Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Soll ich was versuchen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Analytiker, 10 April 2009.

  1. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    103
    8
    Single
    Aus mangelnder eigener Erfahrung brauche ich mal eure Einschätzung solcher Situationen.

    Ich war bei einem regelmässigen Treffen einer Freizeitgruppe und dort bin ich zum ersten Mal auf eine Frau getroffen, die ich sehr attraktiv finde. Ich hatte jetzt nicht den Eindruck, dass sie interessiert an mir wäre, aber sie hat sich schon mit mir unterhalten und sie hat gefragt, ob ich nächstes mal wieder mit dabei wäre und zum Abschied meinte sie zu mir vor versammelter Mannschaft: "War schön", hat aber jetzt nicht sonderlich gelächelt oder so.
    Ich interpretiere das weder als positives noch als negatives Zeichen (immerhin auch schon mal was...).

    Die Frage ist nur: Lohnt es sich, zu versuchen den Kontakt zu ihr aufzubauen? Oder sagt einem Mann der Instinkt normalerweise schon gleich zu Beginn, dass da kein Interesse da sein wird?

    Einfach mal probieren, oder es lieber gleich lassen? Gibt es Anzeichen, die beim ersten Treffen da sein müssen, sonst kann man es gleich vergessen? Oder kann sich sowas entwickeln?
     
    #1
    Analytiker, 10 April 2009
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Einfach mal probieren.

    Was hast du denn zu verlieren ?

    Du sollst ihr ja nicht gleich einen Heiratsantrag machen. :grin:

    So wenig, wie ihr euch kennt - und vor allen Dingen sie dich - kann man(n) da schon mal gar nichts sagen. Das erfordert schon eine gewisse Zeit. Dann wird man schon sehen, was dabei rauskommt, positiv, wie negativ.
     
    #2
    waschbär2, 10 April 2009
  3. Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    849
    113
    71
    nicht angegeben
    ich denke auch, dass es zu früh ist, um die sache zu beurteilen.

    aber von vorne herein schon einen rückzieher zu machen, ist doch schade!

    klar gibt es die momente, bei deinen leute auf den ersten blick (bzw. innerhalb weniger stunden) schon merken, dass es funkt. aber mal ehrlich, dass passiert sehr selten und ist auch nicht vorraussetzung fürs "verlieben".

    meistens muss man sich doch öfter gesehen haben und mehr über einander erfahren. du hast ja das glück, dass du diese frau automatisch jede woche einmal siehst. da könnt ihr euch ganz neutral weiter kennenlernen und werdet sicherlich bald herausfinden, ob ihr auf einer wellenlänge seid.

    wenn das so ist, kannst du weiter gehen und dich auch mal privat mit ihr treffen. da wirst du schon sehen, ob es nur freundschaft oder doch mehr ist :smile:.

    viel glück!
     
    #3
    Xorah, 10 April 2009
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    seh ich auch so! Was anderes kann man momentan nicht sagen...
     
    #4
    brainforce, 10 April 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Es kann passieren, dass es zwischen zwei Menschen sehr schnell funkt. Allerdings ist das nicht notwendig dafür, dass sich was entwickelt.

    Eine gewisse "Hartnäckigkeit" solltest du da schon an den Tag legen, wenn du eine Freundin suchst. Nur, weil sie mal nicht lächelt solltest du jedenfalls nicht die Flinte ins Korn werfen. Hier gibt es definitiv noch viele Möglichkeiten, wie die Kiste gegen den Baum gefahren werden kann aber wohl auch ein paar Möglichkeiten, wie was draus werden könnte... :zwinker:

    Den Instinkt, den du ansprichst, gibt es womöglich wirklich bei erfahrenen Männern, aber die waren dann auch schon häufiger in solchen Gelegenheiten und machen das dann bezüglich ihrer persönlichen Erfahrungen, Einstellungen und Ziele fest. Da du diesbezüglich einfach noch keine große Informationsbasis hast, solltest du also versuchen, sie dir zu schaffen. Wenn du nun merkst, dass es eigentlich schon viel früher klar war, dass da "nichts wird" und du diese Entscheidung nicht aufgrund von verletzten Empfindungen sondern Fakten triffst, dann wirst du künftige Situationen diesbezüglich auch besser einschätzen.

    Aber seien wir mal ehrlich: Bisher ist überhaupt noch nichts passiert, also lass dich drauf ein und hebe dir das Analysieren für danach auf - da ist man ohnehin meistens klüger :zwinker:
     
    #5
    Fuchs, 10 April 2009
  6. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Okay, danke. Ich werde mal sehen, wie ich sie in ein Gespräch verwickeln kann.

    Bin schon froh, dass es keinen "Radar" gibt, den andere haben und ich nicht.
     
    #6
    Analytiker, 10 April 2009
  7. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    ~gelöscht~
     
    #7
    D in love, 13 April 2009
  8. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Wow. Was für eine Hammerfrau. Ich habe sie jetzt ein zweites mal getroffen und muss sagen: Wow. Witzig, intelligent, attraktiv, niedlich, sehr offen und freundlich. Absolut unerreichbar für mich.

    Sie geht mit allen Menschen sehr nett um (auch mit mir) und ich habe keine Ahnung, wie ich sie dazu bringen sollte, mit mir noch netter umzugehen als mit dem Rest.

    Mist. Mal wieder zu hoch gezielt.

    Nein, ich konnte leider nicht provozieren, mit ihr alleine zu sein (hätte sie ja mit meinem Regenschirm nach Hause gebracht, aber ihr bester Kumpel in der Gruppe, mit dem sie angeblich nicht zusammen ist, hatte das vorher vorgeschlagen).

    Sie hat sich mir gegenüber nicht weniger oder mehr freundlich verhalten als dem Rest der Gruppe gegenüber, also kann man hier auch keine Aussage treffen.
     
    #8
    Analytiker, 17 April 2009
  9. 0rN4n4
    Gast
    0
    Nicht zwingend... :zwinker:

    Das mit dem zu hoch zielen ist sowieso mist.. meiner Meinung nach.. ( aber ich gehöre auch zu den eher etwas besser gestellten.. :zwinker:)

    Bei mir sind Leute in Freizeitgruppen einfach sowieso tabu, weil ich ja in dieser Freizeitgruppe bleiben will... und wenn es schief läuft geht das ja schlecht.. (Einfach zu viele Peinlichkeiten etc. ...)

    Und ansonsten.. wenn sie nett zu dir ist und höflich.. Dann kannst du sie immerhin besser kennen lernen.. auch in der freizeitgruppe und wenn du das gefühl hast sie bleibt so oder so nett zu dir ( muss ja nicht mal NETTER sein) kannst du ja trotz allem mal fragen ob sie mal mit dir eins trinken geht.. (oder mal joggen oder was auch immer.. such dir was relativ unverbindliches aus)

    Probieren ist nie schlecht, wenn sie so nett ist wie du sagst wird sie dich nicht gleich vor versammelter Meute runterputzen. (Das machen sowieso die wenigsten Leute.. die meisten bleiben höflich!)

    Lg :smile:

    N4n4
     
    #9
    0rN4n4, 17 April 2009
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Der Fehler ist, dass Du sie als unerreichbar bezeichnest. Warum bitte sollte sie das sein? Weil sie "toll" ist? Na und? Sie ist ein toller Mensch, schön. Aber kein Übermensch.

    Selbstverständlich darfst Du mit ihr flirten und Dir wünschen, dass sich da mehr entwickelt.

    Ich verstehe nicht, warum Du jetzt resignierst, obwohl es keinen Korb oder sonstige Ablehnung gab. Sie hat Dich nicht angefleht, Dich bittebitte heiraten zu dürfen. Sie hat Dir keine Avancen gemacht. Das heißt nicht, dass sie für Dich unerreichbar ist.

    Diesmal hat jemand anders sie begleitet, was nicht heißt, dass für alle Zeiten der Ofen aus ist für Dich. Gibst Du so schnell auf? Dann ist Deine Begeisterung für die angebliche Hammerfrau wohl doch nicht so groß.
    Angst vor der eigenen Courage? Du nimmst lieber vorweg, dass es nichts wird, als es überhaupt ernsthaft zu versuchen.
     
    #10
    User 20976, 17 April 2009
  11. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    Im Grunde bleibt immer die Frage: Was hast du zu verlieren? Wenn du aufgibst ne Chance.
    Im schlimmsten Fall bist du nachher genau so weit wie vorher.
    Frag dich, was du willst und dann wie du es erreichst. Anzuzweifeln, ob du das, was du willst bekommen kannst, bringt dich nicht weiter.
     
    #11
    User 85671, 17 April 2009
  12. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Also ich werde auf jeden Fall dranbleiben, denn es nicht versuchen ist tatsächlich keine Alternative.

    Ich bin momentan nur etwas eingeschüchtert. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mich das letzte mal in so kurzer Zeit so stark zu einer Frau hingezogen gefühlt habe. Schon jetzt, nach zwei Treffen, befürchte ich, dass ich mich in die Frau verknallt habe, so etwas ist mir glaube ich noch nie passiert.

    Da kommt halt leider mein geringes Selbstbewusstsein zur Vorschau, dass ich mir nicht vorstellen kann, was mich interessanter für die Frau machen sollte, als die anderen Männer der Gruppe, die auch durchaus witzig und charmant sind.

    Aber egal, trotzdem dranbleiben, ihr habt Recht.
     
    #12
    Analytiker, 17 April 2009
  13. Robin Masters
    Sorgt für Gesprächsstoff
    25
    26
    0
    Single
    Nach probier' es es doch einfach! Das schlimmste, was passieren kann, ist dass sie kein Interesse an dir hat. Das Schönste was passieren kann ist: (hier schöne Phantasie einfügen).

    Hör' auf, ihr Verhalten zu analysieren, das bringt nichts. Zeige ihr klar, dass du Interesse hast. Lade sie zu einem Frühlingsspaziergang ein, oder so...

    Dieses Analysieren einzelner Worte, das habe ich früher ebenfalls gemacht. Hat nie was gebracht! Was gut war: deutlich Interesse zeigen, Dates ausmachen, ran gehen, ihre Hand nehmen, charmant sein, flirten!

    Auf geht's! Wie lange willst du noch deinem Glück entkommen! Vielleicht denkt sie: "Interessanter Typ, schade dass er so schüchtern ist!"

    Robin
     
    #13
    Robin Masters, 17 April 2009
  14. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Gut!

    Wieso befürchtest Du das? Okay, Du weißt noch nicht, ob daraus was werden kann. Aber Deine Wortwahl ist da schon arg negativ. Falscher Ansatz!
    Ja, Du hast Dich ungewohnt rasch verknallt. Kein Anlass für "Befürchtungen" und Grübelei, freu Dich drüber. Auch wenn Du keine Ahnung hast, ob mehr draus wird. Da hat Dich ein Mensch beeindruckt. Mal schauen, ob Dein Interesse an ihr erwidert wird.

    Mein schlichter Tip: Sei. Entweder mag sie Dich oder eben nicht. Sieh die anderen nicht als Konkurrenten an und überlege, wer am interessantesten ist und am besten auf die Frau wirkt.

    Ganz einfach: Man verknallt sich. Oder nicht. Es funkt. Oder nicht. Das Verlieben kann recht schnell gehen oder dauern. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass ich schnell merke, ob mir jemand sympathisch ist oder nicht. Was noch "möglich" ist, merke ich erst später. Wie sie Dich findet, wissen wir nicht. Lass Dich überraschen :zwinker:.
    Also einfach weitermachen.

    :smile:
     
    #14
    User 20976, 17 April 2009
  15. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Leute, das wird heute Abend hart. Bin mit ihr und einem anderen Mitglied der Gruppe zu einer Clubtour verabredet, mit Musik und Tanzen und allem drum und dran.

    Nur habe ich sowas noch nie gemacht... Schluck...

    Jetzt schießen mir tausend Gedanken durch den Kopf: Bin ich zu alt für sowas, bin ich zu uncool, mache ich mich lächerlich, etc. Argh!

    Mein Selbstbewusstsein ist momentan bei Null. Scheiße!
     
    #15
    Analytiker, 17 April 2009
  16. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ich kann diese Art "soziales Lampenfieber" nachfühlen, habe ich manchmal vor Partys oder sonstigen Einladungen, gerade auch, wenn ich nicht weiß, was auf mich zukommt. Wie wird der Abend sein? Rede ich Blödsinn? Will überhaupt wer mit mir reden? :zwinker:

    Das wird schon.
    Zu alt? Nö. Ich weiß gar nicht, wie alt Du bist, hab nie darauf geachtet. Je nach Club ist das Publikum natürlich vom Altersschnitt älter oder jünger, aber Du bist ja mit ein paar Leuten zusammen da.
    -- Du bist 31, also zwei Jahre jünger als ich. Und ich geh gelegentlich schon mal in Clubs. Anfang 30 ist doch nicht "zu alt" für sowas. Kenne auch viele Leute, die nochmals zehn Jahre älter sind als wir und gern mal das Nachtleben genießen. --

    Zu uncool? Quatsch. Man geht nicht in Clubs, weil man so cool ist, sondern weil man einen schönen Abend mit Musik etc. verbringen will.

    Noch nie gemacht? Na und, dann probierste das jetzt halt mal aus.
     
    #16
    User 20976, 17 April 2009
  17. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Vielen Dank!
     
    #17
    Analytiker, 17 April 2009
  18. 0rN4n4
    Gast
    0
    Lampenfieber ist was normales... Nur Mut :smile:

    Und ja.. dranbleiben ist immer gut.. und wenn du schon nach zwei Treffen in sie verknallt bist und unsicher deswegen.. dann warte mal ab wies nach zwei weiteren Treffen aussieht und rede aber mit ihr, interessiere Dich bisschen für sie.

    Das klappt schon :smile:

    Schönen Abend!

    N4n4
     
    #18
    0rN4n4, 17 April 2009
  19. Analytiker
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    702
    103
    8
    Single
    Superkomplizierte Situation für mich, nach dem Treffen heute.

    Erst mal, es war total super, aber auch beängstigend und ernüchternt.

    A. Sie hat momentan wohl keinen Freund, ist aber vermutlich (konnte ich nur durch Lauschen heraus bekommen) gerade während einer Trennung oder einer anderen Beziehungsschwierigkeit, steht aber auf jemanden.

    B. Ich habe mich sehr lange mit ihr unterhalten. Flirtverhalten gab es auf keiner Seite, aber ich habe ihr von meinem Privatleben erzählt und sie von ihrem, mehr als ich eigentlich dachte, dass sie würde. Sie ist ein sehr interessanter und komplexer Mensch. Aber ich habe da keine Chancen, ich bin mir sicher, sie sieht mich als netten Menschen, aber nicht als potentiellen Partner.

    C. Sie zieht demnächst vielleicht berufsbedingt weg, auch wenn sie es nicht möchte.

    D. An dem Tag, an dem wir unterwegs waren, hatte ich am nächsten Tag Geburtstag und die Party ging da rein. Plötzlich stand sie mit einem improvisierten Geburtstagskuchen und ein paar kleinen Kerzen vor mir und hat mir mit der Runde ein Ständchen gesungen und mich dann umarmt. (Umarmung auch zum Abschied).

    Gott, mein Hirn sagt, dass die Frau nicht zu mir passt und dass sie nichts für mich ist, dass ich keine Chance habe, mein Herz sagt aber, dass ich in meinem Leben nie eine attraktivere Frau getroffen habe.
     
    #19
    Analytiker, 18 April 2009
  20. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Ums deutlich zu sagen, dann sollte dein Hirn einfach mal die Klappe halten. :zwinker: Warum genau solltest du denn keine Chance haben? Weil du irgendwie durch Lauschen irgendwelche vermutlichen Dinge gehört hast, von denen du überhaupt nicht weißt, ob sie wirklich zutreffen? Kein sehr überzeugendes Argument.

    Aus irgendeinem Grund hast du dir eingeredet, dass sie nicht in deiner Liga spielt, und jetzt suchst du nach Gründen, die das beweisen sollen - wenn du schon aufgibst, bevor das Spiel überhaupt angefangen hat, dann kann das ja nichts werden.

    Hör auf mit den vorgeschobenen Ausflüchten und bleib dran! Was hast du denn zu verlieren? Sollte daraus tatsächlich nichts werden, dann hattest du einen netten Flirt und hast eine neue Freundin gewonnen, ist das denn schlimm?
     
    #20
    User 4590, 19 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - versuchen
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
nina9307
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2016
9 Antworten
FleXx94
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Januar 2016
1 Antworten