Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spinnt meine Freundin oder tue ich es?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Final_Dream, 20 November 2009.

  1. Final_Dream
    Benutzer gesperrt
    355
    0
    43
    Single
    Seid gegrüßt.

    Ich mache es besser kurz, da sonst zu kompliziert.

    In meinem letzten Thread ging es ja noch um das eine Mädchen, die mit mir eine Beziehung wollte, aber bei der ich mir nicht sicher war, wegen diversen Gründen.
    Naja, ich hatte es mal versucht - und habe es bereut.
    Da ich Angst hatte, alleine zu sein, gab ich meine Persönlichkeit auf, habe alles gemacht, was sie wollte, nur um keinen Krach zu kriegen. Sie verbot mir meine Familie, Freunde, alles ...
    Und sie konsumierte jeden Tag Drogen (trotz Entzugsklinik), wollte nichts arbeiten (hat keinen Schulabschluss), und wollte nie was machen, kein aufräumen, kein kochen, NICHTS ... sie lebte in meiner Wohnung auf meine Kosten ...
    Sie war erst 18 ... hatte auch schon ein Kind von einem anderen ... das aber bei ihrer Mutter lebt, da sie sich um das Baby nicht kümmern kann.
    Dann ging sie eines abends in eine Disco, lernte da jemanden kennen - und war am nächsten Tag weg mit ihren Sachen ...
    Dann war ich wieder Single, aber sie hat mich seelisch so fertig gemacht, ich war gebrochen.

    Naja, jetzt habe ich eine neue Freundin, die einfach viel besser ist. Die zeigt, daß sie mich liebt, ist für mich da und macht einfach alles, damit ich glücklich bin ... und ist überhaupt nicht eifersüchtig.
    Also da geht es mir jetzt viel besser.

    Nun das Problem:
    Meine Exfreundin möchte den Kontakt mit mir haben, schreibt mich ab und an mal an und fragt, wie es mir geht ...
    Ich finde, man muß ja nicht so tun, als kenne man sich nicht, man war ja mal zusammen ... man fragt ja nur, wie es ihr geht und dann ist gut ... mich treffen oder mehr erzählen will ich eigentlich nicht ...

    Jedenfalls hat meine Ex meine jetzige Freundin mal grundlos sehr aggressiv und asozial (wie meine Ex nun mal war) im Internet angeschrieben, um Streit zu provozieren ... sie soll ihr dummes Maul halten und sie wäre eine Schlampe und sowas ...
    Meine Freundin hat es mir dann gezeigt ... und hat erwartet, daß ich meiner Ex was sage, daß sie das gefälligst lassen soll, sie wollte, daß ich da einfach hinter ihr stehe ... und meiner Ex zeige, daß sie meine Freundin ist und ich zu ihr halte ...
    Naja, aber ich wollte mich da raus halten ... die Ex ist meine Vergangenheit und damit möchte ich nicht mehr konfrontiert werden ... ich habe mich da raus gehalten ... und da hat meine Freundin vor Zorn angefangen zu heulen ... ich würde mich immer noch von meiner Ex beherrschen lassen, weil ich mich nicht trauen würde, ihr da einen Riegel vorzuschieben ... ist nicht so, ich will damit nur einfach nichts mehr zu tun haben und mich auf das asoziale Niveau herab begeben.

    Habe meiner Freundin geraten, sie solle meiner Ex einfach nichts schreiben, weil sie schließlich Streit suchte. Meine Freundin wollte meiner Ex am liebsten ihre Meinung schreiben, was sie von solchen asozialen Leuten halte, die mit 13 schon schwanger waren und abtrieben ließen, die keinen Schulabschluss haben und als Schmarotzer leben, die mit 18 schon ein Kind hat und trotzdem weiter harte Drogen nimmt und trotz Entzugs nicht aufhört ...
    Aber dann meine Freundin es schweren Herzens gelassen. Mir zuliebe.

    Und jetzt meldet sich meine Ex halt immer noch ab und an bei mir. Ich würde es kindisch finden, wenn man nicht mehr miteinander reden sollte, man war ja mal zusammen und mit ihr habe ich ja abgeschlossen.
    Aber meine Freundin reagiert seitdem so verletzend und empfindlich darauf ... sie kann das nicht verstehen ... weil mich meine Ex so behandelt hat und sie einfach asozial ist ... sie möchte, daß ich den Kontakt abbreche ... ich sage ihr, daß ich sowas albern finde ... und das versteht sie nicht ... sie weiß, daß ich sie liebe und meine Ex für sie keinerlei Bedrohung ist, da meine Maus tausendmal besser ist ... aber sie reagiert jetzt so empfindlich, verletzlich und auch sarkastisch und eifersüchtig (was sie bei anderen Mädchen überhaupt nicht ist) ... als würde ich zwischen beiden stehen, was ja nicht so ist ...

    Meine Freundin hat auch unter anderen Angst, meine Ex würde wieder leicht Einfluss auf mich gewinnen, weil es vorher auch war und ich praktisch ihr "Hund" wurde ...
    Nur meine Ex ist ihr ein Dorn im Auge, andere Mädchen nämlich überhaupt nicht ...

    Was meint ihr, übertreibt meine Freundin oder bin ich irgendwo blöd?
     
    #1
    Final_Dream, 20 November 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ehrlich gesagt frag ich mich was in deinem Kopf vorgeht? Bei so einer Ex würde ich nicht eine Minute an Kontakt halten denken! Außerdem will sie bei euch beiden Streit provozieren und das schafft sie, meiner Meinung nach, auch sehr gut!

    Dass du dich nicht eingemischt hast, als sie deine Freundin als Schlampe betitelt hat, kann ich nicht verstehen, ich wäre da an die Decke gegangen!

    Wenn dir deine Beziehung wichtig ist, solltest du den Kontakt abbrechen, ich kann deine Freundin sehr gut verstehen, ich würde es genauso wenig akzeptieren, vor allem nicht in der Situation!
     
    #2
    User 66223, 20 November 2009
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Du hast ein zu kleines "Herz".... :zwinker:

    Deine Absicht in allen Ehren, den Kontakt aufrecht zu halten. Das taugt nix.

    Respekt vor Deiner Freundin, die dich schon sehr gut zu kennen scheint und sich ausmalt "wie es Enden könnte" mit deiner Gutmütigkeit.

    Eine schönere Liebeserklärung kann sie Dir doch nicht geben.
    Sicher, die EX hat Mist gemacht und dich vll auch Manipuliert. Dich aufgegeben und zu Deutsch "verarscht".

    Hättest DU nicht deine jetzige Freundin, würde ich sagen, "jeder hat eine 2. Chance verdient".
    Aber bleibe dir bewusst, was du an deiner jetzigen Freundin hast! Verurteile nicht die EX, das ist vorbei.

    Konzentriere dich auf deine jetzige Freundin. Sie scheint etwas mehr Weitblick zu haben und kann dich durchaus auch Manipulieren. Aber im Positiven.
     
    #3
    donmartin, 20 November 2009
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    LOL Brich den Kontakt ab zu der! Und wenn die deiner Freunde ne blöde Anmache macht - (rate mal) dann sollst du natürlich was machen dagegen!!
     
    #4
    capricorn84, 20 November 2009
  5. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Ich möchte mich ja nicht mit ihr treffen ... man fragt nur, wie es einem geht und dann ist es gut ... man muß sich ja nicht kindisch verhalten deswegen ... auch wenn sich meine Ex oft so verhält ...
    Und sie ist ja keine Konkurrentin für meine Freundin.

    Und meine Ex ist das Patenkind meines Onkels ... das ist dann auch nicht einfach, mit dem Kontaktabbruch ... auch wenn ich sie so nie sehe ...
     
    #5
    Final_Dream, 20 November 2009
  6. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Um es mit deinen Worten zu sagen: Du bist irgendwie blöd!

    Deine Freundin hat ja nicht ein Problem mit deiner Ex, weil es irgendein Mädel ist mit der sie sich nicht versteht (dann würde ich auch eher die Füße still halten), sondern sie hat ein Problem mit ihr, weil es deine Ex ist.

    Nach dem Vorfall würde es noch genau eine eMail oder Anruf geben, da würde ich klar machen, dass das unterste Schublade ist und sie sich den Kontakt sonst wohin stecken kann (wobei sie das schon nach dem Auszug hätte tun können).
     
    #6
    Subway, 20 November 2009
  7. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Hmm. Ich finde aber, man muß sich ja nicht kindisch verhalten.
    Seht mal: Wir waren zusammen und es hat nicht funktioniert. Meine Ex sagt selber, es sei eben nun mal blöd gelaufen. Warum kann man dann nicht normal miteinander reden?
    Meine Freundin muß sich ja nicht auf das Niveau herab begeben.

    Gestern abend war meine Freundin wieder so komisch, zurückhaltend und eingeschnappt.
    Meine Ex hat mir eine Mail geschrieben, wie es mir geht. Habe noch nichts geantwortet.
    Ich frage "Hast du jetzt wieder Angst oder was?"
    "Ich komme damit einfach nicht zurecht."
    Ich so "Bin ich mit der zusammen oder bin ich mit dir zusammen?"
    Sie sagt "Ich kann das aber trotzdem nicht."
    Ich: "Was soll ich machen. Die Vergangenheit kann ich nicht ändern, es ist geschehen. Man war zusammen und es hat nicht geklappt. Ich rede darüber auch nicht, weil es Vergangenheit ist."
    Sie "Wenn mir jemand so weh getan hätte, würde ich mit demjenigen überhaupt nichts mehr zu tun haben wollen. Ich würde auf die asoziale Person pfeifen."
    Ich "Jeder Mensch ist halt anders. Man kann ja trotzdem miteinander reden."
     
    #7
    Final_Dream, 20 November 2009
  8. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Sehe das wie SUBWAY!!! Selbst wenn sie die Patentante ist so verhält sich keiner dann soll sie sich das Patending wohin schieben!

    Ich versteh deine Freundin voll und ganz!
     
    #8
    capricorn84, 20 November 2009
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Auf den Threadtitel bezogen ....ja du spinnst

    Deine Maus wird angegriffen wenn auch nur verbal und du haelst dich raus sorry aber das ist schlicht weg feige und mehr nicht. Wenn meine Ex auf meine Frau in irgendeiner Art losgehen würde würd ich der aber gehörig den Marsch blasen und danach den Kontakt abbrechen einfach auch um ein deutliches Zeichen zu setzen wer zu wem gehört also geig der Ex die Meinung und dann brich den Kontakt ab

    Achja und mit kindischem Verhalten hat es nichts zu tun meiner Meinung nach das man mit einer Person keinen KOntakt mehr haben will nur weil man eine gemeinsame Vergangenheit hat....denn es ist genau das es ist vergangen
     
    #9
    Stonic, 20 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich seh das auch wie deine Freundin, eure Beziehung war absolut nicht wie eine normale, da wäre es mir auch lieber wenn mein Freund nichts mehr mit der zu tun hat und vor allem dann nicht wenn sie sowieso Streit provoziert
     
    #10
    User 66223, 20 November 2009
  11. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich kann dich überhaupt nicht verstehen! Wenn dir deine Freundin eh schon sagt sie kann damit nicht leben dass sich die noch immer meldet nachdem wie sie dich behandelt hat und du aber quasi zu deiner Ex hältst, sie verteidigst gegenüber deiner Freundin find ich das schon kacke. Ehrlich!

    Wenn deine Freundin mit dir keine beziehung mehr führen kann wegen der Sache dann versteh ich das sehr gut! Lies dir doch mal deinen Anfangspost durch nochmal wo du schreibst wie dich deine Ex behandelt hat!!!
     
    #11
    capricorn84, 20 November 2009
  12. kaninchen
    Gast
    0
    Also erstmal freuts mich, dass dieses Mädchen mittlerweile deine Ex ist und du anscheinend eine liebe Freundin gefunden hast.

    Du möchtest nicht mit deiner Vergangenheit konfrontiert werden, hältst aber weiter Kontakt mit ihr und schreitest nicht ein, wenn sie deine Zukunft angreift? Also da kann ich verstehen, dass deine Freundin wütend drüber ist. Warum möchtest du denn überhaupt noch eine Freundschaft zu deiner Ex haben, wenn die sich deiner jetzigen Freundin gegenüber so asozial benimmt? Es ist mir auch absolut nicht nachvollziehbar, warum du den Kontakt zu deiner Ex nicht abbrichst, was hat sie dann schon großartiges geleistet außer dich auszunutzen und jetzt auch noch in deine Beziehung reinzupfuschen?
     
    #12
    kaninchen, 20 November 2009
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    sry, aber wenn mein ex meinen neuen so fies beleidigt beleidigt, wäre der kontakt aber sowas von einseitig.. und der ginge nich von meiner seite aus.

    und jaaaaaaaaaaa... du hättest deiner ex den marsch blasen sollen nach der aktion mit deiner freundin.
    und danach kontaktabbruch.

    ich steh auch auf seiten deiner freundin.
    auch wenn ich finde, dass du schon grundsätzlich recht hast, nur weil es die ex is, muss man nich so tun, als wenn man sich nich kennt.
    halte ich grundsätztlich auch so und ich hab mit jedem meiner exen noch kontakt, wir können ein bier trinken, wenn wir uns sehen, manchmal rufen wir uns auch an usw.
    aber keiner von denen hat sich sowas erlaubt..
    nee, mir platzt gerade der arsch, echt.
    und du nimmst deine ex auch noch in schutz.
    wär ich deine freundin.. wär ich weg, glaubste wohl
     
    #13
    Beastie, 20 November 2009
  14. donmartin
    Gast
    1.903
    Du bist kindisch, blöd und stur.

    Anscheinend lernst Du nicht dazu.

    Vielleicht wird es Dir eine Lehre sein, wenn du wieder Alleine da hockst,
    und dir einen Titel für einen "Jammer - Thread" ausdenken musst.

    Mensch, deine jetzige Freundin wird verletzt! Steh zu Ihr und nicht aus Gutmütigkeit oder weil es irgendwelche Verwandschaftsverhältnisse 45. Grades gibt, zu der EX.
     
    #14
    donmartin, 20 November 2009
  15. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Ich denke auch, deine Freundin hat kein Problem mit deiner EX, oder dass du noch Kontakt zu ihr hast, sondern einfach damit, dass du deine Freundin nicht verteidigt hast und dich vor sie gestellt hast. So einfach ist das.
    Stelle mich somit also auch auf die Seite deiner Freundin.

    Also wenn meine EX so was abziehen würde, würde sie erstmal gegenfeuer bekommen. Dann kann man sich ja mal zu einem klärenden Gespräch zu driii zusammensetzen, was ich allerdings bei deiner Ex nicht für eine gute Idee halte... :zwinker:
     
    #15
    keep0r, 20 November 2009
  16. Final_Dream
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    355
    0
    43
    Single
    Hmm, ich bin mir nicht sicher.

    Als das jedenfalls passiert ist, daß meine Ex meine Freundin angegriffen hat, schrieb mein Schatz mir am nächsten Tag auf der Arbeit folgende SMS:
    "Ich dachte, du wärst mein Freund und auch Beschützer, aber da habe ich mich wohl leider geirrt ..."

    Worauf ich ihr aber zurück schrieb "Ich bin dein Freund und Beschützer, ich bin da für mich, wenn du mich brauchst. Aber ich will in Frieden mit dir leben, ohne ständig mit meiner Vergangenheit konfrontiert zu werden, du hasst mich bestimmt dafür ... kann ich aber auch verstehen. Ich liebe Dich."

    Was meint ihr dazu?
     
    #16
    Final_Dream, 20 November 2009
  17. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich glaub du kannst schreiben was du möchtest, der Fehler bleibt auf deiner Seite. Deine Freundin möchte wohl einen Mann als Beschützer haben und du sagst (übersetzt): "Ich beschütz dich ja, aber nur wenn ich dadurch keinen Ärger bekomme."

    Ehrlich, raffst du das nicht? Deine Ex (die monate lang in deiner Wohnung wie die Made im Speck gelebt hat, Drogen genommen hat, nicht gearbeitet, nicht zur Schule gegangen ist, nichts gezahlt hat und die am Ende mit irgendeinem Kerl abgehauen ist) hat hier deine Freundin angegriffen und damit sollte sie auch gleichzeitig dich angegriffen haben!

    Mit wem willst du denn in Frieden leben? Mit deiner Ex oder mit deiner Freundin? Manchmal muss man sich eben entscheiden und bei deinen Beschreibungen der Ex würde mir diese Entscheidung sehr sehr leicht fallen.
     
    #17
    Subway, 20 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  18. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.271
    598
    8.050
    nicht angegeben
    Feigling.

    Das nachgeworfene "Ich liebe Dich." find ich besonders klasse. Als ob das alles wieder gut machen würde :rolleyes:
     
    #18
    User 91095, 20 November 2009
  19. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Gar nichts, wenn du zu ihr stehen würdest, würdest du ihren Wunsch respektieren!
     
    #19
    User 66223, 20 November 2009
  20. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Wenn ich Beiträge von dir lese denke ich immer ich hab´n Vieh auf meinem Bildschirm. :ROFLMAO:


    ---------- Beitrag hinzugefügt um 12:57 -----------

    Oh mann langsam glaube ich du willst gar keine Freundin zumindest deine nicht halten! :eek: Ich bin echt fassungslos!

    Ist es jetzt aus oder hast du noch eine Chance?? Wenn dir deine Freundin wirklich am Herzen liegt dann bricht den verdammten Kontakt zu deiner EX ab!
     
    #20
    capricorn84, 20 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spinnt Freundin tue
Xell1302
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2011
20 Antworten
Junzi
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2010
28 Antworten
andiboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Mai 2009
7 Antworten
Test