Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Wiener: ein paar Fragen zur "Donau-City"

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Ike, 24 Januar 2007.

  1. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Hi ihr alle, speziell die Einwohner der Stadt Wien,

    ich muss für ein Seminar die Donau-City untersuchen, insbesondere
    - wer da so lebt (Einkommen, Singles/Familien etc.)
    - wie gut sich Wohnungen/Büros verkaufen
    - was für Menschen so in der Umgebung leben
    - was so die allgemeine Meinung in Wien über die Donau-City ist
    - wer/warum/ob man da überhaupt hingehen könnte (außer zum Arbeiten z. B. in der Freizeit, Kino, Einkaufen etc.)

    Wissenschaftliche Arbeiten gibt es dazu leider (noch) nicht, dazu scheint die Donau-City zu neu zu sein. Und die Uni Wien, an die wir geschrieben haben, hat sich bisher noch nicht gemeldet.
    Würde mich also freuen, wenn ich ein paar ganz subjektive, auf Hörensagen beruhende, mit Vorurteilen gespickte Antworten der hier schreibenden Wiener bekommen würde. :schuechte_alt: Erspart mir die spontane Reise nach Wien. :zwinker:
     
    #1
    Ike, 24 Januar 2007
  2. Elle1984
    Elle1984 (32)
    Benutzer gesperrt
    267
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Bin aus wien:zwinker:

    Meinst du mit Donau City jetzt nur den Bereich um das Vienna International Center, den 22. bezirk (der Donaustadt heisst), oder generell wien?:ratlos: (ps: wenn du die donaucity meinst, die gehört auch noch zum 22., grenzt an den 2. Bezirk an)

    Ich bin aus dem 22., es ist ein schöner Bezirk, ein Randbezirk Wiens, mit der Lobau (Naturschutzpark) und angeblich (was man so liest:zwinker: ) wohnen im 22. v.a. Familien, junge Familien; es werden viele neue Reihenhaussiedlungen gebaut und das Einkommen würd ich (als Laie) mal sagen, liegt im 22. eher Mittel bis Oberschicht;

    Generell gilt der 22. Bezirk noch als einer der "sichersten" iens, obwohl die Kriminalität (Einbruch,..) auch zunimmt.
    Wohnungen/bzw. eher Reihenhäuser verkaufen sich gut, bes. weil eben viele junge Familien fast aufs "Land" ziehen möchten (an der Grenze zu Niederösterreich)
    Über Büros weiss ich da jetzt leider nicht allzuviel!

    auf deine letzte Frage: NAja, bei uns gibts die Donauinsel (mit vielen Lokalen zum Fortgehen (im Sommer) + Donauinselfest, davon hast du bestimmt schon gehört, da kann man auch inlineskaten, radfahren,..), wir haben (soweit ich weiss:smile: ) das größte Einkaufszentrum Wiens, das Donauzentrum, und das Donauplexx (Kino und viele Lokale, Restaurants + Disko im Untergeschoss), dann gibts noch das Cineplexx (auch Kino usw.)

    Natürlich den Tiergarten Schloss Schönnbrunn, den Prater (Vergnügungspark) usw. aber das ist jetzt eigentlich nicht im 22.

    Ich persönlich finde den 22. einen guten Bezirk, er ist auch eher noch "ländlicher", also viel Grün und so.

    Hoffentlich hat dir das ein bisschen geholfen?
    ps: www.wien.gv.at/stadtentwicklung/donaucity/
    da steht auch was darüber:smile: (geschichte, momentane Situation usw.)
     
    #2
    Elle1984, 24 Januar 2007
  3. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    Ich meine jetzt nur den kleinen Bereich zwischen UNO-City (also dem Vienna International Center mit diesen y-förmigen Gebäuden) und der Donau. Da müsste erst in den letzten 10-15 Jahren was gebaut worden sein, und stehen tut auch noch nicht alles.

    Deine Infos über den 22. sagen mir aber zumindest, was dahinter so für ein Bezirk liegt. :zwinker:
     
    #3
    Ike, 24 Januar 2007
  4. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    geh doch mal in den chat von wien =D
     
    #4
    unbekannte, 24 Januar 2007
  5. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    559
    103
    3
    Single
    *ein wenig pusht*

    Hier gibt's doch noch viel mehr Wiener, oder? :schuechte_alt:
     
    #5
    Ike, 29 Januar 2007
  6. Hilfiger
    Verbringt hier viel Zeit
    268
    113
    28
    offene Beziehung
    Ich habe eine zeitlang in der Donau-City gearbeitet - genauer gesagt im Saturn-Tower. Der war damals noch ganz neu, sodass es noch nicht mal eine Kantine im Tower gab, weil gerade mal 2 Firmen im Tower waren. Zum Glück gibt es genug Essmöglichkeiten in der Donau-City. Die Donau-City ist wirklich eine Stadt in der Stadt. Es gibt eigentlich eh alles hier: Supermärkte, Gasthäuser, Friseur, Bank, Kino, usw. Die Leute die hier wohnen dürften nicht gerade arm sein, weil die Wohnungen doch recht neu sind. Für Familien scheint es nicht schlecht zu sein, weil es gleich daneben den Donaupark gibt. Und im Sommer dann hat man die Donau vor der Nase. Auffallend war, dass es in der Donau-City oft sehr windig ist. Aber sonst sicher keine schlechte Adresse.

    Hier noch ein nützlicher Link wo man u.a. den Eigentümer der Donau-City kontaktieren kann: http://www.viennadc.at
     
    #6
    Hilfiger, 30 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Wiener paar Fragen
rowan
Off-Topic-Location Forum
10 Juni 2010
26 Antworten
squibs
Off-Topic-Location Forum
1 November 2008
4 Antworten
Test