Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie fühlt ihr euch nach dem Sex?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 161456, 19 Juni 2017.

?

Wie fühlt ihr euch meist nach guten Sex?

  1. den ganzen Tag müde und erschöpft,

    1 Stimme(n)
    1,8%
  2. Kurz müde und erschöpft, dann ausgeglichen

    24 Stimme(n)
    42,1%
  3. Glücklich und zufrieden

    39 Stimme(n)
    68,4%
  4. aufgekratzt und stark

    8 Stimme(n)
    14,0%
  5. euphorisiert und überschwänglich

    18 Stimme(n)
    31,6%
  6. anschmiegsam und nähebedürftig

    29 Stimme(n)
    50,9%
  7. große Lust auf mehr Sex

    21 Stimme(n)
    36,8%
  8. befriedigt

    33 Stimme(n)
    57,9%
  9. unbefriedigt

    3 Stimme(n)
    5,3%
  10. fühle latente Schmerzen

    4 Stimme(n)
    7,0%
  11. abweisend und zurückgezogen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. ganz normal, nach dem Sex ist vor dem Sex

    4 Stimme(n)
    7,0%
  13. Unwohlsein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. starke Schmerzen

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. unwohl, deprimiert

    3 Stimme(n)
    5,3%
  16. ich bereue es

    2 Stimme(n)
    3,5%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. User 161456
    Öfters im Forum
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Wollte von euch mal wissen, wie ihr euch die Minuten/ Stunden nach gutem Sex fühlt.

    Was macht der Sex mit euch?
    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus?
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an?
    Wann kommt die Lust zurück?

    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    Wie war das Feeling mit ehemaligen Sexpartnern?
    Gab´s da Unterschiede?

    Erzählt doch mal...
     
    #1
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2017
    User 161456, 19 Juni 2017
  2. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.921
    248
    1.525
    vergeben und glücklich
    Was macht der Sex mit euch? Er sorgt für verschwitze Haare.
    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    :whistle::engel: -> :link::teufel:->:knuddel::love: Erst kleinere Flirtereien und sich necken. Dann Sex, der relativ langsam anfängt und später härter wird. Scheint darauf hinauszulaufen, dass meine Freundin regelmäßig blaue Flecken haben wird:ninja: Danach kuscheln und glücklich sein. Dann rumalbern im Bad.
    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen? Ähm, keine Ahnung. Vorspiel, Sex, kuscheln.
    Wie lange reisst euch Sex aus dem sonstigen Alltagstrott heraus? Kaum
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an? Ich bin immer befriedigt, wenn meine Freundin da ist. Da bräuchte ich nicht mal Sex.
    Wann kommt die Lust zurück? Wenn sie halt kommt. Meistens aber mehrere Stunden nach dem Sex.
     
    #2
    User 105213, 19 Juni 2017
    • Interessant Interessant x 1
  3. Speed
    Öfters im Forum
    287
    53
    45
    nicht angegeben
    Nach dem Sex setzt bei mir in der Regel ein Gefühl der völligen Tiefenentspannung ein. Oftmals ist es auch so, dass ich am nächsten Morgen mit den Bildern vom letzten Sex in meinem Kopf aufwache und es daher einer gewissen "Nachbehandlung" bedarf. Soll heißen, dass ich mir dann erst Mal einen runter hole, sofern sich diese Nachbehandlung nicht durch Sex vornehmen lässt.
     
    #3
    Speed, 19 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  4. Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.279
    598
    8.256
    in einer Beziehung
    das kann ich echt nicht so einfach sagen, ist zu unterschiedlich... :grin:

    im besten fall: frisch gefickt, leicht duselig, glücklich... brauch erstmal nen paar minuten.
    im neutralen fall: hat spaß gemacht, ab zurück anne arbeit.
    im schlechtesten fall: gestresst, absolut fertig, "omg es ist geschafft" und "ich will einfach nurnoch schlafen".
     
    #4
    Nevery, 19 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Lieb Lieb x 1
  5. User 130597
    Öfters im Forum
    132
    53
    81
    Verliebt
    Seeehr unterschiedlich.
    Alles von "Endlich, endlich vorbei ..." über "Naja, war okay." bis hin zu "EUPHORIEEEEEE, das hat ja richtig gut getan!!! :whoot:"
     
    #5
    User 130597, 19 Juni 2017
    • Lieb Lieb x 1
  6. User 162045
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    33
    10
    Single
    Off-Topic:
    Es sollte noch die Auswahlmöglichkeiten "schlecht/deprimiert" und "ich bereue es" geben :zwinker:

    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 19 Juni 2017 ---
    Was macht der Sex mit euch? Er befriedigt den Sexualtrieb
    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen? Vorfreude, Vorfreude, Erregung, Action, störend Gedanken, Höhepunkt, Depression, "meh - eigentlich ist Sex scheiße" ... Und wieder vom Anfang
    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen? Rituale, nein ... Gedanken (leider) ja (und sind der Grund warum ich Sex kaum genießen kann)
    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus? Von der Vorfreude, bis kurz vorm Höhepunkt - danach folgt die Ernüchterung
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an? Üblicherweise bin ich nicht/kaum befriedigt
    Wann kommt die Lust zurück? Nach max. 1,5 Stunden

    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert? Es wurde immer stärker (schlimmer)
    Wie war das Feeling mit ehemaligen Sexpartnern? Kann ich nicht sagen
    Gab´s da Unterschiede? -
     
    #6
    User 162045, 19 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  7. User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.149
    398
    4.434
    Verliebt
    Was macht der Sex mit euch?
    Er stärkt mich und gibt mir Kraft, Motivation und Lebensfreude, ich bin oft trunken vor Glück und lächle Grenzdebil vor mich hin.
    Ich fühle mich einfach lebendig.:zwinker::smile:


    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    Kurzen Moment der zufriedenen Ruhe direkt danach, so wie ein schnurrend es Kätzchen. Auch ein bisschen kuschelig.
    Dann werde ich munter und aktiv und wie oben schon gesagt voller Lebensfreude.
    Leider auch ziemlich unkonzentriert und etwas dabbisch.:grin:
    Den Rest des Tages lächle ich glücklich vor mich hin und bin ansteckend gut gelaunt.


    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    Kuschelzeit ist fast immer fest eingeplant, oft auch noch mit orgasmischen Nachbeben.
    Danach bin ich ganz gerne allein.


    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus?
    Als Affäre bleibt einem da nach außen wenig Chancen, brauch ich auch nicht, ich geh äußerlich sofort zum Alltag über.

    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an?
    12-24 Stunden, wobei ich da Sex nicht ablehnen, wenn es sich noch mal ergibt.:grin::tongue: Bin sofort wieder motivierbar.

    Wann kommt die Lust zurück?
    Kann sofort sein, muss aber nicht ausgelebt werden. Kann aber.

    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    Das ist jetzt nach Alter und Sexpartner und Art des Sexes (Zweiersex, Affärensex, Beziehungssex, Dreier, Vierer oder Clubbesuch) anders.

    Wie war das Feeling mit ehemaligen Sexpartnern?
    Unterschiedlich.
    Gab´s da Unterschiede?

    Erzählt doch mal...

    Ich kann mich doch nicht mehr an alles Erinnern.:grin::tongue:
     
    #7
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juni 2017
    User 71335, 19 Juni 2017
    • Heiß Heiß x 1
  8. User 161456
    Öfters im Forum Themenstarter
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Just done.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 19 Juni 2017 ---
    Hast du eine Erklärung für deine Gefühle danach?:confused:
     
    #8
    User 161456, 19 Juni 2017
  9. User 137391
    Meistens hier zu finden
    1.605
    138
    986
    offene Beziehung
    fast immer tief befriedigt, glücklich, entspannt, geerdet, leicht dummgevögelt.. :grin:
    und praktisch immer denke ich mir.. "gott war das wieder geil" und direkt gleich noch "warum verzichten andere freiwillig darauf:ratlos:."

    k.o. bin ich recht kurz nur und für eine 2. runde bin ich immer zu haben.. :grin:
    schmerzen.. nur muskelkater, wenns besonders wild oder intensiv war.. am nächsten tag dann.. :link:
     
    #9
    User 137391, 19 Juni 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Heiß Heiß x 1
  10. User 161456
    Öfters im Forum Themenstarter
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Was macht der Sex mit euch?
    Er ist mein Lebenselexier und bringt mich ins seelische Gleichgewicht. Gleichzeitig stärkt Sex unser Beziehungsband und die Liebe. Fühle mich befriedigt, habe aber trotzdem Lust auf mehr oder nochmal Sex.

    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    Erst tiefe Entspannung und Glückseligkeit. Und maximale Zuneigung zur Partnerin .
    Dann den Tag über gute Laune, Ausgeglichenheit. Oft auch ein bisschen matschbirnig, je nach dem wie geil und befriedigend es war.


    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    Je besser der Sex war um so mehr Verlangen nach noch mal Sex habe ich.
    Fühle mich einfach positiv männlich und stark. Leider lässt das nach ca. 1 Tag wieder nach.


    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus? Den ganzen Tag
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an? Leider nur kurz, so nen halben Tag.

    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    War schon immer so.

    Wie war das Feeling mit ehemaligen Sexpartnern?
    Gab´s da Unterschiede? Eigentlich nicht.
     
    #10
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2017
    User 161456, 20 Juni 2017
  11. badner91
    badner91 (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    206
    43
    13
    nicht angegeben
    Was macht der Sex mit euch?
    -> viel innere Freude verbreiten und Glücksgefühle aussenden
    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    -> vor dem Sex Freude. Während dem Sex Erregung und "Anstrengung". Danach leichte Erschöpfung und Glücksgefühle.
    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    -> Nöö.
    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus?
    -> Nur kurz bis wieder Bett gerichtet ist und alles aufgeräumt.
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an?
    -> Zwischen ein paar Minuten und Stunden
    Wann kommt die Lust zurück?
    -> meist so am nächsten Morgen
    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    -> Ich hab mal keine Veränderungen festgestellt

    Die anderen Fragen konnte ich nicht beantworten, da ich keine Vorerfahrungen habe
     
    #11
    badner91, 20 Juni 2017
  12. Tahini
    Tahini (45)
    Meistens hier zu finden
    1.490
    138
    795
    in einer Beziehung
    Ich fuehle mich danach immer sexzellent.
    Und wenn zu lange nix ist, dann... entsexlich.
     
    #12
    Tahini, 20 Juni 2017
    • Witzig Witzig x 4
    • Kreativ Kreativ x 1
  13. H Exchange
    H Exchange (23)
    Öfters im Forum
    196
    53
    72
    nicht angegeben
    Was macht der Sex mit euch?
    Bringt mich runter. Wie es halt so ist mit Bedürfnissen, ne.

    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    Spitz - Stumpf.

    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus?
    Mh naja, eigentlich find ich, das gehört dazu.

    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    Erstmal eine rauchen bis zur nächsten Latte. Am besten so 'ne richtige schöne Zigarillo oder Zigarre. Herrlich.

    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an?
    Nach dem 1. Mal kommen nicht lange. Nach mehrmal hintereinander vllt so 12 Stunden.

    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    Bin Gelegenheitsraucher geworden.
     
    #13
    Zuletzt bearbeitet: 20 Juni 2017
    H Exchange, 20 Juni 2017
  14. User 161456
    Öfters im Forum Themenstarter
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Habe folgenden Bericht über Studien gefunden, welche Daten zum Wohlbefinden nach dem Sex sammelte und untersuchte.

    Das Ergebnis:
    Im Durchschnitt hatten die Probanden an vier der 14 Tage Geschlechtsverkehr mit ihrem Partner. An Tagen, an denen sie Sex hatten, gaben die meisten Personen an sehr zufrieden zu sein.

    Es zeigte sich in beiden Studien aber noch folgendes Phänomen: Die Zufriedenheit hielt bei denjenigen, die sich bereits am Tag des Geschlechtsverkehrs als befriedigt einschätzen, bis zu zwei Tagen an - auch wenn die Paare innerhalb dieser Zeit gar keinen Sex mehr hatten.

    Das würde sich durchaus mit unserer Umfrage decken.

    Liebe: Unsere sexuelle Befriedigung hält bis zu 48 Stunden an - WELT
     
    #14
    User 161456, 26 Juni 2017
  15. User 157222
    Benutzer gesperrt
    370
    53
    65
    Verliebt
    Was macht der Sex mit euch?
    Mich im Herzen geliebt, in der Seele verträumt und meinen Körper befriedigt empfinden lassen.
    Welche Gefühlskurven könnt ihr bei euch idR. fest stellen?
    • Erschöpfung
    • Scham
    • Kuschelbedürfnis
    • Liebe
    • Verträumtheit
    • Aufkommen weiterer Lust
    Habt ihr bestimmte Rituale/ Gedanken oder Stimmungen?
    Je nachdem wie intensiv das erste mal war, habe ich mein Schamgefühl schnell abgelegt und verwöhne oder verführe meinen Partner liebend gerne.
    Verliebte Blicke austauschen, beobachten, kuscheln.
    Gewisse andere Rituale sind nicht "jugendfrei".
    Wie lange reißt euch Sex aus dem allgemeinen Alltagstrott heraus?
    Insofern er meiner Vorstellung entspricht, bin ich mindestens einen Tag lang verträumt.
    So manche Tätigkeiten begleiteten mich auch durch den Alltag und ließen mich vor Verliebtheit und Lust an gar nichts anderes denken.
    Die Contenance habe ich aber bewahrt.
    Wie lange hält bei euch die Befriedigung an?
    Emotional und mental bis zu Monaten.
    Wann kommt die Lust zurück?
    Die geht gar nicht erst wenn ich den Mann liebe, was Vorraussetzung für Intimität ist.
    Wenn wir aber einen ganzen Tag lang ausschweifend und viel lieben, bin ich für einige Tage "befreit".
    War das oben beschriebene After-Sex-Feeling schon immer so, oder hat sich da was im Laufe der Zeit/ verändert?
    Mit der Zeit bin ich nach den ersten "wilden" Erlebnissen nicht mehr im Badezimmer verschwunden um mich wieder peinlich berührt herzurichten.
    Alsbald habe ich Gefallen daran gefunden, weitere Nähe zu spüren wenn ich noch vom ersten mal "gezeichnet" bin.
    Wie war das Feeling mit ehemaligen Sexpartnern?
    Gab´s da Unterschiede?

    Das war ein Unterschied wie Tag und Nacht.
    Ich bin eine Spätzünderin. :rose:
     
    #15
    User 157222, 26 Juni 2017
    • Lieb Lieb x 1
    • Heiß Heiß x 1
  16. shunsine-state
    Benutzer gesperrt
    0
    0
    0
    Single
    befriedigt glücklich:smile:
     
    #16
    shunsine-state, 8 Juli 2017
  17. User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.149
    398
    4.434
    Verliebt
    Sooooo schön zufrieden und entspannt.

    Aber wieder hatte ich das Gefühl das mich die Männer, die mir direkt nach dem Sex begegnen, dieses spüren können und einem ganz anders (süffisant) anschauen/anlächeln, als zuvor auf dem Hinweg.
    Hübscher war ich sicher hinzus.:grin:
     
    #17
    User 71335, 17 Juli 2017
    • Witzig Witzig x 1
  18. User 161456
    Öfters im Forum Themenstarter
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Das glaube ich gar nicht.
    Ich hab immer das Gefühl sie sieht nach dem Sex einen Tick schöner aus.
    Wie eine aufgegangene Blume.
    Ein schönes Gesicht, eine straffe und makellose Haut
     
    #18
    User 161456, 17 Juli 2017
    • Lieb Lieb x 1
  19. User 161012
    Öfters im Forum
    168
    53
    30
    Single
    Kann ich so nicht beantworten, es gibt zwei grundsätzlich mögliche Gefühlsrichtungen:
    1) zufrieden, glücklich, entspannt
    2) deprimiert, ängstlich, bereuend

    1) wenn erfüllender Sex mit liebender Partnerin, die ebenfalls befriedigt ist.
    2) ansonsten.
    Meist war es in der Vergangenheit tatsächlich 2) :geknickt:

    Derzeit ist es bestenfalls: beruhigt und hoffentlich müde. (SB ist doch auch eine Form von Sex, oder?)
     
    #19
    User 161012, 17 Juli 2017
    • Lieb Lieb x 1
  20. User 161456
    Öfters im Forum Themenstarter
    938
    68
    229
    in einer Beziehung
    Wobei die Umfrage ja schon eine sehr einheitliche Tendenz zeigt.
    Die negativen Gefühle sind eher selten.

    Ich glaube auch nicht, dass es zwischen 1 und 2 keine Grautöne gibt.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 17 Juli 2017 ---
    Was denkst du woran es gelegen hat?
     
    #20
    User 161456, 17 Juli 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten