Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Tipps beim Entjungfern einer Frau !

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von DragonSoldier, 6 Juli 2005.

  1. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Einen schönen guten Tag,

    Ich hab folgendes Problem.
    Ich bin nun mit einem Mädel zusammen das Jungfrau ist, ich bin das schon seit einiger Zeit nicht mehr und hab bisher auch nur mit Mädels geschlafen die es hinter sich haben.

    Ich bin immer sehr Zärtlich und gib mir teilweiße Stundenlang mühe eine Frau zu befriedigen.

    Ich möchte wissen wie man eine Jungfrau entjungfert aber das am besten schmerzfrei. Klar man kann die schmerzen nicht vermeiden aber ich möchte wissen ob ich es langsam vorgehen soll, das heißt sie langsam mit dem Finger langsam öffnen/weiten bis sich das Jungferhäutchen irgendwann zurück bildet (Zeitintensiv) hat oder soll ich das mit einem "kräftigen" stoß schnell erledigen ? Ich liebe sie sehr und möchte ihr nicht wehtun und ihr ein wünderschönes erstes Mal liefern.

    Tipps jeder art sind erwünscht !

    MFG
    DS
     
    #1
    DragonSoldier, 6 Juli 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wie wäre es du fragst sie wie sie es möchte? oder redet ihr nicht?

    ich für meinen teil kann nur sagen schnell war mir lieber als langsam. und um den schmerz kommt man eh nicht drumherum solange das häutchen noch heile is.
     
    #2
    darksilvergirl, 6 Juli 2005
  3. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich
    das klingt als ob das voll die tortur wäre für die frau *g* bei mir hats zb gar nicht wehgetan..

    also ich würde auch sagen frag sie..aber so ewiglange prozeduren finde ich ziemlich abtörnend...

    mach sie halt heiss, nimm Gleitgel und lass sie sich draufsetzen. meiner meinung nach die beste methode. :smile:
     
    #3
    Alvae, 6 Juli 2005
  4. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mit dem draufsetzen ist ne nette idee wobei ich denke das sie mich dabei auch verletzten kann aber naja dann leiden wir gemeinsam :smile: ! Ok dann werde ich sie fragen.

    Gibs Gleitgel was ihr empfehlen würdet ?
     
    #4
    DragonSoldier, 6 Juli 2005
  5. kLio
    Gast
    0
    Frag 'se doch was SIE will...

    Ich würde mich net "einfach af ihn draufsetzen" wollen. :rolleyes2
    Nee, da käme ich mir dann total überfordert bei vor.
     
    #5
    kLio, 6 Juli 2005
  6. *blondie*
    Verbringt hier viel Zeit
    842
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube ich würde mir auch überfordert vorkommen, aber ich weiß nicht... Also ich an deiner Stelle würde auch erstmal mit deiner Freundin reden, sonst weißt du nicht, wie es für sie am besten wäre. Ich würde auch lieber langsam vorgehen, anstatt schnell und heftig, aber da gehen die Meinungen ja auch auseinander...Von daher: erstmal reden.
     
    #6
    *blondie*, 6 Juli 2005
  7. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Hm schmerzfrei entjungfern.. ich glaub das kann sie selber meist bestimmen, z.b. wenn sie verkrampft ist wirds nicht ganz schmerzfrei ablaufen.
    mir wars auch lieber, dass es schnell ging als langsam, weil ich dadurch weniger schmerzen hatte.
     
    #7
    deranged, 6 Juli 2005
  8. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Wie habt ihr es damals erlebt ? War euer freund zu grob oder sollte man dabei bisl grob umgehen ? Für mich ist das so als müsste ich ihr mit dem Messer irgendwas durschneiden und ich möchte ihr einfach nicht wehtun :frown: !
     
    #8
    DragonSoldier, 6 Juli 2005
  9. kLio
    Gast
    0
    Ob schnell oder langsam... mhhh...
    Also ich denke das kommt drauf an:
    a) auf's JFH
    b) darauf wie eng sie ist

    Ich glaub das JFH hättich lieber schnell durch, aber dann bitte nicht gleich mit einem Stoss komplett rein, sondern dann lieber etwas vorsichiger/langsamer - Frau ist daran schließlich net daran gewöhnt und es is schon ungewohnt...
    Aber so pauschal kann man das wohl nicht sagen, sondern muss das sitationsabhängig machen - sie wird dir schon zeigen oder sagen was sie will.
    Würde halt drauf achten was für 'nen Eindruck sie macht und ggf. fragen ob es ok ist... oder sag ihr vorher halt sie sollte bescheid sagen, wenn was wäre - ihr solltet da vorher shcließlich eh mal drüber geredet haben. :zwinker:


    Es ist eben auch wichtig, dass sie sich sicher ist und sich net verkrampft - setzt sie also nicht unter Druck und plant es nicht.
     
    #9
    kLio, 6 Juli 2005
  10. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würd schon sagen, dass mein freund damals grob war. er hat jetzt nicht die ganze zeit dran gedacht, ob es mir wehtun wird oder nicht und ich fands auch besser so. als wir vorher "geplant" hatten miteinander zu schlafen (wo ich noch jungfrau war) hat es auch überhaupt nicht geklappt. mein erstes Mal war ziemlich spontan und ohne andere gedanken.
     
    #10
    deranged, 6 Juli 2005
  11. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also frag sie auf jeden fall, wie sies haben möchte!
    es gibt frauen, die bevorzugen missionarsstellung und andere wollen reiter....
    versuch ihr das vertrauen zu geben, dass sie jederzeit, wenns wehtut oder ihr nicht gefällt "nein" sagen kann und ihr aufhört. es muss nicht gleich beim ersten versuch klappen. es ist wichtig, ihr dann klar zu machen, dass sie nix falsch macht, weil sonst setzt sie sich unter druck und auch die nächsten male wird es nicht schön für sie.
    ansonsten versucht es spontan zu machen und ich empfehle, dass du sanft bist, aber nicht nur milimerter für milimeter vorgehst, sondern schon versuchst es in einem stoß zu "schaffen". dann, wenn du drin bist erstmal nicht bewegen, sondern warten, bis sie sich dran gewöhnt hat. wenns ihr zu unangenehm ist, einfach wieder rausziehen.

    aber ich nehme an, du wirst es schon "gut" machen, denn du machst dir wirklich gedanken drüber, dass es schön für sie wird.
     
    #11
    fractured, 6 Juli 2005
  12. Alvae
    Alvae (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.729
    121
    2
    vergeben und glücklich

    naja für dich wirds nicht schmerzhaft mit gel. :smile: und langsam machen.

    quatsch du dramatisierst das viel zu sehr...wie das bei mir war?

    nu ja vorm tv aufm sofa und ich hab mich eben draufgesetzt (er hat auch gesessen) und eben vorsichtig rein und dann bissl gestoßen als er schon drin war und dann isser auch schon gekommen :grin:

    in der missionarsstellung gings nicht, da tats mir weh. da haben wirs eben seingelassen und 10 min später isses dann von mir aus spontan vorm tv passiert und hat gar nicht wehgetan :smile:

    das war sooooooo schön *nochmal haben will* ;(
     
    #12
    Alvae, 6 Juli 2005
  13. evita
    evita (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    450
    101
    0
    nicht angegeben
    naja, es tut schon weh, aber so what....?
    Ich habe mir da gar keinen Stress vorher gemacht und habs einfach auf mich zukommen lassen. In meinem Falle war mein Freund nich umbedingt darauf bedacht es mir so schön wie möglich zu gestalten und hat auch das Vorspiel nicht "unnötig" in die Länge gezogen! Kurz danach stellte er den Fernseher an! :angryfire Trotzdem wars nicht schlimm, es war bloß rein emotional gesehen nicht schön!
    Ich denke, dass wenn du darauf achtest, dass sie feucht ist, kann nicht wirklich viel passieren! kannst sie ja evtl. vorher noch n bisschen fingern oder so und außerdem mit ihr noch einen trinken gehen, das macht, wie wir ja alle wissen etwas hemmungsloser!
    Ich werde ganz neidisch, wenn ich sehe, wie viel Mühe sich die Männer hier geben um ihrer Freundin nicht wehzutun und sie glücklich zu machen....
    Ich geb dir einen Tipp! Du musst ihr das Gefühl geben, dass du weißt was du tust und dass sie Dir vertrauen kann, dann entspannt sie sich auch! Mach Dir nicht so nen Stress! Für die meisten Frauen ist der Akt an sich gar nicht das wichtigste, sondern die Stimmung, etc. Die Schmerzen muss man halt aushalten, gegen die kann man nichts machen!

    Also nicht den Fernseher danach anstellen, sondern sie in den Arm nehmen! :zwinker: Ich weiß, dass sich das für Dich von selbst versteht!

    Viel Glück! Ich bitte um Rückmeldung!
     
    #13
    evita, 6 Juli 2005
  14. knuffiistda
    0

    genau! bei mir war es gaaaanz laaaaaaaangsam und es tat überhaupt nicht weh. war sogar echt angenehm. ich hab nur minimal gespürt wie was weg geht (schlecht zu erklären) und ich bin gleich (mit ihm) auch kurz darauf gekommen. war super schön. noch was. ich hab mich wirklich gefreut dass ihm mein erstes mal auch wichtig war und sich auch so gefreut hat (auch dass ER derjenige war, der es erleben durfte). wird sicherlich toll bei euch, du scheinst ja kein brutalo zu sein :zwinker: drück dir/ euch die daumen!
    grüssle
     
    #14
    knuffiistda, 7 Juli 2005
  15. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    ich kann mich nur super mega bei euch bedanken ! Ich werde das wohl noch bischen hinaus zögern damit sie mir wirklich vertrauen kann.

    Sie scheint wirklich eng zu sein deswegen, also mehr wie ein finger passt nicht und auch mit einem finger mehre ich einen widerstand an den seiten. Ich werde aber mit ihr reden und euren rat zu herzen nehmen. Danke nochmal !

    MFG
    DS
     
    #15
    DragonSoldier, 7 Juli 2005
  16. balboa
    balboa (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    vergeben und glücklich
    du bist auf dem besten weg :smile:

    hallo dragon,

    ich denke mal, mit den tollen tipps der mädels hier bisher solltest du auf dem besten wege sein, dir und vor allem deiner freundin ein schönes und unvergessliches "erstes mal" zu bereiten.

    am besten ihr redet da mal ganz ohne hintergedanken in ruhe drüber, vor allem darüber, wie SIE es sich immer schon vorgestellt hat. dann lass sie erstmal in ruhe. wenn es dann irgendwann mal soweit sein sollte, sei vorsichtig und erinnere dich an ihre worte. wahrscheinlich ist ein kondom beim ersten mal auch nicht das schlechteste, habe ich jedenfalls als gut empfunden - wegen des gleitmittels darauf. kannst natürlich auch zu herkömmlichen gleitgel greifen.

    nimmt deine freundin denn die pille? denn wenn sie sich auch noch daruaf konzentriert, ob das kondon auch richtig "sitzt" ist immer ne kleine verkrampfung vorprogrammiert und es tut ihr eher weh, als wenn sie sich komplett fallen lassen kann.

    ich möchte auch noch zu den stellungen stellung nehmen ;-)
    bei meiner ersten entjungferung habe ich sie in der missionarsstellung zur frau gemacht, ziemlich langsam und sehr einfühlsam - kommt eh immer sehr gut, auch bei "nciht ersten malen". vorher habe ich sie ewig lang gestreichelt und mit der zunge und dem mund liebkost, bis sie mehr als feucht war und schon fast nicht mehr konnte *g* so war es auch laut ihren aussagen überhaupt kein problem, sie zu entjungfern und in sie einzudringen, auch wenn sie sehr eng gebaut war, wie deine freundin auch.

    das genaue gegenteil ist mir aber auch schon passiert, ich hatte lange schon mit meiner ex-freundin über ihr "erstes mal" gesprochen, bis sie mich eines tages auf ihr bett geschmissen und ausgezogen hat. sie hat ihre hose ausgezogen, den tanga zur seite geschoben und sich auf mich gesetzt - unglaublich, da hatte ich nie mit gerechnet. sie hat auch ziemliche schmerzen gehabt, geschrien aber eben auch weitergemacht, denn scheinbar hatte sie argen spass, trotz der schmerzen. ich muss echt sagen, auch wenn sie mich quasi damit überfallen und sie sich selber schmerzen zugefügt hat, war es ein geiles erlebnis, da ich nie damit gerechnet hatte. eigentlich wollte ich ganz gefühlvoll wie bei der ersten entjungpferung vorgehen - tja, sie war schneller ;-)

    du siehst, es gibt also viele wege und nicht nur einer ist der richtige, lass einfach alles auf dich/ecuh zukommen. viel glück und bitte schreib dann mal was, ok?

    an die mädels: kennt ihr auch so etwas, wie ich es erlebt habe, die zweite entjungpferung in so einer form, meine ich??? war etwas perplex...mein ganzes frauenbild war dahin, aber cool wars :smile:

    lieben gruss dirk
     
    #16
    balboa, 7 Juli 2005
  17. DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke das ganze wird noch ein wenig dauern, ich rechne mit locker 1 bis max 3 monate. Nur hab ich mir die frage gestellt da ich sie schon so befriedigt habe und es verdammt eng war und ich schon mit mädels geschlafen habe die nicht so waren daher war es für mich auch so zusagen das "erste" mal :tongue: ! Dank dir bzw euch ich denke ich bin nun mehr oder weniger darauf vorbereitet und werde mir all eure tipps zu herzen nehmen.

    MFG
    DS
     
    #17
    DragonSoldier, 8 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Tipps beim Entjungfern
Lambofahrer01
Das erste Mal Forum
30 April 2016
12 Antworten
NEVAD4
Das erste Mal Forum
13 November 2011
7 Antworten
Saklo
Das erste Mal Forum
24 März 2008
11 Antworten