Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Unser Sex ist schlecht, was soll ich nur tun?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Flocati, 19 Dezember 2005.

  1. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle,

    sorry, wenn das hier das falsche Forum ist, ich wusste nicht wo sonst, Kummerkasten wäre auch sehr passend, aber da steht das dort nicht mit dem Freund oder der Freundin rein darf....
    Also nochmal sorry, ich war verwirrt, und dachte dann das es hier am ehesten passt.

    Also hier mein Problem:

    Im Februar bin ich 3 Jahre mit meinem Freund zusammen, den ich eigentlich über alles liebe, nur wenn es dann um sachen sex geht weiß ich nicht mehr weiter. :frown:

    Ich weiß leider nicht genau woran es liegt, und ich bin mir auch überhaupt nicht sicher ob ich schon jemals einen Höhepunkt erlebt habe , aber ich weiß ganz sicher das sich mein schatz total mühe gibt, wir haben schon oft darüber gesprochen und dann wiederum habe ich sogar einmal vorgehabt nie wieder sex zu haben.

    Ich fühle meistens fast gar nicht....hmm..weil es evtl zu "flutschig" ist oder so...und dann hab ich noch das Problem das es mir in fast jeder Position weh tut, naja, nicht richtig weh tut, aber es drückt und das ist ein total unangenehmes drücken...was ich vorallem in der stellung merke wenn die frau auf dem mann sitzt...das kann ich gar nicht aushalten keine 30 sek., ich habe keine ahnung was das soll, aber ich bin dadurch teilweise total angespannt, das ich mich nicht fallen lassen kann, und wenn das mal der fall ist, dann schlaf ich dabei fast ein weil ich nichts spüre :cry:

    Ich hoffe ihr könnt mir mit Tipps und tricks helfen, ich gehe daran ziemlich kaputt :frown:

    Vielen DANK an alle die das gelesen haben und mir posten.
    DANKE

    Flocati
     
    #1
    Flocati, 19 Dezember 2005
  2. elbsegler
    Gast
    0

    Hast Du schon mal mit Deinem Frauenarzt gesprochen, ob es vielleicht eine körperliche Ursache hat?
     
    #2
    elbsegler, 19 Dezember 2005
  3. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja natürlich, der sagt es wäre soweit alles okay, deswegen versteh ich das ganze ja auch nicht , es ist voll komisch, wir haben uns auch schonmal so pornos (naja, nicht so hartcore oder so, halt erotikfilme) ausgeliehen, und ein bisschen was ausporbiert was die da gezeigt haben, aber das meiste klappte einfach nicht, immer dieses drücken.....
    Das komischerweise vorallem in den Positionen da ist, bei denen es heißt "das die frau mehr spürt und evtl schneller kommt etc"...

    :ratlos: ich weiß echt nicht mehr weiter....

    Klar, ich arbeite ständig daran irgendwas zu ändern, weil von nichts kommt nichts....und ähmm...ich mag es total gestreichelt zu werden, aber da passiert auch nichts, sobald es mir zu "wild" wird, sage ich stop, und selbst mit den fingern, mal hab ich das Gefühl "da kommt was" aber dann ist es sofort wieder weg....deswegen...ich habe keine Ahnung ob ich schon jemals einen Höhepunkt erlebt habe....
    Und so richtig "heiß" werde ich auch schon nur noch selten, weil ich genau weiß, was mich danach erwartet (egal wie sehr ich versuche nicht daran zu denken) und wie schon erwähnt, da ich meinstens so gut wie nichts spüre, ist es ziemlich langweilig....

    hilfe, das hört sich schon voll krank an....oh nein :flennen:
     
    #3
    Flocati, 19 Dezember 2005
  4. elbsegler
    Gast
    0
    Dann ist vielleicht das:
    die Ursache.

    Wie wäre es mit einem entspannenden Bad, viel kuscheln und Massagen. Und dann könnte Dein Freund sich passiv verhalten, so daß nur Du 'bestimmst', was ihr macht.
    Kommst Du zu einem Höhepunkt wenn Du oder Dein Freund Dich mit den fingern befriedigt? Vielleicht könntest Du dich während des Geschlechtsverkehrs selbst streicheln, oder Dein Freund?
     
    #4
    elbsegler, 19 Dezember 2005
  5. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sorry, habe schon oben in dem post auf deinen jetztigen beitrag geantwortet ^^ :zwinker:

    danke das du dir gedanken machst :gluecklic

    PS. unsere Badewanne ist so klein, da pass ich kaum rein, bloß meine 5 jährige schwester hat da platz drin :tongue:
     
    #5
    Flocati, 19 Dezember 2005
  6. elbsegler
    Gast
    0
    Das hört sich doch ziemlich stark danach an, daß Du Dich unter dem Druck, den Du Dir selbst machst, verkrampfst.

    Schwierig, Dir da weiter zu helfen. Vielleicht solltest Du mal professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Frag' doch mal Deinen Frauenarzt nach Psychologen, die sich in dem Thema auskennen.

    Wie ist es denn mit Selbstbefriedigung? Hast Du da Spaß dran?
    Hast Du es schon mal mit einem 'Spielzeug' probiert, also einem Massagestab oder ähnliches? Das hätte den Vorteil, daß Du damit experimentieren kannst, ohne daß du unter Druck stehst.
     
    #6
    elbsegler, 19 Dezember 2005
  7. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Selbstbefreidigung ist son thema.....ich habs mal irgendwie versucht aber es ist nichts draus geworden, klingt ziemlich komisch oder, aber ich glaube ich bin nicht so ganz dafür... ehrlich gesagt ekelt es mich sogar ein bisschen, wenn ich mir das vorstelle. Aber wie gesagt ich habs versucht aber ich habe nicht wirklich viel mehr gespürt wie auch beim sex mit meinem Freund....deswegen habe ich es auch aufgeben... in sachen spielzeug habe ich auch keine ahnung, besitze nichts in dieser Richtung...mein Freund hat mir mal son ding angedreht (die gibts in Krimskramsläden wo so bade konfetti drin ist) das ist son bisschen länglich, aber ich hab mich schon beim gedanken dran totgeekelt...wer weiß wer das alles angefasst hat, außerdem muss ich es ja nicht zweckentfremden.....ich weiß...klingt alles komisch und unverständlich, das weiß ich ja selber, ich versteh es selber ja auch nicht, deswegen bin ich ja jetzt hier und...ach es ist zum verzweifeln....
     
    #7
    Flocati, 19 Dezember 2005
  8. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo! :smile:

    Also ich würde dir folgendes raten: nimm dir einfach mal die Zeit, deinen Körper alleine kennen zu lernen, dich zu streicheln, heraus zu finden, was dir gefällt und was nicht.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass mich mein Freund erst dann zum Orgasmus bringen konnte, als ich selbst schon wusste wie es bei mir "funktioniert" - davor hat es jahrelang nicht geklappt.

    Setz dich dabei nicht unter Druck, wenns nicht sofort klappt.
    (Meinen ersten Orgamus hatte ich erst, als ich mal eine Stunde (!) SB gemacht hab.)

    Dass du Schmerzen beim GV hast, kann durchaus daran liegen, dass du dich mittlerweile schon zu sehr verkrampfst, weil du die Schmerzen ja schon erwartest.
    Oder du wirst, da du ja anscheinend nicht sehr erregt bist, einfach nicht feucht genug - da könnte ein wenig Gleitgel weiterhelfen.

    Ich wünsch dir alles Gute! :knuddel:
     
    #8
    katrienchen, 19 Dezember 2005
  9. elbsegler
    Gast
    0
    Da kann ich mich katrienchen anschließen.

    Versuche erstmal, Deinen Körper zu mögen. Dich zu streicheln, ohne Daß du Ekel oder Widerwillen empfindest.
    Wenn Du damit immer noch Schwierigkeiten hast solltest Du ohne Angst oder Vorbehalte eine Psychologin aufsuchen.

    Magst Du eigentlich Dich und Deinen Körper? Findest Du Dich schön?


    Ach ja, und noch eins: Nimm den Orgasmus nicht so wichtig. Ich glaube, für Dich ist erstmal wichtig, den Sex überhaupt zu genießen. Der Orgasmus wird dann irgendwann mal der krönende Abschluß. Aber das kommt dann schon von allein ... :zwinker:
     
    #9
    elbsegler, 19 Dezember 2005
  10. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen dank für eure Antworten...

    das ich nicht feucht genug werde glaub ich nicht, ich bin eigentlich meistens so feucht, das ich außer dem glitschigen zeugs nichts mehr fühle, ich spüre zwar das da noch irgendwas ist, aber das könnte auch nen streichholz sein...

    hmm...ob ich mich hübsch finde..naja...es geht ^^
    Ich hab zwar einige Kilos zuviel, aber beim sex oder überhaupt in der nähe von meinem schatz juckt mich das überhaupt nicht, also ich habe keine probleme mich vor ihm auszuziehen etc.

    Ich weiß das das ein guter anfang ist mit der SB, hab mich auch schon ein paar mal dazu überwunden es auszuprobieren, aber ich weiß absolut nicht wo ich mich anfassen soll (ja ich weiß, das muss ich rausfinden) aber ich fühle nichts, und keine zwei minuten ist alles so glitschig, das ich noch weniger spüre und meine finger so vollgesifft sind :wuerg:

    Noch eine kurze Frage, kann mir evtl eine oder mehrere der damen kurz schildern wie sich (zumindest bei ihnen) der orgasmus ausdrückt also anfühlt?
    --> Ich weiß das es bei jedem anderes ist, aber ich würde doch schon gerne hören wie es sein könnte... *thanx*

    Ganz am anfang unserer Beziehung war unser Sex natürlich auch viel besser, aber mittlerweile nach 3 jahren stumpft es ab, weil ich meinen Körper (zumindest im sexuellen sinn) langsam aufgebe...
     
    #10
    Flocati, 19 Dezember 2005
  11. elbsegler
    Gast
    0
    Weißt du, wo die Klitoris ist?
     
    #11
    elbsegler, 19 Dezember 2005
  12. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn dich das "Vollgesiffte" so stört und du auch Hemmungen hast, dich selbst zu berühren, dann rate ich dir zu einem Vibrator. Da bleiben deine Finger trocken, und wenn du dich ab und zu mit einem Taschentuch abwischt, spürst du auch noch etwas wenn du schon sehr feucht bist.
    Außerdem sind die Vibrationen wirklich seeehr angnehm und das macht es dir wahrscheinlich auch leichter, zu kommen.

    Und dann brauchst du noch eine gute Fantasie, vielleicht auch erotische Erzählungen/ Bilder/ Filme... Irgendetwas,das dich erregt aber nicht abschreckt. Und natürlich Zeit.

    Zumindest bei mir hat das damals so geklappt (was ja nicht heißt, dass es bei dir automatisch auch funktionieren muss - aber einen Versuch wärs doch wert, oder?)
     
    #12
    katrienchen, 19 Dezember 2005
  13. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also eigentlich glaub ich schon das ich weiß wo sie ist, zumindest fühl ich immer so ein erbsengroßes härteres "kügelchen" und ich dachte immer das wäre sie.....hmm...

    ich habe auch schonmal an nen vibrator gedacht, damit würde ich es zumindest probieren, aber die sind ja leider so teuer, und das kann ich mir echt nicht leisten, und sowas kann man sich ausch schlecht zu weihnachten wünschen......=(
     
    #13
    Flocati, 19 Dezember 2005
  14. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das kann man so allgemein nicht sagen. Natürlich gibts sehr teure Vibratoren, aber es muss ja nicht gleich einer von FunFactory sein, vor allem wenn dus nur mal ausprobieren willst.
    Meiner hat z.B. nur 10,- gekostet und funktioniert mit zwei ganz normalen AA-Baterien (die man z.B. bei IKEA sehr günstig bekommt) - und er funktioniert gut!
    Geh doch einfach mal in einen Sexshop (der dir symphathisch und nicht etwa schmuddelig ist) und lass dich dort beraten. Oder wenn dir das zu unangenehm ist, dann schau einfach mal im Internet. Es gibt genug Seiten, wo man Vibratoren günstig bestellen kann.
     
    #14
    katrienchen, 19 Dezember 2005
  15. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielen dank,
    ich werde mich mal umsehen :zwinker:


    Habt ihr eigentlich noch ne idee, was man gegen übermäßiges feucht werden tun kann, viele haben das problem (hab ich hier gelesen) das sie kaum feucht werden, und sich mit gleitcreme behelfen, bei mir ist das aber andersherum der fall....
     
    #15
    Flocati, 19 Dezember 2005
  16. katrienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gegen zu viel Feuchtigkeit kann man meines Wissens nichts tun.

    Aber ich kann dir einen anderen Tipp geben: Versuch mal, deinen Beckenboden-Muskel ein wenig zu trainieren. Das ist jener Muskel den du benützt, wenn du auf dem Klo bist und den Urinstrahl kurz stoppst.
    Versuch mal diesen Muskel mehrmals täglich anzuspannen und jeweils für einige Sekunden zu halten. Das lässt sich recht gut in den Alltag integrieren, da mans eigentlich überall machen kann.
    (Ich machs immer in den Pausen zwischen den Sit-ups, 20mal für wenige Sekunden anspannen, in der nächsten Pause wieder.)
    Du wirst anfangs merken, dass es recht anstrengend is, aber mit der Zeit wird der Muskel um einiges tranierter und es geht viel leichter.

    Mir hilft mein trainierte Muskel, um einen Orgasmus zu bekommen (wenn ich ihn anspanne gehts einfach leichter).
    Außerdem kann ich ihn auch anspannen, während ich Sex hab, da ich dadurch enger werde und natürlich auch mehr spüre (den Mann spürt dann meistens auch mehr).
    Probiers mal aus, vielleicht hilft es dir!
     
    #16
    katrienchen, 19 Dezember 2005
  17. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    vielen vielen dank erstmal für eure ganzen tipps, werde sogut wie ich kann versuchen sie anzuwenden etc.

    bin natürlich gegen neue posts nie abgeneigt :zwinker:
     
    #17
    Flocati, 19 Dezember 2005
  18. Unbekannter
    0
    Du hast meiner Meinung nach ein Problem mit dir selbst ... "vollgesifft" "Ekel" etc.

    Wenn du dich selbst und deine Sexualität nicht akzeptierst wird das bestimmt nix. Für mich hört sich dass schon sehr extrem an - zumal du sagst dein Freund gibt sich alle Mühe.

    An deiner Stelle würd ich zu nem Psychologen gehen falls du mit den genannten Tips keinen Erfolg hast (Ist nicht bös gemeint - ist ein ernstgemeinter Rat).

    Gruß
     
    #18
    Unbekannter, 19 Dezember 2005
  19. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie meinst du das denn....
    das klingt jetzt voll unerfahren, aber ich versteh nicht ganz wie du das jetzt meinst...also das ich mich selber und meine sexualität akzeptieren muss, aber ich habe doch eigentlich kein prob mit mir, und ich habe auch gerne sex mit meinem Freund, weiß deswegen jetzt nicht so ganz was du meinst, sorry,

    boar, ich klinge ja so unerfahren und unreif, wenn ich mir das durchlese, was die anderen hier so posten..... *sichschäm*
     
    #19
    Flocati, 19 Dezember 2005
  20. Unbekannter
    0
    Du denkst du hast kein Problem mit dir und deiner Sexualität (im weiteren Sinne - es ist nicht nur der eigentliche Akt gemeint)?

    -> Du findest es eklig dich zu befriedigen? Du bezeichnest dein Scheidensektret als "Siffe".

    Sorry aber mit dieser Einstellung würd ich auch nicht entspannt an die Sache herangehen. Und dass du behauptest du hättest kein Problem verdeutlicht meiner Meinung nach nur dass du ein (evtl. auch unterbewusstes) Problem hast.

    Gruß
     
    #20
    Unbekannter, 19 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Sex schlecht nur
leonoraa1996
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
4 Juli 2016
40 Antworten
caterinaxoxo
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
25 August 2015
51 Antworten
_Süße_
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2015
14 Antworten