Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stille Wasser sind tief...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kaninchen, 10 Dezember 2003.

  1. kaninchen
    Gast
    0
    Klingt jetzt vielleicht ein bisschen dämlich, aber ich grübel über den doofen Satz schon ne ganze Weile nach und es lässt mir keine Ruhe, deshalb wollte ich mal fragen: Hat der eher nen positiven oder negativen Beigeschmack?
    Mein Freund meinte sowas neulich zu mir und - weiß nich - ich fands irgendwie komsich :ratlos:
     
    #1
    kaninchen, 10 Dezember 2003
  2. Twix
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    1
    nicht angegeben
    Wohl eher negativ, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die ruhigen Personen i.d.R. wesentlich mehr Probleme haben als andere.
    Allerdings gibts auch Teiche, die sind still und flach :tongue:

    Twix

    NP: Dissection - Thorns of crimson death
     
    #2
    Twix, 10 Dezember 2003
  3. NenNetter
    NenNetter (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    617
    101
    0
    Single
    Ich würde ihn folgendermaßen interpretieren:

    Es gibt einerseits das Vertraute und Sichere (Stilles wasser) aber dahinter die Heimtücke (tiefe).

    So als ob du Dich einen Freund anvertraust und er etwas geheimes weitererzählst.

    Oder sich doch bei etwas vertrautem etwas ganz anderes herausstellt.

    So meine Interpretation zum Satz.
     
    #3
    NenNetter, 10 Dezember 2003
  4. Sevenay
    Sevenay (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kommt drauf an in welchem Zusammenhang er das gesagt hat...

    Hab den Satz auch schon oft gehört. Meiner Meinung nach besagt er einfach, dass in Menschen, die nach Außen hin ruhig, lieb usw. wirken (-> stille Wasser), beim besseren Kennenlernen dann doch unerwartet eine Seite an sich haben, die sich erst gar nicht mit dem ersten Eindruck vereinbaren lässt (-> tief). Das heißt, dass sie Dinge tun oder sagen, die man nicht von ihnen erwartet hätte.
    Ich denke aber nicht, dass das negativ gemeint war.
     
    #4
    Sevenay, 10 Dezember 2003
  5. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hmm also den Satz kann man positiv und negativ auslegen. Jenach anlass oder in welcher Verfassung bzw. Situation er gesagt würde. Ich sehe das meistens aber als positiv. DAs bedeutet etwas unbekanntes, geheimnisvolles. Ich sehe das eher als Kompliment!!
     
    #5
    ToreadorDaniel, 10 Dezember 2003
  6. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Ich interpretiere ihn für mich (aus eigener leidvoller Erfahrung ) so :
    Menschen die eher introvertiert sind, denken eben (meist) mehr über die Dinge nach, die extrovertierten müssen mit der Tür ins Haus fallen, und alles (sofort) umsetzten.

    Deswegen habe ich für mich persönlich (als jemand, dem man den Spruch damals öfters mal sagte) den Eindruck, dass diese stillen ein ganz anderes Denkmuster / Verhalten haben.
    Sie machen sich ganz einfach mehr Gedanken um die verschiedensten (zwischenmenschlichen) Dinge, da finde ich die extrovertierten Menschen ein wenig oberflächlich (des öfteren).

    Was ist jetzt besser, intro oder extrovertiert ?
    Ich denke auch hier wäre die richtige Mischung am umgänglichsten ?!
    Aber von meiner (damaligen) Introvertiertheit habe ich profitiert (finde ich), eben weil ich mir um vieles Gedanken mache.

    Tauschen mit einem gefühllosen Macho und Disco Held möchte ich nicht :bandit:
    Auch wenn die eine Frauenquote von 500 % und mehr mir gegenüber haben *g*
     
    #6
    emotion, 10 Dezember 2003
  7. insane1990
    Gast
    0
    meine interpret.

    ich wuerds ja mal so interpretieren:
    stille wasser=ruhige menschen
    sind tief =haben mehr zu sagen als extrovertierte leute
     
    #7
    insane1990, 10 Dezember 2003
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Für mich heißt der Satz so viel wie "Hinter ner ruhigen Fasade steckt mehr, als man auf den ersten Blick sieht" ... kann man positiv wie negativ sehen, kommt eben auf die Situation an.

    Bei ner Bekannten von mir passt es z.B. in negativer Hinsicht ... nach außen hin ist sie extrem schüchtern und zurückhaltend, aber auf Partys poppt sie mit einem nach dem anderen ... was man halt auf en ersten Blick nie von ihr erwarten würde ...

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 10 Dezember 2003
  9. Wie hier schon einige gesagt haben, kann man positiv als auch negativ auslegen.

    Positiv im Sinne, hui dass hätte ich von dir nicht erwartet, respekt!

    Wenn den Spruch jemand zu mir sagt, fass ich ihn persönlich eher negativ auf.
    Man wird irgendwie als ruhige, zurückhaltende Person hingestellt die nix drauf hat, und dann halt mal nach dem Motto "Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn" für eine evtl. positive nach Aussen nicht so sichtbare Seite, aufgezogen wird.

    Mag es gern wenn impulsive Menschen um mich herum sind, auch wenn ich glaube dass die meisten aufgrund der spontanität zu wenig nachdenken.
    Ich bin eher ruhig, mit Alkohol auch sehr impulsiv, weil ich dann auch weniger nachdenke :zwinker:. Aber tauschen wollt ich da nicht, ich denke lieber bevor ich rede, sollten manch andere evtl. auch mal tun.
     
    #9
    TheBigLoveQuest, 10 Dezember 2003
  10. Matzakane
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Stille Wasser sind Tief" kann man auch mit "Je Oller je doller" vergleichen.

    Vom Sinn her sagen die aus, dass man manchmal bei unauffälligen Personen überrascht sein wird, was in ihnen schlummert.
    Is zwar nich so, dass sich die brave evangelische Kirchenchor-maus in ein vamp verwandelt, wenn man sie näher kennenlernt, aber allgemein trauen die Menschen eher zurückhaltenden Personen weniger zu. Ich würd das so denken.
    Für mich wär das kein negativer Geschmack...

    Geschmäcker sind verschieden, also frag doch dein Freund, was er darunter versteht :clown:
     
    #10
    Matzakane, 10 Dezember 2003
  11. sunjenny
    Gast
    0
    ich denke auch, dass man das sowol positiv als auch negativ sehen kann. Man ist überrascht, was "in dem anderen steckt2! Das heißt man kann so wohl geschockt sein, als auch freudig überrascht sein. deswegen ist es total wichtig in welcher situation er das gesagt hat!?
     
    #11
    sunjenny, 10 Dezember 2003
  12. Pug
    Pug (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    265
    101
    0
    Single
    Ich kenn den Spruch eher mit "Stille Wasser sind tief... und schmutzig!".

    Meistens deute ich den eher so, daß ruhige Menschen, insbesondere Frauen, oft nach außen Mauerblümchen sind, aber wenn man sie näher kennt Seiten zeigen, die so gar nicht in das bild des Mauerblümchens passen.

    Bei einer Bekannten von mir war's auch so:

    Ich dachte auch immer, die ist voll lieb, aber auch eher unauffällig. Na ja, bis sie das erste mal ziemlich sarkastisch wurde und und alles andere als nette Witze erzählte ---> Schwarzer Humor.

    Und von da an habe ich sie noch mehr gemocht (verliebt war ich vorher schon).

    Und nachdem sie mich hat abblitzen lassen und alsbald darauf mit einem Bekannten von mir ging und diese sich nach einiger Zeit getrennt haben, ging das Gerücht um (von ihm in die Welt gesetzt), daß der Trennungsgrund im Prinziep Sex war (er wollte nicht mit Kondom, sie nicht ohne, da keine Pille, also hat sie sich jemanden gesucht, der's ihr mit Kondom macht).

    Gut auf das Gerücht geb ich 'nen Scheiß, aber sie wär nicht die erste Frau, die ich kenne, die mich mit sowas negativ überrascht.
     
    #12
    Pug, 10 Dezember 2003
  13. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich kenne den Satz auch. Als erstes krieg ich immer "Stile Wasser sind tief..." an den Kopf geworfen. Da man am Anfang bei mir auch immer denkt das ich ruhig, zurückhaltend und ganz lieb bin. Eben das kleine behütete Mädchen.
    Wenn man nich dann ne Weile kennt und ich dann auch ein bischen auftaue, hab ich dann in letzter Zeit auch immer öffter den Satz: "Stille Wasser sind tief... und dreckig" zu hören gekriegt. Aber für mich ist das ein Komplimen.
    Ich denke mal da ist schon immer was dran wenn man sowas sagt oder zu hören kriegt. Ob nun in sexueller oder anderer Hinsicht.
     
    #13
    december, 11 Dezember 2003
  14. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ich meine auch, dass es einen negativen oder auch positiven Sinn haben kann.

    Mein Freund sagt das manchmal auch zu mir.
    Er meint es bei mir so:

    Ich bin immer so ruhig und zurückhaltend auch zum Thema Sex eigentlich. Aber er meint trotzdem, dass ich doch nur so tun würde und eigentlich ganz versaut wäre........

    Naja, wenn ich überlege könnte er Recht haben.

    Im "realen" kann ich nicht so offen über Sex reden wie hier.
    Da verschließe ich mich immer wieder vor dem Thema.
    Hier allerdings kann ich offener darüber schreiben. Hat etl. auch damit zutun, dass ich eine große Hemmschwelle habe und ich diese hier, weil ich anonym bin, ablegen kann........oder?
     
    #14
    Hexe25, 11 Dezember 2003
  15. kaninchen
    Gast
    0
    Dankeschön! Von so Sprichwörtern hab ich nämlich absolut gar keine Ahnung. Aber wenn ich jetzt eure Sachen so lese und an die Situation zurückdenke weiß ich wohl wie's gemeint war :grin:
     
    #15
    kaninchen, 11 Dezember 2003
  16. cornflakegirl
    0
    Da fällt mir ne Geschichte zu ein

    Der alte Mann und das traurige Mädchen

    An einem sonnigen Sonntagnachmittag sitzt ein kleines Mädchen auf einer Parkbank und hält ihr neues Stofftier fest in den Armen. Ein Alter Mann kommt und nimmt auf der Bank daneben Platz. Er trägt einen alten Hut und einen langen Mantel. Plötzlich beginnt das Mädchen zu weinen. Der Mann steht auf und geht auf das weinende Mädchen zu. „Warum bist du so traurig“, fragt er mit leiser Stimme. „Mein armer Stoffhund ist krank“, antwortet das kleine Mädchen.

    „Was fehlt ihm denn?“

    „Er spricht nicht mit mir!“

    „Das ist aber eine schwierige Sache. Weißt du, manche Menschen sprechen sehr viel und manche fast gar nichts. Meine Frau zum Beispiel kann nicht sprechen, sie ist stumm. Ich verstehe dich sehr gut, denn manchmal möchte auch ich von meiner Frau eine schnelle Antwort, aber das ist wegen ihrer angeborenen Krankheit nicht möglich. In solchen schwierigen Situationen hilft mir immer eine schöne Redensart.“

    „Und wie lautet diese?“

    „Stille Wasser sind tief!“

    „Das verstehe ich nicht.“

    „Stille Wasser sind ruhige Menschen und ‚tief’ bedeutet, sie haben tiefe Gefühle oder ein gutes Herz.“

    „Danke“, sagt das Mädchen nun mit lächelndem Gesicht, „endlich habe ich einen interessanten Namen für meinen Hund.“

    „Und wie heißt nun dein vierbeiniger Freund?“

    „Stilles Wasser!“
     
    #16
    cornflakegirl, 11 Dezember 2003
  17. sweet
    Gast
    0
    einfach schön....genauso würde ich es auch interpretieren. ich bin auch sehr stillund leute die mich neu kennenlernen, merken schnell, dass ich auch anders kann. bei mir sind es immer komplimente, wenn jemand sagt: stille wasser sind tief!
     
    #17
    sweet, 11 Dezember 2003
  18. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    @kaninchen
    Darf ich mal fragen was das für eine Situation war?
    Sorry bin immer so neugierig... :gluecklic
     
    #18
    december, 11 Dezember 2003
  19. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Ich kann auch nur sagen "Stille Wasser sind tief... und schmutzig"!

    Ich hab selber ne vorliebe für schüchterne und zurückhaltende Mädels wenn ich sie kennen lerne. Im weiteren Verlauf stellte sich häufig herraus das grade die es faustdick hinter den ohren haben und es am wildesten im Bett mögen :drool:
     
    #19
    Spacefire, 11 Dezember 2003
  20. *Popp*star
    *Popp*star (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    nicht angegeben

    yep, ich kenn das sprichwort nur in diesem zusammenhang

    adela
     
    #20
    *Popp*star, 11 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stille Wasser tief
dandelion.lady
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Juni 2015
8 Antworten
Ravenna
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2012
8 Antworten
Dickkopf
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2008
17 Antworten