Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Spontan mit gepackten Koffern an den Flughafen...

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Aeldran, 15 Juli 2010.

  1. Aeldran
    Aeldran (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    4
    Verlobt
    Hallo,

    mein Freund und ich hatten die Idee, unseren Urlaub nicht zu planen, sondern mit gepackten Koffern für alle Fälle (also egal ob Island oder Israel) an den Flughafen zu fahren und da schauen, was uns erwartet.
    Nun meine Frage: Geht das überhaupt noch, jetzt buchen, am gleichen Tag noch fliegen?
    Das das nicht unbedingt preiswerter ist als früher buchen ist mirt klar, aber ich fänd es toll! Oder kann man doch noch einen Preis-Schnapp machen?
    Hat das schon jemand hier gemacht und berichtet?

    Gespannte Grüße, Aeldran
     
    #1
    Aeldran, 15 Juli 2010
  2. User 97191
    Meistens hier zu finden
    269
    128
    89
    Single
    na dann macht doch!! find ich klasse :smile:. problematisch könnte es aber mit der kleidungswahl werden - is nicht überall so warm wie hier grad.
    und soweit ich weiss, ist ein schnäppchen immer drin.
    viel spass und bitte bericht erstatten :zwinker:
     
    #2
    User 97191, 15 Juli 2010
  3. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Off-Topic:
    Hihi. Habe erst gestern den Film "Der Ja-Sager" gesehen, da kommt genau so eine Szene vor :grin: Dachte mir auch dabei, dass das sicher witzig und aufregend sein muss.
     
    #3
    User 93633, 15 Juli 2010
  4. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Eines ist klar und das bestätigen mir Freunde und Bekannte immer wieder, die Reisebüros führen oder dort beschäftigt sind: Das direkte Buchen am Flughafen lohnt sich schon lange nicht mehr. Zumal sie zum Teil sogar teurer sind als im regulären Reisebüro oder im Internet.
    Kenne auch wirklich niemanden, der das in den letzten Jahren noch praktiziert hat.
    Außerdem hast du am Flughafen überhaupt keine Vergleichsmöglichkeit mit anderen Reisepreise bzw. Abflugorte in Bundesländer, bei denen z. B. (noch) keine Ferienzeiten sind. (so etwas kann den Preis unendlich hoch treiben)
    Und die Schnäppchen und guten Sachen sind durch die zusätzlichen Internetangebote auch meistens schon weg und Flüge sehr oft ausgebucht.
    Oder willst du auf Teufel-komm-raus unbedingt irgendwo landen, wo es nicht nur sprachliche Probleme geben könnte?
    Echt, es ist ein Irrglaube, dass ein Reisebüro keine Last-Minute-Angabe anbietet (wenn jetzt auch nicht unbedingt am selben Tag) oder das Internet automatisch günstiger ist. (Frühbucherrabatte sind teilweise wirklich unschlagbar)
    Außerdem bekommst du eine persönliche und eigentlich immer noch kostenlose Beratung und Betreuung bis zur Rückkehr aus dem Urlaub und du hast einen persönlichen Ansprechpartner, wenn es im Reiseland Probleme gegeben hat.

    Aber wenn es dir mehr ums Abenteuer als um den Preis geht, dann kannst du es ja versuchen - auch wenn du ggf. unverrichteter Dinge wieder vom Flughafen zurückkehrst.
    Und eines geht auf jeden Fall verloren, was für mich persönlich sehr wichtig ist: Die Vorfreude auf ein ganz bestimmtes Land inklusive Vorbereitungen, die vielleicht sogar notwendig sind.
    Wenn spontan, dann habe ich das immer mit dem Auto gemacht.
     
    #4
    munich-lion, 15 Juli 2010
  5. Aeldran
    Aeldran (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    4
    Verlobt
    Uns geht es wirklich nur um das Abenteuer und das "weg hier"...
    Mein Freund kommt aus einer Familie, die immer 4 Wochen im Jahr mit dem Wohnwagen in den Urlaub gefahren ist. Ich komme aus einer Familie, die wegen Selbstständigkeit maximal 2 Wochen Urlaub hatte und die dann auch für Flugreisen genutzt hat.
    Daher sind wir extrem unterschiedlich gepolt, was Urlaub angeht. Als Kompromiss haben wir gesagt, dass wir einmal campen gehen und einmal eine Flugreise machen. Das Campen habe ich schon überstanden.

    Und auf die Flugreise hat er sich auch nur unter der Bedingung eingelassen, dass es kein "Wir stehen-auf-gehen-zum-Strand-und-bewegen-uns-nicht-mehr-Urlaub" wird. Kein Problem, ich hätte gern ein Mietmotorrad oder ein Mietauto... Nur Hotel geht auch für mich auf keinen Fall... Aber es war schon immer mein Wunsch, ungebucht an den Fkughafen zu fahren. Und damit habe ich meinen Freund ködern können :zwinker:

    Nur, bevor wir unverrichteter Dinge wieder nach Hause kommen, wollte ich mal hören, ob es das überhaupt noch gibt, jetzt wo ja so viele Internet-Angebote vorherrschen...

    Und dem Reisebüro meines Vertrauens wollte ich diese Frage nicht stellen...
     
    #5
    Aeldran, 15 Juli 2010
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Bei uns in München gibt es das wohl schon noch - auch wenn dafür weder Werbung gemacht noch großartige Ausschilderungen im Flughafen zu finden sind.
    Vielleicht rufst du einfach mal beim Flughafen deiner Wahl an und fragst nach, ob das möglich ist, wobei ich fast glaube, dass die Gefahr sehr groß ist, dass ihr nicht am selben Tag wegkommt...zumindest nicht beim ersten Versuch und wer will es schon am nächsten Tag erneut versuchen?
    Und sie haben auch keine anderen Angebote, die du im Internet/Reisebüro nicht vorfindest.

    Ich will dir echt nicht den Spaß und die Freude vermiesen - aber an deiner Stelle würde ich es anders machen. Ihr wisst doch, wann ihr Urlaub habt...einfach im Internet nach Last-Minute-Reisen (ist auch nur so ein Begriff, der bereits 2 Monate vor Reiseantritt verwendet werden darf) suchen, kein spezielles Land eingeben und schauen, was der Computer alles Interessante ausspuckt.
     
    #6
    munich-lion, 15 Juli 2010
  7. Bloody x doll
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    33
    2
    Es ist kompliziert
    Ich hab erst heute in einer Reportage im Fernsehen gesehen, dass es das noch gibt. Natürlich muss man Glück haben, dass noch Plätze frei sind, aber häufig sind immer einige zu finden (sei es, ob jemand abgesprungen ist oder ob sie von Anfang an nicht besetzt waren) und die Fluggesellschaften sind froh, die noch loszuwerden.
     
    #7
    Bloody x doll, 15 Juli 2010
  8. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Find ich total toll. Erz#hl mal später!
     
    #8
    User 46728, 15 Juli 2010
  9. Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    Mir ist das ja vollkommen unverständlich, wie einem das Urlaubsziel so egal sein kann, daß man sich sagt: Egal wohin, Hauptsache weg!
    Ist es denn wirklich so einerlei, ob man seinen Urlaub auf Malle, Kreta, in Norwegen oder auf den Malediven verbringt? Welches Interesse bringt man dann eigentlich dem fremden Land entgegen? Wahrscheinlich gar keins, und das ist es, was uns Deutsche im Ausland vielfach so wahnsinnig "beliebt" macht.
     
    #9
    Garcon79, 16 Juli 2010
  10. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Oh, dabei habe ich neulich im Radio gehört, dass die Deutschen zu den beliebtesten Gästen zählen (wegen der Trinkgelder :grin:).


    Ich finde so etwas toll und kenne einige, die das vor nicht allzu langer Zeit noch gemacht haben. Die Familie einer Freundin ist früher regelmäßig zu Ferienbeginn zum Flughafen gefahren, hat den billigsten und coolsten Flug genommen und Familienurlaub in verschiedenen Regionen gemacht :smile:. Berichte mal, wo du gelandet bist und wie es dir gefallen hat! Ganz viel Spaß und: ICH WILL MIT!!!
     
    #10
    User 50283, 16 Juli 2010
  11. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.370
    248
    556
    Single
    so schauts aus...

    ich will dir nicht zu nahe treten - aber ich frage mich wo da ein "Abenteuer" vorhanden ist? Das einzige ist das es spontan ist... aber ob ihr in einem Hotel in Spanien oder Griechenland landet ist doch letztlich egal...

    ein"Abenteuer im Urlaub" hat jedenfalls für mich eine andere Definition als den "Pauschalurlaub" kurzfristig am Flughafen zu buchen...
     
    #11
    brainforce, 16 Juli 2010
  12. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Endet das Abenteuer nicht dann schon bei Betreten des Flugzeuges? Am Flughafen habt ihr nicht mehr sonderlich viel Auswahl was Ziel/Art des Urlaubes angeht. Nicht alles geht völlig ohne Reisevorbereitungen (bspw. Impfungen).
    Ich würde vorschlagen, sich auf ein interessantes Land zu einigen, dann nach einem Flug zu schauen und die erste Nacht im Hostel/Hotel und dieses dann auf eigene Faust erkunden. So kann man sich sicher sein, dass einen Land & Leute auch interessieren und man das richtige/benötigte auch in den Koffer gepackt hat.
     
    #12
    Zwergenfrau, 16 Juli 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  13. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich kann dir leider keinen Rat geben und habe so was auch noch nicht gemacht, finde es aber wirklich toll :smile:. Berichte mal, wenn ihr es wirklich durchzieht :smile:!
     
    #13
    VelvetBird, 16 Juli 2010
  14. Aeldran
    Aeldran (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    189
    103
    4
    Verlobt
    Noch eine kleine Hintergrundinfo... Wir sind KEINE Rauch-und-Sauf-Touristen, die nur auf Party ohne Grenzen aus seind!
    Im Gegenteil!
    Ich bin Event-Managerin mit einem Kultur-Studium-Hintergrund und er ist Design-Student mit Schwerpunkt Film.
    Und in die kulturell interessanten Gebiete fahre ich durchaus nicht ohne Planung. Aber dieses Jahr will ich einfach nur weg, Natur und fremdes Land und was erleben... Und eben mal nicht alles planen, das mache ich schon den Rest des Jahres mehr als genug!
     
    #14
    Aeldran, 16 Juli 2010
  15. Dr-Love
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    9
    nicht angegeben
    Bekannte von uns haben das letztes Jahr gemacht. Sie landeten schlußendlich in der Türkei und waren zufrieden. Günstig war der Spaß nicht. Aber den beiden blieb auch keine so große Wahl. Er hatte (plötzlich) vom Chef eine Woche Zwangsurlaub und Sie konnte dank großzügiger Chefin auch frei bekommen.

    Für die beiden hat es sich wirklich gelohnt, weil doch ziemlich aufregend :jaa:

    Erinnern tun die beiden sich noch lange daran, weil sie beim Sanddünen fahren vom Quad gefallen ist und sich schwere Nackenschädigungen zugezogen hat. Trotzdem, die beiden bereuen nichts.
     
    #15
    Dr-Love, 16 Juli 2010
  16. MySelf1984
    Gast
    0
    Also wir hatten das vor 2 jahren mal vor. Sind dann einen Tag Testweise zum Flughafen gefahren um mal zu schauen, was wäre wenn....
    Klar waren viele Angebote dabei wo man dachte, das könnte was sein.
    ABER da haben wir gemerkt das es überhaupt nichts für uns ist, weil wir ja über das Land kaum was wussten, keine Hotelbewertungen kennen, überhaupt nicht wissen was uns erwartet. Und zumindestens möchte ich durch Hotelbewertungen wissen, das das Hotel sauber ist.
    Das war mir vorher garnicht bewusst.
     
    #16
    MySelf1984, 16 Juli 2010
  17. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    1983 haben meine Eltern das gemacht. Urlaub war geplant und gebucht. Wohin weiß ich nicht mehr, jedenfalls wurden sie am Flughafen auf einen Flug nach Sri-Lanka aufmerksam und sind dann direkt dort in die Maschine, trotz Reiseklamotten für ein anderes Klima, trotz vierjährigem Kind dabei und ohne zu Wissen, wie es dort weitergeht (nur Flug gebucht, kein Hotel ausgesucht - geschweige denn gebucht).
    Im nachhinein sagen sie, dass es ihr schönster Urlaub war. Allerdings ist das nun auch schon 27 Jahre her, ich glaube zu damals hat sich viel zu sehr verändert, um was vergleichbares so einfach zu machen.
     
    #17
    daedalus, 16 Juli 2010
  18. Narcissus
    Narcissus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    88
    1
    vergeben und glücklich
    Einige Vorredner haben wohl recht, dass es sowas kaum noch gibt, speziell seit dem Internet nicht mehr. Denn wenn ein Flug oder ein Pauschalurlaub bis 1-2 Wochen vor Abreise noch Plätze frei haben, dann werden sie im Internet als Super-Last-Minute angepriesen und spätestens dann werden sie gebucht.

    Ausserdem zu bedenken, viel wichtiger als Klamottenwahl: Impfungen und Visum.

    Und der Frust, wenn es nicht klappt, und ein paar Tage des kostbaren Urlaubs mit Warten verstrichen sind... würde ich mir nicht antun.

    Einen Tipp hätte ich vielleicht: Super-Last-Minute im Internet, zb. bei LTur.
    Habe vor 3 Jahren nach meinen Prüfungen spontan Urlaub machen wollen. Bei LTur an einem Freitag Abend die Last Minute Flüge gecheckt. Tadaaa, Jamaica Hin und Zurück für 250€. Okay, nicht nervös werden, erstmal auf die Seite des Auswärtigen Amtes, wegen Visum und Impfungen checken - nicht erforderlich, Sicherheitslage ist auch akzeptabel. Dann ein paar Infos noch, dann zugeschlagen. 40 Stunden später sass ich im Flieger.

    Wenn ihr Abenteuer sucht, dann würde ich einen günstigen Flug im Internet oder im Reisebüro buchen, möglichst bald, und zwar in ein absolut unscheinbares Reiseland bzw. Region. Z.B. Ukraine, Russland, Tadschikistan, USA Mid-West, etc. etc. was weiss ich. Da hätt ich jetzt voll Bock drauf.
    Oder was ich demnächst auch mal machen will: absolut ohne Reiseführer irgendwo hin fahren. (Obwohl ich bisher ein absoluter Verfechter der guten Reisevorbereitung und Lonely Planet Benutzer war).

    Naja, macht was aus euren Ferien und viel Spass dabei
     
    #18
    Narcissus, 16 Juli 2010
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ach, ich find das geil und würd es auch machen.
    Ein wenig abeneteuerlust und flexibilität gehört dazu-man darf halt nicht so pingelig sein weil man nicht weiß wohin es einen verschlägt, aber ich denk es ist sicher total aufregend und witzig.

    Würde mich auch über einen späteren Bericht freuen :smile:
     
    #19
    User 75021, 16 Juli 2010
  20. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Von der Idee her finde ich es auch super und wollte das selbst irgendwann mal machen. Allerdings war mir nicht bewusst, dass sich das inzwischen offenbar finanziell kaum noch lohnt. Das ist natürlich schade.

    Bezüglich Impfungen und Einreisebestimmung: Sofern die Ziele nicht allzu exotisch sind und man die Standardimpfungen hat, ist das doch kein Problem. Selbst die USA sind spontan zu bereisen, wenn man denn eh über einen Reisepass verfügt. Dieser Esta-Einreisekram dauert ja nur ein paar Minuten und geht notfalls auch direkt am Flughafen.

    Übrigens werden nicht mal für Südafrika besondere Impfungen empfohlen und für mich fällt das schon sehr unter die exotischen Ziele. :zwinker:
     
    #20
    User 18889, 16 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Spontan gepackten Koffern
Floortje
Lifestyle & Sport Forum
15 April 2014
21 Antworten
Lez
Lifestyle & Sport Forum
15 September 2011
2 Antworten
~Raven~
Lifestyle & Sport Forum
6 Dezember 2010
14 Antworten
Test