Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verdammt dazu alleine zu bleiben?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Frankfurter1977, 22 Juli 2005.

  1. Frankfurter1977
    Ex-Moderator
    562
    101
    0
    Verlobt
    Guten Morgen Forum,

    Ist man als fast 28 Jähriger Singlemann dazu verdammt alleine zu bleiben wenn man noch nicht mit einer Frau geschlafen hat??? :geknickt:

    Ich lernte vor ein paar Wochen um genau zu sein vor 4 Wochen eine recht nette Dame im Internet kennen und habe mich nach genau 2 Wochen mit ihr getroffen! Ich verbrachte mit ihr ein sehr schönes Wochenende (lag auch neber ihr im Bett)! Sie hat genau das gleiche Alter wie ich war schon verheiratet und hat Kinder! Wir sind uns auch an diesem Wochenende etwas näher gekommen aber bei mehr als Küssen und Kuscheln ging es von meiner seite aus nicht weiter... Ich habe mich ja auch nicht mit ihr getroffen um mit ihr rum zu poppen aber wie ich erfahren habe als ich wieder zuhause gewesen bin wollte sie es wohl weil sie schrieb mir Küssen+Kuscheln = Poppen sie wollte wohl darauf hinaus.Irgendwie sind wir beim Thema gelandet und ich erzählte ihr das ich noch nie mit einer Frau geschlafen hätte und sie meinte zu mir so leid es mir tut aber Frauen wollen einen erfahrenen Mann haben in sachen Sex!

    Heisst das ich werde wohl nie einer frau begegnen der es nix ausmacht das ich noch nicht wie wild durch die gegend gepoppt habe??? :flennen:

    Gruß,
    Frankfurter1977
     
    #1
    Frankfurter1977, 22 Juli 2005
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Nein, ist man nicht unbedingt. Meine Geschichte kennen ja einige hier, und du glaub ich auch. War für meinen Freund mit 28 Jahren die erste Freundin und auch die erste Frau, mit der er im Bett war. Ich kann mich nicht beklagen, weder in Sachen Beziehung, noch (und erst recht nicht! :link: ) in Sachen Sex! :gluecklic

    Ob jemand "gut im Bett" ist, hängt nicht unbedingt von der Erfahrung ab. Mein Freund hat das verdammt schnell "aufgeholt" :eek: :zwinker:, und ich denke, wir haben ein besseres Sexleben als manch anderes, "erfahrenes" Paar. :gluecklic

    Aber: Ich kann schon verstehen, daß die Frau in deinem Fall doch sehr... *hmm* überrascht war. Wäre ich bei meinem Freund auch gewesen, wenn ich nicht schon vorher gewußt/geahnt hätte, daß er noch nie eine Freundin hatte. Und ich kann auch verstehen, daß für sie die fehlende Erfahrung ein Problem ist - gerade, weil sie sogar schon Kinder hat, hat sie wahrscheinlich das Gefühl, schon einige "Schritte" im Leben weiter zu sein als du. Und anscheinend kam das für sie auch ziemlich unerwartet - weil man eben, standardmäßig, davon ausgeht, daß ein 27-Jähriger irgendwie, irgendwann schon mal Sex gehabt haben wird.

    Andererseits: Ich kann mir auch nicht vorstellen, wenn man so richtig verliebt in jemanden ist, daß man dann sagt: "Hey, sorry, du hattest noch nie, dich will ich nicht". Das wäre für mich völliger Quatsch.

    Sternschnuppe
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 22 Juli 2005
  3. Frankfurter1977
    Ex-Moderator Themenstarter
    562
    101
    0
    Verlobt
    Ja ich kenne deine Geschichte...

    Ich kann es ja verstehen das man entsetzt ist wenn ein fast 28 Jähriger noch nie Sex hatte aber so kann das doch nicht mein ganzes Leben lang weiter gehen das die Frauen mit mir deshalb nix mehr zutun haben wollen :cry:

    Ich habe irgendwie das Gefühl das man sich nicht in mich verlieben kann weil ich habt so unsicher bin und das ganze auf mein selbstvertrauen über schlägt! Ich meine irgendwann hat man ja auch mal das verlangen nach der schönsten sache der Welt! Irgendwie ist in letzter Zeit mein Leben so richtig sinnlos! Eigentlich geht es mir ja gut aber ich will nicht mein Leben lang alleine bleiben nur weil ich keine Erfahrung in sachen Sex habe :grrr:
     
    #3
    Frankfurter1977, 22 Juli 2005
  4. Dreamerin
    Gast
    0
    Wenn sie nur poppen wollte, dann will sie vielleicht nen Erfahrenen.

    Aber wenn sie dich liebt, ist es ihr egal.
    Es gibt nichts, was man nicht innerhalb kürzester Zeit lernen kann, Frankfurter.

    Off-Topic:
    Gehst du demnächst zu Kevin tätowieren?
     
    #4
    Dreamerin, 22 Juli 2005
  5. Frankfurter1977
    Ex-Moderator Themenstarter
    562
    101
    0
    Verlobt
    naja aber stell dir mal vor du wärst jetzte nicht in eine Beziehung und würdest so einen wie mich kennenlernen da würdest dir bestimmt auch gedanken machen!

    In nem Puff will ich auch nicht umbedingt gehen :rolleyes2

    aber immer enthaltsam Leben will ich auch nicht :geknickt:
     
    #5
    Frankfurter1977, 22 Juli 2005
  6. Pianoman
    Pianoman (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    Single
    Totaler Quatsch, die richtige nimmt einen auch so! Vielleicht gefällt es ihr sogar, es impnoiert ihr, weil du nicht einfach mit der nächstbesten ins Bett gestiegen bist, nur um sagen zu können: hey, ich habs gemacht! Wenn du es aus Liebe tun möchtest und die Frau dich richtig liebt und ihr vorher drüber gesprochen habt, ist das kein Problem. Nein, vielleicht gibt es ihr noch einen extra Kick. Sieh es doch mal so, welche Frau hat schon einen Mann in die körperliche Liebe eingeführt, wenn der Mann schon so alt ist wie du? Wenige, extrem wenige. Du bist also was ganz besonderes. Und du solltest es nur mit einer ganz besonderen Frau tun! Die Richtige nimmt dich so wie du bist!!!
     
    #6
    Pianoman, 22 Juli 2005
  7. popperpink
    popperpink (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    101
    0
    vergeben und glücklich
    NEIN!!! Ich muß dir sagen, wie toll und süß ich das finde! Erfahrungen kann man doch gemeinsam machen! Ich hätte tausendmal lieber einen Jungmann als einen der schon durch 20 oder mehr Betten gehüpft ist.

    Steh dazu, du bist jemand mit Hirn außerhalb der Hose und das ist sehr gut so!
    Sie hatte es vielleicht nötig, und war deswegen so schroff- ignorier das. Dein erster Sex sollte schöner sein als der den du da vielleicht hättest haben können.

    Da kommt eine die das zu schätzen wissen wird, ich fände das toll.
     
    #7
    popperpink, 22 Juli 2005
  8. Housemeister86
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dreamerin hat Recht. Wenn sie dich liebt, dann wird ihr das herzlich egal sein. Sie wird das halt bloß erstmal "verdauen" müssen, so seh ich das. Bestimmt macht sie sich jetzt schon Vorwürfe, dass sie das zu dir gesagt hat.
    Ich an ihrer Stelle würde deine Ehrlichkeit und das ihr damit entgegengebrachte Vertrauen bewundern, denn ich glaube -so blöd wie's sich anhört-, es gibt nicht viele Männer, die das ohne Weiteres zugeben würden, sondern würden lügen, von daher Hut ab.

    Wenn sie weiter an ihrem Standpunkt festhält und das als Grund sieht, dich fallenzulassen, dann passt ihr sowieso nicht zusammen.

    Viel Glück
     
    #8
    Housemeister86, 22 Juli 2005
  9. ankchen
    Gast
    0
    ich schließe mich den meinungen 100%ig an.

    ich glaube jede frau wäre überrascht wenn sie erfährt
    das ihr evtl partner noch keine sexuellen erfahrungen hat.
    aber keineswegs abgeschreckt oder ähnliches.

    ich finde es auch schön zu hören das es auch noch männer
    gibt, die sex nicht als marathon ansehen
    und froh sind mit jeder die sie schonmal
    "beglücken" durften angeben.

    wenn du eines tages wirklich eine frau triffst,
    die sich in dich verliebt,
    dann ist die fehlende erfahrung total egal.

    du bist wirklich etwas besonderes und
    wenn du deiner ersten liebe begegnest
    würst du dich freuen,
    dass du mit ihr dein erstes Mal erleben durftest.

    ganz liebe grüße
    ankchen
     
    #9
    ankchen, 22 Juli 2005
  10. Frankfurter1977
    Ex-Moderator Themenstarter
    562
    101
    0
    Verlobt
    danke für eure aufmunternden worte aber das alles was ihr hier schreibt ist doch nur um mir gut zuzureden damit ich nicht die hoffnung verliere eines tages dieser frau zu begegnen der es nix ausmacht das ich noch nie gepoppt habe! In wirklichkeit ist es doch so das es nur ganz ganz wenige Frauen wie Sternschnuppe gibt die soviel verständnis für einen Menschen wie mich haben! Die vielleicht auch noch hemmungen haben weil ich nicht so gut unten rum gebaut bin wie ich es gerne hätte! Im moment habe ich wirklich das gefühl das sich an meiner jetzigen lage auch die nächsten 10 Jahre nix ändern wird! Dabei wäre ich so gerne irgendwann mal Vater eines Sohnes :geknickt: Doch ich will nicht sinnlos durch die welt poppen nur damit ich es hinter mir habe ich will jemanden begegnen die es auch ehrlich meint und die nicht nur auf eine bettgeschichte aus ist! :frown:
     
    #10
    Frankfurter1977, 23 Juli 2005
  11. Norbert1966
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Es kann durchaus sein, dass du in zehn oder zwanzig Jahren immer noch unfreiwillig Single bist, vielleicht sogar dein ganzen Leben. Wenigstens gewöhnt man sich mit der Zeit daran. Hin und wieder kommen natürlich depressive Schübe, aber auch das geht wieder vorbei. Man kann sich an vieles gewöhnen - auch an die unfreiwillige Partner- und Sexlosigkeit (auch wenn man das in jungen Jahren - sagen wir einmal unter 30 - noch nicht so recht glauben mag).
     
    #11
    Norbert1966, 23 Juli 2005
  12. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    @norbert1966:

    ich bezweifel das man sich daran je gewöhnt!
     
    #12
    User 12216, 23 Juli 2005
  13. Norbert1966
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Es bleibt einem gar nichts anderes übrig.
     
    #13
    Norbert1966, 23 Juli 2005
  14. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    wenn's nur um sex geht, dann vielleicht. besonders, wenns nur nen ONS oder so sein soll...
    aber für ne Beziehung? hmm.. denke, da ist es scheissegal. schliesslich kann frau ihn sich dann ja so "anlernen", wie sie den sex gerne hat :zwinker: .
    ausserdem heisst unerfahhrenheit in sachen sex nicht automatisch, dass kerl deswegen "schlecht im bett" ist und erst recht nicht, dass er nur wegen der mangelnden vor-erfahrung auch dauerhaft "schlecht im bett" bleibt.
    mein freund hatte vor mir auch noch keinen sex,was mich absolut net gestört hatte, und er ist ein wahres naturtalent :link: :gluecklic

    Off-Topic:
    ich bezweifel es auch.. klar, an mögliche sexlosigkeit kann man sich vielleicht gewöhnen, aber wohl nicht daran, dass man keine liebkosungen dieser besonderen art bekommt, die man nur von ner person bekommen kann, die einen liebhat/liebt und für die man dasselbe empfindet.
    ne umarmung von nem normalem freund oder den eltern kommt an dieses gefühl meiner meinung nach bei weitem nicht dran...
     
    #14
    User 12529, 23 Juli 2005
  15. Frankfurter1977
    Ex-Moderator Themenstarter
    562
    101
    0
    Verlobt
    Ich habe auf jeden fall so auf mein leben keinen bock mehr.....

    Es ist irgendwie sinnlos da zu sein und nie geliebt zu werden!
     
    #15
    Frankfurter1977, 23 Juli 2005
  16. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.740
    168
    305
    Single
    genau das is es was einem wirklich fehlt!
     
    #16
    User 12216, 23 Juli 2005
  17. BOTD
    Gast
    0
    Man sagt: Es ist nie zu spät für Liebe
    Man Sagt: Es ist nie zu spät eine neue Ausbildung anzufangen
    Man sagt: Sag niemals NIE :zwinker:


    Es liegt in deiner Hand was dafür zu tun.

    "Torschlusspanik" find ich selbst mit 30 leicht übertieben .
     
    #17
    BOTD, 23 Juli 2005
  18. Norbert1966
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    nicht angegeben
    Wenn man es nicht bekommt - nicht bekommen kann - dann bleibt einem nun einmal nichts anderes übrig, als sich mit seinem Schicksal abzufinden. Vergesst nicht, ich gehe schon auf die 40 zu. Mir könnt ihr also nicht mehr mit dem Märchen vom Topf und vom dazu gehörenden Deckel kommen. Die Menschen, die in Beziehungen leben oder schon in einer lebten, können es sich gar nicht vorstellen, dass es eben auch Menschen gibt, denen dieses Glück verwehrt blieb. Dann kommen sie mit irgendwelchen Allgemeinplätzen oder Vorwürfen (jammer' nicht rum, sondern tu' was gegen deine Situation...). Sie stecken selbst nicht in dieser Lage und können sie daher gar nicht verstehen.
     
    #18
    Norbert1966, 23 Juli 2005
  19. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich weiß nicht, Frankfurter schrieb weiter oben, es könnten ja nicht alle Frauen so verständnisvoll sein wie ich. Mag sein, so ist das wohl auch. Andererseits - ich kann nicht glauben, daß ich die einzige Frau bin, die, wenn sie so richtig, richtig verliebt ist, vor Unerfahrenheit nicht "zurückschreckt".

    Ich weiß nicht... ich würde nie sagen: "Ja, natürlich findest du die Richtige, warte nur ab, dann paßt das schon". Denn so stimmt das nicht. Ich würde aber auch nie sagen: "Gib's doch gleich auf, dich will eh keine ohne Erfahrung", denn das ist noch größerer Quatsch.

    Ich kann schon ansatzweise dieses Gefühl nachvollziehen, denke ich... mein Freund hat mit mir darüber geredet... wie man sich fühlt, wenn die Kumpels alle Freundinnen haben, wie das am Geburtstag/an Weihnachten ist usw... Andererseits kann ich ja auch keinem hier eine Freundin "herzaubern". Obwohl ich teilweise das Gefühl hab, es gäbe einige Singles, die es eher "verdient" hätten eine Freundin zu haben (bzw. die bestimmt nicht häßlicher/dümmer/langweiliger sind als andere Männer) - und trotzdem scheint sie irgendwie keine Frau zu "entdecken".

    Woran das liegt, weiß ich nicht. Vielleicht an Schüchternheit/Hemmungen (die ja zunehmen, je älter man wird und keine Erfahrung hat)? Einfach mangelnde (weibliche) Freunde/Kontakte/Gelegenheiten? Ich kann's nicht sagen...

    Der beste Freund von meinem Freund, ungefähr genauso alt wie er, heiratet jetzt im September seine langjährige Freundin, ein (geplantes) Kind ist auch schon unterwegs. :smile: Er freut sich total für ihn und freut sich auch auf die Hochzeit :gluecklic - aber er meinte mal, wenn das vor 2 Jahren passiert wäre, hätte ihn das ziemlich *hmm* runtergezogen und traurig gemacht... :rolleyes2 :frown:

    Sternschnuppe
     
    #19
    Sternschnuppe_x, 23 Juli 2005
  20. Frankfurter1977
    Ex-Moderator Themenstarter
    562
    101
    0
    Verlobt
    Eine Frau wie dir zu begegnen liebe Sternschnuppe da ist wohl ein 6er im Lotto wahrscheinlicher als das dies eintrifft...

    Ich kann von mir behaupten das ich nicht der häßlichste Kerl bin selbst einer bei mir auf der arbeit der wirklich sehr häßlich ist und ungefähr in meinen alter ist hat schon frau und kind :grrr:

    Irgend was muß ich ja falsch machen klar ich bin sehr ruhig und zurückhaltend aber ich habe auch noch sehr viele positive eigenschaften an mir....
     
    #20
    Frankfurter1977, 23 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verdammt dazu alleine
MaxiR.
Kummerkasten Forum
25 August 2016
10 Antworten
Energycer
Kummerkasten Forum
11 Januar 2015
11 Antworten