Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #1

    Was denkt ein Junge wenn er so eine SMS verschickt?

    Inhalt der SMS: Es war so schön bei dir! Tut mir leid das ich so schnell los musste. Vielen lieben Dank für Alles.... Schade das ich heute abend nicht mitkommen kann, wünsche dir aber einen ganz tollen abend. Mach dir morgen einen schönen sonntag!ganz viele lieben grüße der...


    was denkt ihr jungs bei so einem Inhalt wenn ihr ihn an attraktive, voll euern typ entsprechende Mädels (die ihr noch nicht lange kennt) veschickt?Und wie beurteils ihr mädels diese SMS?
    andere situation :euer freund schreibt sowas einem anderem mädchen, heimlich und vergisst die sms zu löschen, ihr findet die zufällig.

    ich kam gerade in diese situation und bin so maßlos enttäuscht!!!
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #2
    Dein Freund hat DAS einer anderen Frau geschrieben???????

    :eek: :kopfschue :eek:

    Das geht ja mal gar nicht. Ich hätt ihn gleich darauf angesprochen.... weiß er dass du sein Handy hattest?
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    10 Dezember 2007
    #3
    Ich würde wahrscheinlich etwas mißtrauisch werden, aber auch nur,wenn ich nichts von dem Treffen wusste und die person nicht kenne....

    Und ich würde nachfragen :zwinker:..und versuchen erstmal ruhig zu bleiben.. auch wenn es mir wahrscheinlich schwer fallen würde. Wusstest du von dem Treffen?
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #4
    Also wenn mein Freund sowas einer anderen Frau schreiben würde, dann wären seine Zähne am Wackeln :ratlos:
     
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    10 Dezember 2007
    #5
    Es klingt auf jeden fall verdächtig :ratlos:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    10 Dezember 2007
    #6
    Bei meinem auch. Sowas geht ja gar nicht :angryfire

    (Wahrscheinlich kommen jetzt wieder die ganzen Moralapostel "Wieso hast du überhaupt in seinem Handy geschnüffelt :eek: " aber bitte - das ändert doch nichts an der Tatsache dass er sowas geschrieben hat)
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #7
    ja genau das hat er ihr geschrieben. sie waren verabredet zum lernen,das stimmt auch, alles kein problem, ich mag sie auch sehr gerne und sie hat einen freund den ich auch sehr mag.

    ich hab ihn jetzt die bedingung gestellt er soll die sms ihrem freund vorlesen, und dann mal schauen wie der reagiert, weil er meint ich reagiere über.

    ja, ich les seine sms immer, ist auch kein ding, er kann uach meine lesen, entsteht auch nur aus langwerweile, da wir wirklich nichts zu verbergen haben NORMALERWEISE! aber vielleicht weiß ich jetzt warum sein postausgang immer so leer ist (er betätigt wohl mal ganz gerne den löschvorgang an geschriebenen texten, allerdings hat er es da vergessen!)

    übrigends, wir sind 3 jahre zusammen und das sind die ersten züge in diese richtung die bei ihm jetzt aufkommen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #8
    Hm... na ja die vergebene Bekannte bei einem Lerntreffen... kann auch ganz harmlos sein...
    Also habt ihr schon darüber geredet ja?
     
  • americangirl
    0
    10 Dezember 2007
    #9
    Das ist für mich ziemlich eindeutig....!!!! Ich würde ihn sofort ansrpechen.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #10
    klar haben wir drüber geredet, aber von ihm kommt nur : hab mich blöd ausgedrückt, liebe doch dich (was ich bis dato auch geglaubt habe) tut mir leid etc."
    dennoch fühl ich mich echt verarscht und bin mir sehr unsicher ob ich da verzeihen sollte. das nichts gelaufen ist das weiß ich, da sie so nicht ist, sie trägt also keinerlei schuld, kann nichts dafütr wenn sie solche sms von ihm bekommt!

    bin mir nur so unsicher, weil wenn er SO ein interesse an anderen mädchen zeigt sollte man vllt doch beginnen zu zweifeln
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    10 Dezember 2007
    #11
    ich würde denken er hat mich betrogen...und ihn zur rede stellen...
     
  • Julie19
    Julie19 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #12
    Könnte es vielleicht sein, dass die beiden nur über irgendwas wichtiges gesprochen haben? Dass er sich vielleicht über irgendwas ausgesprochen hat?
    Man könnte es auch so deuten, dass der Abend ihm eben gut getan hat oder so und er sich bedankt.

    Ich wär allerdings auch sehr misstrauisch, sowas klingt schon sehr 'vertraut' irgendwie. Ich würd da nochmal mit ihm drüber reden und ihn fragen, was die den Abend gemacht haben.
    Wenn du dich mit dem Mädchen gut verstehst, kannst du ja auch sie mal drauf ansprechen.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #13
    der einzigste satz der mich etwas stutzig machen würde wäre der erste. ( es war so schön bei dir). allerdings würde ich dem ganzen garnicht so große bedeutung beimessen.
    die sms ist einfach nur höflich und nett geschrieben. ich habe viele männliche freunde und mit denen schreib ich auch schon mal sms oder die kommen zu mir mal zum kaffee. und??? deshalb liebe ich trotzdem nur meinen freund und bin ihm treu. das was ich mit meinen kumpels erlebe das hat garnichts mit meinem partner zu tun.
    und ich gehe mal davon aus, das dein freund genauso empfindet.
    spaß kann ich zb. auch mit meinen kumpels mal haben. jeder weis das ich nur meinen freund liebe. deshalb unternehmen wir trotzdem mal was gemeinsam.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #14
    na ja aber es doch nicht SO ein Interesse....

    Ich glaub dass es harmlos ist. Du wusstest von dem Treffen, du kennst sie, er weiß dass du die SMS liest, sie ist vergeben-....
    Da spricht einfach zu viel dafür, dass da gar nichts war.
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    10 Dezember 2007
    #15
    Du, das widerspricht sich aber ziemlich mit deinem ersten Posting :tongue:

     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #16
    So ist das mit der ersten Reaktion und wenn man mehr Infos hat...

    Darum soll man ja mit dem Partner darüber reden, dann kann man seine erste Reaktion ja auch noch mal überdenken :tongue: :zwinker:
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.130
    248
    1.732
    Verheiratet
    10 Dezember 2007
    #17
    Aber andererseits: was kann am Lernen "so schön" gewesen sein :ratlos: ? Und "vielen lieben Dank für" WAS "alles"?

    Sind die beiden denn sehr eng miteinander befreundet? Dann könnte ich's nachvollziehen, aber wenn sie nur Bekannte sind, die sich zum Lernen verabredet haben, kommt mir die SMS doch ein wenig zu vertraut vor. Das ist schon jenseits der Höflichkeitsgrenze...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #18
    Das halten hier einige gleich für "verdächtig"? Mein bester Freund schreibt mir auch noch im Flugzeug oder in der Bahn eine Nachricht, dass wieder so schön bei mir war, wenn er mich besucht hat.
    Ich finde nicht, dass so eine SMS nach Betrug riecht oder irgendwas in der Richtung. Es klingt danach, dass er gut mit der Empfängerin befreundet ist und sie gut miteinander auskommen, sie einen schönen Abend mit guten Gesprächen hatten und fertig.
    Vielen Dank für könnte sein: für einen lustigen Abend trotz Biolernens, die Cola, die Pizza, den Ratschlag wegen meines blöden Mathelehrers...

    Wenn Dich die SMS beunruhigt, dann kannste ihn fragen, was das mit dem "so schön bei (ihr)" bedeuten soll - aber ich finde nicht, dass so eine SMS Anlass zu abgrundtiefer Enttäuschung sein sollte. Ja, auch wenn er sie noch nicht extrem lange kennt.

    Und wenn Du ihm seine Antwort nicht glaubst, dann frage ich mich, wie es um Euer Vertrauensverhältnis bestellt ist.
     
  • rubina
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    106
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 Dezember 2007
    #19
    klar, aber da ging es ja angeblich nur ums lernen was ja soooooo schön war und kennen tun sie sich gerade mal 4-5 wochen. meinem besten freund schreib ich auch sowas, aber das kann mein freund getrost lesen, aber das war ihr ja total peinlich, er wurde total nervös und unruhig und er hat es HEIMLICH (also extra dafür in anderes zimmer verzogen, während ich geschlafen habe)getan.
     
  • Trogdor
    Trogdor (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    473
    101
    0
    nicht angegeben
    10 Dezember 2007
    #20
    Ich könnte mir durchaus vorstellen, eine SMS mit genau dem Wortlaut meiner besten Freundin zu schicken, ohne dass da etwas läuft. Beispielsweise wenn man einen wirklich netten Abend zusammen hatte, eventuell gemeinsam gekocht etc. Vollkommen platonisch. Ich wüsste aber nicht, wie so eine SMS in den Kontext eines Mädels passt, das ich noch nicht lange kenne, und die ich nur zum lernen getroffen habe. Was soll am gemeinsamen Lernen so schön gewesenen sein?

    Gebe ich dir ja schon recht, es passt nur nicht in den Kontext einer nicht sehr engen Bekannten, die er nur mal zum lernen getroffen hat. Das Verhältnis zwischen den Beiden und der Ablauf des Treffens scheint auf jeden Fall ein anderer zu sein, als die Threadstarterin annahm. Wenn es sie um die beste Freundin handeln würde, wäre ich auch der Meinung die Threadstarterin überreagiert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste