Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Bevorzugte Haltung bei Doggy?

  1. Doggy im Knien: Ihr richtet den Oberkörper möglichst weit auf, stützt Euch also an einer Wand ab

    1 Stimme(n)
    2,0%
  2. Doggy im Knien: Ihr stützt auch mit den Händen auf, d.h. der Oberkörper ist waagerecht

    8 Stimme(n)
    16,3%
  3. Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten.

    29 Stimme(n)
    59,2%
  4. Doggy im Fast-Liegen: Ihr legt Euch mehr oder weniger auf den Bauch und hebt nur das Becken

    9 Stimme(n)
    18,4%
  5. Doggy im Stehen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ganz was anderes

    1 Stimme(n)
    2,0%
  7. Mache kein Doggy

    1 Stimme(n)
    2,0%
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #1

    Welche Haltung bei Doggy?

    Da ich gerade dasselbe für Missionar gefragt habe....:tongue:

    Was ist Eure bevorzuge Haltung, wenn ihr Doggy macht - auch da sind ja verschiedene Spielarten denkbar:

    - Doggy im Knien: Ihr richtet den Oberkörper möglichst weit auf, stützt Euch also an einer Wand, einem Schrank ab.
    - Doggy im Knien: Ihr stützt auch mit den Händen auf, d.h. der Oberkörper ist waagerecht
    - Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten.
    - Doggy im Fast-Liegen: Ihr legt Euch mehr oder weniger auf den Bauch und hebt nur das Becken ein wenig und spreizt "nur" die Beine
    - Doggy im Stehen
    - Ganz was anderes
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Welche Haltung bei Missionar?
    2. Doggy
    3. doggystyle
    4. Haltungs-Umfrage
    5. doggy probleme
  • klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.588
    133
    75
    Single
    10 August 2007
    #2
    Ich mag die Stellung nicht sooooo gern, ich mag es lieber meinen Partner dabei ins Gesicht sehen zu können :smile::herz: ich finde diese Stellung ziemlich animalisch...gut, das ist es vielleicht, was viele daran mögen :cool1:
     
  • Chocolate
    Chocolate (33)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    173
    2
    Verheiratet
    10 August 2007
    #3
    Die häufigste:

    - Doggy im Knien: Ihr stützt auch mit den Händen auf, d.h. der Oberkörper ist waagerecht

    Aber eigentlich finde ich Doggy in sämtlichen Varianten einfach nur :drool: .
     
  • *PennyLane*
    0
    10 August 2007
    #4
    - Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten.

    --> so gehts halt am besten wenn sie ziemlich groß ist und lange Beine hat:zwinker:.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    10 August 2007
    #5
    - Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten


    :drool: wird bevorzugt, aber ich mag es von hinten eh in allen varianten...auch auf dem bauch liegend kann toll sein
     
  • websepp
    websepp (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    Single
    10 August 2007
    #6
    - Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten.
    So habs ich bis jetzt praktiziert
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    10 August 2007
    #7
    Ja, ist bei uns auch so. Aber wir machen hin und wieder auch die "Elefantenstellung". Da liegt sie komplett auf dem Bauch und ich auf ihr.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    10 August 2007
    #8
    Bei uns wechselt das immer ab und ich mag eigentlich jede Haltung beim Doggy.
     
  • desh2003
    Gast
    0
    10 August 2007
    #9
    Doggy im Knien, ihr Oberkörper unten.

    Es sieht einfach gut aus, wenn sich ihr prachtvoller Hintern einem entgegenschiebt, während sie damit beschäftigt ist sich ins Bettlaken zu krallen und sie den Kopf schwer atmend auf der Seite legt.
    Off-Topic:

    Ok, G-Punkt wird dabei nicht 100% stimuliert. Aber man kann ja nicht alles haben...
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    10 August 2007
    #10
    Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten. oder im stehen. ist einfach am geilsten.
     
  • mengone78
    mengone78 (39)
    Benutzer gesperrt
    63
    0
    0
    Single
    10 August 2007
    #11
    Off-Topic:
    So was, den Begriff "Elefantenstellung" hatt ich bisher auch noch nicht gehört - aber egal - wenn man den googelt, sieht man, für was unsere GEZ-Gelder draufgehen. der gute alte Hessische Rundfunk mischt in Sachen erotik an erster Stelle mit. *entsetzt* :grin: :grin: :grin:
     
  • Dr.evil
    Gast
    0
    10 August 2007
    #12
    Lol, aber sind ein paar schöne Bilder dabei.
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    10 August 2007
    #13
    äh - alles?
     
  • Maulkröte
    Verbringt hier viel Zeit
    201
    103
    4
    Verheiratet
    10 August 2007
    #14
    die bevorzugte Art:

    - Doggy im Knien: Ihr stützt auch mit den Händen auf, d.h. der Oberkörper ist waagerecht
     
  • Hundsgemein
    0
    10 August 2007
    #15
    hauptsache der arsch is weit oben!!!!1111^^
     
  • Vickie
    Verbringt hier viel Zeit
    440
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #16
    ich leg mich eigentlich immer auf die unterarme:smile:
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #17
    Ich machs mir von Hinten am liebsten gemütlich. Das heißt, meine liebsten Doggy-Styles sind:
    - auf den Unterarmen mit erhobenem Becken
    - liegend, während ich nur die Beine spreize und mein Becken etwas
    "in seine Richtung drehe", damit er besser drankommt.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    10 August 2007
    #18
    wir haben diese stellung nicht so oft, weil ich dann schmerzen durch anstoßen und ähnliches habe. aber wenn, dann meistens im knien mit dem oberkörper auf dem bett / stuhl oder ähnlichem. vorgekommen sind auch schon: im knien mit aufgestützten händen, im knien mit oberkörper nach unten, auf dem bett knieend mit auf der lehne aufgestützten händen und er im stehen dahinter, im fast-liegen (elefantenstellung) und im stehen. hm... im stehen ists eigtl am besten, fällt mir grad auf... :ratlos:
     
  • wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #19
    Doggy im Knien: Ihr legt Euch auf die Unterarme, d.h. Euer Oberkörper geht nach unten.
     
  • *Marina*
    *Marina* (31)
    Benutzer gesperrt
    70
    0
    0
    vergeben und glücklich
    10 August 2007
    #20
    Ich muss sagen, dass ich eine Mischung aus alldem bevorzuge! Ich wechsele eigentlich ständig meine Haltung, lehne mich auch mal zurück, um ihn küssen zu können oder ziehe ihn nach vorne auf mich...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste