Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #1

    wie schwach ist "schwach positiv"?

    Hallo ihr lieben, erstmal alles Gute für 2007!

    Ich wollte mal wissen, wie schwach ist schwach positiv bei einem Schwangerschaftstest?

    Ich bin heute bei ZT 37 und habe noch nen Test gemacht.
    Der ist gaaaanz schwach positiv, nach den 10 Minuten ist der
    Ergebnisstreifen noch deutlicher geworden aber das zählt ja nicht.
    Vorher war der Streifen zwar erkennbar, aber nur ganz leicht.
    Also ich brauchte keine Phantasie dafür es war erkennbar, aber schwer erkennbar würde ich sagen. :geknickt:
    Was will mir das jetzt sagen? Schwanger oder nicht schwanger?
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #2
    Positiv ist positiv. Schwach positiv eben in deinem Fall, also noch niedrige HCG-Konzentration im Urin oder zu viel Flüssigkeit vor dem Test getrunken und damit den Urin verdünnt. ...
    Aber schwanger bist du trotzdem, sonst wär da rein gar nix zu sehen.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #3
    ich denke mal das du schwanger bist! Denn normalerweise ist bei einem negativen Test überhaupt kein bisschen was zu sehen.
    willst du denn schwanger werden?!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #4
    Ich würde mal sagen positiv ist positiv.
    Der Test zeigt an, ob hCG in Körper vorhanden ist. Und dieses Hormon wird nur in der Schwangerschaft gebildet (gibt eine Ausnahme: hCG-Produzierende Zysten sind aber sehr sehr selten).
    Dass der Streifen nur schwach zu sehen war, lag vielleicht daran, dass noch nicht so viel hCG vorhanden ist, aber anscheinend ist es vorhanden, also bist du schwanger.

    Wann hast du den Test denn gemacht? Mit Morgenurin? Wie lange ist der Verkehr her, bei dem es wahrscheinlich passiert ist?

    Am besten gehst du gleich zum FA. Der wird das Ergebnis nochmals überprüfen und dich dann beraten.
     
  • preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #5
    Schonmal :herz: -lichen Glückwunsch!!!:zwinker:
    Ich denke nämlich auch, dass du ss bist, denn sonst dürfte der Test überhaupt nichts anzeigen!!
    (Hab dir ne PN geschrieben!)
    Würde auch am besten zum FA gehen, weil die da eh noch nen Test machen -so sparst du dir nochmals 10€ oderso:tongue: !!
    Wünsch dir ne schöne Schwangerschaft!
    LG :kiss:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    3 Januar 2007
    #6
    Also *tieflufthol*
    Ich bin im ersten ÜZ (wenn ich das noch sagen kann)
    Ich habe nicht den Morgenurin genommen sondern nachmittags getestet.
    Das was ich gesehen habe (der Streifen vom Test), war nicht viel mehr als ein Schatten, also so gerade erkennbar. Daher meine Skepsis, ich habe ja auch schon einen negativen Test gemacht (vor ganz grob einer Woche oder so)
    Es ist ein Wunschkind, wenn ich denn wirklich schwanger bin.

    Mein Freund weiss noch nichts, da ich ihn erst Freitag wiedersehe...
    Wenn ich denn wirklich schwanger bin, will ich ihn überraschen, mag ihm in die Augen sehen, am Telefon find ichs irgendwie doof.

    /edit
    Zur FA kann ich diese Woche noch nicht gehen, hab viel zu tun, schaffe es leider nicht...aber nächste Woche dann.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #7
    Herzlichen Glückwunsch, manchmal kann das eben doch ganz schnell gehen. :smile:
    Der erste Test wird wohl zu früh gewesen sein...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #8
    :smile:
    Na das hat ja dann schnell geklappt. Das freut mich für dich.

    Wenn du es diese Woche nicht zum FA schaffst und ganz sicher sein willst, kannst du dir ja noch einen Test besorgen und ihn Freitag früh mit Morgenurin machen (am Vorabend nicht allzuviel trinken). Dann sollte das Ergebnis eindeutiger ausfallen und du kannst es gleich deinem Freund mitteilen :smile:
    Aber mach ruhig schonmal einen Termin beim FA für nächste Woche.

    Ah ja, noch was: :knuddel:
     
  • iila
    Verbringt hier viel Zeit
    571
    101
    2
    vergeben und glücklich
    3 Januar 2007
    #9
    du kannst ja auch den clearblue digital nehmen, da ist ja dann nichts mit schwach positiv :zwinker: nur falls du dir doch noch zu unsicher bist.

    :herz: -lichen glückwunsch schonmal :knuddel:
     
  • ~Lady~
    ~Lady~ (31)
    Meistens hier zu finden
    2.062
    148
    163
    Verheiratet
    3 Januar 2007
    #10
    Hach, schön! :herz: Herzlichen Glückwunsch!
    Und erzähl, was dein Freund gesagt hat.
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #11
    @all:
    Danke erstmal :smile: ihr seid superlieb! Ich hoffen nur, dass ihr Recht behaltet, weil ich glaubs ja nunmal immernoch nicht richtig :schuechte

    Ich werde (un)geduldig auf morgen warten und dann nochmal testen. Hab mir extra 2 verschiedene Tests besorgt.

    Mein Freund erfährt es am Freitag abend,
    da wir zur Zeit noch in verschiedenen Städten wohnen (und arbeiten) und ich erst dann wieder zu ihm fahren kann.
    Der Umzug ist ja längst beschlossene Sache aber das werden wir
    dann wohl etwas beschleunigen müssen *g*
    Aber das ist uns beiden ja eh schon mehr als Recht :zwinker:
     
  • preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2007
    #12
    ...hoffentlich hast du einen von Clearblue geholt, wo fett SCHWANGER draufsteht, damit auch der Mann es sofort versteht und nicht erst nachfragt, was die Striche zu bedeuten haben...:tongue: :grin: !!!
    (Kleiner Scherz am Rande...:zwinker: )
    Vergiss nicht uns morgen bescheid zu sagen!!:smile:
    LG und das jetzige Ergebnis wird schon stimmen!:kiss:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #13
    Ich mache den Test ja erst morgen früh, aber mein Freund macht mir irgendwie so ein bisschen die Überraschung kaputt... :confused:

    Er ist sich irgendwie schon sicher, dabei hab ich ihm nix von dem Test von gestern erzählt.
    Nur ist er der Meinung, dass ich komische Sachen esse (Sind Weintrauben als Nachtisch nach Nudeln mit Basilico-Soße komisch?)

    Und naja, dass Schwagere vermehrt Blähungen haben (so wie ich zur Zeit, unabhängig davon ob und was ich esse, das hat er auch schon herausgefunden...

    Wenn das so weitergeht, kommt morgen abend nur ein "siehste!" statt einem freudestrahlendem Gesicht :geknickt:
    Zumindest sofern es sich dann morgen früh bestätigt, denn sonst werd ich ihm den Wind aus den Segeln nehmen müssen:hmm:
     
  • Schnuffele
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    4 Januar 2007
    #14
    Also naja ^^ ich esse gerne trauben aba egal was ich vorher gegessen hatte :smile:

    als zeichen würde ich es nicht sehen, aber ich hoffe für dich das du schwanger bist:zwinker:

    und ich hab jetzt schon von vielen schwangeren mamis gehört das das mit den gerücht sie würden saure gurken mit schockolade essen usw quatsch is^^
    aber wer weiß...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    4 Januar 2007
    #15
    Ich ja auch, aber ich fürchte er versucht gerade in jeder Verhaltensweise Meinerseits nen Schwangerschaftanzeichen zu sehen :zwinker:


    Saure Gurken esse ich schon, so lange ich denken kann sehr sehr gerne... OK, heute morgen gabs die zum Marmeladenbrot dazu... Aber ich esse generell sehr komisch, ich würde da jetzt auch nichts hineininterpretieren... Aber das hab ich ihm mal besser verschwiegen, genauso wie den Test von gestern *g*
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Januar 2007
    #16
    Guten Morgen ihr Lieben!
    Wie versprochen habe ich gerade nen Test gemacht,
    nein, eigentlich 2...
    Zuerst den von Testamed, der zeigt mal wieder eine
    gaaaanz schwache, kaum erkennbare Linie an,
    aber auf jedenfall innerhalb der 10 Minuten.

    Dann habe ich noch einen Frühtest gemacht (PreControl)
    weil der lt. Apothekerin schon ab 20 hCG Einheiten misst,
    der ist negativ, wollte ich gerade schreiben, aber auch der zeigt ganz schwach positiv an, nach nun 9 Minuten (nach 30 min sei das Ergebnis nicht mehr verwertbar, steht da.)

    Aber beide Ergebnisse sind so schwach, sie sind mehr ein Schatten als ein Strich.
    Ich werde gleich mal bei meiner FÄ anrufen, vllt komme ich ja gleich noch dran?! Das hoffe ich zumindest...

    Ich will das jetzt wissen... Klar, es gibt kein Schwanger light, aber normal sollte die hCG-Konzentration doch 2 Tage später hoch genug sein, um ein gescheites Ergebnis anzuzeigen?

    /edit
    Ich habe gerade bei meiner FÄ angerufen,
    Die Arzthelferin da sagte mir, nachdem sie das einmal durchgerechnet hat, dass sich ein erneuter Test erst ab Dienstag lohnen würde und da ich überhaupt was erkennen könne, sei ich wohl schwanger.
    Habe dann direkt einen Termin für Dienstag früh gemacht, sie sagte, dann wäre es 6 Wochen her mit der letzten Periode und dann könne man wohl auch was auf dem Ultraschall sehen.
    Also werde ich gleich mal nen Schnuller kaufen und den in einem Päckchen mit den (schwach) positiven Tests meinem Schatz heute abend geben...
     
  • preppylike
    Verbringt hier viel Zeit
    218
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2007
    #17
    ...nochmals :herz: -lichen Glückwunsch!
    Ich habs dir doch gesagt...:tongue:
    Alles Liebe und ne tolle Reaktion vom Liebsten wünsch ich dir!!!:zwinker:
    LG :kiss:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    5 Januar 2007
    #18
    ui, herzlichen glückwunsch!!! du musst unbedingt berichten wie dein Schatz reagiert hat :smile:
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    5 Januar 2007
    #19
    ja ganz fest nickt!

    und herzlichen glückwunsch...bin ein bisschen neidisch....:zwinker:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    6 Januar 2007
    #20
    So, jetzt kann ich euch schreiben wie mein Schatz reagiert hat.
    Ich hatte eine Schachtel vorbereitet, in der eine Karte mit dem Satz: "was hälst du davon, wenn wir anfangen, ein Nest zu bauen? Papa!" 2 schwach positive Schwangerschaftstests und 2 Schnuller.

    Als ich dann gestern abend mit fast 2 Studen Verspätung bei ihm ankam war, setzte ich mich aufs Bett, packte die Schachtel aus und sagte nur: "Ich hab dir was mitgebracht" (Das Zittern in der Stimme zu verbergen war echt schwer...:grin: )

    Er machte die Schachtel auf, überflog kurz den Text auf der Karte, sah die Schwangerschaftstests (ich hatte bei dem einen extra noch die Anleitung dazugetan) und sagte ...garnichts! :ratlos:

    Nach ein paar Minuten schweigendem dasitzen und immer wieder auf die Tests und in die Schachtel gucken, fragte er nur: "Ist das ein Strich oder ist das keiner?"

    Ich saß auf dem Bett, schonwieder am zittern vor Aufregung und Freude, und sagte nur: "Das ist einer" .... :ratlos:

    Dann folgte wieder eine lange Zeit des Schweigens, immer wieder blickte er auf die Tests und dann wieder nachdenklich zu Boden, zwischendurch guckte er mich an (während ich mir halb die Oberlippe zerbiss vor Aufregung :cool1: ) und ich konnte seinen Blick so garnicht deuten...

    Irgendwann setzte er sich erstmal zu mir aufs Bett, umarmte mich und sagte immernochnichts :tongue:
    Irgendwann legte er seine Hand auf meinen Bauch und fragte nur: "Da ist also unser Kind drin?" Nachdem ich das bejahte küsste er meinen Bauch und legte dann seinen Kopf in meinen Schoß...

    Das Schweigen ging noch eine ganze Weile so weiter, so richtig realisiert hatte er es gestern abend noch nicht. Am liebsten hätte er es da schon jedem erzählt aber ich habe ihn gebeten, noch zu warten, bis ich Dienstag bei der FÄ war.

    Er freut sich tierisch und schmiedet nun schon viele Pläne :smile:
    Ich muss ihn schon fast ein bisschen bremsen :engel:

    Mein Zittern hat übrigend erst ne Stunde später wieder aufgehört, aber das störte mich nicht, es war ja vor Freude und
    Aufregung :grin: :herz:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste