Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Trennung wegen Ausbildung??!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von surfkid85, 11 Oktober 2005.

  1. surfkid85
    surfkid85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    270
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi,

    ich bin grad in einer krise! Meien freundin will sich von mir trennen...

    Es gibt vile gründe, z.B. streiten wir uns öffter. Aber das ist ja nichts ungewöhnliches.
    Aber der hauptgrund, wie sich nun nach mehreren gesprächen herausgestellt hat, ist, dass sie schluss machen will, weil sie ihrer ausbildung vom lernen her nicht sichert schafft! Und deswegen braucht sie mehr zeit.

    Naja, ihre logische konsequenz: Freund muss weg... :frown:

    Ich haben sie nun gefragt, ob sie mich noch liebt und ob sie noch eine Beziehung zu mir will. Sie ist sich nicht sicher, sagt sie. Wenn sie so an die streits denk, und dass sie ihr lern zeug nicht schafft...

    Also, ich bin der meinung: Andere schaffen das auch! Die beziehung weg zu werfen ist zu überstürtzt denk ich. Mann kann das schaffen wenn man sich liebt, und es will!

    Was meint ihr dazu? Würdet ihr das auch so machen, oder würdet ihr es der liebe wegen versuchen zu schaffen? Gemeinsam!

    Bin total am ende! :geknickt: Danke für alle posts...
     
    #1
    surfkid85, 11 Oktober 2005
  2. franke1985
    Gast
    0
    Ich denk, da kommt bei ihr einfach zu viel zusammen, und sie braucht den Abstand. Gönnt euch ne Auszeit, und schaut, obs was bringt.

    Wenn nicht, hat's nicht sollen sein. Klingt drastisch, aber bei deiner Freundin scheint schon einiges "kaputt" zu sein, also gönn ihr die Zeit, die sie braucht. Und wenn sie dich noch liebt, wird sie das merken :smile:
     
    #2
    franke1985, 11 Oktober 2005
  3. surfkid85
    surfkid85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    270
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm... Ja. Aber einen auszeit ist für mich gleich bedeutend wie schluss machen. Ich finde man kann eine Beziehung nicht so einfach aussetzen und dann so weiter machen als wär nichts gewesen.
    Ich denke wenn sie mich liebt, muss ihr das klar ein! Alles andere kann geklärt werden. Aber wofür soll ich ihr keine ahnung wie lang zeit zum nachdenken geben, wenn sie mich nicht liebt. Wofür?

    Also ich bin der meinung ob man jmd liebt oder nicht, das weis man immer. Ob die beziehung funktioniert und alles weitere darüber kann man nachdenken...
    Aber nicht über das elementare!

    So far...
     
    #3
    surfkid85, 12 Oktober 2005
  4. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt nicht! Deine Freundin ist wohl in so einer Art Sinnkrise, sie hat ANgst vor der Zukunft (dass sie ihre Ausbildung nicht schafft) und sie weiß vermutlich such nicht so genau, was sie sich erwartet. Deswegen geraten ihre Gefühle ins schwanken und sie kann nicht wirklich sagen, wie sie zu dir steht. Sie weiß nicht, ob sie dich noch liebt. Es sind vermutlich schon noch Gefühle da, aber ich denke, dass es für sie nicht genug Gefühle sind, um dich über ihre Ausbildung und Zukunft zu stellen.
    Wenn sie denkt, dass es ihr helfen könnte, wenn sie die Beziehung beendet, kannst du nur sehr wenig machen. DAs einzige ist: du kannst hoffen, dass sie dich vermisst und merkt, was sie an dir hatte, wenn du nicht mehr da bist und dich zurückmöchte.
     
    #4
    It-Girl, 12 Oktober 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ganz so einfach ist das nicht. Erstens fällt Liebe nicht vom Himmel, sie braucht auch eine feste Grundlage. Und zweitens kann man jemanden durchaus noch lieben, aber feststellen, daß die Beziehung einfach nicht mehr funktioniert.

    Ich denke auch, daß die Sache mit dem Lernen eher (!) eine Ausrede ist. Ich kann's schwer beurteilen, mir ist Schule und Uni immer sehr leichtgefallen, ich mußte mich dafür zeitlich mit meinem Freund nie groß einschränken. Trotzdem denke ich, es liegt nicht NUR am Lernen bei ihr.

    Denn du hast ja selbst geschrieben, ihr streitet auch öfter. Und nein, so ganz normal ist das nicht. Kommt natürlich drauf an, was man unter "streiten" versteht. Auf ständige (auch kleine) Streitereien können schon ziemlich an den Nerven zerren und dafür sorgen, daß einen eine Beziehung ankotzt.

    Normalerweise sollte einem eine Beziehung Kraft für den restlichen Alltag gehen, das sollte ein Rückzugsort sein, wohin man flüchten kann, wenn einem alles andere über den Kopf wächst. Wenn einem eine Beziehung das nicht mehr geben kann, weil sie eben AUCH aus Streß und Streit und Druck besteht, läuft gewaltig was schief...

    Und wenn sie auf die Frage, ob sie dich noch liebt, sagt: "Ich weiß nicht...", dann heißt das wohl eher "Nein, aber das trau ich mich nicht zu sagen". Klingt hart, ich weiß, aber für mich macht das ganze den Eindruck, daß sie wirklich keine Beziehung mehr WILL.

    Sternschnuppe
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 12 Oktober 2005
  6. surfkid85
    surfkid85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    270
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja, ich hab ihr versprochen, dass es weniger/garkein streit/stress geben wird. Und ich bin in der lage einzuschätzen in wie weit ich mich beherrschen kann.

    Also ich will ihr jetzt noch ein schönes wochenende machen, so wie ich denke es funktionieren kann. Weil die steits meist von mir ausgehen. Und ich halt gern diskutiere. Sie kann das aber nicht so.

    Naja, und nach dem we, wo ich mich zusammengerissen habe, werd ich ihr die möglichkeit geben, so lang sie will darüber nach zu denken! Ich möchte ihr aber erst noch beweisen, dass ich mich bessern kann...

    So far...

    €:Ich habe übrigens schon das gefühl, dass ihre ausbildung der hauptgrund ist. So wie ich das aus unseren gesprächen sehe, braucht sie nicht mehr zeit um über UNS nach zu denken, sondern um mehr zu lernen! Sie sagt übrigens auch, dass sie unsere beziehung bzw mich nicht wegwerfen wolle. Und dass sie sich eine zukunf ohne MICH nicht wirklich vorstellen kann.

    Ich denke das ist schon noch liebe *einred* :tongue: aber sie weis mit ihrer schule einfach nicht weiter! :geknickt:
     
    #6
    surfkid85, 12 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Trennung wegen Ausbildung
tbaa2
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2016
9 Antworten
Kateleen
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2014
3 Antworten
Flashh
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2013
5 Antworten