Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verheirateter mann - ratlos?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von balu001, 27 Juni 2010.

  1. balu001
    balu001 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Es ist kompliziert
    hallo alle. seit geraumer zeit macht mir (anfang 20) ein verheirateter mann (anfang 30) ständig komplimente. egal, wann wir uns sehen, immer hat er ein liebes wort für mich über. er macht das auch nur bei mir und sieht mir immer lange in die augen. es fallen aussagen wie, warum ich doch so hübsch bin, dass er seine augen nicht von mir lassen kann, dass ich witzig und intelligent bin... es gibt keinen tag, an dem wir uns sehn, wo er mir nicht schmeichelt. letztens hat er sogar andeutungen gemacht, dass ich (jurastudentin), doch mal seine scheidungsanwältin sein kann?? ich bin sehr verwirrt, warum sagt er mir jedes mal so liebe sachen? er ist bei gott kein macho, eigentlich eher schüchtern. immer am lächeln und immer freundlich. ich weiß nicht, was ich von dem ganzen halten soll. teilweise versinke ich dann schon in seinen augen und erhoff mir, dass da mehr ist?
    bitte sagt mir mal aus euer sichtwarte, was ihr davon denkt..

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:28 -----------

    ps., das ist der nickname meiner schwester, ich bin nicht 16 :zwinker:
     
    #1
    balu001, 27 Juni 2010
  2. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Kennst du Ihn denn auch persönlich gut?
    Ist dir klar was sein Wesen ausmacht?
    Was er für einen Charakter hat oder kennst du nur seine Schmeicheleien?
    Wenn du ihn nur oberflächlich kennst, kannst du ja mal versuchen
    Ihn unverbindlich
    besser kennen zu lernen.
    Denn wenn du jetzt eine Affäre beginnst muss dir klar sein, das du dadurch ev. eine Ehe zerstörst.
    Und dir ev. selbst sehr sehr viel Kummer bereitest, es ist schwierig mit einem verheiratetem Mann
    eine Beziehung zu führen bzw. aufzubauen.
     
    #2
    Wundertüte, 27 Juni 2010
  3. aiks
    Gast
    0
    Er sagt solche Sachen, weil es ihm sein Ego pusht, wenn du positiv darauf reagierst. Würde seine Ehe wirklich schlecht laufen, würde er sich auch so scheiden lassen. Besser du nimmst jetzt, wo du noch kannst, von ihm Abstand, bevor du die jahrelange Geliebte wirst, die jeden Tag darauf hofft, dass er seine Scheidungsverpsrechungen wahrmacht und dann irgendwann mit 30 draufkommst dass alles für die Katz war, deine Freunde alle glücklich verheiratet sind und du jetzt total beziehungsgeschädigt bist.
     
    #3
    aiks, 27 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  4. balu001
    balu001 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja, ich kenne ihn seit 2 jahren und wir sehen uns wöchentlich (aus einem verein). das verwunderliche ist eben, dass er das nur mit mir macht. anfangs hab ich mir nichts weiter dabei gedacht, aber in letzter zeit fällt es mir schon sehr auf. ich weiß ja auch nicht, was ich von dem allen halten soll. er hat halt sehr jung geheiratet, vielleicht bin ich wirklich nur eine herausforderung? ich hab keine ahnung. ich versuche ja auf abstand zu gehen, aber da wir uns wöchentlich sehen, ist das nicht so leicht..
     
    #4
    balu001, 27 Juni 2010
  5. aiks
    Gast
    0
    Aber du must trotzdem nicht darauf einsteigen. Wenn er das nächste Mal sowas macht, mach ihm dezent aber klar deutlich, dass er solche Spiele nicht mit dir spielen kann. Und sei es nur durch Körpersprache. Kein verlegenes Lächeln, drauf einsteigen oder an den Haaren spielen, sondern abwehrende Körperhaltung und einsilbige Antworten.
     
    #5
    aiks, 27 Juni 2010
  6. glashaus
    Gast
    0
    Hast du denn Interesse, oder wieso kratzt dich das?
     
    #6
    glashaus, 27 Juni 2010
  7. Luria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    99
    33
    3
    nicht angegeben
    er kann sich ja so scheiden lassen und dann ankommen, aber so wies jetzt läuft finde ich es irgendwie von der Seite dieses Mannes nicht in Ordnung
     
    #7
    Luria, 28 Juni 2010
  8. balu001
    balu001 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja, natürlich besteht ein gewisses interesse meinerseits. es ist aber gott sei dank noch nicht so, dass ich blindlings verknallt wäre. eine bekannte, die letztes mal dabei war und ihn nicht kennt (somit auch nicht weiß, dass er verheiratet ist), hat mich sogar gefragt, ob da was zwischen uns geht, weil wir so herumgeflirtet haben. ich versteh echt nicht wieso er das macht. er ist sonst ein total geradliniger mensch. sowas passt einfach nicht zu ihm und deswegen denk ich, dass da mehr ist von ihm aus?
    ach, ja.. ich glaub manche männer wissen gar nicht, was sie uns mit ihren worten und blicken so antun..
     
    #8
    balu001, 28 Juni 2010
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich sehe das wie aiks: Auf jeden Fall nicht darauf einlassen und auf Abstand gehen. Du tust dir damit nämlich nichts Gutes...Es gab hier schon etliche Threads, in denen Frauen etwas mit verheirateten Männern angefangen haben und bisher ist mir kein Fall bekannt, bei dem sich der Mann (trotz angeblicher Bald-Scheidung) wirklich von der Frau getrennt hätte....

    Ach ja: Ich finds auch recht schleimig, was er da mit dir abzieht :ratlos: Ich persönlich stehe ja überhaupt nicht auf solch eine Masche aber wer weiß, viell. will er dich einfach nur ins Bett kriegen? :zwinker:
     
    #9
    User 37284, 28 Juni 2010
  10. aiks
    Gast
    0
    Oh Männer wissen ganz genau was sie damit tun. Er pusht sein Ego mit dieser Herumflirterei und offensichtlichem Interesse von dir. Und da er merkt, dass er dich unter Umständen ins Bett kriegen könnte hört er auch nicht damit auf.

    Dass du meinst, dass es sonst nicht seine Art wäre, lässt darauf schließen, dass du schon ein bissl verknallt in ihn bist. Geh bloß auf Distanz, bevor das schlimmer wird.
     
    #10
    aiks, 28 Juni 2010
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ist doch wurscht, warum er es macht. Er macht es eben. Punkt.
    Und bei dir wirkt es eben.

    Wichtiger ist, was du denn willst. Alles andere ist mal zweitrangig.
     
    #11
    waschbär2, 28 Juni 2010
  12. glashaus
    Gast
    0
    "gewisses Interesse" ist ja schon auch ein dehnbarer Begriff. Werd dir klar, was du willst und handle entsprechend, so kommst du vermutlich am elegantesten aus der Situation heraus.
     
    #12
    glashaus, 28 Juni 2010
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Willst Du eine Affäre mit ihm?

    Das könnte sein Ziel sein.
    Ich finde entsprechende Annäherungen von liierten Menschen charakterlich eher schwach. Mal ein flirtiges Gespräch oder ein Kompliment - kein Problem.
    Wenn aber jemand hartnäckig baggert, dann ginge ich nicht drauf ein bzw. fragte wohl, was das soll. Ich machte jedenfalls deutlich, dass ich Schmeicheleien dieser Art nicht schätze, wenn jemand darauf aus ist, zwecks Affäre anzubandeln.

    Ist eine Frage der Zeit, bis er behauptet, mit seiner Frau laufe es nicht mehr, sie verstehe ihn nicht oder sie seien nur pro forma verheiratet. Oder auch eine Kombination aus diesen Aussagen...
    Oder ist seine Ehefrau womöglich entweder sehr krank oder sehr sensibel und hielte eine Trennung nicht aus? :rolleyes:
     
    #13
    User 20976, 28 Juni 2010
  14. balu001
    balu001 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja, ich denke, dass da doch mehr von meiner seite aus ist, als ich zugeben möchte. aber wie mir eh schon alle hier geraten haben, selbst wenn ich eine affäre haben wollte, es würde mich schlussendlich doch nur traurig machen. diese flirtigen gespräch, wie mosquito gesagt hat, wurden bzw werden halt immer mehr. am anfang warn es halt nur lustige neckereien, aber jetzt denk ich mir halt dann so, hoppla, was is da jetzt eigntlich grad mit mir los und warum fesselt mich sein blick? vielleicht überinterpretier ich das ja, keine ahnung. aber da er es nur bei mir macht, ist es halt schon auffällig. aber ja, wie ihr eh alle gesagt habt, werd ich einfach nicht drauf eingehen. auch wenns nicht leicht ist..
     
    #14
    balu001, 29 Juni 2010
  15. aiks
    Gast
    0
    Stell dir einfach vor, was er eigentlich für ein Depp ist seine Frau so zu hintergehen und wie niveaulos und respektlos sowas ist. So einen Mann will man doch nicht einmal geschenkt :zwinker:
     
    #15
    aiks, 29 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  16. Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.501
    133
    56
    nicht angegeben
    Ist das nicht das "ewige Spiel"?

    Laufen gebundene Frauen weniger aufreizend rum, als Singels? Nein! Was wollen sie damit signalisieren?
    Oder brauchen sie nur die anerkennenden Blicke um sich zu pushen?

    Kann man als gebundener Mann nicht einer Frau huldigen, die er toll findet, ohne das ihm gleich unterstellt wird, man will sie nur ins Bett ziehen?

    Ist es besser, eine Beziehung mit einem ungebundenen Partner einzugehen und sich nach 10 Jahren enttäuscht von ihm zu trennen, als eine glüclkliche Affäire zu führen?

    Wer kann das schon sagen.

    Tatsache ist, dass die TS auf das Schmeicheln und Flirten eingeht und es erwidert. Und es pusht sie sicherlich auch, von diesem Mann Komplimente zu bekommen.

    Zu diesem Spiel gehören immer zwei.
     
    #16
    Dandy77, 29 Juni 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  17. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Tja, das Übliche halt;

    Wieder eine Frau, die sich von nem verheirateten Typen einlullen lässt, wobei der betreffende Mann sicherlich eine vermurkste Ehe führt oder unter dem Pantoffel der Frau steht, und deshalb versucht, sein armseliges Ego zu pushen, indem er anderen Frauen Honig ums Maul schmiert.
    Und weil Frauen zumeist sehr emotional reagieren und daher ziemlich empfänglich für solche Anschleimversuche sind, lassen sie sich gerne auf eine affaire ein mit der insgeheimen Hoffnung, dass der Typ sich in absehbarer Zeit von seiner Frau scheiden lässt.

    Dass das aber niemals der Fall sein wird, wird leider durch die rosa Brille ausgeblendet, ebanso, dass der Typ seine Frau auf diese Weise betrügt, dass sich die Balken bieten.

    Und meist kommt dann das böse Erwachen, wenn eines Tages der Typ keinen Bock mehr hat und sich nach anderem jungen Gemüse umsieht, oder seine Frau kommt ihm eines Tages auf die Schliche.

    Soviel zu meinem Senf, mit dem ich mich aiks in allen Punkten anschliesse.
     
    #17
    User 48403, 29 Juni 2010
  18. balu001
    balu001 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Also, ich muss den Thread jetzt noch einmal ausgraben, denn es gibt nun einige Wendungen in der Geschichte. Ja, wir hatten einen Abend was miteinander, was ich bereue, es ist Alkohol geflossen und ich hab mich in ihn verliebt. Mir is es ziemlich scheiße gegangen, aber mittlerweile gehts mir wieder ganz gut mit der Situation und ich bin fast daran zu sagen, dass ich über ihn hinweg bin.

    Ich hab ihn mit der ganzen Situation auch konfrontiert und ihm eine seitenlange Mail geschrieben, in welcher ich ihm sag, dass sein Verhalten einfach nur scheiße ist und ich echt enttäuscht von ihm bin. Einerseits bin ich auf den Abend eingegangen, andererseits hab ich auch geschrieben, dass er das anscheinend ja schon länger geplant hatte oder was seine Komplimente sonst darstellen sollten.
    Er hat mir darauf geantwortet und unter anderem geschrieben dass es ihn sehr trifft, dass ich der Meinung bin, dass er mit mir vor besagtem Abend geflirtet habe?
    Können Männer echt einfach sowas leichtfertig sagen ohne sich ernsthaft daran zu erinnern oder will er sich einfach nur ins rechte Licht rücken? Er hat sich sonst nämlich sehr wohl eingestanden, dass sein Verhalten an dem Abend absolut nicht okay ist und es ihm sehr leid tut. Ich mein das kann er doch nicht ernst meinen, dass das laut ihm kein flirten ist, wenn er mich anschaut und sagt: i cant take my eyes off you? Und jede Woche davor auch irgendwelche Nettigkeiten?

    Naja würde mal gern grundlegend wissen, was ihr davon haltet.

    lg
     
    #18
    balu001, 13 Dezember 2010
  19. User 81102
    Meistens hier zu finden
    1.053
    148
    202
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, er will sich jetzt eher nur rausreden.
    Ich meine, mal ehrlich - als ob er nicht absichtlich mit dir geflirtet hätte um genau so eine Situation von besagtem Abend zu provozieren...

    Mal davon abgesehen...ich kann deine Gefühle ja verstehen und mir tut es Leid, dass dir das Ganze weh getan hat, ABER:

    Er hat verdammt nochmal eine Frau, die vermutlich von alledem nichts weiß und eiskalt hintergangen und betrogen wird!
    Du wusstest auch schon vorher von ihr! Natürlich ist ER derjenige, der sie betrügt, aber du machst mit, denn da gehören immer Zwei dazu.
    Ich würde an so einer "Tat" nicht beteiligt sein wollen.

    1.) Trennen sich die aller wenigsten vergebenen Männer für eine Affaire/Flirterei, es ist meist nur ihre Masche, so "zu tun, als ob".
    2.) Würde ich niemals Mittäter bei so etwas Erbärmlichen sein wollen!
    Es ist charakterschwach und brutal, einen anderen Menschen (den geliebten Partner) so mies zu hintergehen.
    Wenn die Frau das herausbekommt, wird sie vermutlich elendig darunter leiden. Mehr als du, weil die Zwei bei Weitem mehr verbindet als dich und diesen Kerl!

    Ich finde es schade, dass du dich darauf eingelassen hast.
     
    #19
    User 81102, 13 Dezember 2010
  20. Agape
    Agape (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    113
    49
    Single
    Wir haben dich doch alle gewarnt, das bringt nix ausser Gefühlschaos, Drama und Stress..Lass es
     
    #20
    Agape, 13 Dezember 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verheirateter mann ratlos
Kairacute
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
15 Antworten
blondi445
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Mai 2015
30 Antworten
ichhalt86
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2014
7 Antworten
Test