Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was ist mit dieser Frau los?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von InnereAngst, 9 April 2010.

  1. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff
    35
    31
    0
    Single
    Hallo Leute,

    ich erzähle euch jetzt mal meine Leidensgeschichte von Anfang an :smile:.


    es dreht sich um ein mädel welches ich schon seit jahren flüchtig kenne. wir haben ende januar kontakt via facebook aufgebaut. wir haben uns getroffen und es war ein super netter abend. ein paar tagte später waren wir gemeinsam abends in den thermen unserer stadt.
    dann war valentinstag und ich habe den "fehler" gemacht ihr einen strauß schicken zu lassen. es folgte eine sms, dass sie sich gefreut hätte ihr das aber alles zu schnell ginge (dabei wollte ich doch nur "nett" sein).
    am folgenden tag war karneval und wir haben uns durch zufall getroffen, wir haben einiges zusammen getrunken und sie meinte dann, dass ich auf keinem schlechtem weg wäre, sie aber zeit bräuchte.

    dann ist sie irgendwann umgezogen in ihre universitätsstadt, diese ist unweit, ca. 30 km, von unserer heimatstadt. dort ist sie mit einem mit uns beiden befreundeten pärchen zusammengezogen. an dem umzug war ich maßgeblich an nahezu allen tagen beteiligt.
    eines abends rief sie an ob ich ihr zimmer im elternhaus abbauen könnte, da sie es nicht kann. dies hat mich sehr gewundert, da sie extrem selbsständig ist und dann eher ihren vater oder so gefragt hätte.

    wir haben relativ häufigen kontakt, wir treffen uns ein bis 2 mal in der woche, schreiben sms etc.
    vor ein paar tagen waren wir im kino und solche dinge. meistens ist es aber so, wir in ihrer wohnung mit dem befreundeten pärchen essen und fernseh schauen, also richtig derbe viel zeit zum alleinsein und quatschen ist da nicht.

    sie weiß von mir und ihrer besten freundin, dass ich wirkliche gefühle für sie habe und es mehr als ernst meine.

    letzte woche waren wir abends verabredet, wir waren aber vorher noch spazieren. währenddessen hat sie diese thematik mal angesprochen. sie meinte, dass sie sich meiner gefühlslage bewusst wäre aber sie sich nicht sicher ist. würde sie rational an die sache herangehen müsste sie direkt ja sagen, weil sie mich wirklich klasse findet aber bei ihr würde das alles so lange mit den gefühlen dauern, v.a. weil sie mehrmals mit den letzten männern aufs maul gefallen ist. ebenfalls meinte sie, dass sie das verstehen könnte, wenn ich diese 2,5 monatige warterei satt wäre, da entgegnete ich nur, dass ich auch ein halbes jahr geben würde, weil sie es mir wert ist.

    das ist eine ganz verzwickte situation

    wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten?

    das problem ist auch, dass sie häufig abends immer was vor hat und wir uns dementsprechend nicht so häufig sehen, wie ich gerne wollte :smile:

    kurze info: ich 21 (absolvent bwl), sie 23 (1. examen rechtswissenschaften)

    was würdet ihr mir raten, wie ich mich in zukunft verhalten soll. ich muss euch ehrlich sagen, dass ich total in diese frau velriebt bin. sie ist das erste an das ich morgens denke und das letzte was mir vor dem schlafengehen im sinne ist.

    vielen dank

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 08:43 -----------

    ich habe angst mich in meiner gefühlslage zu verrennen. ich will ihr die zeit natürlich geben, weil sie was ganz besonderes ist. sie ist wohl die erste frau mit der ich wirkliche schnittmengen und gleiche interessen besitze.
     
    #1
    InnereAngst, 9 April 2010
  2. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    So ging es mir auch. Ich brauchte Zeit und habe sie bekommen. Also: Gib ihr Zeit, vielleicht wirds was ernstes :smile:.
     
    #2
    Party_Girl, 9 April 2010
  3. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    alle sagen, dass es eigentlich gut aussieht aber wenn sie sich nur annähernd etwas mit mir vorstellen könnte dann würde sie sich doch mehr zeit für mich schaffen odfer?

    wie lange hats bei dir denn gedauert?
     
    #3
    InnereAngst, 9 April 2010
  4. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Bei mir hats ca. 2-3 Monate gedauert, weil ich vorher auch nur verarscht wurde. Vielleicht merkt sie das gar nicht das ihr so wenig Zeit miteinander verbringt oder sie sieht das anders. Spreche sie einfach mal drauf an.
     
    #4
    Party_Girl, 9 April 2010
  5. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    wenn ich sehe dass sie bei unseren div onlinplattformen online ist, soll ich sie dann anschreiben oder soll ich ihr von mir aus regelmäßig sms schreiben oder soll ich mich dahingehend zurückhalten=?
     
    #5
    InnereAngst, 9 April 2010
  6. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ich würde sie einfach mal normal anschreiben. Erst mal normal reden, wie der Tag war/ist etc.. Danach kannst du ja mal fragen: " Hey, wollen wir uns heute Abend/Mittag nicht mal treffen?"
     
    #6
    Party_Girl, 9 April 2010
  7. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also ich weiß nicht...ich halte ja nichts von solchen geschichten, wo eine Person nach mehreren Wochen immer noch nicht sicher ist, ob sie jetzt was für den anderen fühlt oder nicht. Bei mir persönlich war es immer so, dass ich entweder gleich wusste, ob das mit einem Mann was werden konnte, oder eben nicht. Wieso sollte man denn dazu mehrere Wochen oder gar Monate brauchen? Ist doch sogar wissenschaftlich erwiesen, glaub ich, dass es sich in den ersten Minuten sogar entscheidet.
    Und wo keine gefühlsmäßige Basis ist, kann auch nichts wachsen...anscheinend machen sich viele Leute da was vor, wenn sie denken, dass es sich mit der Zeit schon noch entwickeln wird...Aber Ausnahmen solls ja immer geben.
     
    #7
    LiLaLotta, 9 April 2010
  8. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    das klingt ja wiederum nicht soo positiv...

    würdet ihr es für falsch erachten jetzt erstmal ein paar tage nicht zu schreiben etc.?
    ich habe halt angst, dass sie denkt, dass ich kein interesse mehr habe und sich vllt in ihrer vosricht bestätigt fühlt.
     
    #8
    InnereAngst, 9 April 2010
  9. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Hallo InnereAngst! (dein Nick ist bewusst gewählt, nicht? :zwinker: )

    Dir werden hier mehrere Leute ganz unterschiedliche Dinge raten. Die einen sagen: einfach so weitermachen, als seie nichts, sie braucht Zeit. Andere werden sagen: hänge dich rein, kämpf um sie und erzeuge Emotionen (in dem Fall positive für dich). Wieder andere werden sagen: gehe auf Distanz, damit sie dich vermissen kann (also eher "negative" Gefühle/Angst erzeugen) und einige könnten auch behaupten, du investierst da in ein Fass ohne Boden, die hält dich nur hin, insbesondere, weil sie dich für den Umzug "missbraucht" hat.

    So kommst du also nicht unbedingt weiter. Genausowenig weiter kommst du, wenn du dir jetzt über jede Kleinigkeit den Kopf machst: Soll ich sie anschreiben? Ja/Nein? Wenn Ja, wann? Warten? Sofort? Wenn ja, was schreibe ich?

    Das sind alles - meiner Ansicht nach - vollkommen unwichtige Fragen, mit denen sich dein Kopf nicht beschäftigen sollte. Wenn du Lust hast und den Drang verspürst, sie anzuschreiben, dann mache das. Das einzige, wo du aufpassen musst, ist, dass du es nicht völlig übertreibst, denn die Sache mit den Blumen sollte dir aufgezeigt haben, dass diese Frau es nicht so gern mag, wenn man mit Gefühlen auf sie zustürmt.

    Sowas sind dann Signale, die dir eher weiterhelfen. Um dir einen Rat zu geben, was jetzt angebracht ist, muss man das deuten und auch ein bisschen was über sie wissen. Zudem wäre es interessant zu wissen, wo ihr so gerade "steht". Habt ihr schon Körperkontakt aufgebaut? Schmust ihr miteinander? Vertraut ihr euch? Redet ihr über Intimes? Was ist in ihrer letzten Beziehung passiert? Wielang ist diese her? Würdest du sie eher als verschlossenen, introvertierten Menschen bezeichnen, oder sprüht sie vor Lebensfreude? Was ist sie für ein Typ?

    Erzähl ein bisschen was über sie! Hier muss man individuell gucken, was wohl am klügsten wäre.
     
    #9
    Fuchs, 9 April 2010
  10. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    Habt ihr schon Körperkontakt aufgebaut?
    wir umarmen uns lediglich zur begrüßung und zum abschied. sie streicht dann immer immer meinen rücken. demletzt hat sich sich beim fernsehen mit ihrem arm an mir abgestützt. mehr nicht :-(

    Schmust ihr miteinander?
    nein

    Vertraut ihr euch?
    kann ich schlecht beurteilen. sie redet schon offen aber ich merke dass es etwas gehemmt ist. ich habe ihr gegenüber keine geheimnisse und spreche meine sorgen an aber dadurch dass halt immer die andereren dabei sind ist das mit dem offen reden problematisch

    Redet ihr über Intimes?

    in wie fern? ich weiß wie sie verhütet, haha, das ist aber nicht wirklich intim. sie hat mal gesagt, dass sie beim sex schon eine ist die mal gerne alles ausprobiert um zu schauen ob das mit dem jeweiligen partner klappt.

    Was ist in ihrer letzten Beziehung passiert? ihr letzter freund hat sie vor 2,5 jahren verlassen. nach dem motto du bist zu gut für mich, er hatte aber schon eine andere zu diesewr zeit. bevor wir uns getroffen haben, hatte sie sich mit einem typen mehrmals getroffen. sie sind dann in der kiste gelandet und er hat sich nicht mehr gemeldet. das war auch scheiße für sie

    Wielang ist diese her?

    Beziehung 2,5 jahre, das andre 4 monate

    Würdest du sie eher als verschlossenen, introvertierten Menschen bezeichnen, oder sprüht sie vor Lebensfreude? Was ist sie für ein Typ?
    sie ist schon sehr lebensfroh und mit ihr lache ich so viel, das ist unglaublich aber sie ist schon etwas zurückhgaltend


    dankeschön für eure urteile
     
    #10
    InnereAngst, 9 April 2010
  11. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch 2-3 Monate gebraucht und bin mit meinem Freund bald 4 Jahre zusammen. Manche Menschen brauchen eben länger, vorallem wenn man vorher nur verarscht wurde. Es entscheidet sich in den ersten Minuten nur, ob man den Menschen sympathisch findet oder nicht, aber nicht mehr.
     
    #11
    Party_Girl, 9 April 2010
  12. kinkyvanilla
    0

    Ich denke das ist für jeden unterschiedlich. Bei einer Freundin von mir ist sowas ähnliches auch vorgefallen, der Typ war total vernarrt in sie, aber sie war sich einfach nicht sicher ob ihre Gefühle für eine Beziehung ausreichend sind. Jedenfalls sind sie jetzt seit einem Jahr zusammen und ziemlich glücklich. Kann aber auch nur Zufall sein ..

    Wie auch immer, ich hoffe für dich dass du nicht ins Leere rennst. Ihr noch etwas Zeit geben kann eigentlich nicht falsch sein aber dennoch solltet ihr über den weiteren Verlauf reden, wie es jetzt bei ihr aussieht, ob sie glaubt dass sie genug Gefühle für eine Partnerschaft hat, etc.
     
    #12
    kinkyvanilla, 9 April 2010
  13. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Mhh... schwieriger Balance-akt bei ihr... :zwinker:

    Ich würde gucken, ob ich es arrangiert bekomme, sie (auch) mal allein zu treffen. Treffen mit anderen nicht absagen, aber gucken, dass man auch mal den Rahmen hat, um ein paar Zuneigungsgesten auszutauschen. Dafür, dass ihr euch 4 Monate kennt, finde ich das nämlich schon etwas wenig.

    Deine Zurückhaltung diesbezüglich ist nicht falsch - ich denke, das wird sie an dir sehr schätzen. Keinesfalls solltest du versuchen, sie irgendwie ins Bett zu bekommen oder zu offensiv sexuell anzuflirten. Bei der Vorgeschichte geht das - glaube ich - nicht gut. Ein bisschen die Distanz zwischen euch abbauen sollte aber drin sein. Ihr selbst mal flüchtig über den Rücken streichen, sie vorsichtig am Arm nehmen, wenn du ihr was zeigen willst, deinen Kopf mal auf ihre Schulter legen, etc.
    Das könnte eventuell helfen, denn es spricht den Menschen emotionaler an und da hapert es halt noch.

    Was das Reden über Intimes anbelangt: Da sie noch gehemmt scheint, sich dir zu öffnen, glaube ich eher weniger dran, dass dich diese Frau hinhalten oder ausnutzen möchte (in diesen Fall würde sie versuchen, dich stärker von ihr abhängig zu machen und das erreicht sie nicht, indem sie sich vor dir verschließt). Ich glaube, sie ist da schon recht ehrlich und das solltest du natürlich im Gegenzug auch sein, damit sich euer Vertrauen entwickelt.

    Sprich: ich würde ihr glauben, wenn sie sagt, sie braucht Zeit und ihr diese dann auch geben. Wirklich begründen kann ich es dir nicht, aber von den wenigen Dingen, die du schreibst, wirkt sie relativ authentisch wie der Typ, der da wirklich etwas Zeit braucht.

    Wielange du das mitspielst, hängt von deiner persönlichen Frustrationstoleranz ab... :grin:

    Wenn du das Gefühl hast, es ändert sich irgendwie nichts, schaffe ein paar Gelegenheiten, bei denen sie ihre Gefühle spüren kann, denn wenn solche Situationen nicht entstehen, kann sie sich natürlich auch nicht sicher drüber werden.

    Klingt alles etwas Wischiwaschi, aber ich hoffe, du hast in etwa eine Idee davon, was ich meine, wie du dich da jetzt am klügsten verhälst. :zwinker:
     
    #13
    Fuchs, 9 April 2010
  14. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    danke leute das hat mir aufjedenfall schonmal weitergeholfen :smile:
     
    #14
    InnereAngst, 9 April 2010
  15. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    es ist durch.

    korb bekommen
     
    #15
    InnereAngst, 10 April 2010
  16. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Das tut mir leid :frown:. Was hat sie denn gesagt?
     
    #16
    Party_Girl, 10 April 2010
  17. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Echt? Wie ist das denn passiert? :ratlos:
     
    #17
    Fuchs, 10 April 2010
  18. InnereAngst
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    35
    31
    0
    Single
    sie wollte reden und dann hat sie das gesagt.

    ist doch alles scheiße

    da ist man offen, ehrlich und lässt sich niemals was zu schulden kommen und dann sowas.
     
    #18
    InnereAngst, 10 April 2010
  19. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Offenheit und Ehrlichkeit hat doch nichts damit zu tun, ob sie dich liebt... Liebe als Belohnung dafür, das gibt es halt leider einfach nicht. Dann ist der Funken bei ihr einfach nicht entstanden...

    Ich kann mir vorstellen, dass du dich jezt scheiße fühlst, aber immerhin war sie ehrlich.
     
    #19
    Shiny Flame, 10 April 2010
  20. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Das tut mir Leid für dich, da sie dir ja wirklich sehr wichtig war.

    Auch wenn das mit dem "immerhin war sie ehrlich" vielleicht ein bisschen wie Hohn klingt, muss ich mich anschließen: sie hat klare Fronten geschaffen und lässt dich nicht in der Luft hängen. Das ist an und für sich fair. Das sie sich nicht in dich verliebt hat, ist tragisch, aber letztlich nicht zu ändern. Das heißt nicht, dass du irgendetwas falsch gemacht haben musst, also rede dir das nicht ein. Es passiert leider häufig, dass die eigene Verliebtheit nicht erwidert wird und damit muss man dann lernen klarzukommen (oder sich eben nicht zu verlieben).

    Wenn du die Gelegenheit hast, zu ein paar Freunden von dir zu gehen und dich etwas aufbauen zu lassen, würde ich das an deiner Stelle wahr nehmen. Viel mehr Rat habe ich auch nicht mehr übrig... :zwinker:
     
    #20
    Fuchs, 10 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frau los
abd
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 April 2010
10 Antworten
Welpie
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2007
19 Antworten
zipperhead15
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 April 2006
46 Antworten