Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun soll ich so weitermachen oder schlussmachen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Prime, 22 Dezember 2005.

  1. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    Hi my Name is Prime,

    Heutiges Thema meine lieben Schöfchen: "Beziehungen und ihr Hürden".

    Also es geht um mich und meine Freundin, wir sind jetzt seit ca. 4-5 monaten zusammen hatten insgesamt 3 mal sex aber das war eher anfang der Beziehung 2-3 monat glaub ich. Also mein Problem ist das sie in ihrer ersten Beziehung(großen liebe) entjungfert wurde(kein ahnung ob das was zur sache tut) sie war 15-16 jetzt ist sie 16 er war 18 oda so leider kenn ich ihn.... allein das kotzt mich schon an. Ok er war einfach nur sone art Nymphoman er wollte es täglich und jede paar stunden... sie hat ihn halt aus liebe rangelassen obwohl sie es nicht wollte, sie mag es auch net OR befriedigt zu werden aber aus liebe zu ihn hat sie ihn halt machen lassen. Haja das ende der geschichte ist das sie schluss gemacht hat danach mit seinem freund ca. 5 monate zusammen war und nun mit mir. Haja wie gesagt mit sex siehts sssseeeeeehhhhhhhr schlecht aus. Wir hatten schon paar gespräche darüber warum usw. sie meinte halt nur das sie kein interesse daran hat und es net braucht ihr reicht 1 mal in 2 monaten oda so es ist ihr halt nicht wichtig... naja mir aber schon...(is jawohl klar oda) haja aber sie ist mir einfach zu wichtig ich will sie wegen sowas banales wie sex nicht verlassen hab schon paar ratschläge bekommen das ich schluss machen soll und mir eine andere sexpartnerin suchen, aber das will ich nicht ich liebe sie zu sehr um ihr sowas an zu tun. Jetzt weis ich nicht ob ich das Richtige tu vllt verarscht sie mich ja nur oda was weis ich.... seit dem wir vor 1 monat das gespräch hatten hat sie mich garnet mehr rangelassen wärend dem gespräch hat sie auch geweint es hat sie sehr mitgenommen als ihr sagte das ich ganz ohne sex net kann. aber sie ist mir dan doch wichtiger. ich habe ihr gesagt das ich keine anspielungen auf sex mehr machen werde oda sie halt nicht darauf anspechen werde.. was ich bis jetzt auch nicht gemacht habe. ich weis nicht was sie jetzt denkt denkt sie"haja jetzt muss ich ihn net mehr ranlassen jetzt is es ja ok". sie hat sich gesagt das sie niewieder jemanden nur aus liebe ranlassen will, sie will es nicht wie in ihrer ersten beziehung immer über sich ergehen lassen wollen was ich ja auch verstehe. mein problem ist jetzt bin ich normal ??? ist das normal für ein kerl oda bin ich net norm im kopf ??? berühren sich da 2 drähte?? bisjetzt hab ich nur über die männerwelt gedacht das alle gleich schluss machen würden aber was mache ich dann?? habt ihr rat ?? was soll ich tun??
    Mfg: Prime
     
    #1
    Prime, 22 Dezember 2005
  2. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    ich bitte um rat.

    Danke! schonmal im voraus
     
    #2
    Prime, 22 Dezember 2005
  3. Killah Cam
    Benutzer gesperrt
    131
    0
    1
    Single
    der spruch ist ja wohl zu geil :grin:
    also such das gespräch mit ihr. wenn sie nicht micht sich reden lässt, dann verlass sie, denn so einen blöden Satz wie der da oben, das glaubst du ja selber nicht. vielleicht braucht sie ne therapie oder ähnliches. Wenn sie ne Beziehung will ohne Sex, hätte sie dir das mal vorher erzählen sollen. arbeite bitte etwas an deiner ausdrucksweise. der text liest sich nicht unbedingt flüssig.

    viel glück
    Cam
     
    #3
    Killah Cam, 22 Dezember 2005
  4. Chingy
    Chingy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, dass du da etwas falsch bist...Versuch mal in anderen Foren, wo "Probleme" behandelt werden. :zwinker:
     
    #4
    Chingy, 22 Dezember 2005
  5. BigTasty
    BigTasty (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    355
    101
    0
    Single
    Scheinbar hat sie bisher nicht die schöne Seite des Sex kennengelernt, sondern nur das Gerammel ihres "tollen" ersten Freundes über sich ergehen lassen. Also solltest du wirklich mal ein eingehendes Gespräch mit ihr führen um heraus zu finden, warum sie keinen Sex will. Es wird wahrscheinlich herauskommen, dass sie Sex einfach nicht toll findet und das liegt an ihrem Ex. Versuch sie langsam an das Thema heran zu führen, bedräng sie auf keinen Fall und setz sie nicht unter Druck!!! Macht sie SB ? Wenn nicht, dann kannst du ihr ja mal raten, dass sie sich ei nwneig mit ihrem Körper beschäftigen soll um zu erfahren, dass es auch schöne Gefühle gibt beim Sex. Sie scheint Sex ja bisher nur mit "über sich ergehen lassen" und einer Verpflichtung zu verbinden und da ist es natürlich klar, dass sie keine Lust darauf hat!
    Also such das Gespräch, bedräng sie nicht und dann wird das schon :smile:

    Warum hört/ließt man eigentlich in regelmässigen Abständen, dass sie irgendwelche Mädels von ihren Freunden zum Sex überreden lassen? Warum lassen die das über sich ergehen ?! Das ist doch.. argh... Das ist doch eindeutig dann noch zu früh für sie, wenn sie es nicht aus freien Stücken sondern ihrem Freund zu liebe machen... man man man... Übernehmt mal mehr Selbstverantwortung Kinder!!! Dann haben wir auch weniger Probleme wie dieses hier :smile:
     
    #5
    BigTasty, 22 Dezember 2005
  6. Fooki
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    ganz klar. die ist NICHT bereit für ne Beziehung also sollte man sie in ruhe lassen. mach schluss und gut ist. sie wird darüber hin weg kommen.
     
    #6
    Fooki, 22 Dezember 2005
  7. anonymus_21
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    nicht angegeben
    total süß, dass du so verständnisvoll an die sache rangehst.
    trotzdem solltest du auf keinen fall darauf eingehen, so dumm das auch klingt.
    sie kann doch nicht einfach keinen sex mehr haben. genauso wenig geht das für dich. das ist auf keinen fall normal und kann langfristig zu keiner guten beziehung führen - vor allem weil du ja jetzt schon siehst, dass das schwierig ist.
    den satz mit dem banalen sex fand ich auch etwas irritierend.. sex ist nun irgendwie doch recht wichtig in einer beziehung.. finde ich zumindest.
    dass sie schlechte erfahrungen gemacht hat, scheint ja irgendwie relativ klar zu sein. allerdings kannst du dafür nicht das geringste.
    du solltest wirklich versuchen, ganz offen mit ihr darüber zu reden, auch wenn das bei dem thema natürlich immer recht schwierig ist.
    sag ihr (sofern es stimmt, aber du klingst schon so), dass du eure beziehung gefährdet siehst.. oder sag am besten einfach, dass du nicht denkst, dass das normal ist, wie ihr es handhabt.
    wenn du sie wirklich liebst, wirst du dir wohl zeit nehmen müssen, damit ihr das zusammen durchgeht.
    vielleicht kannst du sie ja mal fragen, ob sie den sex mit dir auch so belastend fand wie den mit ihren früheren freunden. du solltest auf jeden fall einfühlsam sein und ihr zeigen, dass du ihr dabei helfen willst, die vergangenheit zu vergessen und einfach schönen sex mit ihr zu haben, der euch beiden spaß macht.
    also auf ihre wünsche eingehen, davor schöne abende verbringen usw.
    wenn sie das nicht kann, dann verarscht sie dich entweder (das kann man denke ich nie ausschließen), oder sie hat ein ernsthaftes problem, das ihr einfach nicht alleine bewältigen könnt. dann hilft wohl nur therapie (aber das klingt eigentlich auch total übertrieben..).

    ich wünsch dir dass ihr es langsam aber sicher irgendwie auf die reihe bekommt. setz sie auf keinen fall unter druck


    achja und: das gehört natürlich nicht in diese abteilung des forums :zwinker:
     
    #7
    anonymus_21, 23 Dezember 2005
  8. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.412
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    :rolleyes2
    nur weil sie net so viel sex will wie er ?!?


    naja, da kannst du dich bei ihr und besonders ihrem ersten sexpartner bedanken...
    is ja eigentlich kein wunder, dass sie meint sie braucht keinen sex und dass sie so wenig lust hat - wenn sie sich früher immer gezwungen hat.. (was ich total dumm finde, aber egal)

    wär's dir lieber sie würd sich dir zuliebe genauso wie ihrem ex zum sex zwingen?
    nur weil du sex willst, die beine breit macht? (grob gesagt, aber mehr ist es net, wenn sie keine lust hat aber es trotzdem tut)
    und dass sie dabei dann absolut keine lust verspürt ???

    ich hoffe nicht...

    gib ihr zeit, bleibt beim petting (wenn das trotz der unlust bei ihr ok ist) und geniesst eure körper ohne gleich sex zu haben.
    man kann sich schliesslich auch anderweitig befriedigen...
     
    #8
    User 12529, 23 Dezember 2005
  9. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    Danke für eure Comments!
    Naja das ist alles so leicht gesagt....
    aber das mal in tat umzusetzten....
    ich weis net was ich machen soll ....

    MfG: Prime

    Danke nochmals!
     
    #9
    Prime, 23 Dezember 2005
  10. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey,


    hmmm ich kann dir jetzt leider keinen direkten tip geben, aber du solltest ihr auf jeden Fall ne menge zeit geben, und sie mit romantischen sachen überraschen, ein gemeinsames Bad, ein zimmer voller kerzen, ne massage....und küssen und streicheln und sowas alles....irgendwann muss sie ja schmelzen....
    Vielleicht liesst du dir mal meinen thread "unser sex ist schlecht, was soll ich tun?" durch, vielleicht hilft dir das ja was.....

    Achja, es ist gar nicht schwer eine beziehung ohne sex zu führen, vorallem rüf mädchen...ich hatte auch schon ein paar mal soeinen entschluss gefasst, und mein freund hat mich nicht verlassen, sondern hinter mir gestanden, naja, aber das steht auch alles in meinem Thread...

    Alles Gute
    Flocati
     
    #10
    Flocati, 23 Dezember 2005
  11. Lemmy
    Verbringt hier viel Zeit
    94
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann ehrlich gesagt nur mit dem Kopf schütteln. Es ist erschreckend wieviele Mädchen sich nur ihrem, dann auch noch älteren, Freund "zu liebe" zum Sex überreden lassen, ohne das zu wollen und gar nicht reif genug dafür zu sein.
    Meiner Meinung nach gehört Sex zur Beziehung ganz klar dazu, ich kann dich also voll und ganz verstehen.
    Wie viel Sex hatte sie denn mit dem Freund vom ersten Freund(das ist auch merkwürdig, aber egal)?
    Weil wenn du jetzt mit ihr Schluß machst bringt ihr das gar nichts. Sie scheint ein echtes Problem mit Sex zuhaben. Ich würde nochmal mit ihr darüber reden, oder falls du mit einer ihrer Freundinnen ganz gut kannst, mit denen, vielleicht wissen die was. Ansonsten, wenn sie nie mehr Sex geniessen kann, wird es für sie schwer eine Beziehung einzugehen. Aber das wäre nun der schlimmste Fall. Sie ist ja noch jung, da ändert sich noch einiges.
    Viel Glück
     
    #11
    Lemmy, 23 Dezember 2005
  12. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    Danke nochmal für die Comments!

    Sie wiefiel genau kann ich auch nicht sagen.... soviel ich ihr entnehmen konnte wollte er es sehr heufig mehrmals am tag aber ob ers bekommen hat weis ich nicht..... desto länger ich darüber nachdenke desto schlimmer wirds also hör ich mal damit auf... es scheint halt offt gewesen zu sein...

    MfG: Prime
     
    #12
    Prime, 23 Dezember 2005
  13. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube DU bist nicht bereit für eine Beziehung !

    Eine Beziehung bedeutet doch nicht, non-stop zu rammeln und kann auch nicht Grundlage dafür sein.

    Viele Paare sind ein Jahr zusammen bevor sie miteinander schlafen (obwohl beide keine Jungfrauen mehr sind). Heutzutage scheint es eher so zu sein, dass nicht die Liebe, sondern der Sex im Vordergrund steht...


    @ Themenstarter

    Hallo? Was sind denn schon 4-5 Monate (und warum so eine ungenaue Angabe?)
    Wie ich schon schrieb, gehen nicht alle gleich in die Kiste. Sicherlich hat sie am Anfang eurer Beziehung nur mit dir geschlafen, weil sie das von früher so kannte.. nämlich dass sie das müsse...

    Mal ehrlich, so eine Macke hatte ich auch.
    Ich habe meinem Freund einen Orgasmus nach dem anderen vorgetäuscht (was er bis heute nicht wusste), weil ich das 23 Monate lang bei meinem Ex tat (der auch nicht weiß, dass er mich im Gegensatz zu meinem jetzigen Partner NIE zum O gebracht hat!).

    Du findest sich unnormal, weil du als Mann meinst, darauf vorerst verzichten zu können?
    Ich fühlte mich unnormal, weil ich dachte, eine Frau, die keinen Orgasmus bekommt, sei nichts wert und peinlich...

    Beides Unsinn !
     
    #13
    Xenana, 23 Dezember 2005
  14. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    Danke Xenana für deinen Comment.
    Was soll ich deiner meinung nach jetzt tun??
    Wie soll ich vorgehen??? Kannst du mir einen rat geben??
    Danke schonmal!

    MfG: Prime
     
    #14
    Prime, 23 Dezember 2005
  15. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist schwer... im Ratschläge geben bin ich eher mäßig.
    Kopf waschen, mich aufregen, aufdecken und hinterfragen kann ich gut :grin:

    "Schlecht singen kann ich gut, nur gut singen kann ich schlecht" :zwinker:

    Nun, das Problem sehe ich sicherlich darin, dass sie bei dem Thema vollkommen zu blocken scheint, weil sie denkt, du verstehst sie nicht. Andererseits hast du dir selber schon verbaut, locker-flockig das Thema wieder aufzugreifen, indem du ihr gelobt hast, nicht mehr "zu bohren".


    Ich weiß nicht warum, aber schonmal an eine Massage-Methode gedacht?
    Es geht jetzt nicht darum, dass ihr Sex haben sollt.

    Vielleicht hast du ihr nur noch nicht so das Gefühl gegeben, dass Zärtlichkeit was ganz Tolles sein kann...

    Ich sehe gerade ein Zimmer, das vom Kerzenlicht leicht erhellt wird, eine Duftlampe mit einem Duft, der ihr gefallen könnte, Musik muss nicht, aber kann auch sein.. aber was ruhiges dann...

    Sag, du würdest dich riesig freuen, ihr einfach mal den Alltag aus dem Körper massieren zu wollen. Und dann massiere sie (ich gebe zu, sie muss sich schon komplett ausziehen, aber wenn sie den String/Slip.. ausziehen will, könntest du sagen, dass sie ihn auch anbehalten darf, wie sie möchte..

    Damit lässt du ihr die Wahl... und sie merkt, dass du nichts von ihr fordern willst...

    Du musst sie dir erst einmal näher bringen.. Sie hat irgendwie Angst vor intimeren Berührungen, glaube ich.. und nur weil du ein paar weibliche Körper kennengelernt hast, heißt das nicht, dass du nun auf ihren lospreschen kannst, nur weil du weißt, wos langgeht.


    Gerade durch ihre durchaus schlechte Erfahrung darfst du nicht davon ausgehen, DASS sie welche hat...
    Vielmehr solltest du dich auf den Status begeben, EUCH so zu behandeln, als hättet ihr beide keine..

    Vergiss die 2-3mal am Anfang. Die sind nichtig.


    Und noch etwas:
    Deine Freundin wird, so schätz ich das, nie eine Frau werden, die es täglich "braucht" oder will... Ob und wie oft sie es selber möchte, hängt dabei davon ab, wie du sie dir nun näher bringst... oder du dich ihr...



    Was genau macht ihr zwei denn, was Zärtlichkeiten angeht?
    Und was ist mit Streicheleinheiten im Intimbereich, was mit OV oder etwas in der Art - je probiert?
     
    #15
    Xenana, 24 Dezember 2005
  16. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    Danke Xenana für deinen Comment!

    Naja das mit dem massieren... des is sonesache.... wenn wir uns sehen massiere ich sie fast immer also wird dasdan vielleicht nichts "1 maliges sein" und in punkto zärlichkeit gibts da nichts .... weder OV SB oder dergleichen das einzige was sie zulässt sind küsse kein petting oda nochwas... sie mag keine OV kA warum.

    MfG: Prime
     
    #16
    Prime, 24 Dezember 2005
  17. Prime
    Prime (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    Was würdet ihr tun??? Soll ich die beziehung weiterführen obwohl ich nicht glücklich bin?? Ich weis zwar (zumindest hoff ich es) das sie glücklich ist... und viele sagen ja ist sie glücklich bist du es auch .... humbug.... das glaub ich net ganz... aber ich glaub schon das sie es ist also freut es mich ja und ich will net schluss machen.. doch anderseits bin ich unglücklich und frage mich ob ich in einer anderen beziehung nicht vielleicht glücklicher wäre.... das ist so ein Sch*** was soll ich tun???

    MfG: Prime
     
    #17
    Prime, 26 Dezember 2005
  18. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Auf dein Herz hören...

    Auf DEIN Herz hören,
    nicht auf ihres...

    Du verstehst?
    Wenn du dir ganz sicher bist, dass du in dieser Beziehung nie weider Zukunft sehen wirst und nicht glücklich bist, dann lass es sein.

    Du sagtest: Wenn sie glücklich ist, solltest du auch glücklich sein..
    umgekehrt bedeutet dies jedoch, dass sie unglücklich wird, wenn du unglücklich bist...

    Entscheide selbst, ob du euch eine reelle Chance einräumen kannst, es verkraftest, oder ob du einen Schlussstrich ziehen musst...
     
    #18
    Xenana, 26 Dezember 2005
  19. PorscheBoy
    Gast
    0
    wenn sie ihren ex rangelasen hat, und dich nicht dann würde ich schneller wegsein als es geht!

    Wenn sie aber generell keinen ranlassen würde, da sie halt auf ihre weise mit sex umgeht würde ich aus rücksicht bleiben! Klar.

    Aber wenn sie mir sachen vorenthält was sie mit ihren Exfreunden gemacht hat würde mich das nachdeniklich stimmen und ich wäre seeehr schnell weg
     
    #19
    PorscheBoy, 26 Dezember 2005
  20. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr erster Freund hat sich mehr oder minder dazu GEZWUNGEN...
    Ich würde nicht sagen, dass sie es damit PRIME vorenthält...

    vom zweiten wissen wirs nicht, aber auch da wars meiner Meinung nach nicht ganz freiwillig. Die beiden kannten sich, 1. Ex und 2. Ex, und sie war dennoch unerfahren...

    Zu sagen, dass sie PRIME das absichtlich vorenthält, kann ich nicht billigen.
    Das wäre eine absolut "uneinfühlsame" Haltung ihr gegenüber.
    Geht doch nicht nur um Sex!

    Und ich denke, dass sie sich in ihrer/ihren ersten Beziehung/en mehr vergewaltigt bzw. benutzt vorgekommen ist als geliebt.

    Wie soll sie da Spaß am Sex entwickelt haben?
     
    #20
    Xenana, 26 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun weitermachen schlussmachen
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
stoani
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2012
2 Antworten