Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Janina6
    Gast
    0
    24 August 2004
    #1

    vulgäre Sprache

    möchte mal was wissen.
    Ich hab seit ca. 6 Wochen meinen Freund und wir verstehen uns auch ganz gut.
    Als wir am Wochenende Sex hatten, da hat er mich allerdings etwas schockiert.
    In höchster Erregung sagte er mir wortwörtlich: Du hast ne geile Votze !

    Ich war hinterher etwas sauer und hab es ihn auch merken lassen. Er meinte nur es sei ihm halt herausgerutscht.
    Wie findet ihr sowas, würdet ihr das tolerieren ?


    Gruß Janina6
     
  • LongDingDong
    Verbringt hier viel Zeit
    530
    101
    0
    Single
    24 August 2004
    #2
    ICh finde das in bestimmten Situationen anregend und noch geiler machend. GErade im Sexrausch. Sowas ist nic schlimmes finde ich. Nur sollte man vorher absprechen ob man sowas überhaupt will. Wenn ich du wäre würde ich ihm es nicht so übel nehemen und einmal ´darüber sprechen. Dirty Talking ist ansich nix verkehrtes.
     
  • DerDomi
    DerDomi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    1
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #3
    Dirty Talk, ja unbedingt!
    Also meine Freundin und ich finden es total geil in höchster Erregung solche Sachen zu sagen! Sätze wie "Dein Schwanz macht mich so geil" "Ja fick mich in meine feuchte Muschi" oder "Deine geile Muschi macht mich verrückt" fallen da des öfteren!
    Kann aber verstehen das du schockiert warst wenn du noch keine Erfahrung auf dem Gebite hattest und er es auch nicht ersteinmal ausgetästet hat ob du es magst!
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    24 August 2004
    #4
    Also ich kann Dirty Talk echt nix abgewinnen. Wir reden viel im Bett, aber in die "Schmuddelecke" rutscht das nie ab. Es ist wirklich nicht so, dass wir nicht über das reden, was wir tun, nur wird daraus bestimmt kein Dirty Talk.
     
  • glashaus
    Gast
    0
    24 August 2004
    #5
    Ich würd mich freuen wenn men Freund das mal sagen wüde beim Sex. Selbst wenn du den Asudruck nicht magst, nimms doch einfach als Kompliment :smile:
     
  • unsterblich
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #6
    manchmal schläft man miteinander, dann ist es unpassend
    wenn man miteinander fickt, dann paßt es... in der richtigen stimmung kann das durchaus sehr nett sein. es geht ja um lust und leidenschaft. und es heißt mit sicherheit nicht, dass er dich nur als sexobjekt sieht o.ä.
     
  • User 18780
    User 18780 (34)
    Meistens hier zu finden
    2.338
    133
    23
    Verheiratet
    24 August 2004
    #7
    es kommt ja drauf an, welchen "wortschatz" beide akzeptieren. ich habe das teilweise auch gemacht, meine freundin fand sich dadurch aber "abgewertet" bzw "reduziert" auf den sexuellen aspekt. sie hat mir das gesagt, und ich kann das akzeptieren.

    Wenn du das nicht willst, dann sage ihm das einfach. Vielleicht solltet ihr mal festlegen, welche worte "ok" sind, und welche nicht. allerdings kann es doch manchmal auch einen gewissen reiz haben, heftigen sex zu haben mit "bösen" worten, wo die gefühle nicht so im vordergrund stehen wie bei "zährtlichem" sex. (nicht falsch verstehen).
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #8
    dirty talk is in maßen geil, aber "votze" klingt für mich irgendwie abwertend...
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    24 August 2004
    #9
    Besser hätt ich es net ausdrücken können :zwinker:

    Juvia
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    24 August 2004
    #10
    Ich find es geil, wenn mein Freund das sagt. Oh ja...

    Und es ist ja nicht so, als hätte dein Freund gesagt: "Du bist eine geile Fotze." Ich glaube dann hätte ich auch doof aus der Wäsche geguckt.

    Aber er hat sich entschuldigt und wenn du es nicht magst, wird er es wohl auch nicht wieder sagen. Sache erledigt.

    evi
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    24 August 2004
    #11
    ach, wenn man vorher über alles spricht, geht doch der reiz am ganzen verloren. lieber öfters etwas ärger in kauf nehmen, als alles schon im voraus zu kennen. so sieht jedenfalls meine ansicht aus.

    zum thema "schmutzige worte": ich liebe es, vulgäres gerede zu hören und selbst zu praktizieren. letzteres fällt mir aber öfters schwer - vor allem beim sex. in dieser situation ist mein ganzes blut wo anders und da will ich nicht noch gross denken müssen. aber je derber dabei mit mir gesprochen wird, desto geiler macht mich das.

    im täglichen miteinander kann ich diesen umgangston schon gar nicht mehr wegdenken - ich meine im beruflichen sinne. wenn man in einer werkstatt arbeitet, ist sowas gang und gebe - so sehr sich aussenstehende auch darüber aufregen mögen.
     
  • TakeMeBaby
    TakeMeBaby (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    24 August 2004
    #12
    nu seid mal nich so zimperlich
    was ist denn an dem wort "Fotze" (mir gefällts mit "f" besser) so schlimm?
    ich hatte mal eine freundin, die bestand darauf, dass ich ihr heiligstes im entscheidenden moment mit eben jenem herrlich vulgär klingenden wort betiteln sollte.
    ok- das wort wird leider häufig auch als schimpfwort benutzt, aber ihr müsst ja diese diffamierung nicht mitmachen!

    eine geile sau ist schließlich auch nichts von grund auf negatives, nicht wahr?! ; )
     
  • Joe76
    Gast
    0
    24 August 2004
    #13
    Dito! Ist auch nicht mein Wort. Und zu dirty, muss es bei mir auch nicht zugehen.
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    24 August 2004
    #14
    ich weiß nicht, dirty talk ok, aber votze, schlampe, fickluder oder ähnliches würde ich beim wildesten sex nie in den mund nehmen.
     
  • TakeMeBaby
    TakeMeBaby (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    Single
    25 August 2004
    #15
    moment mal - die ganze frau würde ich natürlich auch nicht als "fotze" bezeichnen. genauso beleidigend wäre es auch, mich als ganze person mit "du schwanz" anzusprechen.
    es kommt immer auf den verwendungszweck an.

    aber political correctness wie "du hast eine schöne vagina" sind ja nun wirklich lächerlich und im bett völlig fehl am platz. da sollte schließlich hemmungslosigkeit herrschen.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    25 August 2004
    #16
    Also beim Sex darf's schön 'n bisschen hemmungsloser zugehn,auch 'n paar schmutzige Worte...Aba Fotze muss ja nu nicht sein...
     
  • PerfectDiabolos
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    27 August 2004
    #17
    Also ich hatte sowas noch nicht aber ich würde es richtig geil finden,aber es kommt auch drauf an wie sie es zu mir sagt,mit einer sanften Stimme oderso wäre geil,aber wenn sie mit einer dunklen Männerstimme sagt :"F*** mich,F*** mich,nalos machschon!",also ich glaub dann würde ich Angst bekommen und meine Sachen schnell wieder anziehen! :link:
     
  • Träumefänger
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    Verliebt
    27 August 2004
    #18
    Lust und Geilheit kann man mit dem Körper doch viel besser ausdrücken als mit Worten. Ich hätte 1000 Ideen, wie ich einer Frau mit Körpersprache sagen könnte 'Du hast ne geile F...'. :zwinker:
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    28 August 2004
    #19
    Dito das klingt schon recht Derb und sehr abwertend..
    Gut wenn beide drauf stehen und es abgesprochen ist..und beide sich durch das nicht verletzt fühlen und beide somit mehr spass an Derben Dirty Talk haben ok why not?
    Wie heißts so schön der Ton macht die Musik..und wenn man vorher so was nicht abklärt logisch klar das dann einer von beiden Parntern beim Sex geschockt ist..
    Mir wär das auch schon zu derb geworden..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste