Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unangenehmes Zucken beim Orgasmus?!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von bohagon, 22 Juli 2007.

  1. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Heyyy Community, ich weiß zwar nicht ob das hier das richtige Forum ist, aber es trifft ja noch am besten zu :zwinker: meine Frage ist folgende:

    Ich knutsche meine Freundin ab, vom Gesicht runter, bleibe etwas bei den Brüsten, gehe vllt mal zu den fingern und komme zu den Brüsten zurück, dann gehe ich irgendwann weiter runter, Bauch, Hüftknochen, Venushügel usw. Dann lass ichs weiter unten langsamer angehen, also vielleicht erst etwas die Oberschenkel küssen, dann die Schamlippen, bis sie so richtig schön feucht ist halt (ist sie meistens schon wenn ich mit den Brüsten fertig bin aber spielt ja jetzt keine Rolle^^)
    Dann die Klitoris. Ich lecke sie und befriedige sie nebenbei noch anders (streicheln, fingern usw.) lecke und lecke und lecke. Dann ist es soweit. Ihr Orgasmus (*vermute ich mal, Begründung gibts gleich unten)... ihr Körper fängt an zu Zucken und sie zieht ganz schnell meine Finger von ihrer *** weg, und ich küsse mich wieder zurück nach oben.
    Sie beschreibt das Zucken als total unangenehm und unerlässlich, sodass ich sofort mit meinen Fingern und Zunge da weg soll.

    1. Ist das normal, dass sie das Zucken als unangenehm empfindet?
    2. Ich mache mit Sicherheit was falsch, denn eine Frau kann ja auch mehrere Orgasmen hintereinander haben. Aber WAS mache ich falsch? Kann es Daran liegen, dass ich fast ausschliesslich die Klitoris stimuliere?

    Ihr müsst wissen, wir haben noch nicht miteinander geschlafen.

    *ich gehe davon aus, dass das auch der Zeitpunkt ihres Orgasmus' ist, weil die Muskeln in ihrer Vagina meinen Finger pochend umschlossen haben, als ich ihn in ihr hatte (den Finger^^) ach und sie hat mir auch schon gesagt, dass sie da ihren Orgasmus hat, von daher *lol* ok, dann geht's weiter mit Fragen^^:

    3. Ist es denn auch wirklich ihr Orgasmus dann?
    4. Und sind Muskelanspannungen innerhalb der Vagina ein Zeichen für einen Orgasmus?

    Ich habe auch noch mehr Fragen yu einem anderen Bereich, aber dafür mache ich einen extra Thread auf, sonst fließt hier ja alles über vor lauter Fragen^^

    Grüße, bohagon

    PS: Die lange Vorgeschichte soll euch nur zeigen, dass sie ausreichend befriedigt sein müsste :zwinker:
     
    #1
    bohagon, 22 Juli 2007
  2. User 15875
    Meistens hier zu finden
    924
    128
    226
    Single
    Hi,

    also die Zusammenziehen der Vagina ist schon ein recht eindeutiges Zeichen für einen Orgasmus. Das kann eine Frau nämlich nicht unterdrücken, ein Stöhnen oder so kann sie aber vorspielen.

    Deine Freundin scheint an der Klitoris recht empfindlich zu sein und kurz vorm Höhepunkt und dabei selber, wird diese halt noch mal empfindlicher, dass es teilweise sogar unangenehm werden kann.

    Also hör auf ihre Klitoris so stark zu reizen wenn sie gerade kommt.
     
    #2
    User 15875, 22 Juli 2007
  3. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Ich denke auch, daß sie einfach ab einem bestimmten Punkt anfägt zu überreizen. Das ist nichts, was nicht in den Grif zu bekommen wäre. Ihr müßt einfach nur als Team arbeiten. Wenns ihr zu viel wird, dann macht sie dich drauf aufmerksam und du reagierst eben auch gleich drauf. Dann klappt das und es wird für euch beide toll. Im laufe eures Zusammenseins, wirst du auch die Vorzeichen anfangen zu erkennen und immer öfter von selbst den richtigen Zeitpunkt zum aufhören finden. Ihr müßt euch eben nur erst richtig einspielen. :smile: Und dabei sind deutliche Zeichen an den Partner nichts schlimmes oder gar verbotenes. Schließlich will man seinem Partner ja etwas gutes tun und ihm keine Schmerzen bereiten. :zwinker:

    Auch richtig ist, daß das zusammenziehen der Vaginalmuskulatur ein untrügliches Zeichen für ihren Orgasmus ist. :jaa:
     
    #3
    User 63857, 22 Juli 2007
  4. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke... es haette mir auch schon sorgen gemacht, wenn sie zuckt weil sie nen orgasmus hat und nciht weil ihre klitoris ueberreizt ist... wollte mich da nur noch etwas genauer informieren und ne bestaetigung haben^^
     
    #4
    bohagon, 22 Juli 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    1. Ist das normal, dass sie das Zucken als unangenehm empfindet?
    einige empfinden es wohl als unangenehm, manche mögen es und einigen ist es egal.
    2. Ich mache mit Sicherheit was falsch, denn eine Frau kann ja auch mehrere Orgasmen hintereinander haben. Aber WAS mache ich falsch? Kann es Daran liegen, dass ich fast ausschliesslich die Klitoris stimuliere?
    zuerstmal: nicht jede frau kann mehrere orgasmen haben. ich hatte dies bisher noch nicht und werde es vermutlich auch nicht haben. und viele frauen mögen auch keine direkte stimulation der klitoris. vor allem nicht nach dem orgasmus. deswegen indirekt stimulieren, den bereich drumrum.
    3. Ist es denn auch wirklich ihr Orgasmus dann?
    wenn sie es dir sagt?! würde sie dich anlügen? :ratlos:
    4. Und sind Muskelanspannungen innerhalb der Vagina ein Zeichen für einen Orgasmus?
    für einen klitoralen auf jeden fall. ich hab das immer. bei den vaginalen kenn ich mich nicht aus.
     
    #5
    CCFly, 22 Juli 2007
  6. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok danke das hat mir sehr weitergeholfen...

    beub, wuerde sie nciht... ich weiss nur nicht wieviel erfahrung sie da schon bei Masturbation gesammelt hat, denn ich bin ihr erster freund und ich dachte mir, dass sie evtl noch nie einen hatte, aber wahrscheinlich wird sie ihren koerper doch wohl gut genug kennen, wie gesagt durch masturbation, um zu wissen wann sie wirklich nen orgasmus hat und wann nicht :grin:
     
    #6
    bohagon, 22 Juli 2007
  7. Louisa´90
    Louisa´90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Selbstverständlich weiß sie obs ein Orgsmus ist!
    Ich vermute die Mädchen die sich nicht sicher sind hatten noch nie einen, also ich wüsste nicht wie man das Gefühl verwechseln könnte....^^

    Und das mit den Zuckungen ist völlig normal und ein gutes Zeichen, dass sie wirklich einen hat undzwar einen guten!

    Ich zucke auch ziemlich heftig beim Orgasmus, undzwar umso stärker je schöner der Orgasmus ist.

    PS: An alle girls die sich nicht sicher sind, kauft euch nen vib oder duscht euch mal ne Weile zwischen den Beinen, wirkt Wunder:herz: :zwinker:
     
    #7
    Louisa´90, 22 Juli 2007
  8. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    aaahja^^ ok immerhin muhaha ich kanns ihr besorgen [​IMG]
    ahem spass beiseite..

    naja sie unterscheidet auch irgendwie zwischen gutem und schlechtem zucken... das schlechte kommt wenn ich nur anner klitoris bin, das gute [wo sich ihre huefte in die matratze presst^^] kommt, wenn ich auch anner brust und an anderen bereichen der vagina zugange bin....
     
    #8
    bohagon, 22 Juli 2007
  9. Louisa´90
    Louisa´90 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    Single
    Dann hat sie offensichtlich einfach einen sehr empfindlichen Kitzler und zuckt weg beim Kommen weil du ihn "überreizt"
    Ich kenne das Problem zwar in dem Maße nicht, aber man liest es ja öfter...
     
    #9
    Louisa´90, 22 Juli 2007
  10. bohagon
    bohagon (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    sie zuckt ja nciht wirklich weg... es ist ja schon der orgasmus, aber mit einem unangenehmen zucken, anstelle von einem normalen oder sogar angehmen zucken...

    aber klar, es wird daran liegen, dass ich die klitoris ueberreize dann...
     
    #10
    bohagon, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unangenehmes Zucken beim
KeineAhnung123
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 April 2016
16 Antworten
Meredith
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
9 Oktober 2014
2 Antworten
sellyboo
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
17 Januar 2014
24 Antworten