Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

wechsel auf andere schule?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von S04Fan1904, 28 Mai 2008.

  1. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    hi,es sieht derzeit danach aus,als würde ich die versetzung dieses jahr auf dem gymnasium nicht schaffen,es läuft momentan drauf hinaus das ich in mathe und physik ne 5 bekomme...wäre das so,könnte ich zwar ne nachprüfung machen,allerdings will ich das nicht.stattdessen würde ich lieber auf die realschule gehen.deshalb meine frage:wäre ich dann auf der realschule direkt in klasse 10 versetzt oder müsste ich,wie auf dem gymnasium,die 9.klasse wiederholen?
     
    #1
    S04Fan1904, 28 Mai 2008
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Also bist du jetzt in der 9.?
    Wenn du auf dem Gymi nicht in Klasse 10 versetzt wirst, dann wirst du wohl auch auf der Realschule nicht in die 10. gehen können. Wieso solltest du?
     
    #2
    LiLaLotta, 28 Mai 2008
  3. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Ich weiß, daß wenn ein Schüler gesagt hat, daß er vom Gymnasium auf die Realschule wechselt, die Lehrer hier oftmals ein Auge zugedrückt haben und statt der 5 dann die 4 gegeben haben, damit der Schüler versetzt wurde.
    Wie das bei dir an der Schule gehandhabt wird, kann ich dir aber nicht sagen :zwinker:
     
    #3
    User 15499, 28 Mai 2008
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Du müsstest die Klasse wiederholen, da du die Stufe nicht geschafft hast. Da macht es keinen Unterschied ob du die Schulform wechselst.

    Du stehst in 2 Fächern wohl auf 5, es ist noch genug Zeit auszugleichen! Versuch es und strenge dich an... Du hast ja dann bald deine mittlere Reife und es wäre ärgerlich so kurz vor Ende noch zu wechseln! Wie sehen denn deine anderen Noten aus?
     
    #4
    User 37284, 28 Mai 2008
  5. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    naja ich versuche schon seit wochen die lehrer zu überreden mir ne 4 zu geben,was in physik auch völlig gerechtfertigt wäre,denn ich komme da ca.5mal pro stunde dran und sage meistens auch das richtige.andere dagegen sagen nichts und stehen zwischen 2-3...
    wenn ich wegen solchen ungerechtfertigten noten sitzen bleiben sollte,wäre ich richtig sauer,vorallem wenn ich mir dann noch die sprüche der lehrer anhören muss:ich benote nur nach leistung,nicht nach sympathie.absoluter quatsch ist das,zumminndest beim großteil der lehrer auf unserer schule.
    die anderen noten sehen ungefähr so aus:
    4 2en
    2 3en
    und 3 4en
    bin eigentlich zufrieden damit,wenn die 5 wegkommen,oder wenigstens eine davon
     
    #5
    S04Fan1904, 28 Mai 2008
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wenn Du so oft drankommt und die richtige Antwort gibst, dann muss die mündliche Note besser sein als 5. Was für Noten hast Du geschrieben? Und seit wann machst Du so aktiv mit? Meldest Du Dich denn überhaupt von Dir aus oder wirst Du halt so aufgerufen? Das kann auch schon einen Unterschied ausmachen. Neulich schriebst Du ja noch, dass alles mit Zahlen nix für Dich sei. Jetzt hingegen kommste in Physik klar und gibst die richtigen Antworten?

    Machst Du es Dir nicht vielleicht zu einfach, es auf die ungerechten Lehrer zu schieben? Mit "Überredungsversuchen" wär ich auch vorsichtig, wie wärs stattdessen mit Leistung? Also Sonderleistungen - Vortrag, Extrahausaufgaben usw.

    Wissen Deine Lehrer schon, dass Du auf die Realschule wechseln willst?

    Im Übrigen solltest Du Dich bei der Realschule erkundigen, auf die Du wechseln willst. Nicht versetzt heißt nicht versetzt, so sehe ich das (wobei das Schuljahr ja noch nicht vorbei ist, es ist Ende Mai). Warum willst Du keine Nachprüfungen machen? Damit könntest Du ja vielleicht auch erreichen, dass Du die Noten ausgleichen kannst und es in die zehnte Klasse (auf der Realschule) schaffst.

    Wenn Du die Chance hast zur Nachprüfung, warum nutzt Du sie nicht?!
    Hier schreibst Du am 4. Mai, also vor dreieinhalb Wochen, dass der Physiklehrer Dich nicht mag und Dir immer ne Fünf gibt, obwohl Du angeblich aktiver mitarbeitest als andere, die eine Drei bekommen. Hm. Welche Noten hast Du geschrieben? Du sagst, Du seist ein fauler Hund und lässt Dich leicht ablenken. Vielleicht liegt da der Hase im Pfeffer. Vielleicht bist Du selbst auch der, der seine Nachbarn gern mal ablenkt und auf diese Art stört? Wenn Du so verinnerlicht hast, dass der Leher Dich "grundsätzlich benachteiligt", dann dürftet Ihr ja eher auf Kriegsfuß miteinander stehen - Du lehnst ihn ab und denkst, er lehnt Dich ab.

    Wie wärs, wenn Du mal mit dem Vertrauenslehrer oder dem Klassenlehrer redest und Deine Situation erklärst, inklusive Deinem Schulwechselwunsch?

    Was hast Du denn seit Deinem letzten Thema Anfang Mai für die Verbesserung in Deinen Problemfächern getan? Was ist mit Mathe? Immer noch der Standpunkt, dass Du ja jahrelang viel gelernt hast, es nichts gebracht hat und Du deswegen jetzt eben nicht mehr lernst? :ratlos: So kommste nicht weiter.
     
    #6
    User 20976, 28 Mai 2008
  7. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    habt ihr in physik tests geschrieben? wenn ja wie waren da die noten?
    und in mathe ebenfalls, welche noten hattest du da schriftlich?

    und einen lehrer überreden hilft nicht viel. frag lieber in physik mal nach, ob du nicht noch ein freiwilliges referat oder eine ausführliche hausarbeit schreiben darfst.
    das hat mehr auswirkung, als ein "überreden".
     
    #7
    twinkeling-star, 28 Mai 2008
  8. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    in physik haben wir keinen test geschriebn,in mathe einen,der war 4+.
    das ich in physik so gut bin in den letzten wochen liegt daran das ich jetzt neben dem klassenbesten sitze und der mir helfen will das ich nicht sitzen bleib.sprich:er sagt mir vor,ich zeig auf und bekomm dadurch ne gute note.so sollte es jedenfalls sein,aber mein lehrer scheint leistung nich wirklich zu würdigen.ne nachprüfung möchte ich auf dem gymnasium nicht machen,denn wenn ich sie nich schaffe kann ich nicht mehr auf die realschule wechseln und müsste dann in eine klasse von meiner schwester,da hab ich ehrlich gesagt keine lust drauf...
     
    #8
    S04Fan1904, 28 Mai 2008
  9. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielleicht merkt es der Lehrer ja auch einfach, dass es dir dein Banknachbar vorsagt und du es selber nicht wüsstest. Da gibt es auch keine Leistung zu würdigen, da du diese gar nicht vollbringst. Das zu sagen, was man von jemand anderem eingeflüstert bekommt, ist schliesslich keine Kunst.
     
    #9
    büsi, 28 Mai 2008
  10. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    oder er bekommt einfach mit dass es dir nur vorgesat wird.
    in deinem fall würde ich die nahcprüfung machen, um dann auf der realschule in die 10 zu kommen...
     
    #10
    SunShineDream, 28 Mai 2008
  11. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Ne Nachprüfung in Mathe ist doch so ziemlich das einfachste was man machen kann!
    6 Wochen wirklich mal auf den Arsch setzen - Nachhilfe nehmen - dann sollte die 4-(die du ja nur erreichen musst um zu bestehen) doch auf jeden Fall drin sein!
    Wenn man in Mathe einmal das Prinzip verstanden hat, kann man das ja auf alle Aufgaben dieses Typs übertragen. Außerdem muss man nicht soviel aufholen wie z.B in Englisch oder Latein - wenn man da 5 Jahre lang keine Vokabeln gelernt hat ist in 6 Wochen auch nix mehr zu retten.
     
    #11
    User 16418, 28 Mai 2008
  12. Schicksal
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry, aber viel d.... geht es wohl kaum. Denkst du wirklich dass dein Lehrer so blind ist und das nicht merkt? Im Endeffekt ist das Unterschleif => Note 6. Meinst du wirklich du kannst dich immer so durchschummeln? Setz dich auf deinen Hintern und lerne was statt hier rum zujammern. Dann kriegst du vielleicht noch so eine 5 weg.
     
    #12
    Schicksal, 28 Mai 2008
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    :kopfschue Er scheint Vorsagen zu erkennen. Warum solltest Du fürs Nachplappern gute Noten kassieren? Dein Klassenbester sollte lieber mit Dir lernen, statt Dir im Unterricht die Antwort zu sagen. Mit LEISTUNG hat das nichts zu tun, sorry. Dein Lehrer ist doch nicht völlig doof.

    Wie, wenn Du die Nachprüfung nicht bestehst, kannst Du nicht mehr die Schule verlassen?

    Was Deine Frage mit der Realschule angeht: Frag halt in Deiner örtlichen Realschule nach, bringt mehr, als hier zu spekulieren.
     
    #13
    User 20976, 28 Mai 2008
  14. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Also DAS Wort hab ich jetzt echt noch nie gehört... :eek_alt: :schuechte


    @topic: Am Anfang hieß es noch "der Lehrer ist so ungerecht, der kann mich nicht leiden, ich hab nur schlechte Noten, weil er mich nicht fair behandelt, alle anderen, die was Richtiges sagen, bekommen eine 2, nur ich nicht" - und dann kommt raus, daß du dich nur meldest und sagst, was dir der Banknachbar vorgesagt hat. Kein Wunder, daß der Lehrer das nicht zu "würdigen" weiß. :rolleyes:

    Ich frage mich wirklich, ob du glaubst, daß du mit diesem Verhalten immer durchkommen wirst. Du solltest dir vielleicht mal überlegen, ob wirklich immer du das "Opfer" bist und dich weiter selbst bemitleiden willst wegen der Ungerechtigkeit der bösen Lehrer, oder ob du dich nicht besser mal auf deinen Allerwertesten setzt, dir Nachhilfe nimmst, richtig lernst und dir dein "ausreichend" in einer Nachprüfung ehrlich verdienst. Denn das Jahr BESTEHEN wirst du müssen, ob du jetzt am Gymnasium oder an der Realschule in die 10. Klasse gehen willst, ein Versetzungszeugnis brauchst du.
     
    #14
    Sternschnuppe_x, 28 Mai 2008
  15. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    naja dumm ist das nich mit dem nachplappern,der lehrer merkts auch nicht,denn mir werden die lösungen ja nich total auffällig gesagt:zwinker:
    ich bringe aber auch eigenhändig beiträge,schon das ganze halbjahr über.als ich dann aber gemerkt habe das das scheinbar nicht reicht,musste ich mir "helfen lassen".
    naja nach der nachprüfung die schule wechseln geht ja nich,weil 2 tage nach der prüfung die schule wieder anfängt,wäre zu kurzfristig.
    hab mich mal bei freunden und bekannten informiert:
    man bekommt auf der realschule im normalfall eine 6 wöchige probezeit,wenn die lehrer dann denken du schaffst das ohne die klasse zu wiederholen,wird man versetzt und muss halt nicht die klasse nochmal machen.
    naja erstml werd ich weiter alles geben bis zum ende des schuljahres:zwinker:
     
    #15
    S04Fan1904, 28 Mai 2008
  16. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Wie wärs mit einem freiwilligen Referat in Physik?

    naja wenn du in Physik deiner Meinung nach so ungerecht behandelt wirst dann scheiß doch auf Physik (kannst nach der 10 ja eh abwählen) und konzentrier dich auf auf Mathe um dort von deinem Defizit runter zu kommen...
     
    #16
    User 16418, 28 Mai 2008
  17. Schicksal
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dann waren deine eigenen Beiträge wohl fachlich nicht qualitativ genug. Und der Lehrer wird deine jetzige Strategie wohl doch durchschauen da du sonst schon Erfolg hättest. Wie wäre es mit selbst lernen und selbst denken???
    In meinem Bundesland hättest du keine Chance in eine höhere Jahrgangsstufe zu kommen ohne versetzt worden zu sein. Aber vielleicht ist das in NRW wieder anders.

    Off-Topic:
    Quelle: wikipedia.de
     
    #17
    Schicksal, 29 Mai 2008
  18. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    so,ich berichte mal vom aktuellen stand:
    in mathe bekomme ich auf jedenfall ne 5 auf dem zeugnis,d.h. ich darf in keinem anderen fach noch eine 5 bekommen,sonst müsste ich zur nachprüfung.fächer wo es knapp werden könnte sind chemie und physik.in chemie schreiben wir donnerstag nen test,da lern ich nen bisschen für und dann ist das thema chemie abgehakt.bleibt immer noch physik,da steh ich weiterhin auf der kippe,wir haben auch nur noch 2 stunden bis zu den zeugniskonferenzen.ich werd morgen nochmal mit meinem lehrer reden nach der stunde.ich denke aber er hat gemerkt wie wichtig mir die 4 in physik ist,denn ich rede eigentlich nach jeder stunden nochmal mit ihm drüber
     
    #18
    S04Fan1904, 3 Juni 2008
  19. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Ich hoffe, du lernst nicht nur ein bisschen :eek:
    Such dir jetzt jemanden, der die Themen nochmal mit dir durcharbeitet und nutze jeden Tag bis Donnerstag zum Wiederholen.
    Bedenke, ein ausreichend in einem Test, gibt es, wenn du die Hälfte des Tests richtig machst.
     
    #19
    User 76941, 3 Juni 2008
  20. S04Fan1904
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    nicht angegeben
    ja ich weiß aber in chemie hab ich eigentlich alles drauf immonent,selbst ohne zu lernen würde ich ne 4 schaffen denke ich.aber natürlich wär ne 2 sicherer als ne 4
     
    #20
    S04Fan1904, 3 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wechsel andere schule
Martin130497
Off-Topic-Location Forum
30 Juli 2016
7 Antworten
Lissy1234
Off-Topic-Location Forum
8 April 2016
4 Antworten
Test