-und das ist auch gut so! Ansonsten hätte ich bestimmt ein gestörtes Verhältnis zur Sexualität!
     
    #6
    CoMa45, 21 November 2003
  7. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ne... ich hatte garantiert nie irgendwas sexuelles mit meinem Bruder! Er ist übrigens 4 Jahre älter als ich.
     
    #7
    User 7157, 21 November 2003
  8. chilliana
    Gast
    0
    ich würde meine story nich gerade sexuelle erfahrung nennen.....

    ich war noch ziemlich jung, ich glaube 9 oder so, meine schwester war 12. wir haben fernseh geschaut und gesehen, wie sich welche geküsst haben, dann wollten wir beide wissen, wie es sich zunge an zunge anfühlt. man kann es nicht mal kuss nennen und ein gestörtes verhältnis habe ich dadurch weder zu meiner schwester, noch zur sexualität...
     
    #8
    chilliana, 21 November 2003
  9. Meisje
    Gast
    0
    mh, würde nicht behaupten das ich in irgendeiner art und weise wegen dieser für mich "lapalie" bzw. jugensünde ein gestörtes verhältnis zur Sexualität hätte ... Es war kein grosses Ding, ist ja auch nix gross passiert ... hätte aber ehrlich gesagt erwartet, dass auch andere mal sowas hatten .. bin überrascht (und bissl schäm ich mich auch .. :hman: )
     
    #9
    Meisje, 21 November 2003
  10. Daucus-Zentrus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.035
    121
    1
    nicht angegeben
    @Collo: Bist du dir da sicher, dass das gesetzlich erlaubt ist? Ich glaube, dass Sex zwischen Stiefgeschwistern genauso behandelt wird wie Sex zwischen biologischen Geschwistern. Es ist ja nicht nur die biologische Seite die bei so etwas ne Rolle spielt, sondern auch so Fragen wie zB, ob der "Wert" Famile bzw. Geschwister durch so etwas abgewertet, "beschmutzt" wird.... So weit ich weiß, ist ja zB auch die Heirat zwschen Stiefgeschwistern verboten aus eben jenem Grund.

    Meine sexuellen Erfahrungen beschränken sich darauf zwei- oder dreimal mit meiner Schwester nen Zungenkuss versuchsweise zu immitieren. Da war ich so 7 Jahre alt....
     
    #10
    Daucus-Zentrus, 21 November 2003
  11. succubi
    Gast
    0
    hab keine sexuellen erfahrungen mit meinem bruder.
    klar haben wir uns mal ein bussi gegeben oder gekuschelt - auf rein geschwisterlicher basis.
    er hatte eine phase da is er immer in der früh mit seinem neuen leuchtschwert zu mir ins bett gekommen und wollt sich unsre he-man kassette anhören... allein hat er sich nicht getraut, weil der skelettor (oder wie man den schreibt) so böööhööööse war... *lach*

    wir umarmen uns auch heut noch ab und zu und drücken uns und geben uns bussal - ich find's schön wenn man sich unter geschwistern zeigen kann das man sich mag (vor allem wenn man sowieso die meiste zeit nur miteinander herumschnauzt *lol*).
     
    #11
    succubi, 21 November 2003
  12. Maximus
    Maximus (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    103
    1
    nicht angegeben
    Meisje, damit du dich nicht alleine schämen brauchst... erzähle ich auch mal. :grin: Wobei ich auch nicht finde, dass man sich hierfür schämen sollte.

    Ich habe ziemlich viele Geschwister, alles Mädels, um die Anzahl zu zählen, braucht man mehr, als eine gesunde Hand. Ich also der einzige Hahn im Stall, zudem noch der zweitjüngste, die Wahrscheinlichkeit, dass mal was in der Richtung passiert, war also schon entsprechend hoch. Aber naja, ich hol mal aus und erzähle mal.

    Das "1. Mal" war mit meiner fast 8 Jahre älteren Schwester. War allerdings harmlos. Ich war so 6, sie war also 14 vielleicht 15, weiss ich nicht mehr. Sie hatte als erste von uns einen eigenen Fernseher und entsprechend häufig war ich auch mal bei ihr im Bett. Zumal es auch einer meiner Lieblingsschwestern ist und war. Sie hatte immer Zeit mir den Nacken zu kraulen :grin:

    Auf jeden Fall habe ich mich in dem Alter immer noch sehr gerne an sie gekuschelt. Naja und irgendwann, schwups, ist es halt passiert. Wieder bei ihr im Bett, an ihr gekuschelt und ich bin mit einer Hand unter ihr Oberteil gekrabbelt und habe einfach mal ihre Brust massiert. An mehr erinnere ich mich auch nicht. Nur an einen Spruch erinnere ich mich dann noch ganz genau... irgendwann meinte sie nämlich, ich solle nicht so feste machen. :grin: Wie genau es dazu kam, also ob es eher von ihr ausging oder von mir (ich gehe mal davon aus, von mir), daran kann ich mich auch nicht mehr erinnern, aber ich fand es schön und es war in Ordnung und vermutlich fand sie es auch nett, sonst wäre es ja nicht dazu gekommen. Das Verhältnis hat sich hierdurch nicht mal im geringsten geändert und es war, nach meiner Erinnrung, auch eine einmalige Sache.

    Das 2. Mal war dann mit meiner fast gleichaltrigen SChwester und hier wurde auch ein wenig mehr probiert. Sie ist lediglich 2,5 Jahre älter wie ich. Ich war so 10-11, sie entsprechend ca. 13 Jahre alt. Wir hatten immer ein super Verhältnis, wir hatten während dieser Zeit ein klasse Verhältnis und wir haben heute immer noch ein spitzen Verhältnis. Und bei ihr war ich auch halt häufiger im Zimmer, sie hatte nämlich den TV meiner besagten, älteren Schwester geerbt. Also ist an allem nur das Fernsehen schuld. :grin:

    Die Initiative ging auch ganz klar von ihr aus, vermutlich musste ich als Versuchskanninchen herhalten, damit sie das Küssen lernt. Fand ich aber auch okay. Aber beim küssen ist es halt nicht ganz geblieben, wir lagen auch öfter mal nackt zusammen im Bett, was auch zum großen Teil von ihr ausging. Sie wollte wohl einfach probieren, die Neugierde war groß und ich habe halt mitgemacht, weil mich es nicht störte, sondern ich es auch nett und schön fand. Das ging sicher so über 2-3 Monate. Also insgesamt würde ich sagen, dass wir so ca. 10-15x uns befummelt haben, auch über 1-2 Stunden hinweg. Zum richtigen Sex, also Geschlechtsverkehr, ist es allerdings nie gekommen und da mussten wir uns auch nicht beherrschen, es war für sie wohl einfach tabu und für mich eigentlich überhaupt gar kein Thema. Zwischen 11 und 13 liegt eben doch ein Unterschied. Ich hatte dabei übrigens nicht ein einziges Mal einen Orgasmus. Ich weiss nicht mal, ob ich dabei überhaupt richtig erregt war. Aber sonst: Ich fand es schön, sie fand es auch schön und fertig und irgendwann hat es halt einfach wieder von heute auf morgen aufgehört.

    Selbstverständlich wird da heute nicht mehr drüber geredet, nach dem Motto "Weisst du noch..." :grin: Aber an unserem Verhältnis hat sich nichts negativ verändert. Sexuell gesehen sehen wir uns wohl auch beide als komplett a-sexuelle Wesen, also wird da auch kein Gedanken mehr dran verschwendet. Wir gehen normal miteinander um etc. und einen sexuellen Klatsch hat auch keiner von uns abbekommen. Sie ist heute 26, seit 2 Jahren verheiratet und hat ein Kind und ich, entsprechend seit kurzem 24 und hatte auch schon nicht wenige, auch längere Beziehungen wo es sehr guten Sex gab.

    Wenn ich heute daran denke, weiss ich allerdings auch nicht genau, was uns getrieben hat. Ein wenig pervers mag es vielleicht auch sein, aber im Grunde halte ich das für normal. Rechtlich gesehen wird ja auch erst ab einem bestimmten Alter etwas unternommen, dass Rechtssystem geht also auch davon aus, dass man sich im jungen Kindesalter nicht immer in der Tabugrenze aufhält.

    Ich denke, Geschwister haben, sofern sie ein gutes oder vielleicht sehr gutes Verhältnis haben (welches ich zu den beiden Schwestern absolut hatte und habe), eben so einen "Vertrauenspluspunk". Man redet über alles, und man probiert eben auch manches zusammen und manchmal probiert man eben auch gewisse sexuelle Dinge, weil man sich eben bis ins Details kennt und dem anderen vertraut und eben einfach mal gewisse Dinge in dem jungen Alter ausprobieren möchte. So lange es da beim Fummeln oder Knutschen bleibt und es nicht bis zum Geschlechtsverkehr geht, finde ich es durchaus okay. Und ich bin mir sicher, dass es nicht nur einzelne Fälle sind. Sicher kommt es nicht sehr häufig vor, aber auch nicht unbedingt sehr selten. Es redet nur eben keiner drüber, weil man sich schämt.

    Der einzige Punkt, der mich bei Meisje ein wenig skeptisch macht, ist das Alter ihres Bruders. Mit 17... schon wieder etwas heftiger. Aber es hat ja offensichtlich nicht geschadet. Von daher, zwar hart an der Grenze... und viele werden "igitt und bähh" rufen, auch bei meiner Sache... aber hat doch eigentlich nicht mehr zu jucken. Für mich ist es lediglich nur noch eine Erinnerung, aber kein Thema mehr. :zwinker:
     
    #12
    Maximus, 21 November 2003
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. kaninchen
    Gast
    0
    Hab "nur" ne etwas jüngere Schwester... Die is zwar süß aber irgendwas gehabt hab ich trotzdem nie mit ihr.. :grin: Ich denk so Sachen wie "mal unauffällig die große Schwester angucken" oder Küssen üben hat noch nix mit irgendwelchen Perversionen zu tun sondern einfach nur mit kindlicher/jugendlicher Neugier :zwinker:
     
    #13
    kaninchen, 21 November 2003
  14. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    ich hatte nie ein Sexuelles Verhältnis mit meinem Bruder. Ich hab mir das zwar manchmal vorgestellt, wie das wäre, aber irgendwo ist auch da eine Grenze erreicht.
    Mit einer Schwester hätte ich vielleicht auch mal Küssen oder so ausprobiert, aber mit dem Bruder ist das etwas anders. :zwinker:

    Kann ich mir heute auch kaum noch vorstellen mit meinem Bruder irgendwas sexuelles auszuprobieren. Wir reden nicht mal besonders viel über unser Sexleben, obwohl wir uns sehr gut verstehen.
     
    #14
    User 9364, 23 November 2003
  15. Schokokeks
    Verbringt hier viel Zeit
    898
    103
    22
    Verheiratet
    also ich hatte nie etwas mit meinen geschwistern, weder mit meiner ein jahr älteren schwester (obwohl sie mir seeeehr nahe steht), noch mit meinem ca drei ein viertel jahre jüngeren bruder.
    denke aber in nem gewissen rahmen wenn beide noch relativ jung und kindlich sind ist das auch normal, und in dem Alter weiß man vielleicht oft gar nicht dass man da was tut, was *sich nicht gehört*.
    warum das bei uns also nich dazu gekommen ist, weiß ich nicht, habe aber deswegen auch nicht das gefühl, was verpasst zu haben :smile:
     
    #15
    Schokokeks, 23 November 2003
  16. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    *whoa* was'n thema!!

    also, ich bin einzelkind, insofern... *grins*
     
    #16
    diamond in love, 23 November 2003
  17. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Wieso "*grins*" ?
    Ich bin froh einen Bruder zu haben. Kann mir das eigentlich nicht anders vorstellen.
    Und weiß ehrlich gesagt nicht, was besser daran sein soll Einzelkind zu sein.
     
    #17
    User 9364, 23 November 2003
  18. Marco2308
    Gast
    0
    Hab auch ne Schwester, die aber 6 Jahre älter is! Es gab aber nie diese körperliche Anziehungskraft, die manche von euch gespürt haben. Ich würde sagen zum Glück:zwinker: Auch wenn ich sie gern hab, aber ne so gern nun auch nicht :cool:
     
    #18
    Marco2308, 23 November 2003
  19. mytoo
    Gast
    0
    gelöscht
     
    #19
    mytoo, 23 November 2003
  20. Gismo.AT
    Gast
    0
    Das ist doch nur ein Fake oder???
    Also ich hätte mir das nie vorstellen können mit meiner Schwester etwas zu machen.
    Aber sowas kann glaub ich böse enden.
    Ich hätte schon Angst alleine wegen dem gesetz.
    Möchte nicht wissen was passiert wenn sie aus irgend einen Grund Schwanger wird!!
    MfG Gismo
     
    #20
    Gismo.AT, 23 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sexuelle Erfahrung Geschwister
quaero
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Juni 2016
22 Antworten
Kiki
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 November 2011
30 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test