Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • carmen
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    24 Dezember 2005
    #1

    was bedeutet *in liebe*?

    mein freund hat mir zu weihnachten ein bild von sich geschenkt eingerahmt wo er drauf geschrieben hat *in liebe dein schatz*...was bedeuutet das?heisst das das mein freund mich liebt oder schreib man das anderen menschen auch, hat das nicht wirklich viel zu bedeuten...?was sagt das aus?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Liebe bedeutet . . .
    2. Was bedeutet...?
    3. Was bedeutet ...
    4. Was bedeutet das???????
    5. Was bedeutet das?
  • miezmiez
    miezmiez (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 Dezember 2005
    #2
    also, sowas schreibt man meiner meinung nach nur menschen, die man sehr arg mag. gute freunde, familie oder halt freund/freundin. es is halt so ne art abschieds-grußformel (so wie "mit freundlichen grüßen" -> nur viiiiel stärker)
     
  • Marshmallow
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    24 Dezember 2005
    #3
    Das bedeutet definitiv, dass er dich liebt. Also lang und ausgeschrieben: "In dich verliebt, dein Schatz!".
    Also ich würde nicht sagen, dass man das jeder dahergelaufenen Frau sagt, also freu dich! :herz:
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    24 Dezember 2005
    #4
    ich würde es auch so deuten, dass er dich liebt. also ich schreibe das auch nicht bei guten freunden oder der familie, sondern wirklich nur dem einen besonderen menschen.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    24 Dezember 2005
    #5
    Also normalerweise schreibt man sowas nur dem Menschen den man liebt.. :zwinker:

    ABER: wie ich es schon so oft erwähnt habe, sind liebesbekundungen die zwangsläufig auch durch den Verstand gewandert sind nicht so Wertvoll wie solche, die direkt von Herzen kommen.. den Unterschied kann man bestenfalls spüren und nur selten lesen.. :schuechte
     
  • carmen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    24 Dezember 2005
    #6
    also bedeutet das wahrscheinlich das er mich zwar noch nicht so ganz liebt aber es geht in diese richtung...das er es noch nicht aussprechen kann...aber es mal in diese richtung geht...er weiss noch nicht das er mich liebt aber er mag mich seeeeehhhhhrrrrr...sicher????ganz sicher?????wirklich sicher?????
    also hab ich nichts zu befürchten...oder?es ist sicher nicht neutral oder negativ...oder?also ihr denkt er liebt mich...oder halt noch nicht ganz...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2005
    #7
    Off-Topic:
    mädel, hängst du immer noch an ihm fest? und nimmst für bare münze oder willst es gern so verstehen, was er dir da schreibt? was muss denn noch alles passieren?


    für manche ist "in liebe" was dahingesagtes, was sie leuten schreiben, die sie ganz nett finden. für andere bedeutet es sehr viel. was es für deinen "freund" bedeutet, wage ich nicht zu beurteilen.

    außerdem: warum ist wichtig, ob hier leute denken, dass er dich liebt? so viel wie du begründet zweifelst, WEISST du doch, dass ihr nicht wirklich ne beziehung führt, sondern du dich an eine illusion klammerst. ich verweise da mal auf deinen anderen thread.


    ob du was zu befürchten hast? ja: nämlich dass du in nicht all zu ferner zukunft doch mal wieder vorübergehend aufwachst und merkst, mit wem du da "zusammenbist".

    tut mir leid, dass ich das so relativ hart formuliere.
     
  • Baerchen82
    Baerchen82 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.328
    121
    0
    Verheiratet
    25 Dezember 2005
    #8
    Wie gesagt.. vielleicht ist es noch net ganz durchgekommen, aber die Liebe ist net zum schreiben, sondern zum fühlen da.. entscheident ist das was ihr füreinander fühlt und das lässt sich nicht präzise beschreiben..:schuechte
     
  • GreenEyedSoul
    0
    25 Dezember 2005
    #9
    Ich gebe nicht mehr allzu viel auf diese, eigentlich, sehr schönen Worte.

    Das haben mir schon 2 Jungen geschrieben, die ich nur kaum kannte.
    Von daher denke ich, dass es den meisten nicht viel bedeutet oder sie sich zumindest nicht viele Gedanken um diese Worte machen.
    Finde ich sehr schade.

    Ich persönlich würde "In Liebe" nur schreiben, wenn ich auch die Bedeutung dahinter unterstützen könnte, d.h. wenn ich die Person der ich das schreibe auch wirklich LIEBE! Wenn ich das Geschriebene aus LIEBE getan habe.

    :smile:
     
  • l*étoile
    l*étoile (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #10
    Das stimmt wohl. :jaa:
    Und ich finde es auch sehr schade.

    Trotzdem denke ich, dass in deinem Fall das ''in Liebe'' wohl eher positiv zu werten ist !

    Und wahre Liebesgeständnisse macht man ja auch persönlich und schreibt sie nicht auf Bilderrahmen, oder? :zwinker:
     
  • hobby-romeo
    Verbringt hier viel Zeit
    493
    101
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #11

    mosquito weiss wohl was aus einem anderem thread, was wir (zumindest ich) nicht wissen???
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #12
    in liebe: er liebt dich, ich würde es wie schon miezmiez geschrieben hat auch meinen, nur so FREUNDSCHAFTLICH würde ICH das nicht schreiben.das ist dann schon was ganz besonderes
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    25 Dezember 2005
    #13
    Off-Topic:
    kannst ja in carmens anderem aktuellem thema nachlesen, wenn es dich interessiert, das ist ja nicht geheim.
     
  • LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.129
    121
    0
    Single
    25 Dezember 2005
    #14
    Würde mir eine gute Freundin so ein Geschenk machen und mit "in Liebe" dazu schreiben, würd ich mir auch so meine Gedanken machen und zum Schlusspunkt kommen, dass das nur so gesagt ist, wenn sie a) keine mir auffallenden sachen macht und b) sich nie bei mir meldet und fragt, ob wir was zusammen machen.

    Würd sie allerdings mal anrufen und was mit mir machen wollen und bei dem machen, dann auch näher kommen und mich andauernd knuddeln, würd ich mir denken.. Oookey, bald darfst du wieder ein Herz brechen.
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    25 Dezember 2005
    #15
    Ich würde das nur bei jemandem verwenden, der mir tatsächlich enorm nahe steht. Das muss nicht zwangsläufig mein Partner sein. Allerdings gibt es vielleicht zwei Menschen, denen ich so was schreiben würde, abgesehen von meinem Freund.

    Ich denke aber auch, dass gewisse Leute das "leichtsinniger" betrachten, genauso wie die halt auch schnell, unüberlegt und jedem "Ich liebe dich" sagen.

    Ergo würd ich mich zwar sehr freuen, das aber nicht als "Ich liebe dich" deuten.
     
  • carmen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #16
    ich weiss das mein freund nicht mit worten so herum wirft. er sagt auch sehr selten das er mich lieb hat. in manchen beziehungen ist es ja leider schon so weit das ein hab dich lieb wie ein gute morgen oder hallo zu werten ist. weil es keine bedeutung mehr hat.
    mein freund hat mir gestern auch wieder ne sms geschrieben wo drin stand *in liebe dein schatz*
    ich meine er hat es sonst auch noch nie gesagt. wie gesagt...nur auf dem bild und in der sms. kann es nicht sein das er in liebe nur deshalb hinschreibt weil er mir noch nie ich liebe dich gesagt hat, er aber diese worte nicht hinschreiben will sondern mir sagen will und das das nur eine vorstufe zu dem wahren ild ist?
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #17
    ist er schüchtern??
    vll traut er sich es nicht zu sagen.
     
  • carmen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    51
    91
    0
    Single
    26 Dezember 2005
    #18
    schüchtern???eher nicht...aber vielleicht tut er sich schwer mit den worten weil er einmal sagte er sagt sowas nur wenn er es auch wirklich meint....vielleicht ist das die vorstufe zum ild...
    aber ich find nicht das er eher nicht schüchtern ist...
    wenn er was sagen will dann sagt er es auch....
     
  • derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    101
    0
    Single
    27 Dezember 2005
    #19
    na dann weis ich leider auch nicht wieso er das nie sagt. vll fragst du ihn mal. ob was ist.
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Dezember 2005
    #20
    "in liebe" is was anderes wie "in freundschaft" oder "in gedenken"
    also ich mein das es mehr bedeutet und man es nicht einfach jedem sagen kan
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste