Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sie macht sich an meinen Freund ran. Wie werd ich sie los??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von erbsenbaby, 16 Oktober 2007.

  1. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    huhu
    also es geht um eine gute freundin meines freundes. sie gehen zusammen in eine stufe bei uns auf der schule.

    das problem: ich bin richtig eifersüchtig auf sie! normal bin ich überhaupt nicht eifersüchtig, weil er genau der typ ist, dem ich blind vertrauen kann. aber nicht, wenn SIE da ist.
    einige monate, bevor wir zusammen gekommen sind, hatten die mal was. er sagt zwar, er sei total betrunken gewesen und denkt, dass sie es auch war, aber naja..
    jetzt nimmt er mich auch manchmal auf partys mit.
    neulich auch. die ganze zeit hat sie sich zu ihm gestellt und is ihm nahe gekommen und hat mich dabei angesehen, wie ich denn reagiere. so richtig schei*e eben angeguckt. wenn ich mich an einen stehtisch gestellt hab, an dem sie auch stand, is sie weggegangen. und wenn sie mir entgegenkam, kam wieder dieser blick. meine freundin meinte, dass das ganz offensichtlich wäre, dass wir uns hassen und dass sie (leider) merkt, dass ich eifersüchtig bin.
    oder wenn ich mal kurz 2 min mit ihm allein war, dann kam sie an und brauchte seine hilfe und weg war er :mad:
    und sie hat sich einmal vor uns gestellt und total angefangen zu meckern und so ne blöde handbewegung gemacht, als wolle sie sagen "ey kann die nicht mal weg von dem gehen?!" und anschließend ihrer freundin noch was ins ohr gesagt. leider war die musik zu laut, um irgendetwas verstehen zu können.

    ich hab es ihm auch genau an diesem abend gesagt, noch ganz am anfang. aber er sagt, ich würde spinnen und würde mir sogar einbilden, dass sie vor uns steht und anfängt zu meckern.
    irgendwann bin ich nach hause gegangen, ohne mich zu verabschieden. hatte ich iwie keine lust zu, weil ich dachte, dass sie dann eh wieder ankommt, wenn ich mich grade verabschiede. außerdem wollte ich nicht, dass sie sicher wieß, dass ich weg bin :schuechte

    naja und bald is wieder ne riesen party von der schule. und sie is garantiert auch da. bei der letzten party dieser art war mein freund so betrunken, dass er nix mehr von dem abend weiß.
    wegen diesem letzten abend mache ich mir keine gedanken, aber ich habe angst vor dem nächsten..
    er wird viel länger da bleiben, weil ich früher gehen muss. und diese blöde *** wird auch da sein und ich habe einfach angst, dass sie sich an ihn ranmacht. er würde sich nie an sie ranmachen, er findet sie glaub ich auch nicht hübsch oder so. hat aber neulich zu mir gesagt "die hat dickere titten als du" es sollte zwar ein scherz sein, aber lustug fand ich es ganz und gar nicht :mad:
    wir haben uns seitdem darauf geeinigt, dass er nicht mehr von ihr spricht, aber wegen diesem abend habe ich angst. ich traue ihr nicht!!
    was macht sie, sobald ich weg bin?? und er wird sich total besaufen (ich werds nie verstehen..), das hat er schon angekündigt.

    habt ihr irgendeine idee, was ich machen kann, um ihr vorher (solange ich auch noch da bin) zu zeigen, dass er MEIN freund ist und sie es gar nicht versuchen muss??
    also irgendetwas, was richtig zieht..
    er weiß, wie ich zu ihr stehe und dass ich sie nicht mag, aber iwie nimmt er sie halt in schutz und sagt, dass das alles quatsch sei.
    aber von ihm würde NIE was ausgehen. er meinte auch neulich, dass es nix ändern würde, selbst wenn das stimmen würde, was ich sage. dass sie sich nämlich an ihn ranmacht.

    also, was ich von euch brauche:
    eine idee, wie ich es ihr richtig zeigen kann!!
    wenn sie nur einmal versuchen würde, meinen freund zu küssen oder richtig nah zu kmmen, dann könnte die sofort was erleben, aber solang sie das nicht soooo direkt tut und es wohl keinem wirklich außer mir auffällt, kann ich sowas auch nicht bringen.. :kopfschue

    danke schonmal
     
    #1
    erbsenbaby, 16 Oktober 2007
  2. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Ignorier sie.
    Dass er dein Freund ist, weiß sie schon, das bauchst du ih nicht beweisen.
    Aber je mehr du dich aufregst und je mehr du dich mit ihr beschäftigst, desto mehr wird sie sich ins Fäustchen lachen.
     
    #2
    User 52655, 16 Oktober 2007
  3. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Kann es sein, das sie die eifersüchtige ist?
    Ich kenn zwar die Lage nicht, aber wenn so eine sich provokant zwischen mir und meinen Freund stellen würde und ich würde das sehen, dann gäbs erstmal unverhofft ne Backpfeife und damit hat sich das meist erledigt.
     
    #3
    Witwe, 16 Oktober 2007
  4. JustAboutABoy
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    nicht angegeben
    Du vertraust deinem Freund nicht.

    € Wenn, dann muss dein Freund ihr das zeigen. Bestimmt nicht du - es bleibt letztlich ihm überlassen, ob er mit ihr rede will oder nicht.
     
    #4
    JustAboutABoy, 16 Oktober 2007
  5. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Und von dem Mädel hoffentlich ne Anzeige wegen Körperverletzung für dich. Gewalt ist ja wohl das Letzte.

    Sehe ich genau so. Wenn er dich wirklich liebt wird nichts passieren. Du musst schon ihm überlassen mit wem er befreundet ist. Lass dich von ihr nicht provozieren. Dann macht es ihr doch nur noch mehr Spaß.
     
    #5
    Schmusekatze05, 16 Oktober 2007
  6. ~Glöckchen~
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sie traut ihrem Freund nicht hmmm... also die Aussage kann ja schon stimmen, aber die TS hat ja wohl auch Grund dazu, wenn ihr Freund sich scheinbar öfter grundlos (nur weil ne Party ist) bis halb ins Koma säuft :kopfschue
    Also dir liebe TS rate ich, dass du es ihm gegenüber nicht mehr so ansprichst. Du hast es ihm ein oder mehrmals gesagt, das wird er verstanden haben, auch wenn er dir nicht glaubt.
    Ich glaube allerdings, dass dein Freund wohl bescheid weiß und dass ihn diese Situation eben mehr als schmeichelt (Männer :ratlos: ) und sich deshalb dieses "Schauspiel" gerne gefallen lässt, solange er nicht der Verlierer ist. Sollte sich sein Verhalten aber ändern, so dass SIE noch mehr zum Zug kommt, musst du ihn vielleicht doch nochmal in seine Schranken weisen. Männer sind zwar von sowas meiner Meinung nach schnell genervt, aber wenn er sich so unverschämt verhalten sollte, so dass man nicht mehr sicher sein kann, wer seine Freundin ist, dann kannst du ihm ja ruhig mal ne gelbe Karte zeigen!
    Ansonsten würde ich dir raten eher gelassen an die Sache ranzugehen, denn sobald SIE merkt, dass dich ihr Verhalten nicht juckt, weil du weißt, er ist DEIN Freund, dann hat sie wahrscheinlich auch keine Lust mehr auf solche "Spielchen"...
    Macht sie allerdings trotzdem hartnäckig weiter, musst du eben deinen Freund beobachten, sprich wie er darauf reagiert. Du musst aber immer unterscheiden, ob er immernoch (nur) freundschaftlich handelt oder ob er sich da mehr drauf einlässt...
    Falls dein Freund nicht nur geschmeichelt ist, sondern sich dem ganzen total hingibt, solltest du dir evtl. überlegen, ob er der Richtige für dich ist...
     
    #6
    ~Glöckchen~, 16 Oktober 2007
  7. Karry87
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    4
    nicht angegeben
    Das sagt sich so leicht, aber wenn er tatsächlich einer von der Sorte ist, der sich betrinkt und am nächsten morgen nicht mal weiß, was so passiert ist? Na ganz groß!

    Also ich würde dem Mädchen einfach mal sagen: "Hey Blabla, ich finde, dass du meinem Freund etwas zu nahe kommst. Immerhin ist er mit mir zusammen und nicht mit dir. Deshalb wäre es mir auch lieber, wenn du dich nicht immer so aufdrängen würdest."
    Kannst es auf die freundliche Schiene machen, so von wegen "Vielleicht wirkt das ja auch nur so, hab einfach das Gefühl, dass ..." oder du gehst da ganz klar ran (vor seinen Augen vielleicht?) und sagst: "Hey Süße, pass mal auf, so und so ist das ...".

    Ihr das mal klar zu sagen, halte ich gar nicht für so doof.
    Letzendlich liegt das eigentliche Problem aber mehr bei deinem Freund. Ich finde es ganz schön bescheuert sich mit Absicht so weit zu betrinken, dass man sich am nächsten Morgen nicht erinnern kann. Der kann ja auch mit nem Tattoo aufwachen oder was weiß ich. Das ist doch kindisch. Und sowas dann noch zu machen, wenn du nicht dabei bist und er weiß (tut er doch oder?), dass die Olle sich an ihn ranschmeißt. Total unnötig....

    Sieht er das mit der Frau denn genauso wie du? Also dass sie sich dazwischen drängt? Oder ist das von ihm mehr so ne Reaktion wie: "Ach lass sie doch!", "Du reagierst über.", "Sie ist eben so." und sow weiter...?
     
    #7
    Karry87, 16 Oktober 2007
  8. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Wie immer an dieser Stelle, kein Mensch kann dir helfen, wenn du deinem Freund nicht beibringst, daß er die Klappe aufreißen soll (was ich nicht vermute, daß er das kann/möchte neben dir, sonst hätte er schon längst etwas gemacht).
     
    #8
    Witwe, 16 Oktober 2007
  9. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    huhu
    danke schonmal für die ganzen antworten:smile:

    also:
    ich kann mir sogar vorstellen, dass es ihm wirklich nicht auffällt, weil sie eben gut befreundet sind. ist aber auch möglich, dass er sich geschmeichelt fühlt. männer :zwinker: (sagte glaub ich shcon jemand).
    und er sagt dann eben, dass ich mir iebilde, dass sie STÄNDIG ankommt, wenn ich 2 min mal mit ihm allein bin (schule, party etc). naja..

    und ich vertraue ihm auf jede fall, solange kein alk im spiel ist. und auch, wenn er betrunekn ist, vertraue ich ihm. aber wenn ich dann höre, dass er am nächsten tag sagt, er weiß von nix mehr, dann mach ich mir doch meine gedanken.. so im nachhinein. er hat mir das erst vor ein paar tagen gesagt und diese besagte party war im juni.
    und wo ich grad dabei bin: das kam wirklich nur dieses eine mal vor, dass er hinterher von nix mehr wusste :zwinker:
    sonst würde ich da noch schlimmer reagieren. obwohl ich ihm halt zutrauen würde, dass das bei so ner großen party wieder der fall sein könnte.
    also bei so viel alk hätte ich eben angst, dass sie denkt, sie kann das jetzt ausnutzen und dass er mich dann für einen moment vergessen hat.. davor habe ich angst.

    @karry87: die idee, das mal auf die nette tour zu versuchen, finde ich gar nicht so dumm:smile: auf die idee kam ich noch gar nicht, weil ich immer nur dachte so "ja ich bin die kleine, bin 2 jahre jünger als sie und muss ihr mit viel selbstbewusstsein und harten, lauten worten sagen, dass er mir gehört." so ungefähr.

    ihn spreche ich jetzt wirklich nicht mehr auf sie an, weil das eben einmal wegen der sache mit den "dicken titten" zu steit geführt hab, weil ich gekontert hab von wegen ex freund und sienem besten stück :schuechte
    nicht, um ihn zu ärgern, sondern einfach, um ihm das gefühl zu zeigen. jedenfalls haben wir da ausgemcht, dass er nicht mehr von ihr spricht und ich nicht mehr von meinen ex freunden.

    aber ich überlege, ob ich ihm davon erzählen soll, dass ich da n bisschen angst hab.. was meint ihr?

    un dihr habt ja gesagt, dass ich ihr nicht zeigen soll, dass ich eifersüchtig bin. das hab ich auch erst gedacht und versucht. aber sie hats geschafft und irgendwann war ich so sauer, da wollte ich shcon, dass sie es weiß. hab mich hinterher dann darüber geärgert.

    puuh, wenn ihr wüsstet, was in der schule abgeht :grin:
    da merkt man richtig, dass sie dieses problem mit mir hat. ich grins dann immer, aber hab andereseits so einen hass auf sie.
    neulich hab ich mit absicht meiner freundin von meinem freund vorgeschwärmt und wie toll es läuft, weil sie aus einem anderen raum rauskam und dann direkt hinter mir lief :zwinker: hihi
     
    #9
    erbsenbaby, 16 Oktober 2007
  10. Piccadilly
    Piccadilly (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube nicht, dass die "nette Tour" was bringt.

    Sie scheint es ja offensichtlich darauf anzulegen, dich zu provozieren. Wenn du jetzt noch zu ihr sagst "Das ist MEIN Freund, Finger weg" weiß sie, dass du dich über sie ärgerst und dich unterlegen fühlst.

    Er ist sich ja scheinbar keiner Schuld bewusst.
    Ich würde dir daher auch raten, sie zu ignorieren und nicht mehr darauf zu reagieren, wenn sie mal wieder ankommt.
    Zieht sie deinen Freund auf ner Party von dir weg und er geht mit, bleib nicht bedröppelt da stehen, sondern stürz dich ins Getümmel und amüsier dich.
    Kommt dein Freund plötzlich an und beschwert sich, wo du bist, sag ihm "du bist mit xy weg, ich wollte nicht alleine dastehen sondern Spaß haben".
    Jedesmal wenn sie ankommt und ihn in Beschlag nimmt, geh weg und such dir andere Leute zum quatschen/amüsieren/feiern.

    Kommt das ein paar mal vor, wird er schon darüber nachdenken.

    Einen anderen Rat habe ich nicht für dich :geknickt:
     
    #10
    Piccadilly, 16 Oktober 2007
  11. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Wenn du deinem Freund vertraust, sehe ich eigentlich keinen Grund, warum du Angst vor der nächsten Party haben solltest. Sollte er wirklich nichts von diesem Mädchen wollen, wird auch der Alkohol nichts daran ändern. Traust du ihm allerdings zu, dass er unter Alkoholeinfluss auf ihre Versuche eingehen würde, habt ihr ein großes Problem, womit wir wieder bei der Vertrauenskiste angelangt wären.

    Ich kann zwar verstehen, dass du verärgert bist weil dieses Mädchen sich so an deinen Freund ranmacht, aber imgrunde ist es allein ihm überlassen, wie er darauf reagiert. Solange er nicht auf sie eingeht, wo ist dein Problem?
     
    #11
    khaotique, 16 Oktober 2007
  12. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    naja, vllt die nette bis arrogante tour :zwinker:

    also ich werd mal sehen, aber JA, sie provoziert mich (ihre beste freundin übrigens auch^^).

    und wenn ich dann einfach weggeh, dann wird er hinterher denke ich nicht ankommen und fragen, wo ich plötzlich war.

    aber jetzt auf diese party gehe ich ja eh mit meinen eigenen freunden (wobei er auf einen sehr eifersüchtig ist und schon immer war. obwohl dieser sich eher freut, dass ich ansonsten so glücklich mit meinem schatz bin:smile: also ganz anders als bei meinem freund und dem mädel).

    das problem liegt darin, dass sie es immer wieder versucht und es schienbar darauf anlegt, uns auseinander zu bringen. das hat schon mehr als einmal zu streit geführt.
    selbst wenn sie ihn nciht rumkriegt, finde ich es so dreist von ihr :mad:
    sie will mich damit ärgern, aber denkt nicht darüber nach, dass sie irgendwann womöglich auch die freundschaft zu meinem freund gefährden könnte. aber dafür werde ich schon sorgen, wenn sie wirklich nicht aufhört :angryfire
    er soll ihr zwar nicht unbedingt die freundshcaft kündigen, aber er soll ihr endlich sagen, dass sie ein klein wenig mehr auf abstand gehen soll.
     
    #12
    erbsenbaby, 16 Oktober 2007
  13. Also bei meinem Freund und mir gab es mal so eine ähnliche Situation.
    Da war auch ein Mädel welche ihm auf Party´s öfters ziemlich nah gekommen ist.
    Dann hab ich meinem Freund einmal gehörig die Meinung gesagt, dass das ja wohl nicht sein muss.
    Er ist dann zu ihr hin und meinte, dass sie dieses "näher kommen" sein lassen soll.
    Sie hat es zwar immer noch ein paar mal versucht. Aber mein Freund wird dann abweisend zu ihr, oder geht immer ein Stückchen weg.

    Langsam begreift sie wohl, dass da nichts mehr geht. :zwinker:

    Sie hat es damals auch darauf angelegt mich damit zu ärgern. Ich bin dann aber meistens mit ner Freundin tanzen gegangen sobald die gekommen ist oder hab die beiden schön ignoriert und mich mit anderen beschäftigt, als wenn mich das gar nicht interessiert. Das hat sie bestimmt geärgert. :cool1:

    Also tu so als wenn du einfach unglaublich selbstsicher bist, dass du deinen Freund nicht verteidigen brauchst weil er sowieso bei dir bleibt. Einfach mal arrogant spielen! :zwinker:
    Und nebenbei würde ich nochmal mit deinem Freund reden und sagen, dass das mit dem näher kommen ja wohl nicht sein muss.
    Oder würde er das toll finden, wenn das jemand bei dir macht?
     
    #13
    *Erdnussbutter*, 17 Oktober 2007
  14. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Mir Eifersucht kannst Du jemanden soweit treiben, dass er wirklich etwas dummes macht :zwinker:

    Ihr gegenüber wäre ich an Deiner Stelle einfach nur sehr freundlich. Wenn sie sich zu Euch gesellt, binde sie in das Gespräch mit ein, sei einfach nett zu ihr. Das nimmt ihr den Wind aus den Segeln. Ignoriere sämtliche Annäherungsversuche ihrerseits. Ausser dass Du Dich aufregst (und das will sie ja) erreichst Du damit nämlich gar nüscht! :zwinker:
     
    #14
    User 67627, 17 Oktober 2007
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    seh ich auch so... ausserdem findet dein Freund es bestimmt nicht lustig, wenn du immer über seine Freundin schimpfst!

    Und dein Freund hat doch selber gesagt, dass von ihm aus nichts laufen wird... also vertrau ihm und ignorier sie!
     
    #15
    User 48246, 17 Oktober 2007
  16. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Ich denke eher,dass du kein Vertrauen zu deinem Freund hast. Wenn sie auf ihn aus ist,lass sie doch. Er wird schon jegliche Annäherungsversuche abblocken,wenn ihm nichts an ihr liegt. Sollte er es doch soweit kommen lassen,ist er dir nicht treu,dann schieß ihn in den Wind. Denn zu sowas gehören immer zwei.

    Zu deiner "Konkurrenz":
    Ignorier sie einfach. Sollte sie dich blöde anmachen,gib ihr den passenden Satz dazu (am besten noch mit schöner Ironie). So würde ich es zumindest machen.
     
    #16
    SchwarzeMaus, 17 Oktober 2007
  17. marcoo91
    marcoo91 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Verliebt
    Jap... genau das wollte ich auch schreiben. Hab doch keine angst, wenn er dich liebt, dann lässt er sich gar nicht drauf ein :smile:
     
    #17
    marcoo91, 17 Oktober 2007
  18. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    das kam schon mehr als einmal vor und NEIN er findet es ganz und gar nicht toll.
    einen bestimmten guten freund ist da, mit dem ich mich heute in der pause (schule) getroffen hab, da hat mein freund shcn gefragt, was ich denn mit dem mache und worüber wir so reden :zwinker:
    es gibt ja die möglichkeit, dass ich diesen freund auch so nah kommen lasse, wie er will (also er will nichts von mir, aber kommt mädels generell ziemlich nahe, allerdings freut er sich, dass mein freund und ich zusammen sind:zwinker:).
    das könnte ich machen und ihma nschließend sagen, dass er dann weiß, was das für ein gefühl ist. aber andererseits will ich ja nicht die gleiche schei*e anziehen, wie er es macht.
    oder was meint ihr?

    puuuh, das könnte schwer fallen :ratlos:

    das stimmt natürlich.
    es ist eben so, dass ich seine erste freunde bin und er überhaupt keine erfahrung anfangs hatte (im gegensatz zu seinen freunden und andere in dem Alter etc). mit mädels war halt nie was. so 3-4x eine auf einer party geküsst, wenn alkohol im spiel war, aber ich war die erste, die er mitvollem bewusstsein und ohne alk geküsst hat und wo das dann eben ernster wurde.
    es war glaub ich auch nie eine an einer Beziehung mit ihm interessiert.
    und das ist es halt, was der grund sein könnte, dass ich ihm da ein klein wenig misstraue. dass er es einfach geniest, dass da noch eine andere ist, die auf ihn steht.

    obwohl ich heute wieder gemerkt hab, wie wichtig ich ihm bin und dass er sich gedanken macht :herz:

    tzz die hat keine chance bei dem:smile:
    die hat zwar riesen titten, aber mehr nicht :cool1:

    was mich aber wohl trotzdem weiter stören wird, ist einfach, dass sie nciht aufhören wird, sich zwischen uns zu drängen :mad:
     
    #18
    erbsenbaby, 17 Oktober 2007
  19. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    BLOS NICHT!!!!!!
    wenn ich total besoffen bin und mir dann (von dir gewollt) einbilde eifersüchtig zu sein ist die situation echt kacke wegen der anderen...!
     
    #19
    Druss, 17 Oktober 2007
  20. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Das ist doch nicht dein Ernst, oder? :geknickt:
    Damit provozierst du nur eines: Streit!

    Bisher hast du geschrieben, du vertraust ihm vollkommen. Nun misstraust du ihm aber doch "ein bisschen"? Entweder das Vertrauen ist vorhanden, oder eben nicht. Klar kann es sein, dass ihr Verhalten deinem Freund schmeichelt, aber das muss doch nicht heißen, dass er darauf eingeht, oder?

    Ich bin der Meinung, dieses Mädchen kann sich gar nicht zwischen euch drängen, wenn dein Freund es nicht zulässt. Sie kann versuchen was sie will, das wichtige Glied der Kette wäre dein Freund, der entweder darauf eingeht oder nicht.
     
    #20
    khaotique, 17 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - macht meinen Freund
Rosenhimmel12
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2016
20 Antworten
Annabelle12345
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
1 Antworten
Kugelschreiber269
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2015
29 Antworten