Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von MiG2k2, 28 Januar 2008.

  1. MiG2k2
    MiG2k2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo ihr da draußen,

    war mit meiner freundin über 3 jahre zusammen und jetzt haben wir uns dafür entschieden den schluss-strich zu ziehen. wir kommen miteinander einfach nicht mehr klar. jeder ist mit dem anderen unzufrieden und es kommt immer zu total unnötigen und häftigen streitereien. erst weihnachten hatten wir versucht der Beziehung ne neue chance zu geben, aber irgendwie hats wohl nicht geklappt.

    wir haben schon so viel drüber geredet, auch mit anderen leuten, habens mit abstand versucht, ich war sogar schon beim therapeuten, es scheitert aber immer wieder an den selben punkten:

    - ich fühl mich total klein und rundgemacht von ihr
    - dadurch herscht ein totales ungleichgewicht in der beziehung
    - es fühlt sich an, als hätte sie keinen respekt mehr vor mir
    - ich kann nicht da sein für sie, bin keine stützte für sie, kann ihr nicht bei ihren problemen helfen (auch aber nicht nur aus zeitlichen gründen)
    - wir kriegens nicht auf die reihe ordentlich über die sachen zu reden, wenn akut was anfällt. dann kriegts der eine meistens in falschen hals und ist beleidigt... klappe zu, affe tot.
    - wenn wirs dann mal richtig schaffen über probleme zu reden, und uns vornehmen sachen zu ändern, klappt das meist zwei drei wochen, dann kommen wir immer wieder in den selben alten schlammasel

    wir haben beide noch gefühle füreinander und lieben uns eigentlich auch noch. :herz: wir sehen allerdings kein weg mehr aus dem beziehungstief, was jetzt schon seit längerer zeit anhält. wir sind nun so verblieben, dass wir uns erstmal getrennt haben.

    ich will aber eigentlich gar nicht ohne sie :kopfschue
    sie hängt eigentlich auch noch an mir.

    wirklich sicher waren wir uns eben bei der entscheidung auch nicht. das ist so ein komisches gefühl, vielleicht hättes ja dann doch irgendwann nach den uni-prüfungen geklappt oder vielleicht hätte sich sonst noch irgendwas ergeben.

    was würdet ihr an meiner stelle tun? :cry:
     
    #1
    MiG2k2, 28 Januar 2008
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Wenn ihr euch wirklich noch als Paar und nicht nur rein freundschaftlich liebt, dann würde ich um die Beziehung kämpfen.

    Du hast geschrieben, dass du bei einer Therapie warst, aber es ist doch ein Problem was euch beide angeht, also solltet ihr zusammen eine Paartherapie machen und danach mal sehen wie die Situation dann ist.
     
    #2
    User 37583, 28 Januar 2008
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Hat sie es nie geschafft, an den Punkten mal was zu ändern?? :eek:
    Respekt ist doch praktisch grundlegend und ich finds schon sehr erschreckend, wenn du sagst, dass sie dich nicht respektiert bzw. dich runtermacht. Basis für eine Beziehung ist das wirklich nicht.

    Wenn sie so an dir hängt, warum kann sie dir dann nicht auch Respekt vermitteln?
    Irgendwie ziemlich arm... :ratlos:
    Von dir erwartet sie es ja wahrscheinlich auch.

    Wenn ihr euch immer wieder an den gleichen Punkten stört, dann wirds mit einer gemeinsamen Zukunft wohl wirklich nichts werden. Ihr müsst das in den Griff bekommen, sonst ist es wohl wirklich besser, wenn Schluss ist.

    Wie wärs mit einer Paartherapie??
     
    #3
    krava, 28 Januar 2008
  4. Tagesangebot
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    Single
    sieht ziemlich einseitig aus? Hat sie evtl. anderweitig irgendwelche Probleme?

    Wie lange habt ihr es denn geschafft Abstand zu halten?
     
    #4
    Tagesangebot, 28 Januar 2008
  5. MiG2k2
    MiG2k2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    das meinte der therapeut auch. und aufgrund der geschilderten situation meinte er auch, dass unsere beziehung nicht mehr lange gut gehen wird, wenn das einfach so weiter laufen lässt...

    aber sie weiß ja, dass etwas bei ihr nicht inordnung ist. sie hat auch schon viel mit mir drüber geredet. ich kann ihr da aber leider nicht helfen. mutter wurde von ihrem ex-freund rausgeschmißen, jetzt wohnen sie alleine seit ner weile. ich kann da ja wirklich nicht viel machen, außer für sie da sein...

    naja, jedenfalls ist sie nicht bereit mit ihrend einer unbekannten person (zb therapeut) drüber zu reden. :ratlos: wie gesagt, ich weiß auch nicht mehr, was ich tun soll.
     
    #5
    MiG2k2, 28 Januar 2008
  6. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    will sie die Beziehung überhaupt noch oder nicht? Zumindest scheint sie ja nicht mit dir gemeinsam daran arbeiten zu wollen und sich hilfe zu holen.
    Hats du sie mal gefragt, wie sie sich vorstellt, dass sich irgendetwas ändert, wenn man nichts tut?
    ich meine ihr habt doch beide gemerkt, dass es nicht ohne Hilfe von aussen geht, was will sie noch mehr?
     
    #6
    User 37583, 28 Januar 2008
  7. MiG2k2
    MiG2k2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    das hab ich das letzte mal getan, als sie mit mir schluss gemacht hat, ca. halbes jahr her. danach gings zwar wieder für ne weile gut aber dann gings halt wieder in ein tief... wenn ich immer wieder um sie kämpfe, wenn sie mit mir schluss macht, mach ich mich ganz zum affen. außerdem hab ich dafür jetzt leider keine kraft mehr :frown:

    dass war nach dem letzten "beziehungsabsturz" ca. um die weihnachts-zeit. wir hatten uns eigentlich vorgenommen längere zeit nicht zu kontaktieren, aber richtig abstand hatten wir nur ne woche voneinander. dann sind wir beide wieder aufeinander zugegangen...
     
    #7
    MiG2k2, 28 Januar 2008
  8. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    wieso immer nur DU???
    IHR seit das Paar und nicht nur du. Wenn IHR eine Beziehung wollt, dann müsst IHR kämpfen und nicht nur du. Anders kann es gar nicht funktionieren.
     
    #8
    User 37583, 28 Januar 2008
  9. MiG2k2
    MiG2k2 (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    81
    91
    0
    nicht angegeben
    richtig... sie hat schwierigkeiten sich helfen zu lassen.

    nein, ich weiß nicht, wie sie sich das vorstellt. hab auch eher so das gefühl, ich soll halt einfach der super tolle freund sein, der die situation einfach so hinnimt wie sie ist, verständnis zeigt, dafür dass es ihr scheiße geht und für sie da ist.

    wie gesagt, sie hat ein problem generell hilfe anzunehmen.

    hm... ja, ich will ihr nicht unterstellen, dass sie sich gar nicht bemüht. aber sie erwartet eindeutig die initiative von mir. ich hab das so formuliert, weil du vorhin geschrieben hattest: "dann würde ich um die Beziehung kämpfen." hab das so verstanden, dass du quasi aus meiner sicht sprichst.
     
    #9
    MiG2k2, 28 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - tun
ArkShard
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 November 2016
24 Antworten
kleiner_muffin
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 November 2016
95 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Test