Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Wie Freundin drauf ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von -+Garfield+-, 23 Januar 2009.

  1. -+Garfield+-
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Sodele, erstmal guten Tag zusammen :smile2:

    Ich hab n Problem :tongue: Und zwar haben meine Freundin (14) und ich (15) gestern zum ersten Mal Petting gehabt, bzw. ich hab se geleckt :smile2: Naja, sie hat zwar danach gemeint ihr hats echt gefallen, was auch ziemlich überzeugend rüberkam, also ich glaubs ihr auf jeden Fall. Bloß war sie halt die ganze Zeit über recht still, und gekommen ist sie auch nicht. =( Naja, gibt ja viele Frauen/Mädchen die 's nicht so mit 'm stöhnen/sonstwie Laute von sich geben haben. Und klar, kommen können auch nicht alle. Ich mein, ich würd se schon gern zum Orgi bringen, aber wenns nicht klappt, ok :smile2: Wenns ihr trotzdem gefällt, passt's ja. Ich wüsste jetzt allerdings gern, ob's daran liegt, dass sie einfach nicht kommen kann oder ich einfach was falsch gemacht hab... Hab eigentlich verschiedene Sachen gemacht, sie gestreichelt (Titten, Bauch, etc...).
    So, meien eigentliche Frage: Wie frag ich sie am besten ob sie kommen kann? Ich hab kein Problem, sie das zu Fragen, bloß alle Sätze die mir einfallen klingen für mich einfach zu... plump?! Wäre euch einfach dankbar dafür, wenn ihr mir vielleicht eure Erfahrungen schildern könntet und/oder nen konkreten Satz sagen könntet, der nicht so plump klingt. :smile2:
    Danke schonmal, LG.

    EDIT: Mist, bin wohl beim eintippen des Alters um eine Taste verrutscht >.< Habs korrigiert :zwinker:
     
    #1
    -+Garfield+-, 23 Januar 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    hmm... ich würd einfach beim nächsten Petting fragen, wie sie sich selbst streichelt, damit sie am besten kommt. Da hast du dann quasi zwei Fragen in einer geklärt. Ob sie kommt und wie. :smile:
     
    #2
    Subway, 23 Januar 2009
  3. -+Garfield+-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wow, super antwort :smile2: Und total schnell, echt vielen Dank... Das ich net selbst drauf gekommen bin >.< Danke echt! Hast mir ganz arg weitergeholfen :zwinker:

    LG, Garfield.
     
    #3
    -+Garfield+-, 23 Januar 2009
  4. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    ich find die frage total übereilt....du sagst, dass ihr 1 mal petting hattet...nehme an, dass ihr beide rehct wenig erfahrung habt (?). Meine erste vermutung für ihr nicht-kommen ist, dass es an deinen maneglnden fähigkeiten liegt. das ist absolut nciht böse gemeint, sowas musss man schließlic erst lernen und es is noch kein meister vom himmel gefallen. probier einfach mal andere sachen, achte genau darauf wie sie reagiert...wenn sies geil findet wird sie wahrscheinlich zumindest mit der hüfte zucken. kannst sie ja auch fragen was sie möchte, was du intensiver und länger tun sollst......aber nach einem mal direkt fragen "krigst du generell keine orgis?" find ich komisch
    Wie hast du sie denn geleckt?
     
    #4
    User 77441, 23 Januar 2009
  5. -+Garfield+-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mit der Zunge :tongue: Ne, spaß beiseite. Naja, mhm... Mal abundzu einfach die ganze Muschi entlang, aber eigtlich hauptsätzlich am Kitzler... Mal, sanft, mal bisschen intensiver... Aber is ja net immer gleich, was den Frauen gefällt. Was die Erfahrung anbelang, für sie isses s erste mal, hab mit meiner Ex-Freundin auch scho petting gehabt, da ahts wunderbar geklappt :smile2: Kann natürlich trotzdem sein dass es an meienn mangelnden Fähigkeiten liegt. Naja, die Frage war eher dazu gedacht, n bisschen was zu lernen^^ Hab mir gedacht, man könnte dass dann evtl. anschließen, zB. "Aso, dann musst mir halt noch n paar Tips geben"
    Naja gut, vielleicht hast du trotzdem recht... Ich überlegs mir nochmal, ob ich se wirklich direkt danach fragen soll, oder erst danach, was ihr gefällt.
    LG, Garfield.
     
    #5
    -+Garfield+-, 23 Januar 2009
  6. User 77441
    User 77441 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    404
    101
    0
    nicht angegeben
    dann würde ich an deiner Stelle nach verbesserungsvorschlägen fragen und nicht die von dir vorgeschlagene frage stellen.
     
    #6
    User 77441, 23 Januar 2009
  7. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich finde es schon einmal einen tollen Vertrauensbeweis, wenn dich deine 14jährige Freundin bereits lecken lässt...erstens hatte ich da noch nicht mal Petting und zweitens wäre ich in diesem Alter vor Scham wahrscheinlich im Boden versunken.

    Im Prinzip bleibt dir nichts anders übrig, dich auf die Ehrlichkeit deiner Freundin zu verlassen und wenn sie sagt, ihr hat es gefallen, dann würde ich an deiner Stelle auch davon ausgehen. Natürlich gibt es Frauen (Männer aber genauso), die jetzt nicht ganz so ehrlich sind, weil sie a) ihren Partner nicht enttäuschen wollen oder b) nicht wissen/sich trauen, Hilfestellung zu geben.

    Viele Frauen sind beim Lecken still...sogar bei mir, die sonst immer relativ viele und laute Geräusche von sich gibt, gibt es beim Pussyschlecken Phasen, da verhalte ich mich ganz still. Das muss also überhaupt nichts heißen - schon gar nicht, wenn ich etwas zum ersten Mal erlebe und ganz aufgeregt bin, weil ich nicht weiß, was mich erwartet.

    Klar, es ist noch kein Leckmeister vom Himmel gefallen und du wirst bei mehr Übung merken, was man(n) alles mit Zunge und Lippen "anstellen" kann...du kannst durchaus auch mit deiner Freundin hinterher darüber reden, was ihr besonders gut gefallen hat und was weniger. Sie darf sich auch nie scheuen, während des Leckens kleine Hinweise zu geben, wenn du etwas verändern sollst, denn nur so hast du die Möglichkeit, auch entsprechend zu handeln.

    Allerdings würde ich sie beim nächsten Mal noch nicht auf ihre Orgasmusfähigkeit ansprechen...dafür ist es m. E. noch viel zu früh und sie könnte sich unter Druck gesetzt fühlen...lieber versuchst du es weiter mit deinem sanften Spiel (du kannst sie ja auch ruhig einmal mit den fingern stimulieren) und achtest auf ihre Reaktionen.
    Und irgendwann, wenn ihr mal wieder über euren Sex redet, (ja, das muss man auch lernen. Macht das bitte regelmäßig und ohne Angst und Scheu) kannst du mal beiläufig fragen, ob sie Selbstbefriedigung betreibt. (ich vermute, das interessiert dich auch, oder?)
    Bei einem Nein kannst du dir ja denken, dass sie noch nie einen Höhepunkt erlebt hat.

    Aber wie du schon richtig geschrieben hast: Nicht jede Frau kommt beim Lecken oder generell zum Orgasmus...manchmal braucht es auch eine gewisse Anlaufphase, bis der Körper weiß, was ihn erregt.
    Lass deiner Freundin die Erfahrung in Ruhe machen und schaue, dass es ihr immer gut bei dir geht.

    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß miteinander!
     
    #7
    munich-lion, 23 Januar 2009
  8. -+Garfield+-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke munich, guter Beitrag :smile2: Mhmm... Die Frage war keineswegs als das Ansprechen genereller Mängel gemeint... Sondern eher halt, um rauszufinden was ihr gefällt... Vielleicht bisschen umständlich formuliert :smile2: Hab mich entscheiden, werds jetzt doch eher so formulieren, wie ihr es vorgeschlagen habt. Naja, Sex an sich haben wir ja noch nicht, also können wir auch schlecht über UNSEREN Sex reden. So generell drüber reden, was uns gefällt, klar, darüber reden wir ziemlich oft. Das ist kein Problem. Hab ihr auch sie soll mir zeigen, wenn ihr was nicht oder ziemlich gut gefällt, kam aber halt nix über das, was ihr speziell gefällt... Naja, nochmal drüber reden :smile2: Wird schon klappen^^ Danke euch vielmals :smile2:

    LG, Garfield.
     
    #8
    -+Garfield+-, 23 Januar 2009
  9. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Aaalso,
    Das braucht Zeit. Man spielt sich aufeinander ein mit der Zeit. Dann kommt man auch mal und du merkst, wie es klappt. Aber damit sie überhaupt kommen kann, muss erstmal eine dicke Vertrauensbasis da sein, würde ich jetzt so sagen.

    Sicher mag es Frauen geben, die gleich mit jedem beim ersten Mal kommen können.
    Andere kommen nur in bestimmten Stellungen.
    wieder andere nur wenn sie es sich selbst besorgen und auch da vielleicht nicht in jeder Situation.

    Um zu kommen muss frau abschalten können, sich gehen lassen können. Das braucht einfach Zeit :smile:
     
    #9
    User 69081, 24 Januar 2009
  10. -+Garfield+-
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hhmmmm... SB macht sie net... Naja ma schaun wie's weitergeht, sie is ersma durch Krankheit "ruhiggestellt" :grin: Danke nochmal für eure Hilfe.
     
    #10
    -+Garfield+-, 4 Februar 2009
  11. Miststück
    Miststück (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    27
    26
    0
    nicht angegeben
    Hihi,

    ihr Männer wollt immer alles sofort :zwinker:

    Das sie nicht stöhnt finde ich ganz normal. Da brauchst du gar nicht beunruhigt zu sein. Habe die Anfangszeit auch keinen Mucks von mir gegeben. :grin:
    Und für sie ist es noch intensiver, weil du der erste bist der an ihr rumspielt. Das ist natürlich ungewohnt. Gerade deswegen, weil sie es sich nicht selbst macht.
    Bitte sprich sie nicht darauf an, ob sie kommen kann:!_alt: :!_alt: :!_alt: Und das solltest DU auch jetzt auf keine Fall von ihr erwarten:!_alt: :!_alt: :!_alt:

    Ja der Spruch ist alt - aber sinnvoll:Gib ihr die Zeit die sie brauch.

    Ihr müsst doch nichts übereilen - wer sagt denn, dass ihr jetz- Alles - sofort - perfekt machen müsst? Das schöne an der Liebe u. der Leidenschaft ist doch, dass immer etwas spannendes hinzukommt was man gemeinsam erleben kann.:verknallt

    Wenn ihr das ganze übereilt, dann wird es sicher für euch Beide sehr anstrengend. Und das ist ja nicht der Sinn der Sache.:kopf-wand

    Verwöhnt euch gegenseitig u. tastet euch langsam vor. Das macht doch viel mehr Spaß. Wichtig finde ich allerdings, das Beide ehrlich zu einander sind. Sag bzw. zeig ihr was dir gefällt u. redet ganz selbstverständlich drüber.:smile:

    Wg. dem Lecken, da bin ich z.B. gar nicht so ein Freund von...was keinesfalls an meinen Partner lag. bzw. liegt. Es kann natürlich genauso bei deiner Freundin sein - es gibt halt Frauen für die es nicht die Erfüllung ist. Auch wenn das eher die Ausnahme ist.:tongue:
     
    #11
    Miststück, 7 Februar 2009
  12. King of Kings
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single


    für diesen eintrag und diesen wahren worten habe ich nur eins ürbig: :herz: *daumen hoch*

    *bravo* für die wahren worte.

    und noch eins was ich dazu sage mein junger freund:

    geduld ist eine tugend!!!
    habe geduld es wird alles gut.
     
    #12
    King of Kings, 9 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freundin drauf ansprechen
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Weihnachtsmann15
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
3 September 2016
8 Antworten
schwarzer kater
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 Juli 2016
2 Antworten