Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Sonstiges Verzweifelt! 21 und noch nie eine Beziehung gehabt

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Florian-1996, 26 August 2017.

  1. Florian-1996
    Ist noch neu hier
    3
    1
    0
    Single
    Ich bin ziemlich verzweifelt....

    Ich bin letzte Woche 21 geworden und hatte noch nie eine Beziehung gehabt und auch bis jetzt keine sexuellen Erfahrungen sammeln können. Ich fühle mich ziemlich einsam und allein. Ich wurde früher immer gemobbt, meist von Mädchen und habe nie in der Schule die Möglichkeit bekommen Erfahrungen zu sammeln oder gar eine Beziehung einzugehen. Freunde sagen, ich sei ein toller Mensch mit großem Herz.

    Ich bin nur leider auch kein Discogänger Typ und trinke keinen Alkohol.

    Hat hier vielleicht irgendjemand einen Ratschlag für mich?

    Würde mich freuen.
     
    #1
    Florian-1996, 26 August 2017
  2. User 163532
    Öfters im Forum
    177
    68
    197
    Verheiratet
    Hallo,

    zunächst einmal: Auch Anderen geht es so. Ich hatte meinen ersten Partner mit fast 21, er war da fast 23 und es war auch für ihn die erste Beziehung. Das mag nicht die Norm sein, ist aber wirklich nicht übermäßig außergewöhnlich.

    Du schreibst, du seist kein Discogänger. Wie lernst du denn andere Menschen kennen? Und wie oft lernst du neue Menschen kennen?
    Leider scheitert es nämlich allzu oft genau daran: Viele Leute sind schüchtern, gehen nicht viel aus, sprechen selten Menschen an. Wie ist das bei dir?
     
    #2
    User 163532, 26 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  3. Florian-1996
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    Single
    Erst mal vielen Dank für deine Antwort.

    Ja ich weis schon das ich nicht der einzige bin .

    Ja ich bin schon ein wenig schüchtern, ist aber auch dem Mobbing geschuldet.

    Ich lerne eigentlich nie Leute kennen, nur ich weis auch nicht wo , außer in einer Disco.
     
    #3
    Florian-1996, 26 August 2017
  4. User 163532
    Öfters im Forum
    177
    68
    197
    Verheiratet
    Kann ich verstehen. Wenn man jahrelang immer wieder gemobbt wird, macht das einfach etwas mit einem. Seelisch, meine ich.

    Wie sieht es mit deiner Freizeit aus? Mit deinem Job? Bist du in einem Verein? Lernst du über Arbeit/Ausbildung/Studium Menschen kennen? Wenn nein, woran liegt das deiner Meinung nach?
    Hast du "soziale" Hobbies?
    Was ist mit deinem Freundeskreis? Oft lernt man ja auch Menschen kennen, weil man mit Freunden ausgeht, die noch jemanden mitbringen. Oder ist dein Freudeskreis sehr geschlossen?

    Viele Fragen, ich weiß :zwinker:. Ich wollte dir in erster Linie aufzeigen, wo man im Alltag Menschen kennenlernen kann, bestimmt gibt es auch noch viele weitere Möglichkeiten.
    Denn es bringt einem halt leider auch nichts, ein toller Mensch zu sein, wenn niemand die Gelegenheit bekommt, dies auch herauszufinden.
     
    #4
    User 163532, 26 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  5. Florian-1996
    Ist noch neu hier Themenstarter
    3
    1
    0
    Single
    Ich habe schon mit einigen Menschen zu tun und rede auch mit ihnen, aber eher in einer beratenden Form.

    Freizeitmäßig treffe ich mich mit Freunden aus Schulzeiten und wir gehen zusammen ins Stadion um unsere Mannschaft zu unterstützen. Ich treffe dort oder auch auf Freunde von meinen Freunden . Da kommt man auch ins Gespräch und man kennt sich mitterweile auch schon jahrelang. Nur sind alle vergeben.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 26 August 2017 ---
    Ich habe schon mit einigen Menschen zu tun und rede auch mit ihnen, aber eher in einer beratenden Form.

    Freizeitmäßig treffe ich mich mit Freunden aus Schulzeiten und wir gehen zusammen ins Stadion um unsere Mannschaft zu unterstützen. Ich treffe dort oder auch auf Freunde von meinen Freunden . Da kommt man auch ins Gespräch und man kennt sich mitterweile auch schon jahrelang. Nur sind alle vergeben.
     
    #5
    Florian-1996, 26 August 2017
  6. Chris1995
    Sorgt für Gesprächsstoff
    86
    33
    2
    Single
    Jo Flori,

    ich bin 22 und hatte auch nie eine Beziehung. Früher hat mich das auch fertig gemacht. Jetzt sehe ich es gelassener. Ich bin jetzt viel mehr darauf fokussiert mit Freunden viel zu erleben. Wenn du jedes mal dich unter Druck setzt eine Freundin zu finden dann kann es echt schwer werden. Setz dir das vielleicht eher als Nebenziel. Setze dein Hauptziel aufs neue Leute kennen lernen und viel was mit Freunden zu unternehmen.

    Gruß
     
    #6
    Chris1995, 26 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  7. User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    3.926
    248
    1.297
    Single
    Lieber Florian,

    ich denke es wäre ganz gut, die Vergangenheit hinter dir zu lassen. Klar hat einen die auch geprägt, jedoch sagt es sehr wenig über deine "Erfolgsaussichten" aus, ob du zu Schulzeiten beliebt warst, oder eben auch nicht :zwinker:
    Das war schließlich auch ein völlig anderer Lebensabschnitt.

    21 ist immer noch jung btw., auch wenn es sich für dich momentan nicht so anfühlt. Da gibt's wirklich noch keinen Grund zu verzweifeln, dass du keine mehr abkriegst (aufgrund der Unerfahrenheit zB) Es stehen dir wirklich noch alle Türen offen!
    Es ist wichtig, hier positiv zu denken und keine Gedanken zuzulassen, a la "Ich bin ein Mauerblümchen, mich will eh keine", denn ich bin mir sicher, dass dem gewiss nicht so ist!

    Woran man hingegen arbeiten kann, ist die Schüchternheit bzw. dein Selbstbewusstsein.
    Ich kann nur allzu gut verstehen, dass du nichts für Discos übrig hast, dann muss man sich auch nicht dazu zwingen, weil man dort vermutlich dann eh keine passende Frau findet.
    Vielleicht traust du dich ja, mal im Alltag eine Frau anzsprechen. Sei es, wenn du mal zufällig einer beim Einkaufen, in der Bahn, oder sonstwo begegnest, oder auch beim Ausüben eines neuen Hobbies. Vielleicht findet sich ja etwas Passendes für dich, ich drück dir die Daumen :zwinker:

    Solltest du diese Option nicht in Betracht ziehen, dann würde ich mich mal an Onlinedating heranwagen.
    Man braucht natürlich schon etwas Geduld, aber alles in allem habe ich persönlich als auch ziemlich schüchternes Mädl sehr gute Erfahrungen damit gesammelt.
     
    #7
    User 96776, 26 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  8. User 158567
    Sorgt für Gesprächsstoff
    142
    43
    23
    Single
    Es ist kein Weltuntergang, wenn man mit 21 Jahren noch keine sexueller Erfahrungen oder eine Beziehung hatte.

    Vielleicht solltest Du erst einmal an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten, Frauen stehen auf selbstbewusste Männer :zwinker:

    Übrigens gehen viele Leute nicht in die Disco und lernen trotzdem Menschen kennen. Zum Beispiel in einem Verein, in der Uni, auf der Arbeit, in Schwimmbad, im Internet, in der Bibliothek etc etc etc.
     
    #8
    User 158567, 26 August 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten