Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wann 1. Nuvaring anwenden?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von renate, 15 Oktober 2005.

Stichworte:
  1. renate
    renate (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Bisher habe ich die Pille Diane genommen und habe mir nun den Nuvaring verschreiben lassen. Meine Frage ist nun, ob ich den ersten Ring mit Anfang der Periode anwenden oder an dem Tag, an dem ich normalerweise wieder die erste Pille einnehmen würde.

    Laut Beipackheft:

    Anwendung des ersten Rings, wenn Sie in Ihrem letzten Zyklus keine hormonalen Verhütungsmittel angewendet haben:
    Führen Sie den ersten Nuvaring am ersten Tag Ihres natürlichen Zyklus ein. Es ist möglich, zwischen Tag 2 und Tag 5 zur beginnen, aber wenn Sie während der ersten 7 Tage der Anwendung von Nuvaring Geschlechtsverkehr haben, verwenden Sie unbedingt zusätzlich ein Kondom. Sie müssen diesen Hinweis nur bei der Anwendung der ersten Rings beachten.

    Wechsel von einer Minipille
    Sie können die Einnahme der Minipille an jedem beliebigen Tag beenden und am nächsten Tag zur gleichen Uhrzeit Nuvaring einführen. Benutzen sie aber während der ersten 7 Tage der Anwendung des Rings eine zusätzliche Verhütungsmethode.

    Eigentlich alles recht simpel, mein Problem ist nur, dass ich in meinem letzten Zyklus einen Einnahmefehler der Pille gemacht habe und dadurch in den letzten Tagen nicht mehr geschützt war. Wann sollte ich denn nun am besten den ersten Ring annehmen. Am 1. Regeltag oder am Tag der ersten Pilleneinnahme?

    Ich bin für eure Hilfe sehr dankbar!
    lg renate
     
    #1
    renate, 15 Oktober 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, was steht den in der PB, wenn man von einer Mikropille zum Ring wechselt?
    oder hast du dich nur verschrieben und meintest statt Minipille Mikropille???

    also, im Prinzip is der Ring ja das gleiche wie die Pille...und beim Pillenwechsel wird allgemein empfohlen, am ersten Blutungstag in der Pillenpause die neue Pille zu nehmen...mh...joa, das is beim Ring vielleicht nich so praktisch :geknickt:

    ist es denn dringend? also wann nimmst du die letzte Pille?

    ruf doch am Montag ma beim FA an! hat dein FA denn nich gesagt wie/wann du den Ring anwenden sollst?
     
    #2
    f.MaTu, 15 Oktober 2005
  3. renate
    renate (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich nahm bisher sowieso die minipille und laut erklärung könnte ich statt der minipille (in meinem fall) am mittwoch den ring nehmen. ich denke nur, dass ich aufgrund meines einnahmefehlers schon heute (beginn der regelblutung) mit dem ring anfangen muss.

    mein fa meinte auch 1. regeltag, nur hat mich die pb etwas verwirrt
     
    #3
    renate, 15 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    aber die Diane is doch ne MIKROpille (du meinst doch die Diane 35?!).

    mh, also das hat mit dem Einnahmefehler denk ich nichts zu tun, ob du heute oder am Mittwoch damit anfängst.

    machs so wie die FA gesagt hat :smile:
     
    #4
    f.MaTu, 15 Oktober 2005
  5. renate
    renate (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ganz vergessen: diane "mite", ist soweit ich weiß eine minipille (30 pillen in palette)

    auf alle fälle danke ich für deine hilfe, ich werd einfach heute damit anfangen und 7 tage zusätzlich verhüten, dann wird's schon nicht schiefgehen. wir sind doch noch lieber zu zweit als zu dritt :zwinker:
     
    #5
    renate, 15 Oktober 2005
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    achso...naja, ok :zwinker:

    aber ich würde vorsichtshalber den gesamten Zyklus (also die 21 Tage Ring, dann die 7 Tage Pause) noch mit Kondom verhüten...sicher is sicher.
     
    #6
    f.MaTu, 15 Oktober 2005
  7. renate
    renate (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na ich weiß nicht, das finde ich schon ein bisschen übertrieben. selbst wenn man im monat davor gar kein hormonales verhütungsmittel genommen hätte, ist man nach einer 7-tägigen anwendung des rings geschützt. wenn wir uns den ganzen zyklus lang mit kondome schützen würden, könnte ich mir das geld für den ring gleich sparen :zwinker:
     
    #7
    renate, 15 Oktober 2005
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    hab ich auch shcon hinter mir :zwinker: keine pause machen sondern am letzen pillentag den ring rein tun!
     
    #8
    keenacat, 15 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Nuvaring anwenden
vanillagrace
Aufklärung & Verhütung Forum
13 Oktober 2016
1 Antworten
Gummistiefel
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Juli 2016
2 Antworten
newgirl08
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Juni 2008
12 Antworten