Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Stundenlange Zuckungen nach Orgasmus...gefährlich?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von gothars, 14 August 2005.

  1. gothars
    gothars (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Moin Leutz,

    ich mach mir n bischen Sorgen, wollt mal sehen ob mir hier jemand weiterhelfen kann. Also folgendes:
    Meine Freundin bekommt manchmal wenn sie nen heftigen Orgasmus hatte ziemlich heftige Zuckungen die teilweise über Stunden(!) anhalten. Und zwar passiert das nur wenn sie erstens vorher schon ziemlich geil war und der Orgasmus wirklich kräfig war, also mit rauszögern, G-Punkt Stimulation und so, was ich eigentlich nur hinbekomm wenn ich sie gleichzeitig lecke und fingere. Danach is sie dann aber wirklich zu nix mehr zu gebrauchen, sie liegt einfach auf den Bett und zuckt, sieht fast aus als hätte sie nen spastischen Anfall oder so. Und das bis zu drei Stunden! Wenn ich sie irgendwie berühre, vorallem an den Nippeln, wird es sofort schlimmer und sie drückts Rückrad durch und so...

    Sie selber hat keine Ahnung wie das kommt, es tut ihr auch nicht weh sondern is wohl mehr oder weniger geil, nur >extrem< anstrengend. Ich weiß in der Situation ehrlich gesagt überhaut nicht was ich tun soll, wie ich mich verhalten soll und ob ich mir nun Sorgen machen soll oder....sonstwas=(

    Danke fürs lesen, ich hoff einer hat ne Idee.

    mfg gothars
     
    #1
    gothars, 14 August 2005
  2. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    ALso während dem Sex ist das total normal da zuckt meien Freundin au udn wenn se einschläft manchmal au ... das wenn sic hder muskel entspannt.
     
    #2
    hiT mYselF!, 14 August 2005
  3. schnegge1344
    0
    mhh das ist schon ziemlich komsich...habt ihr schonmal drüber nachgedacht zum frauenarzt zu gehen??? Vielleicht du mit ihr ...Das finde ich in so einem fall das beste weil nachher ist da noch irgndwas...weiß ich ja nicht also beim sex zucken ja die misten frauen aber weiß ja nicht wie schlimm es ist bei deiner freundin...also du hast es jetzt ziemlich schlimm geschreiben daher bin ich mir usnicher ob das noch nirmals ist...ich zucke auch beim sey das ist irgndwie so bei den frauen wenn sie so erregt sind...ist sie vielleicht danach die 3 stunden immer noch so erregt und würde gerne mehr haben? Kann ja auch vielleicht daran liegen frage sie doch einfach mal rede mal mit ihr und wenn dann würde ich wirklich frauenarzt aufrufen!
     
    #3
    schnegge1344, 14 August 2005
  4. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    Oder einfach mal zum Hausarzt
     
    #4
    hiT mYselF!, 14 August 2005
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Das Zucken ist völlig normal, jedoch halte ich drei Stundne für zu übertrieben. Kann es sein, dass dir deine Freundin etwas vormacht. Normaler Weise kann man eine Frau nach dem Oragsmus nicht ohne weiteres berühren wegen der Überempfindlichkeit.

    LG
     
    #5
    Lysanne, 14 August 2005
  6. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Das Zucken ist völlig normal, jedoch halte ich drei Stundne für zu übertrieben. Kann es sein, dass dir deine Freundin etwas vormacht. Normaler Weise kann man eine Frau nach dem Oragsmus nicht ohne weiteres berühren wegen der Überempfindlichkeit.

    LG
     
    #6
    Lysanne, 14 August 2005
  7. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nicht bei jeder frau ist es so,dass sie nach dem sex überempfindlich sind.
    mfg apfeltasche
     
    #7
    Apfeltasche, 14 August 2005
  8. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Aus welchem Grund sollte seine Freundin ihm etwas vormachen? Nur wenn die Orgasmus-Zuckungen drei Stunden anhalten, ist das doch arg lang. In drei Stunden können einige Frauen zwar ein paar Orgasmen bekommen, aber von einem dreistündigen Dauerorgasmus habe ich noch nie etwas gehört.
     
    #8
    User 15875, 14 August 2005
  9. havoc
    havoc (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    vergeben und glücklich
    würd auf jedenfall zum arzt gehn! auch wenns schwer ist das sind auch nette menschen die dir zuhören :zwinker:

    besonders das durchdrücken des rückgrats find ich schlimm bzw stells mir so vor
     
    #9
    havoc, 14 August 2005
  10. gothars
    gothars (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    Nein, sie is dann total erschöpft...ich hab das alles schon mi ihr beredet (wir haben kein Kommunikationsproblem), aber sie hat eben auch keinen Ahnung warum ihr Körper so reagiert... Bin mir aber sicher das sie mir nichts vorspielt.

    Nach "normalen" Orgasmen is das übrigens garnicht so, dann kuschen wir oder machen auch direkt weiter...keine Spur von Überempfindlichkeit.

    Ihr kennt doch sicher nen ...o Gott wie schreibt man den...Dephibrilator, aussem Fernsehen. Die bei denen der angewedet wird drückens Rückrad auch immer so durch, sie macht das aber auch beim Orgasmus häufiger.

    Und mit dem Ärzten is das so ne Sache...sie hat eine "Arztphobie". Sie hatte als Kind mal ne üble Entzündung die sie über jahre nich losgeworden is, und jeder Arzt hat ihr was anderes erzählt. Seitedem hasst sie Ärzte...solang sie nich halb tot ist geht sie freiwillig zu keinem.... :rolleyes2 Ich werd mal versuchen sie dahingehend zu bequasseln.

    Danke erstmal leutz...

    mfg gothars
     
    #10
    gothars, 14 August 2005
  11. BigDing
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    Also entweder ist das echt nen extremer Fall von "Orgasmus-Nachwehen" oder evtl. sogar nen leichter epileptischer Anfall, der durch die Reizüberflutung ausgelöst wird ... würde auch sagen das ihr mal zum Arzt solltet!
     
    #11
    BigDing, 14 August 2005
  12. Tommek
    Gast
    0
    ich weis nicht aber ich glaube an die 3 stunden eher net.
    bei meiner hören sie kurz nach dem oragsmuss auf und sie ist voll ansprechfähig
     
    #12
    Tommek, 14 August 2005
  13. alex-b-roxx
    0
    Für mich hört sich das so an, als seien die Muskeln nicht mit genug Magnesium versorgt. Wenn ich Magnesiummangel habe, und vom Laufen komme, kann es bei mir vorkommen, daß meine Beine zwei bis vier Stunden lang totales Muskelzucken haben. Vielleicht ist es bei deiner Freundin ähnlich. Nur halt unten rum.....
     
    #13
    alex-b-roxx, 14 August 2005
  14. RapidEdith
    Gast
    0
    Bin zwar kein Arzt, aber das könnte doch auch was mit den Nerven sein. So ne Art Überreizung oder so. Jedenfalls, wenn es für sie sogar anstrengend ist, sollte man da schon mal einen Mediziner befragen.
     
    #14
    RapidEdith, 14 August 2005
  15. gothars
    gothars (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    FU** du hast wahrscheinlich recht! Mir fällt ein das sie Magnesiummangel hat, sie schluckt auch täglich irgendwelche Magnesiumtabletten. Vll hatte sie die da vergessen oder die Dosis sollte etwas erhöht werden (sie kauft die Sorte relativ beliebig, sonst hatt sie auch keine Problebe in der hinsicht, auch beim Sport nicht). Hatte in dem Zusammenhang aber überhaut nich drann gedacht...Danke dir :smile: Und auch den anderen für ihre Vorschläge, danke Leutz :smile2:
     
    #15
    gothars, 14 August 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Stundenlange Zuckungen Orgasmus
Lilablassblau
Aufklärung & Verhütung Forum
4 Dezember 2016 um 01:01
0 Antworten
Yakumi
Aufklärung & Verhütung Forum
10 November 2016
6 Antworten
Sonnentanz1999
Aufklärung & Verhütung Forum
4 August 2016
7 Antworten
Test