Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unlust bzgl. Pilleneinnahme?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Sec, 12 April 2007.

  1. Sec
    Sec (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo zusammen.

    Wir derzeit ein kleines Problem. Meine Freundin leidet total unter Sexunlust. Jede Annäherung die in diese Richtung geht wird von ihr instinktiv abgewiesen.

    Sie selber weiß nicht, woran es liegt. Ich muss auch sagen, dass wir sehr häufig über das Problem reden und versuchen herauszufinden, woran das liegen mag.

    Mit ihrem Körper selber ist sie derzeit nicht all so zufrieden. Laut ihrer aussage liegt es aber nicht daran, da sie sich dennoch attraktiv findet. An mir selber solle es auch nicht liegen. Stress ist ebenfalls nicht vorhanden.

    Nun kamen uns zwei Ideen.
    Kann sowas auch evtl. krankheitsbedingt sein? Das man selber nicht unbedingt merkt, krank zu sein, aber diese Sexunlust als Symptom vorkommt?
    Andere Idee ist, dass ihr Homonspiegel zu durcheinander sein könnte. Sie hat es nicht unbedingt mit der Pilleneinnahme. Immer wieder kommt es vor, dass sie eine Pille vergessen hat, womit dann natürlich eine Zwangspause auftritt. :frown: Kann es dadurch zur Sexunlust kommen? Ich denke mal, dass diese Möglichkeit meiner Meinung nach am Wahrscheinlichsten ist. Wie denkt ihr darüber?

    Achja und bevor nachgefragt wird.
    Derzeit ist es so, dass wir so alle 3-6 Wochen Sex haben. Meist ein Tag (oder auch erst am zweiten Tag) erneut und dann tritt wieder eine Zeit der Sexunlust ein. Das ist natürlich nicht sonderlich normal, wenn man gerade mal 11 Monate zusammen ist und sich fast täglich sieht.

    Danke schon mal über Eure antworten.
     
    #1
    Sec, 12 April 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Es ist generell eine mögliche Nebenwirkung der Pille, dass die Libido weniger werden.
    Mit Vergessen hat das nichts zu tun, zumindest nicht unbedingt. Aber Pille vergessen ist natürlich nie besonders gut!
    Wenn deine Freundin solche Probleme damit hat, jeden Tag an die Pille zu denken, sollte sie sich vielleicht mal über ein anderes Verhütungsmittel Gedanken machen, z.B. den Nuvaring, an den man nur 1x im Monat denken muss und bei dem auch die hormonelle Belastung geringer sein soll. Falls ihre sexuelle Unlust also an der Pille liegt, wäre das vielleicht in zweifacher Hinsicht eine evtl. Alternative.
    Seit wann nimmt sie denn die Pille?
    Hatte sie am Anfang eurer Beziehung noch mehr Lust?

    Bevor ihr irgendwas auf die Hormone schiebt, solltet ihr zuerst alles andere ausschließen. Hat sie vielleicht Stress im Job oder zuhause oder irgendwas, das sie belastet?

    Ansonsten würde ich ihr empfehlen, einen Termin beim FA zu machen.

    P.S. Ich wollte nur noch hinzufügen, dass Pille vergessen nicht nur eine Zwangspause zur Folge hat bzw. haben sollte, sondern dass da auch rückwirkend was passieren kann. Wenn sie in der ersten Einnahmewoche eine vergisst und ihr an den 7 vorherigen Tagen Sex hattet beispielsweise. Auf die leichte Schulter solltet ihr das also nicht nehmen.
     
    #2
    krava, 12 April 2007
  3. Sec
    Sec (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Sie geht nicht arbeiten, aber auf eine weiterführenden Schule.
    Dort hat sie aber keinerlei Stress.

    Das es womöglich an der Pille liegt, dachten wir uns schon mal. Deswegen hat sie auch die Pille gewechselt und nimmt nun seit 2 Monaten die Valette. Dies brachte aber auch keine Änderung.

    In den ersten 2 Monaten hatten wir regelmäßig Sex. Anfangs meinte sie, wir hätten in der Zeit zu oft gehabt, weswegen sie keine Lust hätte. Aber dafür ist es inzwischen auch schon zu lange her. Nach den 2 Monaten ging es los, dass es immer seltener wurde.
    Natürlich leide ich auch darunter. Ich bin immer schlechter drauf etc. Sowas kennt ihr sicherlich ja. Nun fängt sie noch an sich vorwürfe zu machen und das ich sowas nicht verdient hätte. Unter Druck setze ich sie ebenfalls nicht, was das Thema angeht. Wir reden darüber ganz normal. Meist so ca. 1x die Woche, wenn sich das Thema halt ergibt.

    Langweiligen Sex haben wir auch nicht, sofern wir ihn haben. Daher kann ich daher auch dies von vornerein sagen.

    Sie sagt auch, dass sie es sich nicht erklären kann, da sie mit ihrem Exfreund so ziemlich mind. 1 mal die Woche hatte. Sie ist eine Person, die von vornerein nicht sonderlich viel Sex benötige. Aber mit 1x in der Woche würde ich mich ja schon zufrieden geben :zwinker: Vor allem, da die Beziehung ansonsten sehr gut läuft.

    Bzgl. deines PS brauchst du dir keine Sorgen machen. Meist verhüten wir auf doppelten Wege :zwinker:
     
    #3
    Sec, 12 April 2007
  4. Kakaokuh
    Kakaokuh (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    Single
    Um herauszufinden, ob es wirklich an der Pille liegt, sollte sie die Pille vielleicht mal für ne Zeit lang weglassen.
     
    #4
    Kakaokuh, 12 April 2007
  5. Sec
    Sec (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    Wie lang soll diese gewisse Zeit sein? Sie nimmt nun derzeit seit 2 Wochen keine mehr ein :frown:

    Es ist ja nicht nur, dass sie keine lust mehr auf Sex allein hat. Selbst alles, was sich auf Sex bezieht. Damit schließt sich Petting ebenfalls ein, was abgelockt wird. Sprich, sie blockt alles ab, was sie erregen könnte
     
    #5
    Sec, 12 April 2007
  6. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    3 Monate sollte die Pause schon sein.
     
    #6
    krava, 12 April 2007
  7. Sec
    Sec (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    15
    86
    0
    nicht angegeben
    So.
    Wir haben gestern Abend noch mal recht ausführlich über das Thema geredet.
    Sie hat derzeit nun derzeit Angst bekommen, dass es so bei ihr normal sein könnte. Das sie einer der wenigen Menschen ist, die wirklich kaum bis gar nicht es benötigen. Aus dem Grunde hat sie auch Angst, dass dadurch die Beziehung kaputt gehen könnte. :frown: Ich hoffe nicht, dass sie sich nun auch noch zu viel Druck macht. Das habe ich versucht ihr schnell wieder auszureden. Also diese Gedanken :zwinker:

    Sie wird jetzt erstmal für ne Zeitlang die Pille absetzen um zu schauen, ob es davon kommen könnte. Zudem wird sie mit ihrem Frauenarzt mal über dieses "Problem" reden.
     
    #7
    Sec, 13 April 2007
  8. Milka_Maus
    Milka_Maus (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    202
    101
    0
    vergeben und glücklich
    diese unlust kann sehr gut durch die pille kommen.
    wenn das allerdings so sein sollte sollte sie sie schnellstmöglich absetzen, denn diese unlust kann bleiben auch wenn man die pille nicht mehr nimmt (hab ich mal gelesen)
     
    #8
    Milka_Maus, 13 April 2007
  9. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also wenn ihr mit irgendwas erfolgreich seit dann würde mich mal interessieren mit was. Denn ich habe auch öffter mal keine Lust auf Sex. Aber sobald mein Freund mich ein bisschen stimuliert, macht es mir dann auch Spaß, aber der Anfang, ich kann dem nichts abgewinnen also, das ich von mir aus anfangen würde...:hmm:
     
    #9
    december, 13 April 2007
  10. victoriaII
    victoriaII (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    386
    101
    0
    nicht angegeben
    Wann hat sie angefangen die Pille zu nehmen?

    Falls es an der Pille liegt kann es durchaus auch ein halbes Jahr dauern bis sich die hormonelle Situation wieder normalisiert. Es kommen ja auch psychische Sachen hinzu wie die ständigen vorwurfsvollen Blicke, die Gesten, die Gespräche mit dem Freund. Das dauert eine Weile bis all die Blockaden ausgeräumt sind.

    Eine Frage der Geduld.

    Bei so wenig Sexleben ist das eh egal, ob sie die Pille nimmt oder du im Fall der Fälle Kondome benutzt.
     
    #10
    victoriaII, 14 April 2007
  11. Bunnyhop
    Bunnyhop (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke mal nicht das es eine Krankheit ist, es liegt sicher an der Pille. Soist das nunmal leider, viele frauen klagen nach einnahme der Pille über sex-unlust. Ich kann mich nur anschließen :geknickt:

    Bevor ich die Pille genommen habe, war ich ein richtiges Sex-monster, wir machten eine Kondom Packung nach der anderen leer. Dann habe ich angefangen die Pille zu nehmen und nach ein dem zweiten monat stellte sich die sex-unlust ein :flennen:
    Früher dachte ich alle paar minuten an sex und kam kaum drei tage aus ohne sb (bevor ich mit meinem freund zusammen war)
    und jetzt...naja, ich kann drauf verzichten, mich schockt es selber.

    Wir haben zwar noch sex und er ist auch gut, nur das doofe dabei ist halt, das immer er anfangen muss wenn er sex will, meist werd ich nach den ersten paar minuten dann geil und dann wirds hammer wie immer.
    Versuch das doch auch einfach mal, sag ihr sie soll dich mal machen lassen, dann fängst du an sie zu streicheln und so und fingerst und leckst sie etwas. Ich denke mal nicht das sie dich dann immernoch abweisen wird,.
    Viel glück
     
    #11
    Bunnyhop, 16 April 2007
  12. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    ich will ja keine pferde scheu machen (und wenn ihr noch keinerlei probleme hattet halte ich es auch für unwahrscheinlich) aber als ich mit meinem ex zusammen war, hatten wir auch ein super sex-leben, aber irgendwann wurden meine gefühle für ihn weniger.
    ich hab das verdrängt, weil wir schon so lang zusammen waren und ich mich nicht trennen wollte, allerdings hat sich mein gefühlsleben auf meine libido übertragen => ich hatte einfach keine lust mehr auf ihn.
    ich hab mir sogar eingeredet ich wäre jetzt irgendwie frigide geworden oder so und hab mir voll die sorgen gemacht.

    als dann letztlich doch irgendwann schluss war und ich meinen nächsten freund hatte liefs wieder ohne probleme. :engel:
     
    #12
    Azalea, 18 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Unlust bzgl Pilleneinnahme
MarvinGaye
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
13 März 2016
18 Antworten
bonnyy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
29 Dezember 2014
15 Antworten
Forsaken
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 März 2014
39 Antworten
Test