Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Striplokal =Fremdgehen??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenaufgang, 22 Mai 2006.

  1. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Ist jetzt nicht wirklich ein akutes Probem, aber es würd mich einfach mal interessieren.
    Habe gestern mit meinem Schatz über die Einstellung zu Nacktbildern, Pornos und eben auch Nacktbars - innerhalb einer Beziehung - diskutiert.
    Zu den ersten beiden: naja, find ich nicht gut, find ich auch verletzen, aber ist eben seine Privatssphäre.
    Bei Frauen aus Fleisch und Blut hingegen hört für mich der Spass auf. Das ist auch was anderes, als sich einfach irgendwelche angezogenen Frauen auf der Straße anzusehen. (womit er das nämlich vergleicht)
    Bin ich wirklich so verklemmt (so hat er mich gestern bezeichnet) oder kann das irgendwer nachvollziehen, dass man darin einen Vertauensmissbrauch und den Anfang vom fremdgehen sieht:ratlos: ?
    Freu mich über eure Meinung (m & w):smile:
     
    #1
    Sonnenaufgang, 22 Mai 2006
  2. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    naja es wäre auf jeden fall was was mir nicht passt!weil es nämlich eben einen deutlichen untershcied zu frauen auf der straße gibt: sie sind nackt! und nackt ,sollte eigentlich nur ich füh ihn zählen!


    wenn er single is,kann er ja wieder machen was er will!
     
    #2
    Sonata Arctica, 22 Mai 2006
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Hallo,

    empfinde ich nicht als Fremdgehen. Bin zwar nicht der Typ den Striplokale interessieren, aber denke nicht das ein Besuch dort mit Fremdgehen gleichzusetzen ist.

    Ist mehr wie nen Softporno in Lebensgröße. Fremdgehen bedarf meiner Ansicht nach etwas körperlich reales (Berührung..) .

    Gruss
    AleX
     
    #3
    FreeMind, 22 Mai 2006
  4. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich finde auch, dass es nicht mal im Ansatz mit Fremdgehen zu vergleichen ist. Und ich finde auch, dass es kaum einen Unterschied zu den Frauen auf der Straße gibt - halt nur, dass die einen was anhaben und die anderen nicht.
    Es kommt eher darauf, an was mit diesen Frauen gemacht wird. Anschauen ist okay. Anfassen auch. Nur zusammen nach Hause gehen, das fänd ich dann nicht mehr okay.
     
    #4
    Gravity, 22 Mai 2006
  5. lady_in_black
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Es ist vielleicht nich komplett mit fremdgehen gleich zu setzen, aber für mich wäre es auch ein Streitthema... In einer Beziehung muss man sich doch keine anderen NACKTEN Frauen aus Fleisch und Blut angucken... Für mich würde das wahrscheinlich schon ein ziemlich ernster Bruch sein...
     
    #5
    lady_in_black, 22 Mai 2006
  6. Vicky81
    Gast
    0
    Also den Anfang zum Fremdgehen zu sehen wenn er in ein Striplokal geht ist für mich übertrieben. Es ist zwar nicht unbedingt sehr erfreulich wenn der Freund da hin geht aber so schlimm ist es ja nicht. Außer er geht reglmäßig...
    Und anfassen darf man ja die Frauen so und so nicht. Die holen sich da halt appetit und gegessen wir zu Hause, es ist schon so ähnlich wie Porno schauen, nur eben in echt. Wenn du deinem Freund vertraust ist das doch dann kein Problem oder?!?
    Wenn du zu ner "männerstrip" Veranstaltung gehen würdest, gehst du doch auch nicht Fremd nur weil du dort warst...!?!?
     
    #6
    Vicky81, 22 Mai 2006
  7. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Würde nicht sagen, dass das Fremdgehen oder ein Streitthema ist.
    Hätte kein Problem, wenn er in ein Stiplokal gehen würde, das hab
    ich ihm auch gesagt.
    Der Hauptunterschied zwischen Fremdgehen und Striplokal liegt m.E.
    im Berühren oder Nicht-Berühren;solange er nur schaut, darf er das.
     
    #7
    tinchenmaus, 22 Mai 2006
  8. Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    letztens hätte ich fast dieses "problem" gehabt.

    wir haben den geburtstag eines kumpels gefeiert und irgendwann, als die kneipe zu gemacht hat, kam die diskussion auf, wo gehen wir jetzt hin. und schupps war da eben auch ein strip-schuppen im gespräch.

    für mcih hatte es sich eh erledingt, da meine freundin mit dabei war, und wir uns 2 wochen nciht gesehen hatten - wir sind dann heim, und haben uns selber unseren spaß gegönnt :tongue:

    die anderen sind letztendlich in den laden gegangen.
    ich weiß nicht,w ie ich reagiert hätte, wenn sie nciht mit dabei gewsen wäre. wahrscheinlich wäre ich mitgegangen, aber nicht wegen den stripperinen, sonder eben um noch weiter zu feiern, die hatten wohl auch jeden menge spaß (bei bierpreisen von 10€ ...).
    aber ich glaube, wenn ich mit gegagngen wäre hätte ich schon ein schlechtes gewissen gehabt. fremdgehen ist es sicher nicht, aber warum muss ich losziehen, und mir nackte mädels angucken, wenn ich ne freundin hab ???
     
    #8
    Marsupilami, 22 Mai 2006
  9. Sonic86
    Sonic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    vergeben und glücklich
    also ich hätte da auf jedenfall ein schlechtes Gewissen. Und meine Freundin wär davon auch nicht begeistert, was ich voll und ganz verstehen kann. Ich hätte schließlich auch was dagegen wenn n nackter Mann vor Ihr rumtanzen würde:zwinker:
     
    #9
    Sonic86, 22 Mai 2006
  10. Scarlet
    Scarlet (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    103
    2
    nicht angegeben
    Wenn es aus der Situation heraus entstehen würde wie bei Masupilami fänd ich es nicht schlimm.
    Aber wenner das öfter und absichtlich machen würde, würde ich mich schon fragen warum. Da sind mir Pornos lieber. Die kann er wenigstens nicht anfassen:grin: .

    Gruß
    *Scarlet*
     
    #10
    Scarlet, 22 Mai 2006
  11. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Na ja ich sehs nicht als Fremdgehen und auch nicht als den Anfang vom Fremdgehen an, das wäre total übertrieben. Er sitzt dann doch nur da und schaut sich die Frauen an. Es besteht kein Körperkontakt und wie kann man ohne Körperkontakt auf Fremdgehen kommen? Ich würde das mit Sicherheit nicht gut finden und würde da auch meinen Teil zu sagen und rummotzen. In ner Beziehung brauch er nicht in nen Stripclub gehen und sich Frauen beim Ausziehen angucken. Aber Fremdgehen isses in keinem Sinne, für mich nicht.
     
    #11
    Jolle, 22 Mai 2006
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    striplokalbesuch ist für mich ganz sicher kein fremdgehen.
    erlebnisgastronomie :zwinker:.

    das fände ich nicht wirklich schlimm, aber ich bin da wohl ohnehin recht "liberal". strippende frauen finde ich nun nicht sooo beeindruckend, ist was fürs auge, aber doch keine bedrohung für unsere Beziehung.

    ich denke, wenn die frauen wirklich ansehnlich sind, fänd mein freund das schon ganz nett, aber so richtig spannend findet er einen striptease von einer dienstleisterin nicht.
    er steht auf anderes ;-).
     
    #12
    User 20976, 22 Mai 2006
  13. Playbunny06
    Kurz vor Sperre
    847
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Fremdgehen fängt schon in den gedanken an.
    Indem der partner eine andere frau sich vorstellt.
    Da fängt es an.
    Und weiter würde es gehen, wenn es zu berührungen kommt.
    da das ganze mit der Birne zu tun hat.
    mehr sag ich zum thema nicht
     
    #13
    Playbunny06, 22 Mai 2006
  14. Sperit
    Sperit (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    nicht angegeben
    findest des nicht ein bisschen arg übertrieben?
    auch dein Freund sieht bestimmt öfter anderen Frauen hinterher, und stellt sich auch mal ne andere Frau vor. :eek:
    Achja, klasse Profilbild übrigens :zwinker:

    Zum Thema:
    Solang mans net dem Partner verheimlicht, seh ich kein Problem.
    Es muss halt wie schon öfter gesagt beim schauen bleiben...
     
    #14
    Sperit, 22 Mai 2006
  15. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also ich bezeichne es zwar nicht als Fremdgehen, aber ich weiss, dass meine Frau alles andere als gegeistert wäre, wenn ich mir in ner Stripbude nackte Weiber anschauen würde. Sie käme sich dann vor, als würde sie mir nicht mehr genügen oder sie sei unattraktiv, was ja auch nur verständlich wäre. Vor allem käme die Frage, warum ich sowas nötig hätte. Bei uns wäre es ein Streitthema.
     
    #15
    User 48403, 22 Mai 2006
  16. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube, man kann sich auch Probleme in Eigenregie schaffen :zwinker:.
     
    #16
    User 8944, 22 Mai 2006
  17. sOuLjA
    sOuLjA (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich war vorh kurzem mal in einer stripbar mit ganz vielen leuten aus meinem basketball team,die haben da halt den aufstieg gefeiert. Ich hab das vorher zu meiner freundin gesagt das wir evtl in so ne stripbar rein gehen könnten,toll fand sie es danach nicht weil sie auch sehr eifersüchtig ist aber naja, man fässt da ja niemanden an,zumindest hab ichs nicht gemacht und hab mich auch mehr unterhalten als hingeguckt, für mich machts ganz ehrlich kein unterschied ob ich jetzt titten im tv oder da gesehen hab,weil beides nicht zum anfassen ist, sonst ist sicher was los wenn man inner stripbar da wen anpackt :zwinker:

    Nochmal hingehen würd ich nicht,teurer eintritt und ich find normale bars lustiger
     
    #17
    sOuLjA, 22 Mai 2006
  18. SirLurchi
    Gast
    0
    Also das mit fremdgehen gleichzusetzen finde ich auch total übertrieben. Dass es dir nicht passt, kann ich aber verstehen.
     
    #18
    SirLurchi, 22 Mai 2006
  19. Meem
    Meem (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    243
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann deinen Gedankengang schon nachvollziehen aber ich finde es auch schon etwas übertrieben... man sagt doch auch...

    Apetitt holt man sich draußen und gegessen wird zu Hause, solange das doch der Fall ist, ist doch eigentlich alles in Ordnung...

    LG Meem
     
    #19
    Meem, 22 Mai 2006
  20. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Hat meiner Meinung nach überhaupt nichts mit fremdgehen zu tun. Dann wäre ja auch der Besuch eines durchschnittlichen Badestrands schon höchst bedenklich, denn Frauen oben ohne und mit knappen Höschen gibt es da auch zu sehen.

    Ein schlechtes Gewissen hätte ich da sicher nicht, wenn ich da hingehen würde. Da mich die Vorstellung aber auch nicht besonders reizt, stellt sich das Problem bisher gar nicht.
     
    #20
    metamorphosen, 22 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Striplokal =Fremdgehen
Jolin1991
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
15 Antworten
zimbo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
106 Antworten
Brazillove
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Mai 2016
6 Antworten
Test