Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Warum will sie sich mir nicht zeigen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von HappyHarry, 16 Juni 2009.

  1. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    26
    0
    Verlobt
    Hallo alle zusammen!
    Unzwar habe ich noch ein anderes problem.
    Meine Verlobte(16) zeigt sich zwar nackt vor mir aber wenn es z.B. darum geht das ich sie lecke,soll ich das immer unter der Decke tun oder wenn wir miteinander schlafen will sie immer eine Decke drüber legen.
    Sie will z.B. nicht die Beine vor mir breit machen.
    Sie meint das sie bei einer OP irgendetwas hereingeschoben bekommen hat und sich dadurch bei ihr da unten was verändert hat aber ich habe sie doch schon mal kurz unten herum gesehen und da ist nichts anders...es sieht dort alles normal aus...
    Kann mir jemand sagen warum sie das vieleicht in wirklichkeit nicht will? Warum sie sich schähmt(oder was weiß ich warum) vor mir die beine breit zu machen? Oder kann mir vieleicht jemand Tipps geben wie ich sie vieleicht doch dazu bringen könnte das sie es tut?

    Hoffe auf hilfreiche Antworten. Mit freundlichen grüßen HappyHarry
     
    #1
    HappyHarry, 16 Juni 2009
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Entschuldige wenn ich das jetzt so sage, aber du verlobst dich mit deiner Freundin und weißt nicht mal warum sie solche Probleme damit hat sich dir "unten" zu zeigen?!

    Sie hat doch gesagt an was es liegt, das braucht eben viel Geduld und Vertrauen!
     
    #2
    User 66223, 16 Juni 2009
  3. User 68737
    User 68737 (33)
    Sehr bekannt hier
    1.398
    198
    907
    nicht angegeben
    Ich vermute mal, sie hat einfach Hemmungen sich dir so zu zeigen. Im "Normalfall" legt sich das mit der Zeit von selbst. Wie lange seit ihr schon zusammen?

    Manche Frauen (hab ich selbst erlebt) finden sich "da unten" nicht schön/hübsch und haben desshalb Hemmungen. Wenn sie natürlich mal einen Eingriff hatte, kann es natürlich sehrwohl auch daran liegen. Frag sie doch einfach in einer ruhigen Minute mal, was da gemacht worden ist und ob du es dir vielleicht mal anschauen darfst.

    Vielleicht dauert es aber auch noch etwas, bevor sie sich überwinden kann. Also nicht drängeln oder gar "einfach nachschaun".
     
    #3
    User 68737, 16 Juni 2009
  4. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Verlobt
    Wir sind offiziell schon 7 Monate zusammen^^ aber inoffiziell schon 1 Jahr.
    naja bei ihr wurde "da unten" mal eine Röhre zum Urinablassen eingeschoben.

    Naja ich hatte schon mal gefragt und da meine sie gleich sehr energisch: "Nein darfst du nicht,ich mag und will das nicht und werde es nie wollen"

    Naja klar werde ich ihr zeit geben.


    Und zu Blauäugige21 möchte ich noch sagen,ich weiß warum...sie sagt wegen der Op...nur ich hatte sie ja schon mal "unten" herum gesehen und da ist alles ganz normal und nichts irgendwie anders....sie hat sonen Drang sich überall nciht schön zu finden und da wollte ich eigentlich nur Tipps wie ich sie dazu bringen kann sich mir in diesem gebiet zu öffnen und sich auch "da unten" schön zu finden.
     
    #4
    HappyHarry, 16 Juni 2009
  5. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Naja, das wirst du nur schaffen wenn sie vertrauen zu dir aufbaut und weiß dass du ihr nicht weh tun wirst... Da werden wahrscheinlich viele Gespräche nötig sein
     
    #5
    User 66223, 16 Juni 2009
  6. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Verlobt
    Ich spreche ja schon viel mit ihr...aber sie meint dann immer nur das sie darüber nciht mehr reden will(also nach einer weile) und wenn wir mal reden sagt sie immer nur...naja ich finde mich da "unten" nicht schön und werde es auch nie...und sowas immer nur...
    Sie is halt ne kleine zicke^^

    Wie könnte ich es denn am besten angehen mit dem Gespräch und was wäre wichtig was gesagt werden müsste?
    (ich habe auch nciht so viel erfahrungen....es ist meine erste freundin und soll es auch bleiben)
     
    #6
    HappyHarry, 16 Juni 2009
  7. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.403
    398
    2.997
    Verheiratet
    Scheint mir so als würdest du gegen eine Wand reden... Deine Freundin scheint sich wirklich einzureden dass sie hässlich ist und deshalb lässt sich nicht mal das Gespräch mit dir zu.

    Ich weiß es braucht verdammt viel Geduld aber du musst ihr immer wieder zeigen dass sie für dich genauso so schön ist, wie sie jetzt ist und nicht anders! Was genau empfindet sie denn an ihrer Scheide als hässlich? Weißt du das?
     
    #7
    User 66223, 16 Juni 2009
  8. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Verlobt
    Ja das gefühl mit der Wand habe ich auch...aber ich gebe nicht auf^^

    Ja sie findet sich ingesammt hässlich dabei ist sie wunderschön.

    Naja weißt du denn was durch einen solchen Eingriff wo ein schlauch in die Scheide eingefürt wird pasiert?
    Sie mente da ist eine scharmlippe weiter rausgekommen oder etwas ähnliches...aber ich habe so etwas damals nicht gesehen gehabt...(sie hatt mal die beine vor mir breit gemacht gehabt als sie betrunken war....^^)
     
    #8
    HappyHarry, 16 Juni 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich finde es bissl früh nach paar monaten oder nem jahr sich zu verloben. und das in dem Alter. :hmm:
    ein katheter ist vielleicht nicht unbedingt angenehm (in den meisten fällen spürt man da eher nichts, vor allem als frau), aber den zusammenhang mit dem "nicht unten angeschaut werden wollen" erschließt sich mir grad nicht so. :ratlos: wenn ich nicht unten angeschaut werden möchte, liegt das dadran, weil ich mich hässlich fühle. oder weil ich ein schamgefühl habe.

    der katheter wird in die harnröhre eingeführt, nicht in die scheide. und das tut man, um die blase zu entleeren. das ist bei vielen ops im unterleib so.
     
    #9
    CCFly, 16 Juni 2009
  10. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Aufgrunddessen verändert sich die Scheide allerdings nicht äußerlich. Vielleicht bildet sich deine Freundin das nur ein oder nutzt es als Ausrede, weil sie sich schämt - was ich nicht so ungewöhnlich finde, wenn man gerade dabei ist, seine Sexualität zu entdecken. Da wird wohl viel Vertrauen nötig sein, dass sich erst mit der Zeit aufbaut. Gib ihr weiterhin das Gefühl, dass du sie so schön findest, wie sie ist und dass sie sich vor nichts zu schämen braucht. Lass ihr Zeit, ihren Körper lieben zu lernen und akzeptiere diese Hemmschwelle einfach. Mit Duck wirst du hier nämlich nichts erreichen können.
     
    #10
    khaotique, 16 Juni 2009
  11. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Verlobt
    Ja ok.weil sie meinte dadurch hätte sich bei ihr da unten was verändert...

    aber eines finde ich kmisch...
    sie meinte als ihr das ding reingeschoben wurde(es war beim frauenartzt) hätte sie gewaltige schmerzen gehabt...sogar geschriehen...weil sie das ding ohne betäubung reingeschoben haben.

    naja da werden noch mal gespräche nötig sein...aber das wird schon
     
    #11
    HappyHarry, 16 Juni 2009
  12. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Achso - das klingt wohl eher nach einem Spekulum. Das ist ein röhrenförmiges Gerät, das bei gynäkologischen Untersuchungen in die Vagina eingeführt wird, um Gebärmutterhals und Scheide zu kontrollieren. Durch dieses Instrument wird dann mit Hilfe eines Wattestäbchens ein Abstrich genommen. Es ist richtig, dass dabei keine Betäubung von Nöten ist, allerdings sollte man während dieser Untersuchung schon entspannt sein, damit es nicht zu Schmerzen kommt. Ich finde es sehr beunruhigend, dass der Frauenarzt die Bahandlung trotz so großer Schmerzen einfach forgesetzt hat. Ich hoffe, deine Freundin hat den Arzt gewechselt?!
     
    #12
    khaotique, 16 Juni 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    achja stimmt, sie ist ja 16. da fängts bei den meisten mädchen erst an mit der sexualität und man muss sich erstmal zurechtfinden.

    katheter werden übrigens immer ohne betäubung eingeführt. an der behindertenschule, an der ich gearbeitet habe, gab es eine reihe von kindern, die von sich aus nicht aufs klo gehen konnten und die täglich mehrmals katheterisiert wurden. das ist eigtl kein ding, aber hängt sicher auch mit gewöhnung zusammen. sicher war sie nervös und angespannt und hatte deshalb schmerzen bei der prozedur.

    könnte natürlich auch sein. :zwinker:
     
    #13
    CCFly, 16 Juni 2009
  14. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Okay, jetzt bin ich gerade ein bisschen verwirrt. Du sprichst ja von einer Operation - was war es denn nun genau?
     
    #14
    khaotique, 16 Juni 2009
  15. Evelyn.S
    Evelyn.S (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich hab schon 2x einen Katheter bekommen, es ist unangenehm, aber das is ein Schlauch der ein wenig drin bleibt (bei meinem ersten 1 stunde beim zweiter 1 woche, da war es auch eine Operation bei mir) und da verändert sich aber nichts.. der schlauch ist so dick wie ein Strohhalm, nicht dicker,.. es ist nicht angenehm, aber verändern tut sich bestimmt nichts.. Habe es schon 2x bekommen..
    Ich denke auch das sie es dir erzählt, weil sie es als ausrede benutzt, weil sie sich dir nicht nackt zeigen möchte. Doch wenn es so ist, musst du es wohl oder übel akzeptieren. Es ist ihr Körper und sie entscheidet, wenn/wann sie ihn zeigen möchte. :geknickt:
    LG
     
    #15
    Evelyn.S, 16 Juni 2009
  16. HappyHarry
    HappyHarry (25)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    20
    26
    0
    Verlobt
    Also ich habe sie noch einmal gefragt. Unzwar war es eine Operation an der Blase. Ja klar hat sie den Artzt gewechselt.

    Sie hatte ihre ersten Erfahrungen schon viel ehr als mit 16. nur so viel dazu.

    Ja klar kann ich da nichs machen...aber ich finde es total schade...und es ist auch nicht gerade toll wenn sie immer wenn wir miteinander schlafen sie mit einer Decke herumzerrt...und dadurch z.B. ein Stellungswechsel lange dauert.
    Aber naja ich werde ja sehen ob es sich irgendwann ändern wird
     
    #16
    HappyHarry, 17 Juni 2009
  17. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Dann war der Schlauch wohl wirklich ein Katheter. Vielleicht solltest du dir den Beitrag von Evelyn.S nochmal durchlesen, denn sie schreibt ja selbst, dass sie bereits zwei mal katheterisiert wurde und dass es in der Regel zwar unangenehm ist, aber meist nicht so schmerzhaft wie bei deiner Freundin. Außerdem verändert sich dadurch die Scheide äußerlich nicht.

    Glaubst du, dass es Zusammenhang zwischen ihren früheren sexuellen Erfahrungen und ihrem Schamgefühl besteht?

    Klar ist Sex viel ausgelassener, wenn man sich dem Partner einfach öffnet und alle angeblichen "Peinlichkeiten" über Bord wirft, aber wenn deine Freundin noch nicht so weit ist, musst du das akzeptieren. Vielleicht fasst sie ja mit der Zeit genügend Vertrauen zu dir oder lernt, sich selbst so zu mögen, wie sie ist. Vielleicht ist sie ja irgendwann bereit, sich langsam mit dir an die "Nacktheit" heranzutasten, indem ihr beispielsweise die Decke einfach mal weglasst und nur bei Kerzenlicht Sex habt o.ä.
     
    #17
    khaotique, 17 Juni 2009
  18. Elwood4blues
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Unabhängig von der Frage was genau bei welcher OP verletzt worden ist oder auch nicht, denke ich, dass es darauf gar nicht ankommt.

    Ohne herablassend zu sein, glaube ich, dass Deine Freundin noch recht jung ist und so wie Du selbst sagst zu allen möglichen (wahrscheinlich nicht existenten) "Problemzonen" ein gespanntes Verhältnis hat. Ich denke, das kann ganz normal sein. Gerade Narben, oder andere Stellen, die jemand nicht mag, sind dann vielleicht erstmal tabu.

    Im Laufe Eurer Partnerschaft, werden diese Tabuzonen ganz sicher irgendwann verschwinden. Wenn Du das beschleunigen willst, dann fang nicht gleich mit dem schwierigsten Teil an, indem Du gerade die Scheide Deiner Freundin sehen willst.
    Es könnte viel einfacher sein, wenn Ihr Euch und Eure Körper allgemein selbstverständlicher kennenlernt. Das kann das Ohr, der Arm, die Hand, Augen, Rücken, Nacken ... eben alles sein. Der Rest ergibt sich hundert Prozentig ganz von selbst.
    Ich glaube, dass gemeinsame Masagen, Baden, Streicheleinheiten, Liebkosungen und tausende von Komplimenten, wie gut Deine Freundin Dir gefällt Euch helfen werden Hemmungen abzubauen.

    Der Rest kommt dann irgenwann von ganz allein.

    Viel Erfolg!
     
    #18
    Elwood4blues, 17 Juni 2009
  19. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich habe mal 'ne vage Vermutung. Je nach Zeitpunkt im Zyklus fühlt sich der Muttermund immer unterschiedlich an, mal kann man ihn eher fühlen, mal weniger gut. Könnte(!) es sein, dass deine Freundin ihren Muttermund mal gefühlt hat, als er gerade besser zu erreichen war und deshalb jetzt denkt, sie sei "da unten" verändert?
    Ich weiß, das ist eine abenteuerliche Vermutung, aber ich finde sie gar nicht mal so abwägig. Wenn dann nämlich der FA mit einem Spekulum reingeht und dabei an den Muttermund stößt oder aber mit einem Stäbchen (da wird ja immer eine Probe entnommen) daran herumgerieben kann, dann kann das schon weh getan haben.
    Wenn es doch am Katheter lag (ich blicke bei den Beschreibungen hier nicht mehr durch), dann hilft es vielleicht, wenn du deiner Freundin ein Bild zeigst, so was zum Beispiel, hier ist die Harnröhrenöffnung als "Urethral opening" bezeichnet, und sie fragst, wo konkret denn da was eingeführt wurde und wo was verändert sein soll. Vielleicht ist ihr einfach nicht bewusst, dass die Harnröhrenöffnung nicht in der Scheide liegt?
    Ansonsten könnte sie auch einfach noch ein Problem mit ihrem Körper haben, sie ist ja schließlich erst 16. Wenn sie einfach nicht will, dann würde ich sie nicht drängen, vielleicht braucht sie einfach ihre Zeit, um ihre Hemmungen abzubauen.
     
    #19
    VelvetBird, 19 Juni 2009
  20. moka
    Gast
    0
    hallo HappyHarry,

    hab gerade deinen beitrag gelesen und würde dir auch gern etwas dazu sagen.
    1. es ist müßig hier ohne ende vermutungen loszulassen ohne zu wissen, welche art op/behandlung deine freundin hat machen lassen müssen. deshalb sag ich dazu weiter gar nix.
    2. lass dir von einer alten frau ;-) gesagt sein, dass nicht wenige mädchen und frauen sich im vaginalbereich hässlich vorkommen, da sie zb. mit der erziehung etwas beigebracht bekommen haben oder sich mit gängigen (porno)vorbildern vergleichen. an denen oft alles so rosig und glatt aussieht. hier eine seite die ein paar unteschiedliche vaginen (oder vaginas? sorry) zeigt: http://www.the-clitoris.com/german/html/g_index.htm
    nützt vielleicht, um ihr zu zeigen das es nicht DIE EINE gibt.
    3. nichts desto trotz: sie scheint es ja zu mögen wenn du ihr ov bietest. da sehe ich die einzige möglichkeit für dich anzusetzen (außer der des wachsenden vertrauens). sag ihr einfach oft etwas schönes über ihre vagina, ihre schamlippen, ihre klitoris.
    zb. das sie sich für dich sooo gut anfühlt, das du dich freust sie zu spüren, das sie lecker schmeckt - oder oder oder. natürlich nur wenn es für dich auch tatsächlich so ist und nicht, um deinem "sehdrang" nachzukommen.

    und wenn du zu ungeduldig wirst und unbedingt was sehen willst, dann trink ein fläschchen was-auch-immer mit ihr :grin:
    und sieh dich satt an dem anblick, bis zur nächsten gelegenheit.

    moka
     
    #20
    moka, 24 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will mir zeigen
JuliusU
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 September 2016
44 Antworten
malibalii
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2016
11 Antworten
kruemel1310
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 August 2014
22 Antworten
Test